Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Umfrage: Was war Euer IFA-Highlight?

Umfrage: Was war Euer IFA-Highlight?

Die IFA 2019 in Berlin ist vorbei, und wir wollen Eure Meinung  hören: Was war die tollste Neuheit auf der Messe, und von welcher Firma kam sie? Macht mit bei unserer Umfrage!

Die IFA hat uns von AndroidPIT eine ganze Weile lang in Atem gehalten, und wir haben jede Menge spannende Neuheiten gesehen. Endlich durften wir mit dem Galaxy Fold spielen, die neuen Smartphones von Sony und Nokia in den Händen halten, viele Dinge über den Kirin 990 lernen und LG's Interpretation des Falt-Smartphones kennenlernen. Sogar ein paar von Euch, unseren Lesern, haben wir auf der IFA 2019 getroffen. Jetzt wollen wir Euch fragen: Was hat Euch auf der IFA 2019 am meisten begeistert?

Was war Euer IFA-Highlight?
Ergebnisse anzeigen

Danke für's Mitmachen!

Empfohlene Artikel

Top-Kommentare der Community

34 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Bei der Umfrage hätte man ruhig das Asus ROG Phone 2 mit reinpacken können.
    Für mich eher ein Highlight als z.B. der neue Kirin 990.


  • Die IFA ansich ist für mich schon ne gute Sache, aber ich habe schon lange keine großen Erwartungen mehr, einzig und allein ein Produkt, das schon veröffentlicht wurde, aber noch nicht zu kaufen ist, dafür gehe ich schon gerne mal auf so ne Messe um mirdas anzuschauen, aber wenn möglich, nur wenn sie für normale Besucher noch geschlossen ist, ich mag keine Menschenmassen. Und wie geschrieben, dieses Jahr konnte ich nicht, aber ich hätte auch gar nicht gewollt.


  • Ich schließe mich Karl an: NICHTS, aber absolut NICHTS. Im Grunde lohnt sich die IFA kaum noch... einrollbare Fernseher (LG), Saugroboter von 250 verschiedenen Herstellern, e-Roller mit Zulassung von 150 anderen ... nichts Neues, kein Wow Effekt. Das Galaxy Fold ist nett, aber 2100 Euro? Really? Das wird ein Nischenprodukt bleiben.


  • Früher oder später kann man die Geräte beim Händler in die Hand nehmen ohne Eintritt und Massen an Menschen.
    Deshalb gehe ich nicht mehr so gerne zu Messen.


    • Viele Besucher genießen die Ansammlung von den Menschenmassen. Ich persönlich zwar nicht unbedingt aber da ich schon lange nicht mehr auf IFA war hat es mich dieses Jahr hingezogen. Die IAA finde ich aber irgendwie interessanter.


  • Ich würde das Asus Rog Phone 2 nennen. Bin aber noch etwas vorsichtig mit folgendem Satz : endlich mal ein Highend Smartphone mit einem 6000 ma/h Akku. Vorsichtig deswegen, weil wahrscheinlich die Kamera nicht an die Highendklasse rankommt, und ob die Software so gut abgestimmt ist das die 6000 ma/h wirklich einen nennenswerten Vorteil bringen. Das hab ich leider bei Asus selbst schon erfahren das ein dicker Akku dort gar nichts gebracht hat. (Asus Zenfone zoom S).


    • Es heißt immer noch "mAh", nicht "mA/h" ^^
      Zwei mal Zwei ist was anderes, als zwei durch zwei.

      Asus läuft aber seit 1-2 Jahren mit einer sehr nah an Stock orientierten Oberfläche und liefert nur 1-2 Apps für z.B. die RGB-Anpassungen mit. Und wenn's nach MKBHD geht, ist das Ding "no doubt" der neue Akkuking 🤷‍♂️
      Ein Hersteller müsste schon sehr viel falsch machen, um aus so einem Akku keine gute Laufzeit zu kriegen ^^


    • Warum soll die Kamera an die High-Endklasse heran reichen? Hauptsache die macht gute Bilder oder erwartest du Kunstwerke wie Picasso und Öl auf Leinwand? Lächerlich was viele von einer Smartphone-Kamera erwarten.


      • Weil auch die restliche Ausstattung und insbesondere der Preis Highend sind. Kunstwerke von Picasso oder Ölgemälde würde ich bestimmt nicht erwarten, da dies einer schlechteren Qualität entsprechen würde als die Fotos der ersten Handykameras mit 0,3 Megapixel.


  • Mein Highlight war wie jedes Jahr: Die OLED-TV-Halle von LG :D Diese riesige "Welle" war schon enorm beeindruckend.

    Beim Thema Smartphone ist es aber schwierig. Hätte das Fold gern mal ausprobiert, aber über eine Stunde dort anstellen, nur damit mir dann ein Typ irgendwas vorbrabbelt, wie toll es ist? Nein danke...
    Das Xperia 5 ist mir persönlich viel zu lang und dafür viel zu schmal.
    Ein einfacher Prozessor ist zudem auch nicht gerade spannend und die dort gezeigten Demos waren teilweise eher peinlich, als beeindruckend ^^
    Und bei LGs Lineup blicke ich schon lange nicht mehr durch. Die hatten dort auch ein V50S, das quasi baugleich zum G8X war... komplett unnötig und nur verwirrend.
    Dass Samsung auf der größten Funkmesse in DEUTSCHLAND die Farben des Note10 hinstellt, die es hier nicht mal zu kaufen gibt, schießt für mich da dann auch alles ab.

    Ich fand aber sehr witzig, dass es auf der IFA bereits bei sehr vielen Ständen Hüllen für das iPhone 11 gab ^^


  • Die Berichterstattung von euch.
    Ich hätte mir aber etwas mehr gewünscht, auch ein paar Video Beiträge o.ä.

Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!