X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Bazooka Rabbit

Michael Maier
2

Bazooka Rabbit ist auf den ersten Blick ein kurzweiliges Game mit cooler Grafik und passender akustischer Untermalung. Ob sich dieser Eindruck auch beim zweiten Blick bestätigt, erfährst du in unserem Test.

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.1.0 1.2.22

Film zum Test

Funktionen & Nutzen

Bazooka Rabbit erinnert vom Spielprinzip an Games wie Bubble Burst. Du musst Gruppen von mindestens drei Bällen bilden, die sich dann in Luft auflösen. Allerdings tust du das bei Bazooka Rabbit, indem du die verschiedenfarbige Kugeln verschießt. Dabei steuerst du den Helden des Spiels, also Bazooka Rabbit, (auf so was muss man erst mal kommen ;-) bzw. bestimmst die Schussrichtung der Bälle. Die Bälle, die es gilt aufzulösen, kommen von oben herunter und drohen den Helden zu „zerquetschen“. Du schießt von unten auf die herunterkommenden Bälle. Die Farbe der Bälle, die du verschießt, ändert sich dabei von Ball zu Ball. Auch gibt es so was wie Power Ups, also z.B. Bälle, die am oberen Rand horizontal alles vernichten, was sich ihnen in den Weg stellt, oder auch Bälle, die explodieren, und auf diese Art und Weise, die Bedrohung aufhalten. Im Laufe des Spiels erscheinen außerdem Hindernisse, die z.B. von links nach rechts vor deiner Schussbahn entlang ziehen und bei denen du aufpassen musst, dass sie deine abgeschossenen Kugeln nicht aufhalten. Bazooka Rabbit ist zwar „nur“ ein nettes Spielchen für zwischendurch, aber trotzdem stimmt hier einfach alles: Grafik, Sound und auch das Drumherum.

Bildschirm & Bedienung

Auf dem Hauptbildschirm von Bazooka Rabbit erwarten dich nur vier Buttons:

  • Play
  • Sounds On/Off
  • Credits
  • Quit

Mehr braucht es auch nicht. Das ist übrigens ein großes Plus von Bazooka Rabbit, die ganze App ist sehr übersichtlich und weitere Optionsmenüs sind gar nicht notwendig. Wenn du über den Button Play ein Spiel beginnst, kannst du noch den Schwierigkeitsgrad auswählen (Easy, Medium oder Hard).

Innerhalb des Spiels hast du am unteren Rand eine Art Schieberegler, mit dem du den Winkel der Bazooka, also der Schussrichtung, lenkst. Sobald du loslässt, wird die Kugel abgeschossen. Du kannst auch mit dem Trackball steuern, das ist zwar präziser, aber langsamer. Das Schießen erfolgt durch Drücken des Trackballs. Selbst wenn du nicht wüsstest, wie das Spielprinzip funktioniert, hättest du es wahrscheinlich innerhalb weniger Minuten herausgefunden.

Am Anfang besitzt du drei Leben, während des Spielverlaufs wird dir unten rechts anhand von kleinen Häschen angezeigt, wie viele Leben du noch zur Verfügung hast, links unten erkennst du dargestellt durch eine Kugel, welche Art von Munition (also welche Farbe, bzw. welches Power-Up) du als nächstes zur Verfügung hast, bevor du deine Kugel abgeschossen hast. Das hilft dir dabei, im Spiel taktisch vorzugehen. Wenn es dir nicht gelingt, die „feindlichen“ Kugeln rechtzeitig abzuwehren, wirst du von ihnen zerquetscht bzw. dir fällt im wahrsten Sinne des Wortes die „Decke auf den Kopf“. Wie schon gesagt, ein großes Plus von Bazooka Rabbit ist die Tatsache, dass die Entwickler es geschafft haben, die ganze Angelegenheit sehr übersichtlich zu gestalten, sowohl das Spiel an sich, als auch die Bedienung der App.

Fazit:

Bazooka Rabbit ist ein rundum gelungenes Game. Hier stimmt wirklich alles, angefangen von der Präsentation, der Bedienung und natürlich auch dem Spiel an sich. Zum Antesten eignet sich die Demo-Version, aber auch $1.00 sind in diesem Fall für ein kurzweiliges Spielchen zwischendurch gut angelegt.

Speed & Stabilität

Bazooka Rabbit läuft absolut zufriedenstellend. Es gibt zwar zum Teil Ladezeiten, aber die Grafik, die wirklich sehr ansehnlich ist, entschädigt ja dafür. Abstürze gab es keine, und auch die Geschwindigkeit gibt keinen Grund zur Kritik.

Preis / Leistung

Bazooka Rabbit kann für $1.00 im AndroidMarket heruntergeladen werden.

Den Download von Bazooka Rabbit gibt es hier (funktioniert nur aus dem Android-Browser heraus).

Bazooka Rabbit Demo kann kostenlos im AndroidMarket heruntergeladen werden.

Den Download von Bazooka Rabbit Demo gibt es hier (funktioniert nur aus dem Android-Browser heraus). 

Screenshots

Bazooka Rabbit Bazooka Rabbit Bazooka Rabbit Bazooka Rabbit Bazooka Rabbit Bazooka Rabbit

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

Andrea Paiano ft. Karles Sanz

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Robin R 26.09.2009 Link

    Sieht lustig aus und hört sich auch lustig an(Sound im Game)
    Ich hab nur das Problem das ich keine Kreditkarte habe. Naja so bleibt mir das Spiel erst mal unerreichbar. Ich hoffe das mal so was wie Paypal genutzt wird. Dann kann ich auch kostenpflichtige Sachen laden.

    0
    0
  • Michael Maier 27.09.2009 Link

    Ich benutze seit ner Weile wirecard, ist zumindest eine Möglichkeit....

    0
    0

Author
5

(Suche) Guten Robusten Lautsprecher