Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Wi-Fi für alle! So teilt Ihr das Wi-Fi Eures Telefons mit mehreren Geräten

Wi-Fi für alle! So teilt Ihr das Wi-Fi Eures Telefons mit mehreren Geräten

IPod, Taschenrechner oder Spielekonsole – Euer Smartphone ist wie ein Transformer. Es kann sogar zum portablen Wi-Fi-Hotspot werden. Habt Ihr auf einem Gerät mal kein Internet, gebt Ihr einfach die Datenverbindungen Eures Smartphones frei und stellt sie online. Anders sieht es aus, wenn Ihr die Wi-Fi-Verbindung mit mehreren Geräten teilen wollt. Wir zeigen Euch, wie Ihr in drei Schritten alle Geräte per Bluetooth online bekommt.

AndroidPIT huawei matebook x pro 6855
In wenigen einfachen Schritten könnt Ihr die Verbindung Eures Telefons für mehrere Geräte nutzen. / © AndroidPIT von Irina Efremova

Mal so ins Blaue gedacht: Stellt Euch vor, Ihr seid unterwegs und wollt etwas auf Eurem Tablet erledigen. Ihr bekommt aber einfach keine Internetverbindung. Bei Eurem Smartphone klappt die Verbindung dafür ganz wundervoll. Was liegt also näher, als das Smartphone als Wi-Fi-Hotspot zu nutzen? Eben, nichts. Natürlich ist das ein etwas einfacher Vergleich. Worauf ich hinaus will ist aber, dass es wirklich viele gute Gründe gibt, weshalb Ihr Euer Handy als Hotspot für eines oder sogar mehrere Geräte nutzen wollt. 

Vielleicht wollt Ihr einfach nur Geld sparen und zahlt deswegen nur die Verbindung für ein Gerät? Dann wäre es doch aber trotzdem schön, wenn Ihr über die eine Verbindung auch andere Geräte, wie das Tablet, weitere Handys oder Laptops nutzen könnt. Euer Handy so einzurichten, dass es seine Wi-Fi-Verbindung per Bluetooth mit anderen Geräten teilt ist wirklich einfach. Und wir zeigen Euch jetzt wie es geht.

Wie man Wi-Fi über Bluetooth teilt

Schritt 1: Schaltet die Bluetooth-Funktion Eures Telefons ein

Stellt Ihr Euer Smartphone über die Wi-Fi-Funktion online, könnt Ihr die Verbindung so konfigurieren, dass Ihr sie per Bluetooth mit anderen Geräten teilen könnt. Praktisch ist das Teilen eines drahtlosen Signals beispielsweise, wenn Ihr unterwegs seid und keinen Zugang zum Internet habt. Daneben ist es einfach eine sehr entspannte Option, wenn Ihr Probleme dabei habt mit einem bestimmten Gerät (zum beispiel Euren Computer oder einem anderen Smartphone) auf gewöhnlichen Weg ins Internet zu kommen.

  1. Geht zunächst auf Gerätekonnektivität > Bluetooth.
  2. Stellt sicher, dass Bluetooth eingeschaltet ist.
bluetooth wifi settings
Bevor sich andere Geräte mit Eurem Telefon verbinden können, müsst Ihr sicherstellen, dass es sichtbar ist. / © AndroidPIT

Schritt 2: Aktiviert die Bluetooth-Verbindung auf Eurem Telefon

Jetzt könnt Ihr sicher sein, dass Bluetooth auf Eurem Gerät aktiviert ist:

  1. Geht zu Drahtlos & Netzwerke.
  2. Wählt Tethering & tragbaren Hotspot aus.
  3. Aktiviert die Bluetooth-Übertragung.
bluetooth wifi settings2
Die Bluetooth-Übertragung ist eine einfache Möglichkeit, die Internetverbindung Eures Telefons mit anderen zu teilen. / © AndroidPIT

Schritt 3: Koppelt Euer Gerät über Bluetooth und stellt die Verbindung her

Habt Ihr alle Schritte erledigt? Gut, dann könnt Ihr nun die  Bluetooth-Funktion Eures Laptops, PCs, Tablets oder einem anderen Gerät zu nutzen, um Euch mit Eurem Smartphone zu verbinden und die Internetverbindung zu nutzen.

  1. Koppelt einfach Euer Smartphone mit dem Gerät, bei dem Ihr die Verbindung teilen möchten, unter Geräteverbindung > Bluetooth.
  2. Nachdem Ihr die Verbindung hergestellt habt, solltet Ihr sicherstellen, dass die gemeinsame Nutzung des Internetzugangs im Geräteprofil aktiviert ist. Hierfür tippt Ihr auf das Einstellungssymbol neben dem Gerätenamen.
  3. Richtet Euer angeschlossene Gerät schließlich so in seinen Netzwerkeinstellungen ein, dass es seine Netzwerkverbindung über Bluetooth empfängt.

Beim Smartphone ist das Ganze schon sehr einfach. Wollt Ihr aber einen Windows-PC anschließen, müsst Ihr zunächst in den Einstellungen zu > Geräte und Drucker gehen. Anschließend klickt Ihr mit der rechten Maustaste auf das Symbol, dass Euer Telefon anzeigt und wählt Verbinden über > Zugangspunkt aus. Und Schwupp-di-Wupp: Schon seid Ihr bereit, im Internet zu surfen.

bluetooth wifi settings3
Nach dem Koppeln des Geräts solltet Ihr unbedingt das Geräteprofil überprüfen, um den Internetzugang zu aktivieren. / © AndroidPIT

Fandet Ihr diese Tipps sinnvoll? Habt Ihr es geschafft, die Internet-Verbindung Eures Smartphones mit anderen Geräten zu verbinden? Erzählt uns davon.

Empfohlene Artikel

11 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Meine Güte das ist doch ein Hotspot oder nicht? Leiste runterziehen, Hotspot Symbol anklicken und fertig. Wenn dein Handy nicht 10 Jahre alt ist, hat es diese Funktion! Und für sowas braucht es einen kompletten Artikel? Alter Falter der Autor sollte sich als Märchenbuchschreiber bewerben!


    • In dem Artikel wird Bluetooth-Tethering erklärt. Warum der wesentlich einfachere und performantere WLAN-Hotspot keine Erwähnung findet, verstehe ich allerdings auch nicht.


    • Irgendwie habt Ihr den Artikel nicht verstanden ! Zieh mal das Menü auf und aktiviere "Hotspot" , dann geht das Smartphone über LTE ( im Idealfall ) online und teilt die Verbindung mit deinen Geräten. Das geht aber nicht mit einem WLAN in welchem das Smartphone angemeldet ist.

      Darum ist die Bluetooth Alternative sinnvoll. Wer es nicht glaubt : Gerne mal probieren !


      • Ich habe denn Artikel wirklich nicht verstanden. Es heißt "Worauf ich hinaus will ist aber, dass es wirklich viele gute Gründe gibt, weshalb Ihr Euer Handy als Hotspot für eines oder sogar mehrere Geräte nutzen wollt." und dann wird Tethering per Bluetooth beschrieben.

        Entweder ich habe Geräte, die WLAN können, die können einen WLAN-Hotspot des Handies nutzen, während das Handy selbst per Mobilfunk mit dem Internet verbunden ist. Oder sie verbinden sich direkt mit einem externen Hotspot und benötigen kein zwischengeschaltetes Handy.

        Möglicherweise habe ich Geräte, die kein WLAN haben oder bei denen es kaputt ist, für diese ist Bluetooth Tethering eine Alternative. Dann ist das Handy mit einem Hotspot verbunden und dient den anderen Geräten als Router zwischen Bluetooth und dem Hotspot, wie im Artikel beschrieben.


  • Ja, diese Verbindung ist schon älter als das WLAN in den Regionalzügen der Deutschen Bahn....😁


  • C. F.
    • Blogger
    vor 1 Woche Link zum Kommentar

    Um es in einem Satz zu sagen: wie aktiviere ich meinen persönlichen Hotspot...

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!