X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Android Platform Version - Zahlen für 4. Januar

Mario S.
17

Neues Jahr, neues Glück. Google veröffentlicht seine Zugriffszahlen auf den Android Market und - oh Wunder - zum ersten Mal taucht Gingerbread bei den Zahlen auf!

Froyo, Froyo und nochmal Froyo - auf mehr als jedem 2. Androiden mit Google Market Zugang ist Froyo (Android 2.2) installiert.

Und auch dieses Mal wieder zunächst die Fakten zu den Zahlen (für die, die das Googlesche Auswertungsprozedere noch nicht kennen): innerhalb eines 14tägigen Zeitraums werden alle Marketzugriffe gezählt und analysiert. Der Endtag dieses Mal war der 04. Januar 2011. Weihnachten wurde also voll mitgenommen!
Diese Marketzugriffe ergaben dieses mal im Vergleich zu den letzten 6 Monaten folgendes Bild:

Noch immer nicht ganz vernachlässigbar, weil zusammen noch immer über 10% Marktanteil, sind die Versionen 1.5 und 1.6. Wobei ich persönlich denke, dass kein App-Entwickler noch allzu lange auf diesem Uraltgleis fahren wird!

Beim letzten Mal habe ich es noch verlautbart: Froyo über 50% und es ist so geworden. Auch die Vorahnung, dass Gingerbread zum ersten Mal in der Statistik auftaucht wurde bestätigt. 

Meine Vorhersage für den nächsten Monat ist, dass sich die Zahlen nicht sonderlich ändern werden. Gingerbread wird es wahrscheinlich auf mind. 3 Prozent schaffen und Froyo wird auch nochmal ein bisschen nach oben klettern. Interessant wird es erst, wenn die ganzen neuen Handymodelle und Tablets von denen wir gerade von der CES hören und am MWC im Februar noch zu hören bekommen werden, auch tatsächlich den Markt fluten.

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Apps
25 vor 2 Tagen

Die besten App-Deals: Günstige Angebote und Schnäppchen im Google Play Store

Magazin / Apps
17 vor 2 Tagen

Play Store bald mit Preisspannen für In-App-Käufe

Magazin / Updates
49 vor 3 Tagen

Updates für Google-Android-Apps: Das bringen Euch die neuen Versionen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Smartphone-Concepts 06.01.2011 Link

    Danke für diese Statistik - hatte genau das vor ein paar Tagen gesucht ;)

    0
    0
  • Mirko 06.01.2011 Link

    Jop danke.
    Sehr schön solche Statistiken ;)

    0
    0
  • Markus Gu 06.01.2011 Link

    super, jetzt kann man als entwickler 1.5 und 1.6 gänzlich vernachlässigen

    0
    0
  • Denno E. 06.01.2011 Link

    schön, dass fast jeder froyo hat...und was ist mit mir und meinem stein? :'(

    0
    0
  • wowas 06.01.2011 Link

    So eine Statistik würde mich mal für Europa, bzw. nur für Deutschland interessieren. Auch einen Anteil an C-Roms und Mods würd interessant sein.

    0
    0
  • Andy N. 06.01.2011 Link

    Hätte nicht gedacht, dass schon so viele 2.2 unterwegs sind. Das ist aber sehr erfreulich.

    0
    0
  • Paul S. 06.01.2011 Link

    ja, 1.5/6 ist ja egal... nutzt ja nur noch jeder 10te... Ich find die Zahlen bedauerlich.. 1Jahr ist die Veröffentlichung jetzt her und die Smartphones mit 1.5/6 sind wohl auch nicht viel älter und werden schon nicht mehr unterstützt..echt schade...weil genauso wirds dann wohl mit 2.1/2/3 auch passieren..

    0
    0
  • Marko K. 06.01.2011 Link

    Bitte bedenkt beim Lesen der Statistik, daß neuere Androidversionen systembedingt stärker vertreten sind. Ich vermute mal, dass viele Frojogeräte unterm Weihnachtsbaum lagen. Diese leeren Hüllen müssen jetzt erstmal mit Aps gefüllt werden (=viele Marketzugriffe). Als Milestone I Besitzer mit begrenztem Speicher sieht mich Google in letzter Zeit recht selten im Market(=wenig Marketzugriffe). Für Android<2 Benutzer ist so ein Marketbesuch sicher auch kein Spass. Immerhin unterstützen immer weniger der professionell erstellten Aps diese Versionen.

    Ich möchte damit nicht sagen, die Statistik ist sinnlos. Man muss sich aber immer vor Augen halten, was die eigendliche Aussage ist.

    lgmk

    0
    0
  • Carsten 06.01.2011 Link

    Hm, hab grad mal bisschen die Statistik wieder verrissen, indem ich ein paarmal auf den Market zugergriffen hab... xDD

    0
    0
  • Markus Gu 06.01.2011 Link

    @marko: da hast du natürlich sicher recht. aber ich denke nicht dass der einfluss dadurch soo groß ist

    0
    0
  • Klaus D. 06.01.2011 Link

    Schade :-(

    Man fühlt sich erinnert an die Windows-Philosophie: Kauf Dir ein Rechner (Handy) mit Betriebssystem, und sei Dir sicher, dass Du in Kürze den Kürzeren gezogen hast. Ohne "Aufrüstung" läuft demnächst gar nichts mehr.

    Bin immer noch zufriedener Nutzer vom "alten" Schätzchen Google G1 mit 1.6, aber werde wohl mangels Unterstützung von der Telekom (Google?) demnächst in die Röhre gucken, wenn es um neue oder dem Update meiner geschätzten Apps geht.

    Na ja, man(n) könnte ja rooten und mit diversen "Pseudo"-Betriebssystemen (die sicherlich nicht schlecht sind) das ganze updaten, ... aber muss das sein?

    Ergo: So wie MS seinerzeit immer die Hardware-Fraktion mit höheren Ansprüchen unterstützt hat, scheint es bei Android inzwischen auch so weit zu sein. Nur, ich mag nicht alle 12 Monate wieder EUR 200 - 300 für ein neues Gerät ausgeben.

    Ansonsten:
    ein frohes neues Jahr

    Klaus

    0
    0
  • User-Foto
    kers ers 06.01.2011 Link

    Klaus, nervig ist es alle mal, aber du musst dir kein neues Handy kaufen ;)

    Die Handys zur Zeit übertrumpfen sich sowieso jeden Monat.. wer jetzt ein HD7 oder Desire HD kauft, ist in 1-2 Monaten wieder gnadenlos unterlegen.
    Interessant finde ich zur Zeit auch die Bau-Politik der verschiedenen Hersteller.. praktisch jedem HTC fehlt "etwas"; sei es ein Kameraknopf, oder die Vorderkamera.. jeder der HTC Desire HD und HTC Thunderbolt vergleicht weiss was ich meine.

    Da kommt halt ein LG mit einem 1900mAH Akku.. wahnsinn .. dafür ist eine vergleichsweise hässliche Software drauf.. so geht es weiter, jeder lässt irgendwas weg, fügt dafür was anderes Phenomenales hinzu. Da lob ich mir das iPhone 4, für mich das Komplett-Paket. Mittlerweile aber auch gnadenlos hinterher.

    Mein Desire ist auch "überholt".. aber ich kaufe mir sicherlich kein aktuelles Handy. Einfach warten bis sich die Neuerungen eingefunden haben, selbst am Computer stagniert es alle paar Monate..

    0
    0
  • Paul S. 06.01.2011 Link

    @kers recht hast du...

    aber updates für alte geräte wären schon was feines.. würde bestimmt, wie man das hier immer liest, viele Leute an ein Unternehmen binden..

    0
    0
  • André D. 06.01.2011 Link

    Wo wir beim Thema Neuerungen sind @Klaus & @ Kers:
    Es ist ja nicht so, dass sich bei dem Gerät, was man sich zu Zeitpunkt X gekauft hat, etwas verschlechtert. Im Gegenteil, es funktioniert ja alles noch nach wie vor! Das Bedürfnis etwas neueres (und besseres?) zu haben, entsteht ja nur im Kopf.

    Abgesehen davon ist es ja so, dass die Firmen auch viel Geld in die Entwicklung neuer Sachen stecken und die Entwickler möchte ja auch was verdienen. Es bringt ja nichts, einmal was zu verkaufen und dann die nächsten 5 Jahre alles zu verschenken...

    Aber dennoch geht es mir genauso wie ich. Ich warte jetzt noch bis zum MWC und werde dann auch wieder Hardwaremäßig nachrüsten...

    0
    0
  • Markus Gu 06.01.2011 Link

    alle jammern wieder, dass neue geräte kommen. niemand zwingt euch ein neues gerät zu kaufen. jedes smartphone ist weiterhin lauffähig, kann weiterhin alles, was es bisher konnte.

    kauft ihr euch auch kein auto, weil in einem halben jahr gibt es schon wieder ein besseres. wird da auch gejammert, weil der neue audi eine bessere software hat ?

    es gibt auch alle paar monate neue fernseher, laptops, pcs,... überall das gleiche thema.

    mein samsung fernseher ist 3 jahre alt, hat auch noch nie ein software update bekommen ;)

    0
    0
  • Christoph H. 07.01.2011 Link

    ein update kann auch mal ganz unverhofft um die ecke kommen. bei meinem magic habe ich auch nicht mehr mit froyo oä gerechnet, aber jetzt gehören "wir" zu den 50% der android 2.2 usern. das wird wohl auch noch ein paar prozente aus machen.

    0
    0
  • dirk h. 08.01.2011 Link

    schön schön, nur mein stein könnte endlich auch mal was neues bekommen

    0
    0