Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Unpacked Event 2019: Samsung lädt zum Launch des Galaxy Note 10

Unpacked Event 2019: Samsung lädt zum Launch des Galaxy Note 10

Endlich ist die Katze aus dem Sack: Samsung hat zum nächsten Unpacked Event 2019 geladen, auf dem das neue Galaxy Note 10 präsentiert wird. Beim Termin für das Galaxy Note 10 gibt es keine echte Überraschung mehr, der war bereits zuvor durchgesickert.

Am 7. August fällt der Vorhang und Samsung präsentiert sein neues XXL-Smartphones. Das Haupt-Event wird in New York stattfinden, allerdings übertragt Samsung das Unpacked Event für das Galaxy Note 10 auch wieder auf der eigenen Website, damit die Note-Fans aus allen Teilen der Welt live dabei sein können. Eine genaue Uhrzeit gibt es noch nicht, richtet Euch allerdings auf eine Abendveranstaltung ein - alleine schon wegen der Zeitverschiebung zwischen Europa und der amerikanischen Ostküste.

Die Video-Einladung zum neuen Note ist kurz, aber durchaus spannend. Zu sehen ist dabei nämlich nicht das Galaxy-Smartphone selbst, sondern ausschließlich der neue S-Pen, der natürlich ein zentrales Merkmal des Galaxy Note bleibt. In dem Video zum nächsten Unpacked Event 2019 zeichnet der Stift einen Kreis, der sich am Ende als Kamera-Linse entpuppt. Mit dem Stift über der Linse sieht das Ganze dann aus wie ein Ausrufezeichen. Aber seht selbst:

Aus dem Video lassen sich zwei Dinge spekulieren. Einerseits könnte es ein Hinweis darauf sein, dass der S-Pen, wie bereits vor einiger Zeit in Gerüchten vermutet, eine eigene Kamera bekommt. Andererseits jedoch könnte es auch bedeuten, dass Samsung erneut an der Kamera des Galaxy-Smartphone geschraubt hat und die Aufmerksamkeit auf eben diese Verbesserungen richten möchte.

Wann kann man das Samsung Galaxy Note 10 kaufen?

Alles Rätselraten wird am 7. August ein Ende haben, wenn Samsung das Galaxy Note 10 erstmals der Öffentlichkeit zeigt. Es ist damit zu rechnen, dass das Samsung-Smartphone noch vor der IFA 2019 auf den Markt kommen wird. Auf der Messe in Berlin, die immer weniger zur großen Bühne für Smartphones, aber immer mehr zur Plattform für alle möglichen technischen Dinge wird, dürfte Samsung seinen Messeauftritt aber trotzdem am neuen Galaxy Note 10 ausrichten.

Wir werden für Euch beim Launch des Samsung Galaxy Note 10 vor Ort sein und Euch alle wichtigen Informationen aus erster Hand präsentieren. Habt Ihr bereits Fragen zum Galaxy Note 10? Dann rein damit in die Kommentare!

Empfohlene Artikel

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Juhu, endlich ist des offiziell die eierlegende perfekte Wollmilchsau von Samsung kommt zu uns und wir werden alle sterben vor Glück, natürlich inkl.Klinke, Mirco-SD und Stift und ohne Displayrundungen... juhu ... und klar mit der Ultrasuperalleskannperfektdigitalkamera.


    • Tim vor 2 Wochen Link zum Kommentar

      Nichts da mit "inkl. Klinke" ^^ die ist mit ziemlicher Sicherheit raus. Und Display-Rundungen gibt's ebenfalls. Nur deutlich kleinere, leider. Da könnten sie mMn auch direkt drauf verzichten.


  • Tim vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Der S Pen wird DEFINITIV KEINE Kamera bekommen. Das Gerücht ist einfach Quatsch, sorry.


    • Das weißt du woher genau? Oder ist das nur deine Meinung


      • Tim vor 2 Wochen Link zum Kommentar

        Reine Logik. Wenn man weiß, wie eine Kamera (gerade In Smartphones) aufgebaut ist, merkt man schnell, dass das Quatsch ist. Rein vom Platz her passt das in den dünnen und schmalen S Pen nicht rein.
        Zudem bräuchte es eine schnellere Verbindung zwischen Stift und Handy (die aktuelle Verbindung beim Note9 reicht da bei weitem nicht) dafür und das zieht entsprechend viel mehr Akku.
        Und wozu das Ganze? Es gibt ehrlich gesagt kein wirkliches Einsatzgebiet für einen S Pen mit einer Kamera, die bestenfalls Kartoffelqualität hinkriegt.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!