Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 7 Kommentare

HMD hat noch ein weiteres Flaggschiff-Smartphone im Köcher

Das Nokia 8 ist gerade vor wenigen tagen vorgestellt worden und noch nicht im Handel verfügbar und schon gibt es Aussagen seitens des Herstellers, dass noch mit einem weiteren Top-Smartphone zu rechnen sei.

Es ist noch Platz in der Namensgebung bei HMD Global. Mit dem Nokia 3, 5, 6 und 8 hat der finnische Hersteller knapp die Hälfte der Zahlen von Eins bis 10 besetzt. Ein Nokia 4 wird es, wie wir schon aus dem Interview mit Sebastian Ulrich vor einigen Wochen erfahren haben, nicht geben, denn die Vier ist im asiatischen Raum fast gleichbedeutend mit dem Wort Tod. Somit wären da noch die Ziffern 1, 2, 7, 9 und 10. 

AndroidPIT Nokia 3 5 6 1958
Dank HMD Global soll Nokia wieder groß Mitmischen im Smartphone-Markt / © AndroidPIT

Laut des russischen Online Magazins 4pda.ru, die ein Interview mit Neil Bradley, dem Global Marketing Manager von HMD Global, geführt hatten, will man zwar nicht mit Apple und Samsung konkurrieren, aber es wäre nach dem Nokia 8 noch ein weiteres Top-Smartphone mit größerem Display geplant. Ob sich das erwähnte größere Display nun auf die reine Bildschirmdiagonale bezieht, oder ob damit auch das Verhältnis zwischen Display und Gehäuse gemeint ist, ist noch unklar. Ebenfalls unklar ist, ob die Vorstellung des zweiten Top-Smartphones noch in 2017 vollzogen werden kann, oder ob dieses nicht Anfang 2018 präsentiert wird. Letzteres wäre sicherer, denn dann vermeidet man, dass das Nokia-Gerät mit dem Note 8, iPhone 8, Pixel 2 oder gar dem Mate 10 in Konkurrenzkampf geht. Eine Vorstellung zum Jahreswechsel, vielleicht zur CES 2018, könnte vielleicht schlauer sein.

Via: NokiaPowerUser Quelle: 4pda.ru

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ich tippe auf ein "Nokia 10" etwa 5.8 Zoll mit Pure View Kamera die alles an die Wand klatscht 📱👍


  •   10
    Gelöschter Account 19.08.2017 Link zum Kommentar

    Ein neuer Nokia Communicator 9300 oder nokia E7 wäre doll.
    5,5 " Display mit Android und wenn man aufklappt oder slidertastatur, startet Windows 10.
    Technisch heute machbar..


  • So doll sind die Geräte ja wohl doch nicht wenn man hier im Forum schon ließt das einige kein LTE mit Nokia 6 haben.


  • Bitte was richtig Gutes, am besten Notes 4.


  • "Letzteres wäre sicherer, denn dann vermeidet man, dass das Nokia-Gerät mit dem Note 8, iPhone 8, Pixel 2 oder gar dem Mate 10 in Konkurrenzkampf geht."

    Sie sollen dann etwas Gutes produzieren. Im anderen Fall verlieren sie den Kampf. In 2018 werden Note 8, iPhone 8, Pixel 2 oder gar dem Mate 10 billiger geworden werden. Und Nokia 10 wird frisch und teuer?


  • Nokia 10 könnte interessant sein. Der Kampf wird gegen Note 8, V30, Pixel 2, Mate 10 sehr stark.


  • Es ist lustig, Weltmeister im vorstellen, aber bloß nicht mal was auf den Markt bringen (Nokia 6 z.B.).

Empfohlene Artikel