mid-speicher fast voll?

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

29.01.2012 22:58:04 via App

in letzter zeit häufen sich auf meinem x2 die meldungen, dass der interne speicher fast voll sei.
nachdem ich nun etliche anwendungen deinstalliert habe, hat sich nicht die grosse verbesserung eingestellt.
kann es sein, dass im internen speicher noch fragmente von ehemaligen installationen rumgeistern?
ich habe die befürchtung, dass die deinstallationen nicht gründlich ablaufen.
gibt es evtl (gratis) tools, ähnlich wie registry-cleaner für pc, um das zu prüfen und zu korrigieren?

30.01.2012 10:39:46 via Website

Hallo Gekkoblaster,

willkommen im Forum.

So wie Du Dein Problem (das mir noch nicht bewusst untergekommen ist) schilderst, scheint es sich nicht um dieses hier zu handeln, sondern vielmehr um ein langsam (?) entstandenes Volllaufen des Speichers, möglicherweise verursacht durch
  • die Installation sehr vieler Apps, ohne diese (oder zumindest einige) auf SD-Karte zu verschieben, oder
  • die intensive Nutzung des internen Speichers durch Apps (Browser?) für ihre Daten bzw. ihren Cache (ich habe z. B. gestern den Cache der Spiegel-Online-App mit ~5MB gelöscht)

Was wird denn für den verfügbaren Speicher bei Dir angezeigt (S. 81 im Handbuch); ich hatte gestern ~100MB frei.

MfG

PS: Welche FW hast Du eigentlich installiert?

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl

31.01.2012 00:40:54 via App

hi, danke für die schnelle antwort.

habe gerade über die einstellungen im homescreen nachgeschaut: 17,18mb frei.

anschließend "app cache cleaner" gestartet und cache geleert.
ergebnis:
total 262,9mb
avail: 20,9mb
ist immer noch nicht der knaller...

fw ist bei mir "rtm11.4"
build: x2 2.2.1 rtm11.4 de.root.20110419.111316 test-keys

fw und build sind für mich leider "böhmische dörfer", da ich bisher noch nicht damit befasst habe.

ich hoffe, dir helfen die angaben...

lg gekkoblaster

31.01.2012 11:11:44 via Website

Gekkoblaster
hi, danke für die schnelle antwort.

habe gerade über die einstellungen im homescreen nachgeschaut: 17,18mb frei.

anschließend "app cache cleaner" gestartet und cache geleert.
ergebnis:
total 262,9mb
avail: 20,9mb
ist immer noch nicht der knaller...

Wenn Du nicht nur den Cache löschst, sondern auch - was Du bis jetzt ja noch nicht getan hast - für jede einzelne installierte (bzw. vorinstallierte) App den benutzten Datenspeicher checkst (& ggfs. löschst - Vorsicht!) sowie speicherverbrauchende Apps auf die SD-Karte verschiebst (Einstellungen -> Anwendungen -> Anwendungen verwalten - > dann die betr. Anwendung auswählen), ändert sich das vielleicht.
Übrigens: Wie viele Apps hast Du geschätzt auf Deinem Touchlet installiert? Sind darunter auch größere Anwendungen?
Nach wie vor gilt aber, das mir "Dein Problem noch nicht bewusst untergekommen ist", so daß ich auf Mutmaßungen angewiesen bin - die zutreffen können oder eben auch nicht.


Gekkoblaster
fw ist bei mir "rtm11.4"
build: x2 2.2.1 rtm11.4 de.root.20110419.111316 test-keys

fw und build sind für mich leider "böhmische dörfer", da ich bisher noch nicht damit befasst habe.

ich hoffe, dir helfen die angaben...

lg gekkoblaster

Deine FW ist nicht uralt (dann hätte ich zu einem Update geraten), sondern aktuell.

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl

02.02.2012 21:44:55 via App

das war ein klasse tipp, vielen dank. ein spiel (tapfish) belegte 93 mb obwohl die anwendung lt market nur 10 mb gross ist. deinstalliert und anschließend neu installiert = 60 mb mehr zur verfügung.
durch dich bin ich aber auch auf ein neues "mysterium" gestossen: die sd-karte (2gb) wird nicht erkannt, wenn ich den x2 einschalte. erst wenn ich sie heraus nehme und wieder einsetze, wird sie erkannt - meist erst nach dem 2. oder 3. mal.
an was könnte das denn nun wieder liegen?

03.02.2012 09:02:11 via Website

Gekkoblaster
durch dich bin ich aber auch auf ein neues "mysterium" gestossen: die sd-karte (2gb) wird nicht erkannt, wenn ich den x2 einschalte. erst wenn ich sie heraus nehme und wieder einsetze, wird sie erkannt - meist erst nach dem 2. oder 3. mal.
an was könnte das denn nun wieder liegen?

  1. Ich weiß es nicht. Aber:
  2. Probier mal eine andere SD-Karte aus, wenn Du eine hast.
  3. Formatiere die SD-Karte auf verschiedenen Plattformen (HW, SW) (Achtung: Die darauf befindlichen Daten gehen verloren) und schau, ob das das Problem löst.
  4. Wenn man "sd-karte wird nicht erkannt X2" in die Suchfunktion (rechts oben im Web-Interface) eingibt, die ich Dir - neben meinem sehr ausführlichen Dokument übers X2(G) - warm ans Herz legen möchte, erhält man eine ganze Reihe von Treffern. Es wird Dir nichts anderes übrig bleiben, als Dich durch diese Trefferliste zu lesen und zu schauen, ob weitere Tipps auftauchen, die Dir weiterhelfen können.

MfG

— geändert am 03.02.2012 09:03:30

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl