Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 31 mal geteilt 108 Kommentare

The next big thing: Wer baut den Smartphone-Knaller 2015?

2014 war für mich persönlich ein durchwachsenes Jahr aus Sicht der Android-Smartphones, doch 2015 könnte ganz erheblich besser werden. Doch wem traut Ihr den ganz großen Wurf zu?

smartphones 2015
Zahlreiche Kandidaten, doch nur einer kann das Smartphone 2015 bauen. Wer wird es sein? / © ANDROIDPIT

Überraschungen gibt es, wie Ihr wisst, in dieser Branche nur noch selten. Und wenn, dann ist es meist eher die Ernüchterung, die sich einstellt, wenn mal wieder klar wird, dass die Erwartungen zu hoch waren. 

Es ist immer interessant, zurückzublicken. Als wir Ende 2013 fragten, von wem das nächste große Ding kommen würde, lag Samsung mit 25 Prozent weit vorne. Ende 2014 betrachteten dann 19 Prozent diese Prognose als erfüllt. Nur sechs Prozent trauten LG den Smartphone-Knaller zu, 16 Prozent (die meisten) sahen dann das G3 als Gerät des Jahres. 16 Prozent meinten Ende 2013, HTC sei der große Wurf zuzutrauen, doch das HTC One (M8) empfanden gerade einmal sechs Prozent als solchen. Und Google? 13 Prozent glaubten an die Nexus-Reihe, doch nur vier Prozent empfanden das Nexus 6 ein Jahr später als den Sieger.

Und nun?

Samsung

Bei Samsung gibt es zwischen Totalausfällen und absoluten Top-Geräten alles, auch im letzten Jahr. Das Galaxy Alpha war eine Überraschung, hatte aber offenbar nur ein kurzes Leben, was wieder untermauert, dass es einzig und allein als (letztlich erfolgloser) iPhone-Konkurrent dienen sollte. Das Galaxy S5 floppte, das Note 4 glänzte. Angesichts der aktuellen Krise ist von Samsung viel zu erwarten, denn es muss etwas passieren. Finden die Koreaner also zu alter Stärke zurück?

LG

Das G2 war womöglich das Smartphone 2013, das G3 einer der stärksten Kandidaten für das Smartphone 2014 - kann es so weitergehen? Unserer Einschätzung nach ist viel für 2015 zu erwarten. Wenn das G4 enttäuscht, wäre das ziemlich überraschend. Doch die Erwartungen sind gefährlich hoch.


Link zum Video

HTC

Es fällt schwer, den Glauben an den Durchbruch nicht zu verlieren. Egal wie gut seine Smartphones sind, den großen Erfolg haben HTCs Geräte nie. Und egal wie hübsch die One-Serie auch ist, sie ist immer von Problemen geplagt, wie zum Beispiel einer schwachen Kamera, und einer Software, die hinter den Möglichkeiten zurück bleibt. Dennoch muss man immer wieder mit den Edel-Taiwanern rechnen.

Sony

Wer Sony kennt, weiß schon vorher, was er kriegt. Zu lange war das so. 2015 soll sich einiges ändern. Die Hoffnungen sind also groß. Allein, der Glaube fehlt.

Google

Das Nexus 6 hat uns alle verwirrt und ein für alle Mal bewiesen: Wenn du glaubst, du verstehst Google, dann verstehst du Google nicht. So ähnlich hätte es Richard Feynman formuliert. Nach dem Nexus 6 scheint alles möglich. Der Glaube fällt daher schwer.

China

Verzeiht mir diese Verallgemeinerung, doch noch sind Huawei, Oppo, Meizu, Xiaomi und Co. hierzulande nicht groß genug, dass man sie alle einzeln besprechen müsste. Fakt ist aber: Aus China kommen immer mehr erstklassige Smartphones, die den etablierten großen Playern das Fürchten lehren. Xiaomi hat beispielsweise mit dem Mi5, von dem man immer häufiger hört, ein ganz heißes Eisen im Feuer. Das OnePlus Two könnte ebenfalls ein Hit werden, wenn die Chinesen die Distribution diesmal in den Griff kriegen.

Die Umfrage ist beendet. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben.

31 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Denis 02.01.2015

    Wiso heisst wohl Android Pit, ANDROID Pit??!!

  •   32
    Apo 02.01.2015

    @Dennis
    er kann nicht so weit denken...

  • Frank K. 02.01.2015

    Denis, man muss trotzdem nicht so tun, als würden diese Unternehmen nicht existieren. Nur weil ich einen AndroidBlog lese, heißt es nicht, dass für mich jede andere Plattform uninteressant ist, ich diese so weit wie möglich ignorieren will und meine Augen davor verschließe. Wenn einige Leute denken, Microsoft oder Apple gelingt dieses Jahr der große Wurf, sehe ich keinen Grund, einer solchen Meinung das Recht zu nehmen, an der Umfrage teilzunehmen. So zu denken, halte ich für bedauernswert.

  • Frank K. 02.01.2015

    Ich merke einen Haufen ignoranter Menschen, die wohl so tun wollen, als existiere nichts anderes als Android. Tut mir leid, wenn ich als jemand, der sich für Technik und den Smartphone-Markt generell interessiert, in der Unterzahl bin.

  • Frank K. 02.01.2015

    Warum kann ich nicht Apple wählen? (Oder Microsoft, BlackBerry) Dann schreibt doch dabei, dass es sich nur um Android geht. Man muss ja nicht so tun, als würden diese nicht existieren.

    "2014 war für mich persönlich ein durchwachsenes Jahr aus Sicht der Android-Smartphones, doch 2015 könnte ganz erheblich besser werden."

    Wer den Technologieverlauf nüchtern betrachtet, wird auch von 2015 nichts großartiges erwarten. QHD, 64-Bit, 4 GB RAM... Große Überraschungen wird es nicht geben.

108 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ich freue mich schon auf das S6. Hoffentlich glänzt Samsung damit wieder. Alpha fand ich von Anfang an schlapp

  • Ich hab Google für Project Ara gewählt :)

  • Ich vermute mal, daß sich die Leute von Samsung diesmal mehr Mühe geben, als bei den letzten beiden Versuchen. Leider geht der Trend immer größeren Displays. Aktuell verwende ich das SGS5 mit 5, 1 ". Mit dem Teil in der Hosentasche ist es schon grenzwertig. Wenn das Ganze noch größer wird, werde ich mich gezwungenermaßen anderen Geräten zuwenden müssen, da ich nicht ständig einen Rucksack dabei habe. Auch beim Mountainbiken sind die 5, 1 " gerade noch akzeptabel. Als die Handys an den Start gingen, hatte ich eines der ersten Geräte (Wer die Alphatelefone noch kennt, weiß von welcher Größe ich rede : -) ) Jetzt sind wir schon bald wieder bei den Abmessungen angekommen. Schade!

  • Microsoft wird sicher ein paar gute Geräte auf den Markt bringen. Der Marktanteil wird sicher auch etwas wachsen.

  • Apple....wer bitte schön ist Apple,habe sowas vorhin im Supermarkt an der Obsttheke gelesen,da waren es aber nur faule Früchte.....Frank hier ist ein Androidforum...Guten Morgen

  • Für mich wird auch ganz klar das Project Ara "the next big thing in 2015". Gerade wenn Google zusätzlich eine Modul-Plattform eröffnet, analog dem Playstore, kann das ganze Projekt schnell an Geschwindigkeit gewinnen. Denn dadurch ist es für sehr viele Hardware/Modulanbieter sehr interessant, auch für kleinere.

  • Ich glaube nicht dass ara gross rauskommt.
    Technisch ist das derart komplex dieses System der Bausteine Zukunftsfähig zu integrieren(Upgrades). Auch Softwareseitig äußerst komplex.
    Das ganze noch kompakt zusammensetzen wie gewohnt...niemals
    Dazu die Kosten im akzeptablen Rahmen halten. Puhh

    Ich sag mal- so weit sind wir technisch noch nicht um das so umzusetzen wie man es sich so vorstellt in der Phantasie. Ich vermute das da nur das machbare gezeigt wird, was aber weit vom gedachten Ideal steht.
    Warten wir was das kommt.

    • Da wär ich mir nicht so sicher. Ich denke Google hat in dieses Projekt weit mehr reingesteckt als man meint. Vom technischen Standpunkt aus sieht das Konzept (genauso wie ein erster, noch nicht funktionierender Prototyp von vor ein paar Monaten) eigentlich ganz vielversprechend aus. Lassen wir uns mal überraschen, was Google daraus macht :)

      • Ich bin auch gespannt. Ich hab lange als SMD Bestücker gearbeitet in der Steuerungstechnik. Und meiner Einschätzung nach müssen da enorme Summen investiert werden, die auch an den Kunden weitergegeben werden.
        Dann muss noch die Akzeptanz der Kunden da sein für das gebotene.
        Ja..ich bin auch gespannt was kommt.
        Positive Nachrichten sind klar erwünscht.

  • @AndroidPit und andere. Vergesst bei Google das Project Ara (Phoneblox) nicht. Soll ja dieses Jahr die erste Version geben. Daher für mich klar Google (&Partner).

  • Ich habe für Google gestimmt - ich denke, dass Projekt Ara das spannendste wird, das wir dieses Jahr sehen werden, denn von den anderen Herstellern ist ja "nur" das übliche zu erwarten.

  • Wenn das Z4 mit gebogenen Sensor kommt dürfte die Kamera mit noch größeren Abstand die beste Smartphone Kamera werden. Und da es am Rest auch nicht viel auszusetzen geben dürfte (inkl. STAMINIA, guter UI, Wasserdichtigkeit, gute Performance und Display sowieso) wird das ein perfektes Teil... bis ein Nachfolger natürlich noch besser ist...

  • Ich denke nicht das es große Überraschungen geben wird 2015. 4 gb ram und jede menge 64bit CPU`s. WindowsPhones werden aber denk ich in kommen sein wobei ich persönlich ein absoluter Android Freak bin. Habe auch extra das Samsung Galaxy S5 nicht gekauft weil ich wusste 2015 kommt das S6 mit 4GB Ram und 64bit CPU so das der Wechsel von S4 auf S6 lohnenswerter ist als der Wechsel von S4 zum S5

  • Werde mir wieder eins aus China holen.Vom Geld her kann man sich mindestens 2 mal im Jahr ein neues Gerät kaufen im Gegensatz zu den völlig überteuerten Marken Smartphones und die Leistung von den Geräten ist auch Top.

  • LG und Xiaomi 👌

  •   14

    Werde bei Google und Nexus bleiben, bin und war immer zufrieden. Werde das N6 über springen und auf das nächste warten. Nicht weil das N6 schlecht ist sondern weil es mir zu groß ist. Vielleicht ist das nächste N wieder In der richtigen Größe. Ich lass mich überraschen.

  • Werde 2015 wieder zu LG wechseln. Mal sehen wie das LG G2 so sein wird :-)

  • und ich denke 2015 wird tatsächlich noch besser als 2014, weil doch google doch das Projekt Ära vorstellt und viele hersteller wie z.B samsung jetzt das galaxy 6 rausbringen was komplett neues touchwitz bekommt oder sony mit den z4
    natürlich ist das nur Gelaber von den Entwicklern aber wenn das stimmt dann wird das Jahr 2015 ein super jahr.:)

  • sony

  •   13

    2015 werde ich Android den Rücken kehren und zu Apple zurück gehen. iPhone6+

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!