Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

In eigener Sache 2 Min Lesezeit 18 Kommentare

Nächster Schritt der Überarbeitung 2018: Unsere Testberichte im Wandel der Zeit 

Veränderungen müssen her und wir müssen Gewohntes in Frage stellen und überprüfen. Eines der altgewohnten Artikelformate ist das unserer Reviews, das unserer Meinung nach einer Überarbeitung bedarf. Was sich in nächster Zeit bei unseren Reviews ändern wird, wollen wir hier kurz vorstellen.

Eines Vorweg: Das wir an unserem Testberichten der Zukunft arbeiten, bedeutet nicht, dass wir in der Vergangenheit keine guten Testberichte abgeliefert haben. Wir sind nur der Meinung, dass es an der Zeit ist, das alt gewohnte zu hinterfragen.

Wer AndroidPIT in den vergangen Wochen regelmäßig besucht hat, der hat es sicher schon bemerkt: Bei Reviews wie dem des Honor 9 Lite und auch des HTC U11+ haben wir einige Kernfeatures der Produkte in umfangreichere Spezialartikel überführt. Beim HTC U11+ ist es der Kamera-Test von Stefan und beim Honor 9 Lite hat Steffen sich das Display angenommen und einen dedizierten Testbericht dazu verfasst. Das sind nur die ersten Schritte gewesen und weitere werden noch folgen.

Ihr seht also, dass künftig die gewohnten Testberichte Stück für Stück mit diesen Spezialartikeln angereichert werden. Am Ende werden die Tests somit umfangreicher und detailreicher. Aus dem klassischen Testbericht wird ein Cluster an Inhalten, die rund um das Produkt entstehen.

Auch werden wir Langzeit-Erfahrungsberichte aus unserer „100 Tage mit …“ weiter auf interessante Produkte oder Services ausdehnen, denn schließlich gibt es immer wieder spannende Neuerungen in der Lebensdauer eines Produktes, die sich erst im Alltag entfalten.

Habt Ihr sonst noch Vorschläge oder Anregungen, ganz spezielle Wünsche bezüglich der Reviews, Spezialartikel oder gar Themen, die wir 2018 auf dem Radarschirm haben sollten? Dann postet diese am besten in unserem Forum. Die AndroidPIT Community freut sich immer über gepflegte Diskussionen, Anregungen und Themen. Außerdem findet Ihr dort auch kompetente Community Mitglieder, die Euch bei Problemen mit Smartphones, Tablets oder anderen elektronischen Geräten schnell aus der Patsche helfen können.

Top-Kommentare der Community

  • NoName vor 8 Monaten

    Das mit dem "nach 100 Tagen" find ich toll, aber ich finde gerade bei Flagschiffen könnte man auch ein "nach 365 Tagen" machen. Gerade diese High-End Smartphones werden ja meistens nach einem Jahr deutlich günstiger, aber die Hardware ist bis auf Kleinigkeiten komplett gleich. Vor allem der Akku wäre hierbei interessant.

  • Frk vor 8 Monaten

    Ich würde mir wünschen, daß noch mehr auf das Thema Datenschutz und Hilfestellung zu diesem Thema eingegangen wird. Ihr habt schon gut angefangen, weiter so.

18 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • „Eines Vorweg: Das wir an unserem Testberichten der Zukunft arbeiten, bedeutet nicht, dass wir in der Vergangenheit keine guten Testberichte abgeliefert haben. Wir sind nur der Meinung, dass es an der Zeit ist, das alt gewohnte zu hinterfragen.“

    Vielleicht solltet ihr erst einmal damit anfangen, eure Artikel vor dem Absenden auf Fehler zu prüfen. Shu hat alleine in diesem kleinen Absatz vier Fehler eingebaut. Ist es so schwer?


    • C. F.
      • Blogger
      vor 8 Monaten Link zum Kommentar

      Gibt's nicht einen bei AndroidPit, der Artikel vor deren Veröffentlichung gegenliest und ggfs. korrigiert? Oder war der nur ein paar Tage im Amt?


  •   20
    Gelöschter Account vor 8 Monaten Link zum Kommentar

    Ich persönlich finde es besser wenn ihr mehr Testberichte und News Berichte liefern würdet über Einsteiger und Mittelklasse Smartphones bis 300 € und eventuell drunter weil die meisten User haben nicht so viel Geld und kaufen eher Smartphones in dieser Preisklasse. Und außer Huawei HTC Samsung und Nokia gibt es ja auch noch andere Hersteller wie z.b. wiko oder Archos


  • Grundsätzlich fände ich es besser, alle Infos eines Testes (auch weiterhin) in einem einzigen Artikel zu bringen, auch oder gerade wenn man die Test noch intensiver machen will. D.h. diese Neuerung finde ich persönlich nicht so sinnvoll.


  • Wenn man Geräte langzeittestet (oder nach einem gewissen Zeitraum re-testet), könnte man vielleicht auch auf den Punkt eingehen, wie sich "Community-Projekte" u.ä. entwickelt haben bzw. ob es überhaupt welche gibt?

    Ich meine, ich bin beileibe kein großer Modder oder Flasher oder sonstwas in der Art, aber ich finde es für eine Kaufentscheidung schon recht wichtig zu wissen, ob das Gerät ohne besondere Probleme oder Risiken gerootet werden kann, ob eine Custom Recovery verfügbar ist, etc.

    Bei Tests direkt nach dem Erscheinen, kann dazu natürlich kaum was dazu gesagt werden, aber so nach ein paar Monaten sollte sich eigentlich schon eine Tendenz abzeichnen ob da was geht, oder?


  • Peter vor 8 Monaten Link zum Kommentar

    Ich finde so detaillierte Tests wie bei der Kamera des HTC u11 plus sehr gut und informativ. Gerade bei Smartphones die eine besondere Stärke haben sollten diese Stärken genau unter die Lupe genommen werden. Oder auch mal wieder einen Vergleich Smartphone gegen DSLR Kamera. Da die Lowlight Performance von Smartphones immer besser wird, wäre hier mal ein sehr interessanter Vergleich zb. HTC u11 plus gegen Sony alpha 7s ii. Beide haben 12 MP und die Sony Vollformatkamera ist die wohl aktuell beste in Sachen Lowlight.


  • Das mit dem "nach 100 Tagen" find ich toll, aber ich finde gerade bei Flagschiffen könnte man auch ein "nach 365 Tagen" machen. Gerade diese High-End Smartphones werden ja meistens nach einem Jahr deutlich günstiger, aber die Hardware ist bis auf Kleinigkeiten komplett gleich. Vor allem der Akku wäre hierbei interessant.


    • Andreas V.
      • Mod
      vor 8 Monaten Link zum Kommentar

      Da stimme ich Dir zu, ist aber in einer Redaktion mit dem Durchsatz an Testgeräten beinahe unmöglich. Es sei denn, Du meinst einen 365 Tage (ich hatte das Ding alle 4 Wochen in der Hand) Test. Vielleicht "opfert" sich ja der eine oder andere Nutzer hier ;-)


    • Das dürfte vermutlich nicht so einfach sein, denn ich denke, die Redakteure wechseln berufsbedingt ihre Geräte recht häufig durch. Da sind 100 Tage schon recht lang, aber 365? Da den Akku zu bewerten bringt ja nur was, wenn das Gerät auch täglich ausführlich genutzt wurde.


    • Langzeittests wären schon super, doch oft müssen Testgeräte nach ner gewissen Zeit zurückgegeben werden. Doch Geräte bei denen das nicht der Fall ist, könnten also durchaus in einem Dauertest über mehrere Monate ins Visier genommen werden...


  • Tim vor 8 Monaten Link zum Kommentar

    Also ich finde, dir Tests sollten gleichgestellt sein... Bei einem Gerät das Display hervorzuheben, bei einem anderen nicht, finde ich nicht gut.
    Wenn dann sollte es überall genauer getestet werden. Die Geräte werden nun auch immer teurer, da sind richtig ausführliche Tests, die mehr als nur eine Datenblattableserei sind, Gold wert, denn sowas findet sich so gut wie nirgends. 95% der Reviews bestehen fast nur aus dem Ablesen der Specs... Und ein bisschen Rumscrollen auf dem Homescreen soll dann beweisen, dass die Performance "Top notch" ist.

    Zudem würde ich mir wünschen, dass ihr eure Datentabellen (wenn ihr sie schon immer aufführt) auch nachträglich aktualisiert. Ich habe seit dem ersten Hands-On des S8 merhfach angemerkt, dass es KEINE Dual-LED hat, trotzdem steht es selbst heute noch in JEDER Datentabelle zum S8 in Tests, Vergleichen usw.


  • Andreas V.
    • Mod
    vor 8 Monaten Link zum Kommentar

    Das finde ich ganz in Ordnung. Jedes Gerät hat irgendwo seine Stärke, die es durchaus wert sein kann, genauer unter die Lupe genommen zu werden.

    Ich könnte mir sogar ein "Tab-Layout" vorstellen, welches dann die einzelnen Tests in einem Artikel zusammenfasst, aber immer den Fokus auf einzelne Funktionen/Features legt.


  • Frk vor 8 Monaten Link zum Kommentar

    Ich würde mir wünschen, daß noch mehr auf das Thema Datenschutz und Hilfestellung zu diesem Thema eingegangen wird. Ihr habt schon gut angefangen, weiter so.


  • Ich finde es sehr gut, die Tests neu auszurichten. Von den wichtigsten groben Daten her unterscheiden sich die Geräte ja kaum mehr, hier liegen die Unterschiede oft im Detail und in Spezifikationen, die in Datenblättern oft nicht sonderlich hervortreten. Gut fände ich, wenn ihr Testvorschläge der Community aufnehmen und die Ergebnisse oder Antworten noch nachliefern könntet.

    C. F.


  • C. F.
    • Blogger
    vor 8 Monaten Link zum Kommentar

    Ich würde mir wünschen, dass nicht ständig alles mit Samsung Galaxy S8 (oder wie auch immer die "Flagshipkiller" heißen mögen) verglichen wird.

Empfohlene Artikel