X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Wozu Root? Deshalb! - Ein Überblick

Anton S.
48

Was kann mir eine Custom ROM bieten, was meine ROM nicht kann? Ich glaube diese Frage stellen sich täglich viele, die auf die verschiedensten ROMs in allen möglichen Ausführungen stoßen. Ich versuche hier einen kleinen Überblick zu bieten. Lies weiter.

root - root -root, schreit die ganze Welt. Doch was bringt es, die Macht über seinen Androiden zu haben ohne die passende ROM geflasht zu haben? Natürlich nünt! Was gibt's, was kann's, das erfährst Du hier!

T-Mobile G1 / HTC Magic

HTC Desire

"Mein T-Mobile G1 liegt in der Ecke. Mein Blick schweift in den Raum, ich entdecke es. Denke an vergangene Tage. Das was war ist vorbei. Mein G1 war mir treu. Ausrangiert, überholt und technisch auf dem Niveau vergangener Tage. Ich verabschiede mich. Tschüss G1."

Mit der richtigen ROM wird sogar das G1  wieder zu Leben erweckt. Das sind die ROMs:

Legend Artifexed [32B][G1] basiert auf HTC Desire 2.1 (Eclair)

 

  • Sense
  • Apps2SD
  • Multilanguage
  • Tethering
  • 7 Homescreens
  • Exchange Sync

SuperBadCM5 v1.5.1 basiert auf AOSP 2.1 (Eclair)

ZX 1.5 HERO basiert auf HTC Hero 1.5

  • Schnelle Sense ROM
  • Sense

CyanogenMod-5 basiert auf Android 2.1

  • der Klassiker
  • Themes werden unterstützt
  • automatische Updates (CyanogenMod Updater)
  • Android 2.1
  • Apps2SD
  • 360° Auto-Bildschirmanpassung
  • viele Erweiterungen
  • schnell & stabil

Super E 2.1 basiert auf Android 2.1

  • Apps2SD
  • alle Features von Android 2.1
  • schnell &stabil

Diese ROMs laufen auch auf dem HTC Magic. 
Root Anleitung T-Mobile G1

"Ich packe es aus. Die Augen leuchten. Einschalten. Woow! Superschnell. Mein HTC Desire"

Ich habe zwar noch meine Standard ROM drauf, aber bei dieser Auswahl könnte ich schon schwach werden. ROMs für das HTC Desire:

DeFroST 0.7 basiert auf Android 2.2 Froyo

  • alle Vorteile von Froyo
  • schnell
  • Apps2SD
  • Overclocking App

Pays-ROM Desire Sense v2.0 basiert auf HTC Sense

  • zahlreiche Apps
  • Apps2SD
  • Spracherkennung für Texte, Suche etc.

Pays-ROM Desire Sparta basiert auf HTC Sense

  • Vanilla Taste - Skin
  • Ram Hack
  • 3D-Gallery des Nexus
  • Smileys ;-)
  • Apps2SD
  • QuickOffice
  • Voice Search
  • kein Sense Design
  • schlank

AhmgskMod Nex-Desire Rom basiert auf Google Nexus

  • Nexus ROM
  • Apps2SD
  • schnell

" Rooten ist wundervoll. Die Befreiung der Technik. An jedem Tag eine neue ROM, man könnte meinen ich wäre süchtig. Bin ich das?"

 

Tu nur das, wovon Du weisst, dass es keine Schäden an Deinem Gerät hervorruft! Beachte dabei, dass das flashen der ROMs ernsthafte Probleme bis hin zu einem Totalschaden Deines Androiden führen kann! 

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Updates
29 vor 3 Monaten

Android-Verbreitung: KitKat kommt in Fahrt und macht einen Sprung

Magazin / Updates
27 vor 4 Monaten

Android-Verbreitung: Jelly Bean wächst schneller als KitKat

Magazin / Vermischtes
23 vor 6 Monaten

Android-Verbreitung: KitKat überholt Android 2.2 Froyo

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • FREAKAZOID! 08.06.2010 Link

    Was bring eigentlich dieser RAM-Hack ?

    0
    0
  • Stefan Medack 08.06.2010 Link

    ehrlich gesagt hätte ich anhand der überschrift etwas anderes erwartet als ein kleinen rom überblick für 2 alte unter den zich androiden...aber trotzdem nicht schlecht, dass du dir den aufwand gemacht hast;)

    0
    0
  • gado g 08.06.2010 Link

    Das Thema Root, bezieht sich eigentlich auf was anderes. Nämlich die Rechte, die man unter Android hat. Custom Roms ist dann auch nochmal ein eigenes Thema. :)

    Aber nett gemacht. :)

    0
    0
  • Anonymon Anonymus 08.06.2010 Link

    Kleiner Widerspruch: Root bringt auch custom rom was. Mit root kann ich auf meinem Milestone z.B. unnötige Systemapps löschen, um den Stein zu beschleunigen. Außerdem gibt es gute Apps (z.B. Wifi Tether), die nur mit root laufen...

    0
    0
  • misiu99 08.06.2010 Link

    Hallo. Ich finde diesen Artikel richtig interessant. Ich bin leider einer von wenigen HTC Tattoo Nutzern. Meine frage ist ob das ganze auch bei mir möglich ist? Danke voraus für eure Hilfe.

    0
    0
  • mark 08.06.2010 Link

    wann kommt das iphone rom: -) "spass"

    0
    0
  • Denny Wieck 08.06.2010 Link

    Hmm die Auswahl der Custom ROMs ist schon nicht schlecht.
    Allerdings kann ich noch SuperD empfehlen, basiert auf 1.6 und läuft super stabil und schnell.

    Bei ROMs 2.x ist darauf zu achten das es die Akkulaufzeit erheblich verkürzen kann.

    0
    0
  • misiu99 08.06.2010 Link

    Cool, danke. Werde ich heute Abend ausprobieren. Wie ist das eigentlich mit Daten wie Telefonbuch, etc.? Wird das ganze gelöscht?

    0
    0
  • Martin Grulich 08.06.2010 Link

    Da möchte ich die Gelegenheit nutzen und erwähnen das man im Profil nur ein Mobilfunkgerät hinterlegen kann :-) Also 2-3 sollten schon drin sein. Um in meinem Falle z.B. das HTC Magic und das Desire eintragen zu können.
    Netter Beitrag, die meisten kannte ich schon, waren aber auch 2,3 dabei die mir neu waren.

    0
    0
  • User-Foto
    Leif Sikorski 08.06.2010 Link

    Mich würde mal interessieren wie zuverlässig die Roms laufen. In letzter Zeit habe ich schon oft mit dem Gedanken gespielt mir ein CyanogenMod 5 oder dergleichen auf mein G1 zu spielen - aber dann zweifelte ich doch immer wieder ob ich es tun soll oder nicht.
    Ich nutze das G1 tagtäglich und bin darauf angewiesen das der Wecker funktioniert, SMS und eMails zuverlässig empfangen und gesendet werden und mir auch kein Anruf entgeht. Bisher hat es mich noch nie im Stich gelassen, aber ich würde schon gern mehr als einen Google Account einrichten, und ein kleiner Performanceschub wäre auch nicht schlecht.

    Sind Custom Roms nur die erste Wahl wenn man experimentieren möchte, oder auch im produktiven Einsatz eine wirklich zuverlässige Alternative?

    0
    0
  • Ole Shoe 08.06.2010 Link

    Schöne Übersicht. Nur root hat ja nicht nur Vorteile - leider. Der Verlust der Garantie wäre mir noch relativ egal, aber was ist wenn ich mir mal ein "böses" Rom eingefangen habe ? Das könnte dann ein SuperGAU werden ...
    Dann kommt das Gefummel dazu ... wer sich einmal ein Custom-Rom gegönnt hat, der will auch das nächste neue und noch bessere Rom haben ... usw.
    Ich halte mich erst an den Hersteller [ auch wenn der manchmal sehr,sehr lange braucht ;) ] ...wenn der Support ausläuft ...dann kann man sich ein schönes abgehangenes ROM aus dem Pool fischen ...

    0
    0
  • gado g 08.06.2010 Link

    Es kommt da ganz auf den Entwickler an. Im Fall vom Hero kann man Modaco Roms immer produktiv einsetzen. Bei Cronos oder ähnlichen wäre ich da vorsichtig.

    Bei Cyanogen hast du eigentlich den Besten, den es gibt. ;)

    Nandroid -> testen -> notfalls wieder zurück

    0
    0
  • Jeff 08.06.2010 Link

    Bin absoluter Android-Anfänger, möchte jedoch demnächst mein Nexus One rooten. Gibts da auch Anleitungen für Dummies?????

    0
    0
  • Jeff 08.06.2010 Link

    Danke,

    allerdings ist das "How-To" nicht Dummie geeignet.

    Was ich suche ist so etwas wie eine bebilderte Anleitung. Das wäre eine feine Sache.

    Gibts das????

    0
    0
  • peter wellner 08.06.2010 Link

    sowie: root nach zahlen :-P

    0
    0
  • Thomas D. 08.06.2010 Link

    ganz ehrlich?
    ich wart auf froyo.
    danach evtl root aber die paar tage kann ich noch warten

    0
    0
  • gado g 08.06.2010 Link

    Wozu brauchst du bitte Bilder? Du musst das Schritt für Schritt eintippen wie es da steht. Sorry, aber das ist schon eine Anleitung für blutige Anfänger. Bilder braucht man da wirklich nicht. Was will man auch nen Screenshot von einer Konsole machen?

    Lass mich raten, ein Youtubevideo wäre noch besser. :)

    0
    0
  • xidroid 08.06.2010 Link

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen root und Custom Roms? Ich bin der totale DAU was das angeht :D Interessiert mich einfach, so als Android-Neuling :)

    0
    0
  • Mombert S. 08.06.2010 Link

    Jetzt noch mal das gleiche für's LG GW620 und ich bin glücklich. ^^

    0
    0
  • Dirk Begga 08.06.2010 Link

    Respekt für deine Arbeit! Ich bin auch G1 Besitzer und habe durch Root wieder mein G1 lieben gelernt. Bei mir läuft seit 3 Wochen Piraterum von Android-hilfe.de . In nie geahnter Geschwindigkeit . Da wird das warten auf mein Vertragsende angenehm.

    0
    0
  • Andreas H. 08.06.2010 Link

    Unterstütze Froyo eigentlich Apps2SD?

    0
    0
  • gado g 08.06.2010 Link

    Jein, ich glaube nur für ungeschützte und auch nur, wenn die App das unterstützt. Also A2SD über eine Custom ROM ist viel angenehmer.

    0
    0
  • Timo Lamb 08.06.2010 Link

    Wenn ihr selbst rooten wollt ist die beste dummies anleitung bei youtube. da bekommt man ein video mit text und evtl. links zu den downloads den entsprechenden sachen. ich hab's so gemacht. zudem sollte man sich in einem forum einlesen. anfangs wird man kaum etwas verstehen aber das geht dann auch bald. diese ADB geschichten sind komplizierter. ähnlich wie dos damals. eine welt die ich nur im vorbeiflug erlebt habe aufgrund meines alters. aber wenn man die sachen kapiert bieten die leute wie modaco, cronos & co. super hilfen und man weiß sofort was gemeint ist.
    man muss kein profi sein um das ding zu rooten und sich mit nandroid ein verschiedene versionen auf das smartphone zu laden.

    zum bericht: die überschrift ist schlecht...
    das ist nur eine übersicht wirklich nicht mehr. stand irgendwo das man einfach zukünftige oder gar schon abgeschriebene versionen (weil handy nicht mehr unterstützt) nutzen oder ausprobieren kann. oder so in den genuss kommt die navigation zu nutzen die ja erst ab (ich glaube) 2.1 von google angeboten wird...?!
    ich hab bisher keine nachteile durch das rooten. immer wieder.

    forum welches ich empfehle (ich hoffe das ist hier erlaubt):

    http://forum.xda-developers.com/
    hier findet man die neuesten ROMs noch am tag des erscheinens des offiziellen hero 2.1 vor ein paar tagen konnte man dort schon die custom mit verschiedenen integrationen daraus ziehen.

    @ gado g ich finde ganz objektiv gesagt, dass cronos und modaco gleich auf sindv aber es sind auch meine favoriten beim hero

    0
    0
  • Andreas H. 08.06.2010 Link

    @ gado g

    wie kommt dann diese Aussage zustande:
    Weitere Features im Überblick:

    Automatisierte Updates für Apps
    Apps können auch auf der Speicherkarte installiert werden
    Backup API
    Android Market Website. Installation via PC
    Verbesserte Voice Search
    Cloud-to-Device messaging API

    (Quelle: http://mobilepulse.de/2010/05/21/android-2-2-froyo-heute-offiziell-vorgestellt/ )

    0
    0
  • gado g 08.06.2010 Link

    Cronos ist nicht schlecht, aber er ist oft vorschnell. Haut Bugs rein, die er schon beim Uploaden bemerkt und fixt oder eben auch nicht. Etwas langsamer würde ihm gut tun. :)

    Modaco lässt sich Zeit, aber da läuft nach einem Update meistens mehr als vorher, was bei vielen anderen nicht der Fall ist. :)

    @Andreas

    Ich habe doch JEIN gesagt. Ja und Nein. Geschützte Apps gehen nicht. Alle anderen gehen auf die SD. Ich weiß nur nicht, ob die App für Froyo angepasst werden muss, damit das geht.

    Bei den CustomROMs legst du die Partition über das Recovery an und dann musst du dich darum nicht mehr kümmern. Bei Froyo musst du glaube bei jeder neuen App erst sagen, dass sie auf die SD soll.

    0
    0
  • Steffen S. 08.06.2010 Link

    habe auch die pirate rum auf meinem magic.
    könnte meiner Meinung mach auch aufgelistet werden.
    schnelle stabile Rom mit 2.1 , apps2sd und ähnlichen Spaß.
    und entgegen einem vorposter läuft der akku einem Nacht unter dem hintern weg ;-)

    0
    0
  • Timo Lamb 08.06.2010 Link

    ja gut da stimme ich dir zu. aber hatte bisher keine bugs, die mich an den rand der verzweiflung brachten.
    laufe derzeit übrigens auf cronos 1.5 sehr gutes ding. allerdings eine version die cronos1,5TL heißt oder so ähnlich.
    gerade hab ich nachgeschaut, er hat schon eine 1.6 version online, welche den hinweis [unstable] trägt. spricht für ihn...

    was auch noch nciht gesagt wurde ist, dass diese vanilla versionen quasi nackte versionen sind die gerade das unterstützen, was das smartphone braucht. oder eben manchmal auch etwas zu wenig. (meine erfahrung)
    hab das zumindest so verstanden, dass dies basic versionen sind. korrigiert mich bitte...

    0
    0
  • Yannick B. 08.06.2010 Link

    Kann man die auch auf dem Legend flashen?

    0
    0
  • Andy N. 08.06.2010 Link

    @Jeff: Weiß Du eigentlich auch warum Du dein Handy rooten willst? Ansonsten macht es keinen Sinn ;)

    @gado g:
    "Jein, ich glaube nur für ungeschützte und auch nur, wenn die App das unterstützt. Also A2SD über eine Custom ROM ist viel angenehmer."

    Das würde ich so nicht behaupten. Es gibt bestimmte (Art) Apps, bei denen Google ausdrücklich davon abrät sie auf der SD zu installieren, da man sich unvorhersehbare Fehler einfangen kann (meist wird ein Dienst nicht richtig beendet oder kann nicht mehr gestartet werden).
    Deshalb sollte man nicht einfach Apps auf die SD installieren, nur weil es ein ROM kann. Für den Entwickler ist es nur eine Zeile, die das installieren auf SD erlaubt. Will man dies, sollte man den Entwickler fragen, ansonsten wird er schon einen Grund haben, warum er es nicht erlaubt.

    Und was meinst Du mit geschützte Apps? Denn grundsätzlich geht jede, der Entwickler muss es nur erlauben.

    0
    0
  • gado g 08.06.2010 Link

    "Es gibt bestimmte (Art) Apps, bei denen Google ausdrücklich davon abrät sie auf der SD zu installieren, da man sich unvorhersehbare Fehler einfangen kann"
    Welche Apps zum Beispiel? Habe bis jetzt nie Probleme gehabt. Weiß auch nicht, wieso es welche geben sollte, da aus den Ordner Links gemacht werden (ältere A2SD). Würde mich interessieren, wenn du Apps kennst oder wo das steht, dass Google es nicht empfiehlt. :)

    Wie soll man geschützte Apps erklären. Es ist ein Flag, welches gesetzt werden kann. Ist dieses gesetzt, kann die App nicht ohne Root gesichert werden. Nur als Beispiel. Astro kann nun glaube Apps sichern, aber nur die ungesicherten. Wenn man jetzt gesicherte Apps auf die SD packen könnte, würde der Flag kein Sinn machen. Ich weiß nicht wie genau es dann abläuft, ob man trotz Flag A2SD nutzen kann oder, ob man den Flag erst entfernen muss, dann bekommt man aber wieder im Market Probleme.

    0
    0
  • Andy N. 08.06.2010 Link

    Doch, da alle Apps mit einem Schlüssel auf die SD kopiert werden, so dass die App dann auch nur mit dem einem Handy funktioniert.

    Und schau doch einfach ins Dev Guide nach, dort steht das alles drin, auch welche Funktionen nicht auf der SD laufen sollten.

    0
    0
  • LEM2k 09.06.2010 Link

    @Andy: Schlüssel? Nada.
    Du meinst evtl. den dev-key, (die Signatur), den Du Dir als App-Entwickler von google holen musst.
    Hat aber nichts mit Kopierschutz. zu tun.
    Hatte testweise einige gekaufte apps auf einen Archos 5 IT kopiert.
    Geht. Auch mit anderem gmail acc.

    PS: &ich krieg Haue. wg. meinem Blog -Titel neulich... ;)

    0
    0
  • User-Foto
    Lars S. 09.06.2010 Link

    @gado... ich vermute mal, dass du der gado von der anderen android seite bist ;) magste nicht dein profil ein bisschen ausfüllen und dann im hero custom rom thread ne runde mit machen?

    0
    0
  • Andy N. 09.06.2010 Link

    @LEM2k H.:
    "The unique container in which your application is stored is encrypted with a randomly generated key that can be decrypted only by the device that originally installed it. Thus, an application installed on an SD card works for only one device."

    Voraussetzung ist natürlich, dass es auf die SD installiert wird.

    0
    0
  • Marcus Ziegler 09.06.2010 Link

    wenn man ein custom rom einspielt werden alle daten gelöscht oder?was ist dann mit meinen apps und telefonbuch usw?roms sind interessant gerade wegen dem app2sd..habe wenig speicher auf meinem steinchen...

    0
    0
  • gado g 09.06.2010 Link

    @Andy

    Ok, das ist natürlich eine schlaue Lösung von Google (wenn auch die einzige, die wirklich Sinn macht).

    @Lars

    Meinst du den riesigen Thread? Ich glaube nicht, dass ich meinen Senf noch dazupacken sollte.:)
    Finde den auch etwas unübersichtlich. Sollte man nicht für jede ROM einen Thread machen?

    0
    0
  • User-Foto
    Leif Sikorski 09.06.2010 Link

    Danke für die Antworten bezüglich der Zuverlässigkeit der Roms. Nachdem es vergangene Nacht mal wieder beim Sichten der Roms in den Fingern juckte habe auch ich nun endlich mein G1 gerootet und ärgere mich darüber das ich es nicht bereits vorher getan habe :) Ich war zwar vorher schon sehr zufrieden, aber der zusätzliche Geschwindigkeitsgewinn, die neuen Features und der zusätzliche Speicher dank app2sd lässt das betagte Gerät doch wieder in einem völlig neuen Glanz erstrahlen. Bezüglich der Akkulaufzeit und Zuverlässigkeit werde ich nun noch etwas warten bevor ich ein Fazit ziehe, aber bisher bin ich mit Cyanogen 5.0.7 super zufrieden und das aufspielen ging deutlich schneller und einfacher von statten als es die ewig langen Beschreibungen immer vermuten lassen :)

    0
    0
  • Archangel 11.06.2010 Link

    jetzt weiß ich aber immer noch nicht, warum ich rooten soll

    0
    0
  • gado g 11.06.2010 Link

    App2SD, LedHack, WifiTether, Overclocking, beim Nexus z.b Videoaufnahme in 720p.

    0
    0
  • Timo Lamb 11.06.2010 Link

    nicht zu vergessen funktionierendes googlemaps inkl. navigation, bessere radios (empfang, schnelles satelliten finden, stromsparender...)
    verschiedene apps laufen auch nur bei root... (manche auch nicht mehr wie z.b. akku von HTC)

    0
    0
  • gado g 11.06.2010 Link

    Hab Root und nutze die Akku App von HTC, weiß auch nicht warum es nicht gehen sollte. Geht vielleicht unter einem bestimmten Custom Rom nicht, hat dann aber nichts mit Root zu tun, genausowenig die Google Maps Sache.

    0
    0
  • Timo Lamb 11.06.2010 Link

    was denn die navigation läuft erst ab 2.0 oder 2.1 (bin nicht sicher)
    und in deutschland ohne brut apk erst seit ein paar tagen.
    das mit dem akku app muss ich ncohmal probeiren. hab das bei chpoubs und noch einem anderen nciht mehr im market gefunden. mein bruder ebenfalls nicht. glaube er hatte eines der modaco reihe drauf. war allerdings alles vor dem aktuell genutzten kernel

    0
    0
  • gado g 11.06.2010 Link

    Joa, aber das geht auch ohne Root, man muss halt ne Custom Rom draufziehen, wenn es keine offizielle 2.1 gibt.

    0
    0
  • Andreas B. 12.06.2010 Link

    Frage wie ist das eigentlich sind die Rom´s alle nur auf Englisch oder unterstützen die auch die Deutsche Sprache?

    Gruß Andreas

    0
    0
  • User-Foto
    Roli 24.06.2010 Link

    Der einzige Grund mein Legend zu rooten wäre Apps2SD. Da sich das mit Froyo jedoch erübrigt, lasse ichs gleich ganz sein.

    Was mich aber trotzdem interessiert: wie wird ein gerootetes (was fürn Scheiss-Wort) Gerät wieder in den Urzustand gebracht?

    0
    0
  • Timo Lamb 24.06.2010 Link

    @Roli
    soweit ich weiß habe z.b. diejenigen das problem mit dem ent-rooten ihres gerätes wenn diese das aktuelle update von HTC für ihr hero nutzen. also das offizielle 2.1er.

    0
    0