Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

So bekommt Ihr die Hintergrundbilder des Pixel 4 schon jetzt

So bekommt Ihr die Hintergrundbilder des Pixel 4 schon jetzt

Die beiden neuen Google Pixel 4 sollen Mitte Oktober vorgestellt werden, doch die offiziellen Hintergrundbilder und der Launcher der Smartphones sind schon jetzt zum Download verfügbar. Hier erfahrt Ihr, wie Ihr sie bekommt.

Es ist unseren Kollegen von XDA Developers und dem Entwickler Pranav Pandey zu verdanken, dass die Wallpaper des Pixel 4 nun zum Download bereitstehen. Natürlich könnt Ihr sie nicht nur auf Pixel-Smartphones verwenden. Um die Hintergrundbilder zu nutzen, müsst Ihr eine APK-Datei herunterladen. Es gibt auch eine Variante für Root-Geräte, doch die Basisversion sollte für die meisten Nutzer mit einem Gerät mit Android 7.0 oder neuer ausreichen.

Die Hintergrundbilder sind animiert und können angepasst werden. Mit dem Hintergrundbild "Doodle" könnt Ihr beispielsweise mit Objekten auf dem Bildschirm spielen. Der "Kompass" ermöglicht es, einen Ort auszuwählen, auf den dieser dann zeigt. Alle Hintergrundbilder sind mit dem Dark Mode aus Android 10 kompatibel und schalten automatisch auf diesen um.

Hier seht Ihr einige unserer Lieblingshintergründe:

wallpaper pixel 4
Insgesamt gibt es neun Live-Wallpaper. / © XDA-Entwickler

Diese Hintergrundbilder geben einen Vorgeschmack auf die zukünftigen Smartphones von Google. Das Google Pixel 4 und Pixel 4 XL gehören zu den am meisten erwarteten Flaggschiffen in der zweiten Jahreshälfte 2019. Das Pixel 4 war bereits in einem Video zu sehen, so dass kein Zweifel mehr daran bestehen sollte, was Google im Oktober vorstellt.

Pixel-4-Launcher ebenfalls verfügbar

Auch den neuen Launcher des Pixel 4 könnt Ihr dank XDA Developers bereits herunterladen. Auch er steht als APK-Datei bereit. Laut XDA Developers ist der neue Launcher fast identisch mit dem, der derzeit auf den Pixel-3-Geräten läuft. Allerdings könnt Ihr nun an jeder Stelle des Bildschirms nach unten ziehen, um die Benachrichtigungen auszufahren. Andere Launcher, wie der Nova Launcher, bieten diese Geste bereits an.

Was haltet Ihr von den Pixel-4-Hintergründen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Quelle: Xda Developers

Empfohlene Artikel

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • in wie fern unterscheidet sich der neue Pixel 4 Launcher vom alten auf dem Pixel 3(a)(XL) wenn man dort schon Android 10 hat?


    • Steht im Text. Man kann jetzt überall vom Startbildschirm herunter swipen, um die Benachrichtigungsleiste zu öffnen.


      • Sorry aber wenn das der einzig Unterschied ist. Das ist meiner Meinung nach viel besser über den Fingerprintsensor bei den 3 und 3a Modellen geregelt. Das kann ich nämlich nicht nur vom Homescreen aus sondern auch wenn ich wine App geöffnet habe. Das ist dann für mich kein Grund auf den alten Geräten den neuen zu installieren. Gibt es sonst noch etwas mit wirklichem Mehrwert für die alten Pixel Geräte?

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!