Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Idealo Flugsuche - Immer den günstigsten Preis

Nima Begli
8

Über den Wolken ist die Freiheit wahrlich grenzenlos. Außer man sitzt auf einem überteuerten Platz und denkt sich die gesamte Flugdauer, warum man nicht schnell einen Preisvergleich angestellt hat, um somit bares Geld zu sparen.

Die neue Applikation aus dem Hause Idealo - Idealo Flugsuche - ermöglicht einen solchen Preisvergleich und setzt sich als Ziel, dem oben genannten Szenario aus dem Weg zu gehen und somit Frust zu vermeiden.

Ob dies Idealo Flug App gelingt und ob die Suche nach dem günstigsten Flug angenehm gestaltet ist, erfahrt ihr im heutigen Test!

 

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.1 1.5

Funktionen & Nutzen

Die Idealo Flugsuche kann auf den ersten Blick überzeugen und dies schreibt ein Tester, der seit einigen Tagen immer und immer wieder mit diversen Preisvergleichsportalen für Flüge zu kämpfen hat. Das Problem an vielen Suchmaschinen ist, dass sie die Grundaufgabe - das Suchen der günstigsten Flüge - ein wenig aus den Augen verloren haben.
Da muss man dann durch etliche Menüs durchklicken, gefühlt mehrere Dutzend Kästchen aus- bzw. abwählen und auch so manche Komfortfunktion verschwindet in einem Überangebot an Möglichkeiten.

Die Idealo Flug App geht einen anderen - deutlich besser ans Smartphone angepassten - Weg. Zum einen besinnt sich die Applikation auf das Wesentliche. Keine aufpoppenden Menüs und Anzeigen. Wenige Auswahlmöglichkeiten, sondern nur wann die Reise losgeht, wohin sie geht und was der Startflughafen sein soll. Zwar bietet die App auch an im Umkreis nach Flughäfen zu suchen, aber im Normalfall - wenn man in der eigenen Heimat ist - sollte man die passenden Flughäfen in der Umgebung kennen. Trotzdem eine nette Komfortfunktion.

Eine Funktion welche jedoch wirklich Spaß macht und der Grund ist, dass ich die Idealo Applikation ähnlichen Angeboten am PC vorgezogen habe, ist die automatische Angabe vom Preis schon während der Eingabe des Reisezeitraums. Genau sowas ist weiter oben mit “Komfortfunktion” gemeint. Auf den ersten Blick kann man sich mit dieser Angabe nämlich einen Eindruck verschaffen wie tief die anstehende Flugreise in den eigenen Geldbeutel “schneiden” wird und worauf man sich beim Bezahlen der Rechnung gefasst machen muss. Das sind natürlich Kleinigkeiten, aber sie zeigen, dass die Entwickler sich Gedanken gemacht haben und nicht schlicht einen besseren Abklatsch der Webversion dem Nutzer vor die Füße werfen. Sehr gut!

Die Applikation hat jedoch auch Aspekte die meiner Meinung nach noch verbessert werden könnten. So kann man erst nach Suche der verschiedenen Angebote die Detailangaben ändern. Dies führt zwar dazu, dass die erste Suche sehr schlicht und übersichtlich gehalten ist und entspricht auch der üblichen Handhabung, aber im Test hätte ich mir als Gimmick gewünscht, dass die Optionen auch vor der Suche ausgewählt werden können. Zwar etwas ungewöhnlich, aber eine Neuerung die in meinen Augen Sinn machen würde. Weiterhin ist zwar sonst vieles gelungen und auch die Gruppierung von Abflugszeiten ist sehr angenehm, aber die entgültige Buchung ist - sozusagen - extern geschaltet. Idealo Flug ist nämlich ein Dienst, welcher ganz im Sinne einer Suchmaschine die günstigsten Preise des verwirrenden Flugmarktes herausfindet und dem Nutzer präsentiert. Die Buchung läuft dann über den gefundenen Anbieter mit dem günstigsten Preis und nicht über Idealo als Anbieter. Ein Fakt auf den man erneut hinweisen muss, um zukünftige Missverständnisse zu vermeiden.

Fazit:

Idealo Flugsuche macht einiges wirklich richtig. Die Applikation weiß in vielen Aspekten zu gefallen und allein der Umstand, dass ich während des Testzeitraums diese mobile Applikation den wesentlich mächtigeren Webversionen vorgezogen habe, sollte zeigen, dass die Entwickler einiges richtig gemacht haben.

Einzig und allein ein paar mehr Detaileinstellungen (optional) sollten eventuell gewährt werden, da man bisher nur die grundlegenden Aspekte eingeben und suchen kann. Auch der Bruch am Ende beim Übergang zum Bestellvorgang ist ein Aspekt den man bedenken sollte.

 

Bildschirm & Bedienung

Wie bekannt sein dürfte sind wir hier bei den Tests sehr darauf bedacht, dass die Oberfläche den Designvorgaben von Android entspricht und hier kann auch Idealo Flugsuche voll punkten. Die Applikation sieht super aus und lässt sich gut bedienen und kann damit - bis auf fehlendes “Swipen” zwischen verschiedenen Angeboten wirklich überzeugen.
Am Ende kann man Idealo Flug App ruhigen Gewissens eine sehr gute Note und eine sehr gute Gesamtpräsentation in grafischer Hinsicht aussprechen.

 

Speed & Stabilität

Die Idealo Flugsuche läuft zügig und ohne große Ruckler. Jedoch braucht die Suche doch erstaunlich lange und - gefühlt - auch teilweise länger als die Webversion von Idealo.

 

Preis / Leistung

Die Idealo Flugsuche ist kostenlos und werbefrei im Google Play Store und bei uns im AndroidPit App Center erhältlich. Für die angebotene Leistung eine klare Empfehlung.

 

Screenshots

Idealo Flugsuche - Immer den günstigsten Preis Idealo Flugsuche - Immer den günstigsten Preis Idealo Flugsuche - Immer den günstigsten Preis Idealo Flugsuche - Immer den günstigsten Preis

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

idealo internet GmbH

idealo Preisvergleich

E-Mail an Entwickler Entwicklerprofil

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Chris de Mainz 12.09.2012 Link

    Was ist das für ein Testbericht?
    Wie sind denn nun die gefundenen Angebote/Preise im Vergleich zu anderen Apps/Wwbsites?
    Als Vielflieger interessant?:
    - Gehen Gabelflüge?
    - Gehen Multi-Stopp-Flüge?
    - Gibt es eine unscharfe Suche, um die günstigsten Flüge in einem +/- 5 Tagezeitraum zu finden?
    - Werden besondere Tarifbedingungen (Mindestaufenthalt, Aufenthalt über Wochenende) berücksichtigt?

    Ich lese hier seit gut einem Jahr. Leider sind die "Testberichte" nur Werbung + ein bisschen Erfahrungsbericht.

    0
  • Jens W. 12.09.2012 Link

    Kann mich Dir nur anschliessen - die gleichen Fragen haette ich auch. Das obige ist maximal ein privater "die App hier gefaellt mir" Blogeintrag, aber kein Test. Im Prinzip erfahre ich nur dass ich Fluege finden kann, im Prinzip, und dass das Ganze genz huebsch ist...

    0
  • jens k. 12.09.2012 Link

    Ich find es gut :-P danke, ich teste mal :-D

    0
  • Thomas Schumacher 13.09.2012 Link

    Wenn ich das richtig verstehe, dann erscheinen hier die Testberichte wenn jemand dafuer bezahlt. Wenn ich z.B. eine App fuer einen Test "vorschlagen" moechte, kostet das 199,99€. Und den Hinweis "... Eine gesponsorte App bedeutet nicht automatisch ein gutes Testergebnis. Jede App, die wir testen, wird völlig objektiv bewertet..." kann man ja auch anders deuten ;-)
    Demnach hat fuer idealo wohl auch jemand gezahlt. Das wuerde auch erklaeren weshalb die von mir als vergleichbar gemeldete App Cheapflights nicht gelistet wird ;-)

    0
  • Sofia Müller 13.09.2012 Link

    Wieso beschweren sich ständig Leute, die regelmäßig auf AndroidPit sind, dass die Tests hier so schlecht sind?
    Es wird doch keiner gezwungen, oder?

    0
  • Schippi 13.09.2012 Link

    Ich finde den Testbericht sehr interessant.
    Und endlich mal kein Wort über Apple in einem Bericht von Nima.
    Danke dafür ;)

    0
  • Izzy 14.09.2012 Link

    @Thomas Schumacher: Auch wenn diese Aussage hier immer wiederholt wird, wird sie dadurch nicht wahrer. Die bezahlten Testberichte machen nur einen Bruchteil aus -- den Großteil der zu testenden Apps suchen sich die Tester selber aus. Weiteres findest Du auch im Forum (z.B. hier: http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/408639/).

    0
  • Ezri 30.09.2013 Link

    Wann gibt es diese App auch für Schweizer?

    0