Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Android 5.0 Lollipop: Update für HTC Ones [Update: Angeblich soll es deutlich früher kommen!]

Stephan Serowy
55

HTC hatte sich früh positioniert und das Update auf Android 5.0 Lollipop für HTC One (M8) und HTC One (M7) binnen 90 Tagen versprochen. An diesem Versprechen wird man es messen. Update: Angeblich soll es sogar deutlich schneller gehen. Schaut weiter unten, wie schnell.

htc one m8 m7 new format
Erhalten "bald" ihr Update: HTC One (M8) und (M7). / © ANDROIDPIT

Update: 90 Tage, das würde das Update spätestens im frühen Februar verorten (um den 4. rum). Wenn ein Hersteller sich jedoch auf einen Extremwert festnageln lässt, muss man diesen in der Regel nicht als Maximum verstehen, sondern quasi als genaue Angabe. 

Wenn Asus sagt, die ZenWatch werde “unter 200 Euro” kosten, sollte das heißen, dass der Preis 199 Euro sein wird. Dementsprechend hätten wir “binnen 90 Tagen” verstanden als “in 89 bis 91 Tagen”. Und das wäre ordentlich gewesen. 

Via Twitter macht nun das Gerücht die Runde, HTC visiere tatsächlich den 3. Januar an, womit es sein eigenes Versprechen um ein ganzes Drittel der Zeit unterbieten würde. Während eines Meetings in London soll das verabschiedet worden sein. Das ist gut zu wissen, wir gehen aber zunächst einmal nicht davon aus und knüpfen unsere Hoffnungen lieber weiter an die 90 Tage. Positive Überraschungen sind angenehmer als Enttäuschungen.

Zur Erinnerung noch die vier durchgesickerten Screenshots, die Android 5.0 Lollipop im Sense-Gewand zeigen. Zu sehen sind der Lockscreen, das Multitasking-Menü, Benachrichtigungen und Quick-Settings.

htc sense 7 lockscreen multitasking
Lockscreen und Multitasking. / © @LlabTooFeR
htc sense 7 notifications quick settings
Benachrichtigungen und Quick-Settings. / © @LlabTooFeR

Verwandte Themen

Aus dem Forum. Jetzt mitreden!

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Uzzy vor 1 Monat Link

    Wird am Wochende direkt auf mein M7 und M8 geflasht =).

    1
  • Jürgen vor 1 Monat Link

    Dachte ja immer das Moto G auch unter denn ersten sei....
    Aber mein 1. Edition wartet noch drauf

    3
    • androidlover vor 1 Monat Link

      geht mir genauso. Aber solang ich weis dass es kommt kann ich warten. hab nicht damit gerechnet

      0
      • Ace vor 1 Monat Link

        warte auch noch naja dann wird wieder stock geflasht

        0
  • Macdroid vor 1 Monat Link

    Vor zwei Wochen startete das 90 Tage- Marketinggelaber. Andere Hersteller sind
    deutlich schneller.

    HTC eben. Sehr viel heiße Luft.

    0
    • Manuel vor 1 Monat Link

      Wenn es innerhalb von 90 Tagen kommt, was ist dann daran heiße Luft?

      18
    • Michael Schulz vor 1 Monat Link

      Welcher Hersteller hat denn schon Lollipop für seine Geräte ausgerollt? LG für ein (!) Gerät, und das wohl auch nur mit der extrem heißen Nadel.

      Die meisten Hersteller verzichten auf eine genaue Angabe. HTC hat es innerhalb von 90 Tagen versprochen. Es kann auch früher kommen. Wo ist da bitte die heiße Luft, von der du redest? Ich hätte gern was davon hier in Hamburg. Hier ist es draußen nämlich schon recht frisch... ;-)

      7
      • Ali Abou vor 1 Monat Link

        Jaja aber HTC ist nun nicht besser als der Durchschnitt! Erstrecht mit Android 5.0, da sind alle Hersteller sehr schnell! Bei Samsung wurde schon Lollipop auf dem S5, Note 4, S4 und Note 3 geleaked. Bei HtC aufs One M8 und M7. Sony hat AOSP für seine Geräte mit Android L offiziell gezeigt, Anscheinend arbeitet man an Hochtouren daran. LG hat das G3 schon updatefertig, obwohl hier mehr auf Quantität gesetzt wurde als auf Qualität! Rundum sehr vielversprechend. Übrigens habe ich Motorola nicht genannt, da man hier die Updates schon ausrollt (, wenn ich da richtig informiert bin)

        0
      • Uzzy vor 2 Tagen Link

        Klar. Aber am Ende funktioniert die Software der One Serie und braucht keine Mini Updates. Ansonsten kann man die GPE 5.0.1 auf das One M7 und M8 flashen.

        0
    • Aries Stenz vor 4 Wochen Link

      HTC hat Lollipop für das M7 und das M8 bereits Ende Juni zugesagt! Kann man bei Google finden. Jetzt ist Lollipop veröffentlicht und die Frist läuft! Heiße Luft? Bisher haben sie alle Zusagen für das M7 und das M8 eingehalten!

      4
    • Sandoli Sandux vor 4 Tagen Link

      @Macdroid:
      Was bist du den für ein Troll, keine Ahnung und einfach mal einen dummen Spruch rausgehauen. HTC hat aus seinen Fehlern beim Sensation gelernt. Seit dem One M7 kommen die Updates immer sehr schnell. Immer um den dreh von 90 Tagen.

      0
  • Steffen K. vor 1 Monat Link

    Sensationell!
    ...Und für das Nexus 7 2013 LTE gibt es immer noch kein Update....

    0
  • Eric S. vor 1 Monat Link

    Habt ihr infos wann die GPE updates für das Samsung S4 kommen ?

    0
  • Andre vor 1 Monat Link

    Hoffentlich auch bald für mein Moto G (2 Generation) weiß jemand genaueres?

    0
    • androidlover vor 1 Monat Link

      Wird zurzeit erst in der USA ausgeteilt wir will noch ein bisschen dauern

      0
    • Macdroid vor 4 Wochen Link

      Wenn man bedenkt, dass HTC die ehemaligen GUS-Staaten als eine Art Testmarkt immer etwa vier bis sechs Wochen vor der EU mit Systemupdates versorgt, dann kann man immer sagen, man habe die selbst gesetzten Zeitvorgaben eingehalten.

      Ich verstehe es bis heute nicht, weshalb gerade HTC Android-Updates für ein und das selbe Modell stets regional und zeitlich getrennt auf den Markt bringt. Einen echten Grund dafür kann es kaum geben, oder? (Und nun komm mir nicht mit der Lokalisierung...)

      0
      • Sandoli Sandux vor 4 Tagen Link

        Wenn noch ein Fehler auftritt, ärgern sich erst mal die GUS Staaten und wir kriegen das gefixte Update... die zwei Wochen unterschied kann man doch verschmerzen

        0
  • bella bumo vor 1 Monat Link

    ich hoffe mal das es auch ein Update für mein HTC One Max kommt!

    0
  • Bertram Rachel vor 1 Monat Link

    Wann kommt es auf das one plus one???

    1
    • Dennis vor 1 Monat Link

      Wenn cyanogenmod so weit ist :)

      3
    • Macdroid vor 1 Monat Link

      Du kannst Dich um eine Einladung zum Update bemühen. ;-)

      8
  • Hideki68 vor 1 Monat Link

    Freue mich schon auf Freitag. Dann kann ich gleich meine beiden GPE M7 und M8 auf den aktuellen Stand bringen.

    1
  • Andre vor 1 Monat Link

    Dann kommt es die Tage auch fürs Moto G...

    1
  • Felipe vor 1 Monat Link

    Freut mich als One M7 Nutzer

    1
  • Volkan aus HH vor 1 Monat Link

    Manchmal bereue ich, dass ich das SXZ3 gekauft habe

    1
    • Erkan I. vor 1 Monat Link

      wieso das? sony arbeitet doch schon an dem update.

      4
      • Volkan aus HH vor 4 Wochen Link

        Nein nicht nur wegen dem Update. Ist allgemein gesprochen.

        1
  • Matze vor 1 Monat Link

    Und Samsung lässt sich Zeit, bis Android M raus kommt... 😁😁😁😁😁

    2
    • Ali Abou vor 1 Monat Link

      Nein, bei Samsung hat man schon leaks von lollipop auf dem Note 4, S5, S4 und heute sogar das Note 3. Somit sind sie Flagschiffe von 2014/13 schon fast fertig. Die Versionen liefen sehr flüssig! Schau es dir auf Sammobile.de oder allaboutsamsung.de an.

      1
  • Thomas Stern vor 1 Monat Link

    Dafür packt Samsung mit TW auch wieder Funktionen mit rein, welche dann unter Vanilla N zum Standard werden :-)

    1
  • André Oppermann vor 1 Monat Link

    Mir ist es egal wer schneller ist. Das Smartphone soll auch zu 100% funktionieren. Bei "schnell schnell" entstehen oft Fehler

    2
  • OwNEr vor 1 Monat Link

    Hat einer eine ausführliche Anleitung wo Schritt für Schritt beschrieben wird wie man sein One M7 in die GPE umwandelt? Und vor allem gibt es die Möglichkeit alles wieder so rückgängig zu machen, dass es wieder im originalen Zustand ist und somit die Garantie wiederhergestellt?
    Bei meinem HTC Sensation gab es damals zum Glück diese Möglichkeit. Hatte CM drauf und bevor ich es eingeschickt habe konnte ich irgendwie wieder alles so umbasteln, dass es im Auslieferungszustand war und HTC nichts bemerkt hat.

    0
    • Aries Stenz vor 4 Wochen Link

      Falscher Bereich. Das kann im Forum geklärt werden.

      1
  • MobilePit vor 1 Monat Link

    Autom. Dreh...
    Bluetoo...
    Erw. Spa...
    Mobile D...
    Nicht St...

    So eine Symbolbezeichnung brauche ich nicht !

    2
    • Benjamin A. vor 4 Wochen Link

      Gut, dass ich damit nicht alleine stehe. Der erste Eindruck war "sieht ja netter aus als Vanilla Android", der zweite Blick fiel dann auf die bescheuerten Abkürzungen. Ich hoffe, das ändert sich noch bis zum Release.

      0
    • Thraciel vor 4 Tagen Link

      Sondern?
      Manche Worte sind halt entsprechend lang. Wenigstens muss ich keine symbole Raten :D
      Evtl wird die Schriftart aber einfach eins kleiner, dann passts wieder wie jetzt schon auch ;)

      0
  • Oliver Ulpts vor 4 Wochen Link

    Sollen sich die Zeit nehmen. Wenn man Samsung oder LG sieht wird Lollipop hier hässlich adaptiert. Schnell ist hier nicht wirklich gut wenn es nicht Stock ist.

    0
  • Marcus B. vor 4 Wochen Link

    Dss typische Sense - Schwarz gefiel besser.

    0
    • Uzzy vor 2 Tagen Link

      Du kannst unter Einstellungen alles auf Schwarz stellen, ich nenne es "Sense 5 Theme" ;P

      0
  • Thomas Stuhle vor 4 Wochen Link

    Jungs es gibt bereits die cm12 unifficial mit lollipop fürs m7

    0
  • Andre vor 4 Wochen Link

    Ich suche ein Displayfolie kann mir jemand was empfehlen für mein: Moto G 2 gen

    0
  • Willi vor 4 Wochen Link

    Bin ja eigtl ein Fan des Sense-Desings, aber das QS-Menü sieht ja total zum kotzen aus. Wenn das am Ende wirklich so umgesetzt wird, kommt Stock Android auf mein schönes M8...

    0
    • Benjamin A. vor 4 Wochen Link

      Wenn man den Quatsch mit den nichtssagenden Abkürzungen noch ausbügelt, sieht es doch besser aus als Vanilla - und zudem funktioneller. Hier sieht man wengistens weiterhin, wo man drücken muss, um in das jeweilige Menü zu kommen.

      1
    • Thraciel vor 4 Tagen Link

      Ich finds besser wie das Farbzeug was ich jetzt auf dem M7 habe...

      0
  • Fediar vor 3 Wochen Link

    90 Tage ist ja ne halbe Ewigkeit!

    1
  • 0815 vor 2 Wochen Link

    also ich bin gar nicht so scharf auf 5.0 brauch kein verschlüsseltes Handy.

    0
    • Simeon S. vor 4 Tagen Link

      Was auch immer das für ein Argument sein soll.

      0
    • Uzzy vor 2 Tagen Link

      Handys die von Werk aus nicht mit 5.0.0 oder höher verkauft werden, haben nach dem Update KEINE Verschlüsselung aktiviert :) -> One M7 und M8 haben keine Verschlüsselung aktiviert nach dem Update.

      0
  • Thomas Stern vor 4 Tagen Link

    Ja, wir bringen innerhalb von 90 Tagen Android 5.0 auf unsere Geräte.
    Für das update auf 5.0.1 lassen wir uns dann wieder die üblichen 200 Tage Zeit.

    1
  • Julius F. vor 4 Tagen Link

    Don't stop a running System

    0
  • Sascha Marx vor 4 Tagen Link

    Ich finde, dass die Quick-Settings unter KitKat besser aussehen...

    0
  • Adam G. vor 4 Tagen Link

    AP: Guter Bericht (wie fast immer)! Ich hab Android L auf meinem Nexus schon!
    Weiter so, AP!

    0
  • Adam G. vor 4 Tagen Link

    AP: Guter Bericht (wie fast immer)! Ich hab Android L auf meinem Nexus schon!
    Weiter so, AP!

    0