Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Tweetcaster - Neuer "Stern" am Twitter (Client) Himmel

Michael Maier
29

Nachdem Tweetcaster als Beta schon eine Weile für Android verfügbar war, ist der neue Twitter Client jetzt im Market. Wer Glück hat/hatte bekommt die Pro-Version kostenlos, das dürfte sich aber bald ändern, bzw. ist vielleicht schon nicht mehr der Fall.

Nicht nur optisch macht Tweetcaster einiges her, auch die Features, die der Twitter Client bietet sind nicht von Schlechten Eltern. Was mir z.B. sehr gut gefällt, ist die Tatsache, von jedem Tweet die entsprechende Konversation (wenn es denn zum Tweet eine gibt) einsehen zu können. Das bietet nicht jeder Twitter Client. Seit gestern Abend habe ich Tweetcaster in Benutzung und kann sagen, die App läuft stabil, nur das scrollen innerhalb der Tweets wirkt noch etwas zähflüssig. Trotzdem kann es gut sein, dass Tweetcaster bei mir meinen bisherigen Favorit Seesmic ablöst. Allerdings gibt es auch mindestens einen Kritikpunkt: Umlaute werden (noch) nicht korrekt angezeigt.

 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Jan v. 07.02.2010 Link

    Patrick. Immer so negativ! Das Layout ist total verspielt. Wer's mag ok...

    0
  • Patrick K. 07.02.2010 Link

    Ich finde ja dass die total scheiße aussieht..
    Bleib ich lieber bei Twidroid, Twicca oder Seesmic (in dieser Reihenfolge)

    0
  • Michel M 30.01.2010 Link

    Die App ist ein Hingucker.. mir gefällt sie

    0
  • André R. 29.01.2010 Link

    No, Sir. Ich bleib vorerst bei Twidroid.

    0
  • Martin Behrendt 28.01.2010 Link

    bei mir kommt nur noch ne fehlermeldung und im market ist es auch nicht mehr zu finden. schade

    0
  • Andreas F. 28.01.2010 Link

    Na toll, da komme ich von der Arbeit unnnnd zuspät. Jetzt kostet die Pro. 4.99 im Market. grrrr

    0
  • Heiko K. 28.01.2010 Link

    Also ausschauen tut es schonmal gut... habe zwar nur die Free Version erwischt.. Key scheint nicht mehr zu funktionieren, aber der erste Eindruck ist recht positiv.
    Was allerdings bei mehreren Versuche nicht ging, ein Foto in einen Tweet zu integrieren. Stürzt bei mir leider das komplette Programm ab. Auch mit den Umlauten gibts ab und zu Probleme.
    Werde es aber mal im Auge behalten und somit nun den 4. Client im Test haben. Das sind nun Twidroid, Twicca, Seesmic und Tweetcast.

    Beste Grüße,
    der Heiko

    0
  • Michael Maier 28.01.2010 Link

    Ja, das mit den Umlauten habe ich auch.

    0
  • Manuel Wildauer 28.01.2010 Link

    Macht das nur bei mir Probleme mit den Umlauten? Hab mal ne kurze mail an den Entwickler geschickt. Aber im großen und ganzen finde ich es auch sehr schön. Hat bei mir Twitroid Pro ersetzt

    0
  • Marcel B. 28.01.2010 Link

    sehr schön, aber zu fett...

    0
  • Mathias W. 28.01.2010 Link

    Heißt das jetzt das wir die Pro Version kostenlos haben, oder wirds da ein exp. date bei unserer Version geben? Naja bin mal gespannt und bis dahin sag ich mal, einemgeschenkten Gaul schaut man nicht in Maul ;)

    0
  • Michael Knabe 28.01.2010 Link

    Btw jez gibs ne Pro Version !

    0
  • Michael Knabe 28.01.2010 Link

    Ich persöhnlich bevorzuge ja twicca :) Ist auch super nice und das als Beta!

    0
  • Lucas L. 28.01.2010 Link

    Es gibt keine ProVersion. Du musst den Linzenzkey im Market installieren. Klick auf "Mehr Anwendungen" dann taucht er auf. Noch ist er kostenlos!

    0
  • Malte B. 28.01.2010 Link

    dann habe ich wohl die pro version! kann keine werbung entdecken!

    0
  • Michael Maier 28.01.2010 Link

    wenn du keine werbung hast, sollte es die pro version sein.

    0
  • Malte B. 28.01.2010 Link

    wo kann man sehen, ob man die pro version hat?
    bei mir steht nur Version 1.0

    0
  • Wishu Kaiser 28.01.2010 Link

    Der erste Twitter-Client, der bei mir drauf bleibt. Er ist einfach schick und unterstützt mehrere Accounts. Hat man ja leider nicht oft.

    Mir ist gerade aufgefallen, dass das Ding leichte Probleme mit Umlauten hat.

    0
  • Mathias W. 28.01.2010 Link

    Hab auch noch den KEY kostenlos erhalten. Bei Handmark selbst im Twitter schreibt er, dass die Pro Version 4,99$ kosten soll und die Free Version Werbung enthält, naja hoffentlich hatten wir noch Glück und haben jetzt die Pro Version kostenlos ;)

    0
Zeige alle Kommentare