X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

[Gaming Guide #1] Wii Remote als Gamepad für Smartphone und Tablet

Michael Maier
46

Es gibt verschiedene Möglichkeiten unterschiedliche Game-Controller mit Android-Geräten zu verbinden, um auf Tablet oder Smartphone (z.B. per HDMI am TV) ein Spielchen zu wagen. Mit am universellsten lässt sich jedoch eine Wii Remote als Gamepad nutzen, weswegen wir unseren AndroidPIT Gaming Guide auch mit der Schilderung dieser Möglichkeit starten.

So kann man per Wii Remote kabellos spielen, benötigt keine Root-Rechte und dies funktioniert nicht erst ab Android 3.2, also auch auf Smartphones, nicht nur auf Tablets. Außerdem werden bei dieser Methode auch Nunchuk und Classic-Controller unterstützt, diese bieten weitere Steuerungsmöglichkeiten für Spiele. So lässt sich beispielsweise Shadowgun mit Wii Remote und Nunchuk recht gut spielen, wie ihr auch in einem Video hier im Blog sehen werdet. 

Was genau erwartet euch?

Im ersten Teil unseres AndroidPIT Gaming Guides wird es darum gehen, wie man eine Wii Remote mit Smartphone oder Tablet verbindet, um diese dann als Gamepad nutzen zu können. Damit ihr dann gleich loslegen könnt, gibt es auch ein paar Spiele-Tipps, die ihr „out of the box“ mit der Wii Remote zocken könnt.  

Die nötigen Voraussetzungen

1. Ein kompatibles Gerät

Das gute an der hier beschriebenen Methode ist die Tatsache, dass diese im Prinzip problemlos auf Smartphones und Tablets funktioniert. Hierbei gibt es jedoch leider Einschränkungen was einige Samsung und HTC Smartphones angeht. Die beiden Hersteller nehmen anscheinend bei manchen Geräten Änderungen am Bluetooth-Protokoll vor, weswegen die hier beschriebene Methode auf diesen Geräten dann nicht funktioniert. Hier findet man eine Kompatibilitäts-Liste, in der man nachschauen kann, ob sein Gerät unterstützt wird, im Zweifelsfall hilft einfach ausprobieren. Die App, die wir benötigen, um eine Wii Remote mit einem Android-Gerät zu verbinden, ist kostenlos und beim Versuch die Geräte zu verbinden, kann auch nichts kaputt gehen. Bei nicht unterstützen Samsung und HTC Geräten mit Root und beispielsweise CM7 Custom-Rom stehen die Chancen übrigens gut, dass es trotzdem funktioniert.

Erfolgreich getestet hab ich die hier beschriebene Methode auf dem Samsung Galaxy Nexus, dem Eee Pad Transformer und dem Dell Streak 5 (unter Minimal Streak (Android 2.2) und dem inoffiziellen 2.3 Leak). Auf dem HTC Flyer funktionierte dies im Test - aus oben genannten Gründen - nicht.

2. Eine Wii Remote

Um eine Wii Remote zu nutzen, braucht ihr logischerweise eine solche Wii Steuereinheit. Habt ihr weiterhin ein Nunchuk oder einen Classic-Controller zur Hand, könnt ihr diesen ebenfalls nutzen, indem ihr ihn einfach an die Wii Remote anschließt. Das über Bluetooth gekoppelte Android-Gerät empfängt dann auch Eingangssignale dieses Controllers.

Die nötigen Schritte um die Wii Remote mit dem Android-Gerät zu verbinden

1. Die App Wiimote Controller herunterladen und installieren

2. Wiimote Controller App starten und zuerst einmal in den Tastatur & Sprache-Einstellungen des Android-Gerätes aktivieren (Häkchen setzen)

(Dazu wirst du beim ersten Start der Wiiremote Controller App automatisch aufgefordert, gelangst durch Anklicken von „Yes“ direkt in das entsprechende Einstellungsmenü. Dann bei „WiiControllerIME“ ein Häkchen setzen und „Zurück“ drücken. Du befindest dich jetzt wieder in der Wiiremote Controller App.)

3. Auf dem Android-Gerät Bluetooth einschalten

4. Auf der Wii Remote gleichzeitig die Tasten „1“ und „2“ kurz drücken um den Gamecontroller für die Verbindung zum Android-Gerät „scharf zu schalten“

5. Innerhalb der App Wiimote Controller auf dem Android-Gerät „1. Init and Connect“ drücken

 

Innerhalb der Wiimote Controller App kann man jetzt sehen, dass nach einem Controller gesucht wird und dann auch ablesen, dass er gefunden wurde („Found wiimote“):

Um zu überprüfen, ob der Controller auch wirklich funktioniert, kann man jetzt noch irgendeine Taste auf der Wii Remote drücken, was dann innerhalb der Wiimote Controller App folgendermaßen aussieht:

6. Jetzt muss man nur noch die WiiControllerIME (die "Schnittstelle" zwischen Android-Gerät und Wii Remote) innerhalb der Wiimote Controller App über „2. Select WiiControllerIME“ als Standard-Eingabemethode festlegen

Die Wii Remote ist jetzt einsatzbereit und es darf gezockt werden. Zukünftig kannst du auf diese Art und Weise deine Wii Remote mit dem Android-Gerät verbinden, Schritt 1 & 2 sind nur beim ersten Mal notwendig.

Es empfiehlt sich noch darauf zu achten, nach dem Zocken die Verbindung zur Wii Remote wieder „sauber“ zu trennen (innerhalb der Wiiremote Controller App über „Einstellungen/Disconnect all controllers“), sonst bleibt die Verbindung von Android-Gerät und Wii Remote bis zum Auschalten von Bluetooth bestehen, die Wii Remote verbraucht dann weiter Energie. Auch die Standardeingabemethode sollte man nach dem Zocken noch in der der Wiimote Controller App wieder auf die normale Tastatur umstellen. 

Zur Tastenbelegung des Controllers gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Wenn wir bei den Game-Tipps von der Taste „A“ sprechen, dürfte klar sein, was gemeint ist. Nur beim DPAD muss man bedenken, dass man die Wii Remote beim Spielen waagerecht hält und sich so folgende Tastenbelegung des DPADs ergibt:

Game Tipps

Um mit Controller zocken zu können, benötigt man jetzt natürlich Games, die dies unterstützen oder aber auch – ohne vom Entwickler extra dafür ausgelegt zu sein – vom Gamepad angesprochen werden. Dies ist noch ein größeres Thema für einen der nächsten AndroidPIT Gaming Guide Artikel, hier zum Einstieg ein paar Games, die von Haus aus mit Controller spielbar sind:

Shine Runner

(Bilder: Android Market)


Steuerung in den Einstellungen frei belegbar

Riptide GP

Steuerung in den Einstellungen frei belegbar

Radiant HD

Innerhalb Radiant HD kann man mit DPAD LEFT und DPAD RIGHT das Raumschiff steuern. Hat man im Laufe des Spiels mehrere Waffen zur Verfügung, kann man das Auswahlmenü diesbezüglich mit DPAD UP oder DPAD DOWN aufrufen, zum Auswählen der Waffe nutzt man DPAD LEFT und DPAD RIGHT und bestätigt die Auswahl mit der Taste „A“.

Meganoid Free

Wie auch bei Grave Digger lässt sich Meganoid Free problemlos mit Wii Remote spielen, ohne, dass man in den Einstellungen auf Gamepad umstellt (was bei beiden Games möglich ist). Wenn man jedoch die Gamepad-Einstellung auswählt, verschwinden die „Soft-Tasten“ auf dem Display, welche man ja nicht benötigt. Gesteuert (nach links und rechts bewegen) wird in Meganoid mit DPAD LEFT und DPAD RIGHT, zum Springen drückt man die Taste „A“ oder „2“.

Grave Digger

Die komplette Navigation der Spielfigur erfolgt in Grave Digger per DPAD, um Löcher zu graben nutzt man wieder einmal die Taste „A“.

Reckless Racing und Reckless Getaway

Steuerung per DPAD

R-Type

Steuerung mit DPAD, Feuern mit "A"-Taste (nur wenn Autofeuer ausgeschaltet ist)

TIPP:

Dem aufmerksamen Leser ist vielleicht nicht entgangen, dass in den hier aufgeführten Spielen, in denen Action-Tasten benutzt werden, die „A“-Taste die primäre Aktions-Taste ist. Diese liegt – spieltechnisch gesehen – etwas ungünstig direkt neben dem DPAD. Um „besser Zocken“ zu können, kann man diese einfach auf die Taste „2“ legen.

Dazu öffnet ihr in die Wii Remote Controller App und wählt danach:

Einstellungen
Preferences
Mapping Options
1st Controller Mappings

Dort (innerhalb 1st wiimote (WM1)) legt ihr auf die Taste “2” den Befehl “D-pad center XP X”. Somit steht euch die primäre Aktions-Taste neben „A“ auch auf „2“ auf der Wii Remote zur Verfügung.

Es lohnt sich, wenn es denn schon gelungen ist, die Wii Remote mit einem Android-Device zu verbinden, ruhig auch einfach mal Spiele auszuprobieren, die ihr schon auf eurem Gerät installiert hat. In der Regel sind die wichtigen/belegten Tasten das DPAD für die Navigation der Spielfigur, Aktionen liegen meist auf der „A“- und der „B“-Taste. Werde diese beiden nicht angesprochen, kann man einfach mal weitere Tasten durchprobieren und dürfte das ein oder andere Spiel finden, das sich so auch mit der Wii Remote spielen lässt.

Es wäre übrigens nett, wenn ihr Spiele, bei denen ihr entdeckt, dass sich diese mit Wii Remote steuern lassen, mit Funktionsbelegung in diesem Forumsthread eintragt. Dies würde uns bei unserer Datenbank für Spiele mit Gamepad-Unterstützung helfen, die schon in Arbeit ist und zukünftig der Community zur Verfügung stehen wird.

Zum Abschluss des ersten AndroidPIT Game Guide Artikels noch ein kurzer Vorgeschmack (in bewegten Bildern) auf das nächste Thema. Es wird um ein tieferes Verständnis darüber gehen, wie Gamecontroller mit Android verbunden und verknüpft sind. Auf diese Art und Weise kann man dann nämlich auch z.B. Shadowgun mit Wii Remote und Nunchuk spielen:  

Link zum Video

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Vermischtes
210 vor 6 Tagen

Das stört uns an Android!

Magazin / Apps
55 vor 1 Monat

AndroidPIT-App-Deals: Die beste Kamera-App fast geschenkt

Magazin / Apps
13 vor 1 Monat

AndroidPIT-App-Deals: Exklusiv mit AndroidPIT und Hotels.com sparen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • User-Foto
    Kosta S. 19.01.2012 Link

    Bei manchen Blog-Einträgen frage ich mich: "Wieso habe ich den nicht geschrieben..?" :D
    Das lohnt sich auf jeden Fall mit Wii-Fernebdienung und Nunchuk zu spielen!

    0
    0
  • Mugendon 19.01.2012 Link

    Herrlich dieses präzise Zielen mit dem Nunchuk ;)

    0
    0
  • Kevin Jax 19.01.2012 Link

    Gibts die möglichkeit irgendwie einen 360controller zu verwenden?

    0
    0
  • Michael Maier 19.01.2012 Link

    @Kevin:

    Einen kabelgebundenen kann man nutzen.

    0
    0
  • Tim S. 19.01.2012 Link

    In der Liste oben steht das SGS2 weder bei supported noch bei unsupported.
    Weiß jemand, ob es damit funktioniert?

    0
    0
  • Belv3dere 19.01.2012 Link

    @Michael:

    Also kann ich ein Micro-USB auf USB Adapter kaufen, da den 360 Controller dran und los geht der Spaß?

    0
    0
  • Michael Maier 19.01.2012 Link

    @Keine Freunde:

    Hehe :D

    Funktioniert gar nicht schlecht, für mich geht ein Analog Stick am PS3 Controller auch nicht unbedingt präziser. Wenns um Präzision geht, macht es am meisten Sinn mit den Fingern auf dem Touchscreen zu spielen, so geht es (für mich) am genauesten. Aber mit Controller (auch der Wiimote/Nunchuk-Kombi) macht es einfach mehr Spaß.

    0
    0
  • Michael Maier 19.01.2012 Link

    @Belv3dere:

    Ich denke ganz so einfach ist es nicht. Es gibt bei diesen Adaptern Unterschiede und das Gerät, wo du den Controller anschließen willst muss ne USB-Host Funktion an Bord haben. Um welches Android-Device geht es?

    @Tim:

    Probieren geht über studieren :D

    0
    0
  • Belv3dere 19.01.2012 Link

    @Michael: Galaxy Nexus. Worauf müsste ich bei dem Adapter achten? Vor allem, wie krieg ich es hin mit nem MHL Adapter am TV zu zocken UND mit nem Controller mit meinem GN?^^

    0
    0
  • Michael Maier 19.01.2012 Link

    @Belv3dere:

    Da bringst du was auf den Tisch, was ein weiteres Projekt/ein weiterer Blog zum Thema Games werden könnte ;-)
    Aber ich hab schon noch mehrere Kapitel im Kopf, die erst ma geschrieben werden wollen ;-)

    Was es auf jeden Fall gibt, sind HDMI-Kabel, die noch ne zusätzliche Buchse für USB freilassen (findest du bei Ebay). Aber ich denke, das Problem ist die USB-Host Funktion. Soweit ich weiß verfügt das Nexus erst ab 4.0.2 über die Funktion, bin mir da allerdings nicht sicher. Dann müsste es gehen, allerdings muss man - wie gesagt - einen passenden Adapter haben. Da gibt es verschiedene (interne) Belegungen. Alles nicht so einfach ;-)

    Am einfachsten wäre Wii Remote und HDMI-Kabel/Adapter, das würde problemlos gehen.

    0
    0
  • Mugendon 19.01.2012 Link

    @Belv3dere

    Der Adapter sollte OTG explizit unterstützen und du musst mindestens Android 4.0.2 auf dem GN laufen haben.

    HDMI + USB OTG geht mit dem Galaxy Nexus soweit ich weiß nicht (da ein extra HDMI Port fehlt).

    0
    0
  • Michael Maier 19.01.2012 Link

    @Keine Freunde:

    Mit so nem Splitkabel würde es also wohl auch nicht gehen?

    0
    0
  • Mugendon 19.01.2012 Link

    Habe zumindest mal irgendwo in nem Sammelthread zum Thema GN und OTG oder MHL, dass beides nicht gehen soll. Ich denke mal, so ein Splitkabel wurde dabei berücksichtigt. Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren, falls jemand andere Infos dazu hat.

    Ach btw. der Nick ist "Keine Freu de". Der ist zwar genauso bescheuert wie mit dem n, basiert aber darauf, dass hier bei der Anmeldung steht, es wäre euch eine Freude wenn man seinen Realnamen benutze würde ;)

    0
    0
  • Michael Maier 19.01.2012 Link

    @Keine Freude:

    :D

    War wohl ein freudscher Verleser, Sorry ...

    Ma schauen, vielleicht probier ich die "Kabel-Kombi" mal aus ...

    0
    0
  • Belv3dere 19.01.2012 Link

    Hm... aber der Wii Controller is nich so geil. PS3 wäre glaub ich besser zum Zocken... hmm... Aber das brauch Root, oder?

    0
    0
  • User-Foto
    Nicolas H. 19.01.2012 Link

    @ Kevin und Michael, geht auch mit dem XBOX Wireless Controller (zumindest unter Honeycom) muß aber halt trotzdem über USB angeschlossen werden.

    0
    0
  • Mugendon 19.01.2012 Link

    @Michael

    Dann musste aber auch ein update posten :)

    Zumindest bei xda gibts auch noch keine Lösung. Habe mir jetzt aber nicht den ganzen Thread durchgelesen:
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1423943

    0
    0
  • Michael Maier 19.01.2012 Link

    @Belv3dere:

    Na ja, hast du denn ne Wii Remote? Dann brauchst du nur noch nen Classic Controller, den kannst du da nämlich anschließen und hast nen Standard-Controller kabellos ;-) Für PS3 Controller brauchst du Root und da kann ich dir auch nicht garantieren, dass das geht, habe ich auf dem Nexus noch nicht probiert. Am Transformer geht das sehr gut.

    @Nicolas:

    Hat der Xbox Wireless-Controller (wie auch der PS3 Controller) auch standardmäßig nen USB-Anschluß über den man den verbinden kann?

    @Keine Freude:

    Steh auf dem Schlauch ;-)

    Update zu was?

    EDIT:

    Du meinst wegen den Emulatoren?

    0
    0
  • Mugendon 19.01.2012 Link

    @Michael

    Wenn du doch noch irgendwie OTG und MHL zusammen zum laufen bekommst ;)

    0
    0
  • Michael Maier 19.01.2012 Link

    @Keine Freude:

    Klar, das wäre wohl dann sogar nen ganzen Blogeintrag wert, würde ich sagen ;-)

    0
    0
  • Marcus B. 19.01.2012 Link

    He Leute,

    MHL -> HDMI + OTG funzt nicht! Der zusätzliche USB-Port dient wirklich nur zum Laden und ohne angeschlossenes Ladekabel läuft das HDMI auch nicht an :-( Habs mit dem S2 + original-MHL- adapter probiert.. Also jeweils nur einzeln!

    Aber wirklich genialer Gaming-Guide!! Macht Lust auf mehr :D

    0
    0
  • Enton J. 19.01.2012 Link

    Also bei mir funktionierts mit dem Galaxy Nexus.
    Weiß jemand eine Lösung, damit das Display nicht immer von alleine ausgeht? (außer in den Einstellungen einstellen, dass das Display nie ausgeht ;-) )

    0
    0
  • Michael Maier 19.01.2012 Link

    @Enton:

    Was genau funktioniert?

    0
    0
  • Tom Z. 19.01.2012 Link

    Heute entdeckt: https://market.android.com/details?id=droidbean.btcontroller&feature=search_result#?t=W251bGwsMSwxLDEsImRyb2lkYmVhbi5idGNvbnRyb2xsZXIiXQ.. funktioniert auch super :) Jeder der ein Tablet hat, hat auch ein Smartphone :) und dies kann er als kontroller benutzen

    0
    0
  • Michael Maier 19.01.2012 Link

    @Tom:

    Sieht ganz interessant aus, vielleicht auch mal nen Blog wert. Aber ein richtiges Spielgefühl (weil keine echten Tasten) kommt da nicht auf, oder?

    0
    0
  • Hans V. 19.01.2012 Link

    findet zwar den controller aber stellt dann einen fehler fest beim gs2

    0
    0
  • User-Foto
    Li qiang 19.01.2012 Link

    also es steht doch im blog. das Samsung und htc Geräte nicht verbinden lassen.

    0
    0
  • Raffael 19.01.2012 Link

    Auf sony ericsson xperia arc geht super! grad versucht

    0
    0
  • Matthias S. 19.01.2012 Link

    Super Sache! Geht danke CM7 auch auf meinem DHD..

    Hat jemand die Einstellungen für Minebuder?

    0
    0
  • ChaosPower 19.01.2012 Link

    @Thema: Controller
    Der Ps 3 Controller funktioniert zumindest beim Transformer sehr wohl ohne root Rechte (über USB), nunmal nur bei den Spielen, die auch eine Controller-Unterstützung haben. Z.B. Gta 3, wo sich allerdings die Tastenbelegung nicht ändern lässt, oder Shadowgun, wo man freie Tastenbelegung hat. Wie sich das auf den Nexus darstellt weiß ich allerdings nicht ;)

    0
    0
  • mister Glanz 19.01.2012 Link

    Auf dem Galax Tab 10.1 funktionierts :-D
    Wird die Wii Fernbedienung von den Spielen genauso behandelt wie ein Ps3 Controller? Also kann ich alle Spiele die ich mit einem Ps3 oder xbox Controller steuern kann auch mit der Wii Fernbedienung spielen?

    0
    0
  • Michael Maier 19.01.2012 Link

    @chaospower:

    Du hast recht, nur für ps3 wireless braucht man root. Aber ein wireless ps3 controller über USB hat ne komische funktionsbelegung. Viele Spiele sind (wenn mit Gamecontroller Unterstützung) eher für reine usb controller ausgelegt, nur gta3 komischerweise nicht. Das lässt sich mit reinem usb controller gar nicht spielen, außer man belegt die tasten per app manuell.

    @mister glanz:

    Leider sind die tasten bei den verschiedenen Controllern auch meist anders belegt, mann muss also immer schauen, wo die Funktionen liegen. Auch noch ein Thema für unseren game guide.

    0
    0
  • Andreas H. 20.01.2012 Link

    Hallo Michael,

    wenn ich mich recht erinnere hast Du auch einen Delll Streak.
    Funktioniert das auch auf diesem? Der steht auch nicht auf der Liste und bevor ich mir nen Controller kaufe...

    Danke schonmal

    0
    0
  • Michael Maier 20.01.2012 Link

    @Andreas: Probier ich nachher und sag dann bescheid... muss die Kiste erst ma aufladen :D

    Hab da allerdings ein inoffizielles 2.3 drauf...

    0
    0
  • Andreas H. 20.01.2012 Link

    mal schuan, bei mir ist ein Froyo, aber auch inoffiziell.
    Das Minimalstreak
    (351)
    und rennt super, aber ich würde es auch schaffen ein 2.3 aufzuspielen wenns nötig wird. ;)

    Gruß

    0
    0
  • Michael Maier 20.01.2012 Link

    Ne, minimal streak ist schon gut, die 2.3 er nicht so der brüller :-) aber ich wüsste auch nicht, warum es (wenn es bei mir geht) nicht auch unter 2.2 laufen sollte.

    0
    0
  • Michael Maier 20.01.2012 Link

    @Andreas:

    Geht ohne Probleme. Ich hau mir aber jetzt auch wieder Minimal Streak drauf, weil das inoffizielle 2.3 ganz schön "Beta" ist, irgendwie. Kann also auch später noch ma schauen, ob es auch unter Minimal Streak läuft, aber ich geh eigentlich davon aus.

    0
    0
  • Andreas H. 20.01.2012 Link

    ...aber ich wüsste auch nicht, warum es (wenn es bei mir geht) nicht auch unter 2.2 laufen sollte....

    ich weiss das auch nicht weiss nur das mein dell bluetooth headset auf dem minimalstreak nicht läuft, aber auf einem galaxy s irgendwas mit 2.3.4 schon...

    wir werden sehen.

    0
    0
  • Michael Maier 20.01.2012 Link

    @Andreas:

    Ich probiers einfach noch ma, wenn ich wieder Minimal Streak drauf hab.

    0
    0
  • Michael Maier 20.01.2012 Link

    @Andreas:

    geht ;-)

    0
    0
  • Andreas H. 20.01.2012 Link

    da sag ich dochmal

    DANKE!!!

    0
    0
  • Michael Maier 20.01.2012 Link

    Gerne :-)

    0
    0
  • Martin Krischik 21.01.2012 Link

    Voll cool.

    0
    0
  • Joz 24.01.2012 Link

    Bei mir geht die Remote sofort wieder aus, wie bekomme ich sie dazu länger anzubleiben, damit ich sie suchen kann?

    0
    0
  • Michael Maier 24.01.2012 Link

    @Joz:

    Du hast wahrscheinlich nicht "richtig gedrückt". Taste "1" und "2" eine Sekunde gleichzeitig gedrückt halten, dann sollte die Remote quasi senden und erkannt werden können.

    0
    0
  • Thomas R. 02.07.2012 Link

    Hallo. Kann mir Jemand sagen wie ich beim Galaxy Note den Nunchuk bei Shadowgun zum laufen bekomme? Habs schon im Forum gepostet jedoch noch keine Antwort erhalten. Bei diversen anderen Spielen geht er direkt. Greets Thomas

    0
    0