X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Dell Aero zum Kampfpreis in den USA

Oliver P.
13

Dell hat am Dienstag ein eigenes Android Smartphone mit dem Namen Dell Aero vorgestellt. Der Androide kommt mit einem niedrigen Preis daher - 99$ mit und 299$ ohne Vertrag. Mehr könnt ihr nach dem Break lesen.

Die Firma Dell wird in den USA demnächst das erste eigene Smartphone heraus bringen - das Dell Aero.

 

Das Dell Aero wird mit einem äußert erschwinglichen Preis auf den Markt treten. Mit Vertrag soll das Handy 99$ und ohne Vertrag 299$ kosten.

In China und Brasilien bietet der Computerhersteller bereits das Smartphone Dell Mini 3 an. Wann und vor allem ob das Aero in Europa aufschlägt ist leider nicht bekannt.

Die Frage die sicherlich jeden von uns interessiert, ist die Frage: "Was bekomm ich denn nun für mein Geld?". Aus diesem Grund fasse ich Euch die wichtigsten technischen Details zusammen:

  • 3,5" Display mit einer Auflösung von 640x360
  • 5 MP Kamera
  • WLAN, Bluetooth
  • GPS
  • 2GB + microSD Slot
  • Android 1.5

Grundsätzlich ist das die Ausstattung, die man für den Preis erwarten kann. Ich bin gespannt was für ein Prozessor etc. verbaut ist, diese Information liegt leider nicht vor. Ihr könnt Sie gerne in den Kommentaren ergänzen (wer es weiß).

 


Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
8 03.02.2012

[Deal] Dell Streak 7 – 7” Tablet mit Dual-Core und UMTS für 199 €

Magazin
71 29.01.2012

Wie würde Euer Traum-Android-Smartphone aussehen?

Magazin / Updates
9 22.12.2011

Dell Streak 5 bekommt offiziell Android 2.3, oder so ähnlich …

Magazin / Hardware
18 25.11.2011

Dell Streak 7 – Honeycomb Tegra 2 Tablet für 200 € bei Media Markt

Magazin
34 03.11.2011

Die Android History: Vom Anfang bis zur Gegenwart und warum Ice Cream Sandwich so fantastisch ist

Magazin / Hardware
23 13.10.2011

Dell gibt Android auf, setzt zukünftig auf Windows

Magazin
8 29.09.2011

Streak Pro 101DL – neues Android-Phone von Dell mit 4.3“ Display und 1.5 GHz Dualcore-CPU angekündigt

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Axel F. 26.08.2010 Link

    Was mich mal grundsätzlich interessiert:
    Warum setzen Hersteller bei neuen Geräten mitunter immer noch auf alte Android Versionen? Aktuell ist derzeit 2.2, wieso also 1.5?

    0
    0
  • User-Foto
    Lars S. 26.08.2010 Link

    die Geräte können schneller rausgebracht werden - denke ein Update wird kommen

    0
    0
  • User-Foto
    Lars S. 26.08.2010 Link

    streak hatte ja auch 1.6 bzw hat noch... daher- die hersteller schaffen schneller neue handys zu enbtwickeln als die software dazu --- > suboptimale ressourcen verteilung

    0
    0
  • Axel F. 26.08.2010 Link

    Okay.
    Aber wieso ist es einfacher 1.5/1.6 auf ein Gerät zu bringen als 2.1 o.ä.
    Ist die Software komplexer?
    Kann das leider nicht ganz nachvollziehen...

    0
    0
  • kille hütti 26.08.2010 Link

    Interessantes Gerät für den Preis!
    Hier noch mehr infos:
    http://www.dell.com/us/en/home/desktops/mobile-aero/pd.aspx?refid=mobile-aero&s=dhs

    Schade das es wohl nie zu uns kommen wird...

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Nima Begli 26.08.2010 Link

    Und warum soll das jetzt preisgünstig sein?

    99 Dollar werden auf den europäischen Markt circa 70-80 Euro kosten. Soviel wie ein Legend in einem Vertrag. 299 Dollar sind circa 260-280 Euro, wenn nicht sogar 1 zu 1 umgerechnet wird.

    Dafür bietet das Gerät eindeutig zu wenig...

    0
    0
  • Markus Gu 26.08.2010 Link

    mein galaxy s kostete 45 euro mit vertrag ;)

    also von daher ist das weit weg von günstig

    0
    0
  • Sheidy 26.08.2010 Link

    kommt auf den vertrag an... ;)

    0
    0
  • Manuel 26.08.2010 Link

    also wenn es um die 200 € kosten würde, wäre es wohl echt ein gutes einsteiger gerät. aber sobald der preis näher an 300 € geht, ist das spica meiner meinung nach 'ne bessere wahl, sofern man rootet und ein custom rom installiert. dann hat das mittlerweile sogar multitouch, mit app2sd keiner speicherprobleme mehr und ist auch wirklich schnell und stabil. außerdem ist man bei 300 € auch nicht mehr so weit vom galasxy s oder desire entfährt.

    0
    0
  • Jojo 26.08.2010 Link

    Es gibt schon einige Androiden um 200 bis 250 Euro ohne Vertrag und es kommen noch einige in den kommenden Wochen hinzu. Dass ist eigentlich nichts besonderes mehr.

    Das Dell Aero ist aber aus meiner Sicht nicht das erste Dell Android Smartphone. Auch wenn man dort das Dell Streak mit seinen 5 Zoll als Tablet bezeichnet, ist es für mich eigentlich eher ein sehr großes Smartphone.

    0
    0
  • Wishu Kaiser 27.08.2010 Link

    Ohne Hardwarebuttons? #fail

    0
    0
  • Nikolas Barth 27.08.2010 Link

    Was bitte schön ist an dem Preis jetzt so günstig?! Ist in Ordnung. Aber unter einem Kampfpreis versteh ich was anderes. 99$ OHNE Vertrag. Das wäre ein Kampfpreis.
    Zu diesem Preis finde ich das Gerät ehrlich gesagt verdammot uninteressant. Ein Hero und ein Wildfire gibt es billiger.
    Ich kenn mich auf dem Amerikanischen Markt jetzt auch nicht so aus, aber 99$ Zuzahlung für das Gerät wäre ich in Deutschland nciht bereit zu zahlen! Ausser in einem PrePaid-Karten Paket....

    0
    0
  • stephan d. 27.08.2010 Link

    Für mich ist das Gerät nichts.
    Ich habe ein magic 1.6. und warte und warte auf ein update.
    Was soll ich dann mit 1.5.?

    Ja, ich weiß, rooten. Ich bin aber zu feige...

    0
    0

Author
2

F-Secure Freedome VPN