X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Samsung Developer Day: Ihr seid gesucht!

Fabien Roehlinger
13

 

Samsung hat kürzlich sein erstes Bada-Telefon vorgestellt. Und damit auch den Startschuss für das eigene Betriebssystem "bada" gegeben. Inwiefern sich ein weiteres Smartphone-Betriebssystem wirklich durchsetzen kann, wird sich noch zeigen müssen. In jedem Falle aber ist es interessant von Anfang an als Entwickler von Apps dabei sein zu können. Immerhin dürften die ersten Apps, die bei bada gelistet werden, von einer großen Menge an Menschen gesehen, und auch installiert werden. 

Samsung wird am 25. Juni in Frankfurt einen "Developer Day" veranstalten. Hierzu werden viele hochkarätige Leute aus den Reihen von Samsung aus London und Korea vor Ort sein, um die bada-Entwicklungsumgebung zu präsentieren und zu erklären.

Cool ist das schon! Immerhin kann man sich so einen ziemlichen Know-how-Vorsprung einholen, den man dann gleich bei der Samsung Global Developer Challenge (dem Pendant zur Android Developer Challenge) einsetzen kann. Somit ist es vielleicht für die Entwickler unter uns interessant.

Es gibt einige wenige Plätze zu vergeben! Die Anmeldung ist übrigens kostenlos... Mehr Informationen hierzu gibt es auf der Webseite vom Samsung Developer Day.

 

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
62 vor 2 Tagen

Galaxy S5 vs. iPhone 5s: Fingerabdruckscanner im Vergleich [VIDEO]

Magazin / Hardware
120 vor 2 Tagen

Die 10 sinnlosesten Smartphone-Features

Magazin / Hardware
29 vor 3 Tagen

Galaxy S5: Kostenloser Premium-Account von Deezer für alle Käufer

Magazin / Hardware
46 vor 3 Tagen

Teardown: Was ist ein Galaxy S5 wirklich wert?

Magazin / Hardware
18 vor 4 Tagen

Samsung Gear Fit im Praxistest

Magazin / Hardware
64 vor 4 Tagen

Galaxy S5: Fingerabdruck-Scanner gehackt - mal wieder

Magazin / Hardware
35 vor 6 Tagen

Samsung Galaxy S5: Pulsmesser ausprobiert [VIDEO]

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Domenic Schaller 14.06.2010 Link

    Sony Ericsson ist the best

    0
    0
  • Marco R. 14.06.2010 Link

    25.Juni is ein Freitag ;)

    0
    0
  • Markus S. 14.06.2010 Link

    ich glaub nicht, dass bada ne chance hat...
    android wird in 2-3 jahren eh die komplette smartphone welt erobert haben *scnr*

    0
    0
  • User-Foto
    Shitbox Applications 14.06.2010 Link

    Naja ich probiers mal aus... direkt hin kann ich nicht aber trotzdem mal schaun was ich so im weitem Web finde

    0
    0
  • Thomas D. 14.06.2010 Link

    sehe ich auch so
    anstatt auf den android zug aufzuspringen,
    nein es muss ja was eigenes sein
    sobald froyo kommt und flash für android kommt wird sich diese
    leidige disskussion erledigt haben.
    sinn eines smartphones ist doch vorallem im internet zu surfen,
    ohne flash fehlt da einfach ein entscheidener interaktiver teil.
    was will bada bringen was android nicht leisten kann?
    ein ganz klarer reinfall wie man sehen wird.

    0
    0
  • Anonymon Anonymus 14.06.2010 Link

    Ich verstehe nicht, was das Thema "Bada" auf einer Seite zu suchen hat, die sich (eigentlich) ausschließlich mit Android beschäftigt.

    Was ich über Bada gelesen habe, hat mich nicht beeindruckt. Das OS kann nichts, was nicht auch Android 2.1 (oder höher) kann.

    Es ist doch eine ganz klare Sache: Bei dem Konkurrenzkampf, der sich momentan unter den Handy-OS abspielt kommt es darauf an möglichst viele Handys mit diesem OS zu verkaufen. Um das zu erreichen muss das OS möglichst viel bieten, möglichst gut aussehen, auf möglichst tollen Geräten laufen und möglichst stark beworben werden.

    Um all diese Dinge zu erreichen, braucht es Geld. Viel Geld. Google und Microsoft haben sehr viel Geld. Apple kann vielleicht noch mithalten. Aber Samsung? Mit einem OS das außer Nerds niemand kennt? Also bitte...

    Samsung macht wirklich tolle Displays und wenn sie mal ein Android-Handy mit Hardware-Tastatur machen, kaufe ich mir das vermutlich. Aber Bada braucht niemand.

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 14.06.2010 Link

    Habt ihr schon BadaPit.de registriert? ;-)

    0
    0
  • moe 14.06.2010 Link

    Die Marktwerte:

    Platz 1 Exxon Mobile mit ca. 278 Milliarden $
    Platz 2 Apple mit ca. 222 Milliarden $
    Platz 3 Microsoft mit ca. 219 Milliarden $
    Platz ? Google mit ca. 151 Milliarden $

    0
    0
  • Ainu C. 15.06.2010 Link

    hm... Zielgruppe von bada? ... unwissendene winmobile, Symbian User?

    (Apfel-User fallen bestimmt nicht wegen Samsung-Usability vom Glauben ab)
    Android User denk ich auch nicht, viele sind noch sauer wegen der Galaxy-verarsche und wenn Samsung nicht mal ein popliges mini-update (auf 1.6) innerhalb eines Jahres gebacken kriegt, wie stell ich mir dann eine komplett neue Plattform von denen vor? Hoffen die das die Community ihnen die Arbeit abnimmt damit Sie kassieren können?
    nene es gibt schon genug Plattformen bada braucht die Welt denk ich nicht mehr.
    Liebe Coder konzentriert euch auf den wesentlichen Markt, und der ist IMHO iPhone, Android, Win-irgendwas, Symbian und vielleicht Palm.
    Wir brauchen keinen proprietären iPhone-Abklatsch von einem einzigen Hersteller.

    Grüße

    0
    0
  • das phantom 15.06.2010 Link

    Hallo,

    wo ist der Zusammenhang zwischen Bada und Android?
    Im Moment kommt mir der Beitrag in etwa so vor, als ob BurgerKing in McDonald´s Filialen Flyer ausgelegt hat.

    Gruß

    0
    0
  • Fabien Roehlinger 15.06.2010 Link

    @das_phantom: Hehe, das ist irgendwie schön gesagt!!

    Ich selbst bin außerordentlich skeptisch was den Erfolg von bada anbelangt (siehe diverse Artikel hier). Ich war aber unter anderem beim bada-Launch in London und habe schon dort davon berichtet. Dieser Tag könnte trotzdem für die Entwickler hier eine Chance zum Netzwerken und Kontakte knüpfen sein. Sprich: wer schon immer mal Kontakt zu Samsung haben wollte - hier ist die Möglichkeit!

    Und außerdem meine ich das schon ernst: selbst wenn bada floppen sollte! Die ersten Apps im Store werden ein Renner! Ich habe das also als Service für alle Entwickler hier verstanden...

    Ich hoffe, das wird ein wenig klarer...

    0
    0
  • Markus Schaumann 15.06.2010 Link

    @Fabien: "Die ersten Apps im Store werden ein Renner!"

    Wird es dann auch einen Blogeintrag geben, in dem für Windows Phone 7 geworben wird? Service für Entwickler hin oder her, aber wenn sich ein Android-Entwickler mit einem anderen Betriebssystem auseinandersetzen sollte, dann hat er oder sie schlicht und ergreifend weniger Zeit um gute Android-Apps zu entwickeln und die wollen wir hier doch sehen ;)

    0
    0
  • Karsten K. 15.06.2010 Link

    warum Samsung noch ein eigenes Betriebssystem in den Markt drücken will, ist mir unverständlich. Als Entwickler will man sich nicht mit mehreren Betriebsystemen un der Macken und Zickereien beschäftigen. Da reicht eigentlich eines, wenn man es richtig machen will.

    Fazit: Bada geht Baden.

    0
    0

Author
49

Phablet als Ersatz für Tablet gesucht