X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Ein neuer App-Markt steht kurz vor der Geburt

Jörg V.
7

Kaum haben wir gestern mehrere Blog-Artikel über den Google Market und seine Unzulänglichkeiten lesen können, erreicht mich heute morgen eine Email mit dem Betreff:

Join us at AppsLib.com on the leading edge of Android Apps

Nun las ich natürlich erwartungsvoll weiter.

Wir sind AppsLib und wir sind eine neue Application-Listing und Distributions Plattform.

Oho....  dachte ich so bei mir und las weiter. Bevor ich nun allerdings den gesamten Mailtext übersetze hier mal die gesamte Mail:

Hello, 

We're AppsLib and we're a new Android-application listing site and a distribution platform, where any kind of Android-device users can search for and download applications. 

We're here to help you drive the market. We will put your apps in front of all the world's compatible devices, not just the ones that have finished the official android approval bureaucracy. That means more users for you, sooner too, and directly from those devices, without any website intermediary. We can give truly international distribution to your Apps. 

The AppsLib application 1.0 will be released on September 15th, 2009, and will be available to download from this site. It will also be preinstalled on partners devices for a direct access to you applications. Version 2.0 will then be release soon after with a powerful anti-copy system, to protect your work. 

Set up a free account at http://appslib.com and let us put your code out in front of the market. Together, we'll drive this technology and lead the market worldwide. 

So ist nun also genau das passiert, was bereits gestern von einigen hier prognosiziert wurde schon passiert. Der Market bekommt Konkurenz ab dem 15. September. Interessant ist die Tatsache, dass dieser neue App-Distributor scheinbar auch vorinstallierte Clients auf Handsets ausliefern will/wird ... Man darf also gespannt sein wie sich das ganze weiter entwicklen wird.

Heute nachmittag werde ich mich dort mal anmelden und so möglich mal hinter die Kulissen schauen. Ich bin schon jetzt gespannt wie Google darauf reagieren wird und ob das den Market-Update beschleunigt. Ich werde dann berichten.

Nachtrag 04.05.09 : Dieser neue Market ist eine Französische Firma bzw. wird von einer solchen betrieben und ist ein "Co-Venture" mit dem Android-Tablet hersteller "Archos".
Es werden dort auch schon Angaben gemacht wie die Richtlinien für das Archos 5 zu erfüllen sind und ein kleines SDK gibts dort auch dazu.

Man darf also gespannt sein, wie es dort weitergehen wird.

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Updates
36 vor 6 Tagen

Updates für Google-Android-Apps: Das bringen Euch die neuen Versionen

Magazin / Vermischtes
84 vor 1 Woche

Laut gedacht: Google Play Music ist eine Diktatur

Magazin / Apps
13 vor 1 Woche

Die besten Android-Spiele im Überblick

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Fabien Roehlinger 02.09.2009 Link

    Da bin ich aber mal gespannt. Verwundert bin ich natürlich nicht. Hab gestern ja noch geschrieben, dass der schwache Market mit Sicherheit einige externe Anbieter anziehen wird...

    0
    0
    • André R. 02.09.2009 Link

      Es gibt ja schon einige Märkte, u.a. AndAppStore.com und SlideMe.com auf denen ich meine eigene Software (Puzzle Blox und WiFi Buddy) auch veröffentlicht habe. Mal ein paar Zahlen zur Verdeutlichung:

      - Im offiziellen Google Android Markt wird mein Tool "WiFi Buddy" ca. 150-200 mal pro Tag heruntergeladen.
      - Bei AndAppStore.com ist WiFi Buddy immerhin auf Platz 7 (!!) der beliebtesten Apps. Gesamtanzahl an Downloads seit dem Veröffentlichen vor 4 Wochen: 336
      - Bei SlideMe.org sinds nochmal 153 Downloads seit ebenfalls gut 4 Wochen

      Neue Märkte sind ja schön und recht, aber solange sie nicht vorinstalliert auf dem Gerät verfügbar sind, bleiben sie eine Randerscheinung und sind für den Vertrieb von Apps schlichtweg nicht relevant.

      Aus diesem Grund ist jedoch AppsLibs.com und auch der zukünftige Marktplatz von Motorola sehr interessant. Ersterer soll auf ARCHOS tablets vorinstalliert sein, letzterer auf allen Motorola Smartphones. Ich bin mal gespannt, wie sich dort die Downloadzahlen entwickeln und inwiefern sie wirklich zu dem Google Marktplatz in Konkurrenz stehen.

      -- André
      http://android.rabold.org

      0
      0
      • Fabien Roehlinger 02.09.2009 Link

        Eigentlich müsste Androidpit einfach auch seinen eigenen Market aufmachen. Einfach eine coole App, mit der man alle neuen Testberichte lesen kann und einen Download-Button am Ende... ;-)

        0
        0
      • Michael Maier 02.09.2009 Link

        Das klingt nach einer guten Idee

        ;-)

        0
        0
      • Anton S. 02.09.2009 Link

        Das klingt nach einer sehr guten Idee. :-)))

        0
        0
      • André R. 02.09.2009 Link

        Verdammt gute Idee! Eigentlich müssten dazu nur die Testberichte inkl. der Market-URLs als RSS zur Verfügung stehen... und genau das tun sie ja!

        Bin nächste Woche im Urlaub, sonst hätte ich mir's vielleicht sogar mal angeguckt. Warum eigentlich nicht?! :-)

        0
        0
  • Jazz JackRabbit 11.01.2010 Link

    Anscheinend streiten sich AppsLib.com und AndAppStore.com/FunkyAndroid, wie man dem PDF entnehmen kann: http://appslib.com/press/ Und auch dem Blog der Gegenseite: http://blog.funkyandroid.com/
    Weiß jemand mehr darüber?

    0
    0