Jetzt mit AndroidPIT und Vodafone eins von drei Huawei P8 direkt zum Verkaufsstart gewinnen

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren
Verfasst von:

Die besten WhatsApp-Alternativen für Android im Vergleich

Update: Der Neuzugang verspricht Euch den Super-Datenschutz.

Verfasst von: Eric Herrmann — vor 2 Wochen

Hangouts, Viber oder Threema; oder noch andere? In den vergangenen Wochen haben wir diverse Vergleiche angestellt und weitere werden folgen. Bis dahin findet Ihr hier die besten WhatsApp-Alternativen. Der neu vorgestellte BitTorrent-Chat Bleep bietet wichtige Privatsphäre-Features und verbindet Euch mit Euren Freunden, die mit dem iPhone unterwegs sind oder am PC oder Mac sitzen.

Das Original: WhatsApp

Natürlich keine Alternative, aber zunächst wollen wir uns einen Überblick über die Fähigkeiten des Messengers verschaffen. WhatsApp gehört zu Facebook, nutzt ein eigenes, nicht-offenes Protokoll und hat derzeit eigenen Angaben zufolge 600 Millionen monatlich aktive Nutzer. Die Software ist für Handys von Nokia S60 über Windows Phone und iOS bis hin zu Android 2.3 und aufwärts verfügbar. Alles, was man zur Anmeldung braucht, ist eine Handynummer. Gruppenchats, Foto-Versand und Sprachnachrichten sind im Nu erstellt und bunte Hintergrundbilder für Chaträume geben dem Netzwerk einen individuellen Charakter.

Das erste Jahr ist kostenlos, jedes weitere kostet 89 Cent.

whatsapp list chat de
WhatsApp ist besser als niemand. / © ANDROIDPIT
WhatsApp Messenger Install on Google Play

Der Herzlose

Stellt Euch vor, Ihr könntet mit Euren Freunden chatten, ohne dass ein zentraler Server all Eure Gespräche aufzeichnet und speichert. Das ist jetzt möglich, denn Bleep von BitTorrent hat gar keinen zentralen Server. Das Ganze hält sich allein über ein Peer-to-Peer-System aufrecht. Und darin ist BitTorrent bekanntermaßen ungeschlagener Experte. Die Einrichtung ist auch genial einfach: Denkt Euch einen Benutzernamen aus, scannt Euer Adressbuch nach Kontakten, die auch schon Bleep nutzen (okay, das sind noch nicht viele), ladet die restlichen Kontakte zu Bleep ein und chattet los.

bleep
Bleep verschlüsselt, hat keinen Zentral-Server und vergisst alles, wenn Ihr das wollt. / © BitTorrent, Inc.

Die Chats in Bleep sind Ende-zu-Ende-verschlüsselt, Ihr könnt auch einen Voice-Chat abhalten und Ihr könnt flüstern. Hinter Flüstern verbirgt sich ein besonders vergesslicher Chat, der Eure Nachrichten nach wenigen Minuten aus dem Protokoll entfernt. Wir sind auf jeden Fall gespannt, zu beobachten, wie sich dieser Client in Zukunft etablieren kann. Mit Clients für Android, iOS, Windows und Mac OS steht einer starken Verbreitung allerdings nichts im Weg.

Bleep (alpha) Install on Google Play

Der Wisch-Master

Aus Deutschland kommt mit Wire eine WhatsApp Alternative, welche es von den Funktionen her gut mit WhatsApp aufnehmen kann. Genau wie bei dem grünen Messenger lassen sich natürlich Nachrichten in Form von Text, Videos und Bildern verschicken. Auch die Möglichkeit für Gruppenchats wurde mit eingebaut, so dass man sich gleich mit mehreren Personen unterhalten kann. Wem das Eingeben von Textnachrichten zu mühsam ist, der kann auch seinen Kontakt mit der integrierten Telefonfunktion anrufen. Später soll noch eine Videochat-Funktion integriert werden. Dafür gibt es wie bei WhatsApp mittlerweile auch eine Web-Applikation für den Browser. 

wire messenger
Wire ist eine echte WhatsApp-Alternative aus Deutschland. / © Wire Swiss GmbH

Etwas gewöhnungsbedürftig ist die Bedienung von Wire, denn zahlreiche Funktionen werden erst durch eine Wischgeste auf dem Bildschirm sichtbar und auch nutzbar. Aber schon nach kurzer Zeit sollte man sich an diese Form von Bedienung gewöhnt haben. Leider wird im Moment noch nicht sehr viel für die Sicherheit getan, denn Wire verschlüsselt in der aktuellen Version die Anrufe mit der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Textnachrichten werden leider nur auf einem niedrigen Standard verschlüsselt. Ob sich Wire damit als eine der besten WhatsApp-Alternativen disqualifiziert, muss wohl jeder für sich entscheiden.

Wire Install on Google Play

Der Emoji-Held

Aus Indien kommt mit Hike ein weiterer WhatsApp-Konkurrent. Auch mit Hike lassen sich Textnachrichten an Einzelpersonen oder in Gruppenchats versenden. Natürlich unterstützt auch Hike den Versand von Multimediadateien, wie Bilder und Videos. Etwas gewöhnungsbedürftig für europäische Verhältnisse sind die sehr bunten Sticker an Stelle der Emojis. 

Bei der Sicherheit besserte die indische WhatsApp-Alternative nach, da es zu Anfang gar keine Verschlüsselung unterstützte. Mittlerweile werden die Textnachrichten per SSL verschlüsselt versendet.

Hike messenger
Hike: übersichtlicher Messenger mit gewöhnungsbedürftigen Emojis. / © Hike Limited
hike messenger Install on Google Play

Sag doch mal "Hey!"

Der deutsche Mobilfunkanbieter Simyo bietet mit sayHEY einen recht unterschätzten Messenger an. Man verspricht, weder Werbung einzublenden, noch Eure Daten zu Werbezwecken zu vermarkten. Das Geld wird stattdessen über In-App-Käufe verdient, bei denen Ihr ein SMS-Guthaben aufladen (rund 7 Cent pro SMS) könnt, um via Internet SMS an Eure Freunde zu schicken.

Weitere Funktionen sind Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, Gruppenchat, ein Client für den PC und das Tablet. Regelmäßige Updates sorgen immer wieder für neue Features und hervorragende Verbesserungen. Insgesamt also eine mehr als potente WhatsApp-Alternative. Zwar liegen uns offizielle Nutzerzahlen nicht vor, aber bei unter 50.000 Play-Store-Downloads sollte man nicht damit rechnen, viele seiner Freunde dort anzutreffen. Von daher bleibt sayHey vorerst ein Geheimtipp. Doch so fängt schließlich alles an.

sayHEY Messenger und SMS
Die Übersichtlichkeit der Anwendung ist sehr gut gelungen. / © ANDROIDPIT
sayHEY gratis Messenger & SMS Install on Google Play

Der Vorinstallierte

Bei Android meistens schon vorinstalliert, aber auf jeden Fall schnell und dauerhaft kostenlos im Play Store verfügbar, liefert Hangouts in Sachen Features wesentlich mehr. Video-Konversationen und VoIP-Guthaben für günstige Gespräche ins internationale Telefonnetz machen Spaß und Gruppenchats sind ebenso intuitiv erstellt. Auch sehr angenehm ist die perfekte Synchronisierung diverser Hangouts-Instanzen auf allen Geräten, in denen Ihr es offen habt.

Chattet Ihr am Tablet, macht Euer Smartphone keine Geräusche wegen eingehender Nachrichten. Leider scheitert es oft an der Bereitschaft der Leute, sich einen Google-Account zu erstellen, sodass man nie wirklich ganz auf Hangouts umsatteln kann. Unser Direktvergleich geht mehr ins Detail und zeigt, dass Hangouts eine der besten WhatsApp-Alternativen ist.

hangouts list chat de
Hangouts haben viele schon vorinstalliert. / © ANDROIDPIT
Hangouts Install on Google Play

Der super-sichere Schweizer

Günstiger (einmalig 1,60 Euro), sicherer und genauso einfach zu bedienen wie WhatsApp, leider trotzdem nicht so populär. Zum einen scheitert Threema an der Unterstützung älterer Geräte, zum anderen daran, dass man kein kostenloses Probejahr anbietet. Der Blick in unseren Direktvergleich liefert Euch die nötigen Erkenntnisse rund um die WhatsApp-Alternative Threema.

threema list chat de
Threema schreibt Sicherheit besonders groß. / © ANDROIDPIT
Threema Install on Google Play

Der Nachmacher, der alles vormacht

Mit genau der gleichen Mega-Kompatibilität und einem Hauch von Lila macht Viber alles nach, was WhatsApp bietet und legt noch eine fette Schippe oben drauf. Außerdem ist alles umsonst. Geld wird verdient, indem man Voice-Over-IP-Guthaben verkauft. Auch zu dieser WhatsApp-Alternative haben wir einen Direktvergleich.

viber list chat de
Viber wird komplett unterschätzt. / © ANDROIDPIT
Viber Install on Google Play

Die SMS-Fernbedienung

Was zunächst nach einer reinen SMS-App klingt, ist eine vollwertige Instant-Messenger-App, mit der Ihr auch Nachrichten an Netzwerk-Mitglieder über das Internet senden könnt. Der Clou an MySMS ist, dass Ihr damit auch in Eurem Desktop-Browser SMS versenden könnt. Die App ist kostenlos, bietet aber ein Freemium-Modell an.

mysms list chat de
MySMS könnt Ihr auch am PC verwenden. / © ANDROIDPIT
mysms - SMS vom Computer Install on Google Play

Der Geheime

Fast eine 1:1-Kopie stellt Telegram dar, macht aber an vielen Stellen richtig, was WhatsApp vermissen lässt. Hier gibt es den geheimen Chat, der Eure Nachrichten Ende-zu-Ende-verschlüsselt, nichts auf Servern speichert und den Verlauf automatisch von beiden Geräten löscht. Noch ein Vorteil von Telegram ist, dass es auf dem Desktop und auf Tablets funktioniert. Außerdem kostet es keinen Cent, es blendet keine Werbung ein und es stellt Eure Daten nicht Dritten zur Verfügung, die damit Ihre Werbung optimieren. Schaut Euch diese Alternative zu WhatsApp am besten mal an.

whatsapp telegram chat de
Optisch eine 1:1-Kopie, kann Telegram (rechts) vieles, das WhatsApp fehlt. / © ANDROIDPIT
Telegram Install on Google Play

Der Internationale

Line ist relativ früh auf den Video-Chat-Zug aufgesprungen und ist mit seiner App jetzt in Ländern der ganzen Welt bekannt. Die App läuft auf Android-Geräten der Versionen 2.3 oder neuer, bietet Desktop-Clients und vernetzt Euch mit allen Leuten aus Facebook und Eurem Telefonbuch. Die Verbreitung in Deutschland ist allerdings bescheiden. Die App ist kostenlos und verkauft innerhalb der App digitale Sticker.

line list chat de
Line ist hierzulande ziemlich verwaist, dennoch aber eine gute WhatsApp-Alternatice. / © ANDROIDPIT
LINE: Gratis-Anrufe Install on Google Play

Weitere Instant-Messenger, allerdings mit einem stärkeren Fokus auf Internet-Telefonie findet Ihr in unseren Skype-Alternativen für Android. Wenn Ihr einen Geheimtipp teilen wollt, der in keiner der beiden Listen verfügbar ist, macht das gerne in einem Kommentar unter diesem Artikel.

Eric ist seit 2014 bei AndroidPIT und schreibt für das deutsche Team Artikel und Tests. Nach einem ruhigen Start mit dem Xperia P rüstete er sehr bald auf und holte sich ein Nexus 4. Mit Nicos Hilfe startete er damit erste Experimente mit Custom-ROMs. Nun hat er Blut geleckt und moddet und tüftelt fleißig weiter. Außerdem schmeckt ihm Sushi gar vorzüglich.

143 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • MajorTom vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Wo sind eigentlich strikte Datenschutz Maßnahmen für uns User.
    Traurig dass man auf Dienste wie threema setzen muss.
    Hauptsache Spass.
    Schöne neue Welt.

    0
  • Thomas Maass vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Und wo ist die offene dezentale Alternative mit XMPP? Zu nennen wäre hier z. B. Conversations als Client. Bietet echte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mittels PGP. Und man kann es selber hosten.

    0
  • Markus vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Auch wenn die App mehr ist als ein bloßer Messenger, kann ich die kostenlose App von Contivy empfehlen. Ursprünglich geht es hier darum, Veranstaltungen zu erstellen und über die App Termine mit Gästen abzustimmen. Gleichzeitig kann man aber auch mit allen eingeladenen Freunden im integrierten Chat Nachrichten schreiben. Da ich Whatsapp früher sowieso fast nur für Gruppenchats genutzt habe, um über das nächste Treffen zu sprechen, macht Contivy für mich viel mehr Sinn!

    0
  • Onkel J. vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Es muss nicht immer Telefon sein!
    Hier eine Auswahl der besten Alternativen:
    - Rauchzeichen
    - Trommeln
    - Stille Post
    - Winken
    ...
    ;-)

    1
  • Karsten vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    WA habe ich genauso wenig wie Facebook. Seit es Threema gibt nutze ich es da es mit am sichersten ist. Familie und Freunde sind mittlerweile auch alle zu Threema gewechselt. Für mich gibt's da keine Alternative

    1
  • docno82 vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Leider sind zu wenige Leute von Whatsapp weg. Ohne geht leider nicht. Nutze selbst Whatsapp und Threema. Hike hatte ich mal. Hatte aber keiner meiner Kontakte.

    0
  • User-Foto
    Klaus Z. vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Eure Email´s über Uralte Berichte Nervt

    1
  • Hans Meiser vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Ich hab alle, bis auf WhatsApp... und es funktioniert!

    0
  • Thomas Schumacher vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    " Wire ist eine echte WhatsApp-Alternative aus Deutschland, / © Wire Swiss GmbH"

    Die Schweiz ist immer noch ein eigenständiges Land und gehört nicht zu Deutschland! ;)

    1
  • Rexxar vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Also das Telegram eine 1:1 Kopie in der Optik sein soll, sehe ich seit dem Material Update von Telegram nicht mehr.
    Zudem kann es mittlerweile sogar Hashtags.

    1
  • Dennis vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Ne Woche hat 7 Tage? No, shit Sherlock.

    0
  • CyberAsia vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Der erste Beitrag von Shu! ^^

    0
  • Tenten vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Ich verwende in letzter Zeit mit all meinen wichtigen Kontakten Kakaotalk. Der funktioniert und es gibt ihn auch für den PC. Sogar mit Tarnung, damit man ihn auch nebenzu im Büro verwenden kann. Sehr unauffällig.

    0
  • Un Gern vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Kleiner Hinweis Telegram hat inzwischen schwarz/weiß Sticker (wer es braucht) und viel besser, eine Zitat Funktion innerhalb des Chats. DAS ist richtig praktisch, kein @XYZ sondern direkt auf ein Posting antworten...

    2
    • Jorge B vor 2 Wochen Link zum Kommentar

      das witzige ist ja, das Telegram von all den Apps am meisten bietet und auch die absolute Nummer 1 ist, aber AP über das Programm nur schriebt ist ne 1 zu 1 Copy, was völliger BUllshit ist.

      Senden von Dateien bis zu größen von 1,5 Gb gar kein Problem. Völlig egal welcher Datei Typ.
      Videos und Bilder können in voller Auflösung geschickt werden, aber auch Komprimiert, frei entscheidbar.

      gib noch einige weitere dinge.

      4
  • Frank K. vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Wenn ihr den Artikel schon "aktualisiert" (= erneut posten ohne neuen Infos), dann aktualisiert bei WhatsApp doch wenigstens die Screenshots mit dem neuen Material Design.

    4
  • Favaro vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Es gibt so viele Messengers ,doch alle die ich getestet habe ist Tictoc der beste ,ich verstehe nicht warum leute Whatsapp benutzen wo keine sicherheit da ist ,Tictoc hat so viele funktionen die keine andere messenger hat , die sinnvoll sind.
    Und warum die News Seiten nicht von so eine App was schreiben sondern immer wieder über den Scheiß Whatsapp

    Tictoc Leute , Tictoc LEEEEEUTE TICTOC :)

    0
    • Marcus J. vor 2 Wochen Link zum Kommentar

      Warum sollte jemand einen Messanger benutzen der kaum verbreitet ist?
      Wenn schon, dann eher Viber.
      Denn zusätzlich zu den üblichen Features, ist Viber für fast alle mobilen und Desktop Betriebssysteme verfügbar.
      Im Vergleich zum Tic* Gedöns hat Viber Weltweit 500 Mio User.

      Fazit: Es gibt nicht den geringsten Grund TiToc einzusetzen.

      0
    • Jorge B vor 2 Wochen Link zum Kommentar

      Telegram bieter mehr als tictoc und die anderen.

      2
Zeige alle Kommentare