X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren
Icon

Kopfschmerz Kalender Lite

(3.828)
Über diese App:Show more
ANDROID-VERSION
2.0 oder höher
INSTALLATIONEN
100.000 - 500.000
PREIS
KOSTENLOS

Ähnliche Apps

Migräne Radar
(28)
kostenlos

Top 5 Apps

Cover Lock Screen (beta)
(29.627)
kostenlos
2048
(126.496)
kostenlos

Mehr von diesem Entwickler

Schlaftagebuch Lite
(1.333)
kostenlos

Beschreibung

Kopfschmerz ist nicht gleich Kopfschmerz!
Aber jeder Kopfschmerz ist ein Signal des Körpers.
Finden Sie heraus, warum und wie oft Sie von Kopfschmerzen oder gar Migränen geplagt werden.
Ein Kopfschmerz- oder Migräne-Kalender zu führen wird allgemein von Ärzten empfohlen. Es ist eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Schmerzbehandlung.
Mit einem bewussten Beobachten Ihrer Kopfschmerzen können Sie nähere Informationen über die auftretenden Schmerzen, zum Beispiel deren Auslöser und die Wirkung von Medikamenten sammeln.
Der Kopfschmerzkalender hilft Ihnen eine Übersicht über Ihre Kopfschmerzen zu erhalten und detaillierte Auswertungen bzw. Diagramme für Sie und Ihren Arzt zu erstellen.

** Die Nummer 1 aller Kopfschmerz-Apps im Google Play Store **

Was Nutzer sagen...

"Super !!!Eine sehr nützliche und fehlerfreie App! Kann ich Kopfschmerz- Migränepatienten nur empfehlen!"

"Super Programm Guter Überblick; echt zu empfehlen"

"Absolut klasse App. Viele individuelle Einstellungsmöglichkeiten, einfache Bedienung, klar und übersichtlich. Sehr empfehlenswert und ihr Geld wert."

Führen Sie Buch über Ihre Kopfschmerzen oder Migränen und finden Sie heraus, was die Auslöser sein können, wieviel Medikamente bzw. Tabletten Sie benutzen und ob diese Ihnen geholfen haben.
Fügen Sie einfach und schnell einen Kopfschmerz hinzu, egal wo Sie sich gerade befinden, denn Ihr Handy haben Sie meistens dabei!

+++ Features und Funktionen:
* optimierte Farbauswahl für besseres Lesen bei Kopfschmerzen
* folgende Information des Kopfschmerzes bzw. der Migräne können gespeichert werden:
- Beginn der Kopfschmerzen (Datum & Zeit)
- Dauer der Kopfschmerzen
- Art der Kopfschmerzen (Migräne, Spannungskopfschmerz etc.)
- Schmerzort (Vorderkopf, linke Seite etc.) zusätzliche Möglichkeit eigene Schmerzorte hinzu zufügen
- Auslöser (Allergien, Überanstrengung etc.)
- Möglichkeit eigene Auslöser hinzu zufügen
- mehrere Auswahlmöglichkeiten von verschiedenen Auslösern
- persönliche Beeinträchtigungen (z.B. arbeitsunfähig, Übelkeit)
- eingenomme Medikamente und ihre Wirkung
- Möglichkeit weitere Medikamente hinzu zufügen
- Individuelle Medikamenteneintragung mit Zeit und Anzahl der eingenommenen Medikamente
- zusätzliche Notizen

* Auswertungen und Diagrammen:
- Historie der Kopfschmerzen und deren Schmerzgrad
- Zusammenfassung aller Kopfschmerzen
- Auswertungen von Kopfschmerzarten
- Auswertungen von Schmerzorten
- Auswertung der Häufigkeit von Kopfschmerzen in Wochentagen
- Auswertungen der Häufigkeit von Kopfschmerzen in Tageszeiten
- Auswertung von Auslösern der Kopfschmerzen
- Auswertung von Schmerzstärken

Die Diagramme können u.a. durch Filterung von Monat und Jahr für eine genauere Analyse eingegrenzt werden. Dies hilft Ihnen Ihre Kopfschmerzen, Auswirkungen und Einschränkungen besser einzuschätzen und zu verstehen.

Weitere Funktionen
* Export in eine CSV-Datei für eine Nutzung in Excel
* Erstellen und Email von PDF Dateien Ihrer Kopfschmerzdaten und -Auswertungen (Nur in Pro-Version erhältlich)
* Backup und Wiederherstellungsmöglichkeit
* Deutsch-, Englisch-, Französisch-, Spanisch- und Italienisch-Unterstützung in der App
* Cloud Backup

Das Cloud Backup speichert die Daten in der Google Cloud. Mit diesem Service können Sie Ihre Daten bei einer erneuten Installation der App oder auf einem anderem Gerät, mit dem gleichen Konto, wiederherstellen.
Um das Cloud Backup zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:
Einstellungen -> Datenschutz und setzen die Haken für "Meine Daten sichern" und "Automatisch wiederherstellen". Es wird Android 2.2+ vorausgesetzt.

- Lite Version ist auf 10 Einträge begrenzt

App-Screenshots

Kopfschmerz Kalender Lite
Kopfschmerz Kalender Lite
Kopfschmerz Kalender Lite
Kopfschmerz Kalender Lite
Kopfschmerz Kalender Lite
Kopfschmerz Kalender Lite
Kopfschmerz Kalender Lite

Video

Testbericht und Bewertung

Wir haben diese Android App noch nicht getestet.
Jetzt Testbericht anfordern!

Erfahrungsberichte

Durchschnittliche Bewertung
4,1
(3.828)
Eigene Bewertung:

Neueste Community-Kommentare

  • Sascha B., vor 1 Woche

    sehr gute app!!Aber mir fehlt als auswahl, ,unbekannt”dann gibts auch 5 sterne

  • Katrin G., vor 10 Monaten

    Gute Übersicht klare Eintragungen

  • Stefan, 01.03.2013

    Ganz nützlich und vor allem unkompliziert

  • nickap, 07.10.2012

    klasse app. leider nicht alles frei

  • Gerhard Frick, 22.09.2012

    super App wenn es einen interessiert.
    also ich habe oft Migräne und bin sehr froh um dieses app das ich dann ein Diagramm von meinen auf und abs habe

  • Nadine Schubert, 03.09.2012

    super

  • Andreas Gatowski, 20.08.2012

    Ich frage mich, aus welchem Grunde ich meine Daten in googlebildern finde, wenn ich meinen Namen in die Suchzeile eingebe !!! Es kann ja wohl nicht angehen, dass meine Kopfschmerzkurven, Art und Häufigkeit durch diese Anwendung gesendet und so öffentlich gemacht werden- dafür eine 6 und fünf Minussterne!!!
    Die Anwendung funktioniert und "sammelt" meine vertraulichen Daten zuverlässig....

  • shanataya popp, 12.07.2012

    echt gut kann ich nur empfehlen

  • Margot Rau, 28.04.2012

    Einfach und Gut

  • Nicki, 12.04.2012

    prima - endlich Überblick!!!

  • aischairaki, 10.04.2012

    finde ich gut meine tochter hat immer kopfweh jetzt kan man das den kinder arzt zeingen

  • Tanja Schnickmann, 08.04.2012

    hab endeckt das alles erklärt wird in der app,Super

  • Tanja Schnickmann, 08.04.2012

    Find ich gut,so kann ich immer mir notieren was los ist.Der Arzt von mir hat endlich eine genaue Übersicht.

  • Andreas Beckmann, 19.03.2012

    Soweit ganz gut. Nur die Ursache des Schmerzes ist nicht immer feststellbar.