X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Die besten Dating-Apps für Singles

Christiane Scherch
9

Morgen ist Valentinstag, Ihr seid Single und sehnt Euch nach einem Date? Vielleicht wollt Ihr aber auch einfach so mal neue Leute kennenlernen und dabei durch Zufall die Liebe Eures Lebens finden. Wir haben ein paar passende Empfehlungen für Euch!


(Foto: pasotraspaso / flickr)

LOVOO

Mit der kostenlosen Flirt-App LOVOO könnt Ihr nicht nur spielend leicht Dating-Willige in Eurer nächsten Umgebung finden, sondern habt auch ein Super-Design auf dem Schrim. Mit vielen nützlichen Funktionen, wie beispielsweise dem Flirtmatch, wird die App zum absoluten Dauerbrenner. Ich persönlich finde den Flirtradar sehr spannend. Hier könnt Ihr sehen, wer sich in unmittelbarer Nähe aufhält und die Personen direkt anschreiben. So kann man sich schnell mal auf einen Kaffe verabreden oder sich erst via Chat näher kennenlernen. Darüber hinaus bietet die App noch viele weitere Features. Wer VIP-Rechte haben will, um den Ghost-Modus zu verwenden oder sein Profil besonders hervorheben möchte, muss sich Credits kaufen. Diese sind aber nicht nur gegen Cash, sondern auch über Aktionen einfach zu bekommen, beispielsweise wenn Ihr Eure Facebookfreunde zu Lovoo einladet.

Badoo

Badoo ist ein soziales Netzwerk mit über 150 Millionen Nutzern. Hier könnt Ihr nicht nur nette Leute treffen, sondern auch ein passendes Date finden. Nur Mut! Wenn Ihr gerade in eine neue Stadt gezogen seid, eignet sich Badoo prima, um mit Leuten aus Eurer Nachbarschaft zu chatten oder herauszufinden, wer immer Sonntags in der Kiez-Kneipe abhängt. Im Volltrefferspiel könnt Ihr im Sekundentakt Profilbilder von potenziellen Flirtpartnern matchen, indem Ihr spontan mit “Ja” , “nein” oder “vielleicht” antwortet. Die Ergebnisse werden in Eurer Such-Liste für eine spätere Kontaktaufnahme abgespeichert.

bibflirt

Studenten aufgepasst! Ihr sitzt in der Uni-Bibliothek, Mensa oder Vorlesung und traut Euch nicht Euren heimlichen Schwarm endlich anzusprechen? Dann versucht es doch mit bibflirt. Hier könnt Ihr völlig anonym Eurem Flirt-Wunsch eine Nachricht hinterlassen. Die App kann außerdem mit Spotted-Seiten verknüpft werden und teilt auch dort Eure Flirtnachrichten mit. Das Erfolgsrezept der App hängt derzeit noch an den Nutzerzahlen - das Konzept habe ich jedoch trotzdem für gut befunden.


(Screenshots: cs / AndroidPIT) 

Zwei Alternativen, mit denen Ihr nicht nur ausschließlich flirten, sondern auch einfach so nette Leute kennen lernen könnt, sind die Apps KWICK! und MeetMe. Bei beiden Anwendungen lässt sich standardmäßig ein Profil einrichten und Eure Umgebung kann nach Chatpartnern gescannt werden. Außerdem erhaltet Ihr Nachrichten, wenn Euch jemand kennen lernen möchte.


(Screenshots: Google Play Store)

Vielleicht vermisst Ihr hier noch einige Apps. Ich habe für Euch viel recherchiert und ausprobiert und bin leider zu dem Schluss gekommen, dass die meisten ausgewiesenen Dating-Apps eher Blödsinn mit Euren Daten anstellen, versteckt viel Geld von Euch verlangen oder einfach nur mit Fakeprofilen überladen und unseriös sind.

Wer trotzdem einmal reinschauen möchte, kann sich gern eine eigene Meinung über Zoosk, Qeep, Flirt maps, Kazaloo, meetOne und wie sie alle heißen, bilden.

Ich wünsche Euch jedenfalls einen schönen Valentinstag, und dass Ihr diesen Tag nicht allein verbringen müsst. Falls doch, hilft vielleicht noch die Installation der ein oder anderen empfohlenen App oder eine Packung Taschentücher ;-)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • User-Foto
    Admin
    Sophia Brennecke 13.02.2013 Link

    Taschentücher :D

    1
    0
  • Hurricane 13.02.2013 Link

    Bem Satz "oder eine Packung Taschentücher" musste ich doch jetzt echt nachschauen ob der/die Ersteller/in männlich oder weiblich ist um zu wissen wie es gemeint ist :D

    0
    0
  • Simon Oelerich 13.02.2013 Link

    Die erste App sieht auf den Bildern aus wie Ubuntu, zumindest von der Farbwahl und den Kreisen her :) Und wie hast du es geschafft bei den aussortierten Apps Fake- Profile zu erkennen, hast du sie angeschrieben oder wie, oder waren sie zu perfekt um wahr zu sein :)

    0
    0
  • Marcel L. 14.02.2013 Link

    @ Hurricane: da bin ich bei dir ;)

    0
    0
  • Dennis 14.02.2013 Link

    Vllt. meint Christiane tzd. was "schmutziges" mit den Taschentüchern? ;)

    0
    0
  • neechen 14.02.2013 Link

    Mit Valentinstag ist es wie mit Silvester, die einen knallen, die anderen sitzen allein vorm Fernseher :-D

    0
    0
  • PeterShow 14.02.2013 Link

    @Dennis

    Vielleicht hast du auch einfach nur eine schmutzige Fantasie? Dir fällt wohl zu jedem Gegenstand was schmutziges ein, wie? Ich will gar nicht wissen was du mit deinem Smartphone machst...

    0
    0
  • Christiane Scherch 14.02.2013 Link

    ;-) ich halte mich da mal dezent zurück

    0
    0
  • Martin Koenig 27.02.2013 Link

    Ob es das wirklich bringt ?

    0
    0