X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

SwiftKey – On-Screen-Keyboard – Hands On

Michael Maier
13

Das war mal ein sehr gutes Timing. Da ich momentan statt meines Milestones das Nexus One nutze, fehlt mir schon ein bisschen das Hardware-Keyboard, dass ich ja gewöhnt bin. Also probiere ich gerade diverse On-Screen-Keyboards aus, um für mich die bestmögliche „Eingabemethode“ zu finden.

SwiftKey ist momentan im Alpha-Status (allerdings kann man das eigentlich nicht so nennen) und man kann sich als Tester bewerben. Das habe ich schon vor einer ganzen Weile getan, und vor wenigen Tagen bekam ich die Einladung dazu.
 

Schon der erste Eindruck war sehr gut, allerdings gibt es momentan noch kein deutsches Wörterbuch, dieses ist jedoch in Arbeit. Das bedeutet dass ich momentan, außer dem testen von Keyboards, auch meine Englischkenntnisse auffrische, und das geht mit SwiftKey sehr gut.

SwiftKey schlägt nach dem tippen des ersten Buchstabens schon Wörter vor. Dies geschieht wohl einerseits nach Logik, aber auch nach dem Verhalten, bzw. der Analyse und des Merkens der Wörter, die im Laufe der Zeit getippt werden. Dies kann man auch in meinem Video sehr gut sehen, wo die Wörter „Hardware“ und „Keyboard“, die nicht unbedingt gebräuchlich sind, schnell „auftauchen“, da ich diese vor dem drehen des Videos schon einmal getippt habe.

 

Diese Wörter waren übrigens im Wörterbuch enthalten. In meinem Video habe ich extra sehr „gemächlich“ getippt, damit man sehen kann, wie (und vor allem wie gut) SwiftKey funktioniert.

Im offiziellen SwiftKey Video hingegen kann man sich anschauen, wie schnell es sich mit dem Keyboard tippen lässt.

 

Wenn das deutsche Wörterbuch so gut funktioniert wie das englische, gibt es wohl was mich angeht, keinen Grund mehr für ein Phone mit Hardware-Keyboard.

Das ist allerdings nicht nur positiv, zumindest nicht für Fabi. Ich weiß nämlich nicht, ob ich ihm das Nexus zurückgeben kann ;-(
 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Thomas D. 05.03.2010 Link

    I hätte wahrscheinlich keinen Bock darauf, nach jedem getippten Buchstaben zu sehn, ob das Ding mein Wort vorschlägt!
    Ich bleib bei Swype... seitdem ichs aufn Magic hab, geht alles um einiges schneller...

    0
    0
  • Michael Maier 05.03.2010 Link

    Ich würds ma ausprobieren, sobald es öffentlich erhältlich ist. Ich bin schneller mit SwiftKey, als mit Swype.

    0
    0
  • User-Foto
    Jan Müller 05.03.2010 Link

    Sieht gut aus. Werde ich sicher mal mit Swype vergleichen, wenn es erhältlich ist.

    Leicht off topic: Funktioniert die "frei" erhältiche Apk von Swype einwandfrei auf dem Nexus?

    0
    0
  • Wolfgang H. 05.03.2010 Link

    Nutze auch Swype aufm Hero und bin damit mehr als zufrieden, glaube nicht daß mich andere Keyboards überzeugen können.

    0
    0
  • Michael Maier 05.03.2010 Link

    @Jan:

    Jein. Es gibt immer ma wieder eine Fehlermeldung wegen der Bildschirmauflösung, d.h. ab und zu. Ansonsten funktioniert es, soweit ich das sagen kann. Habe vor allem AnySoftKeyboard die letzte Zeit genutzt, und jetzt (wenn ich englisch schreibe) SwiftKey.

    0
    0
  • Stefan Medack 05.03.2010 Link

    klingt vllt doof, aber im market find ich mit meinem helden swype nicht...

    0
    0
  • Michael Maier 05.03.2010 Link

    den gibts auch nicht im market ;-(

    Es gibt nur eine nicht-offizielle Version im Netz. Habe allerdings keinen Link zur Hand, aber irgendjemand wird einen kennen....

    0
    0
  • Wolfgang H. 05.03.2010 Link

    Könnt auch ganz offiziell und legal euch für den Swype Betatest anmelden: http://beta.swype.com

    0
    0
  • Stefan Medack 06.03.2010 Link

    besten dank, aber ich seh gerade das es kein deutsches language pack gibt...da macht die app nicht gerade viel sinn denk ich...

    0
    0
  • Friedrich W. 06.03.2010 Link

    Hallo Michael,
    danke für den Test. Wirklich gute Tastatur. Hoffe, dass bald das deutsche Sprachpaket kommt. Solltest du es entdecken, wäre ein kurzer Hinweis schön.

    Wer es ausprobieren will, bei Google "swiftkey apk" eingeben und man wird fündig.

    0
    0
  • Wolfgang H. 06.03.2010 Link

    Stefan, bei der beta gibt es noch keine deutsche sprache aber bei der version die im internet kursiert schon. Bei der beta soll das aber auch noch kommen.

    0
    0
  • Friedrich W. 06.03.2010 Link

    @Wolfgang, kannst du einen Tipp geben, was man eingeben muss um das deutsche Sprachpaket zu finden? Danke!

    0
    0
  • Volker A M. 10.03.2010 Link

    Unter folgendem Link sammeln wir zZt. alle Fakten aller Keyboard-Alternativen:

    https://spreadsheets.google.com/ccc?key=0AmHOEEBuwLMGdHktRVRoT2JjQWpTRnpCb2Z0NnNxLXc&hl=de

    0
    0