Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

5 Min Lesezeit 29 Kommentare

Auf diese Smartphones dürfen wir uns in den nächsten Wochen freuen

Wir stecken schon tief im Jahr 2018, und der erste Teil des Jahres hatte schon so manches Smartphone-Highlight zu bieten. Allen voran sind es die chinesischen Hersteller, die uns mit dem Oppo Find X und dem Vivo Nex wahre Besonderheiten beschert haben. Aber nun möchten wir unsere Aufmerksamkeit mal auf zukünftige Smartphones richten. Wir geben Euch einen Überblick, auf welche neuen Geräte Ihr Euch freuen könnt.

Samsungs Phablet ist zurück

Wir beginnen unsere Übersicht standesgemäß mit dem berühmten Phablet aus dem Hause Samsung. Wenige Wochen vor der offiziellen Präsentation am 09. August in New York wissen wir schon fast alles über das Galaxy Note 9. Für die neue Generation scheint Samsung keine tiefgreifenden Veränderungen in Petto zu haben. Der südkoreanische Hersteller folgt damit der Strategie, die er sich schon beim Galaxy S9 zu Herzen genommen hat.

Damit knüpft Samsung auch an das Vorgängermodell an. Das Smartphone wird daher dem Galaxy Note 8 sehr ähnlich sein. Das große 6,4-Zoll-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1440 x 2960 Pixeln dominiert die Vorderseite, die durch einen 3D-Glaseffekt gekennzeichnet ist. Die größte Neuerung wird schließlich der Stylus mitbringen, der von einer Bluetooth-Konnektivität profitieren soll.

Voraussichtliches Erscheinungsdatum: August 2018

note9
So soll das Galaxy Note 9 aussehen. / © Evan Blass

Honor: ein neues Smartphone in der Familie

Honor hat die europäische Presse zu einer Veranstaltung am 30. August in Berlin eingeladen, das vorzustellende Smartphone ist in China aber bereits enthüllt worden. Mit der Einführung dieser neuen Serie will der chinesische Hersteller ein Publikum ansprechen, das besonders große Smartphones bevorzugt. Honor ist bisher für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bekannt und das neue Honor Note 10 sollte dahingehend nicht enttäuschen. Der 5000 mAh starke Akku verspricht in Sachen Akkulaufzeit neue Spitzenwerte erreichen zu können. In unserer Übersicht zum Honor Note 10 haben wir alle bisherigen Infos und Gerüchte für Euch zusammengefasst:

Darüber hinaus könnte Honor, ähnlich wie Huawei und Oppo in diesem Jahr, auch eine luxuriöse Version des Note 10 vorstellen, die in Zusammenarbeit mit einem Automobilhersteller entstanden ist. Nach Porsche und Lamborghini wäre doch Rolls Royce eine gute Wahl, oder nicht?

Voraussichtliches Erscheinungsdatum: September 2018

honor note 10 ufficiale scheda tecnica prezzo usci lanczos3 1
Das Honor Note 10 könnte ein unglaublich großes Smartphone werden. / © Honor

Das neue iPhone-Trio kommt im September

Es ist natürlich noch nicht offiziell, aber Gerüchte sprechen davon, dass Apple in diesem Jahr erneut gleich drei neue iPhone-Modelle vorstellen wird. Etwas mehr als einen Monat vor dem Termin kriegen wir schon Renderings der vermeintlichen iPhones zu sehen. Die drei Modelle teilen sich wie folgt auf: iPhone X 5,8 Zoll der zweiten Generation, iPhone X Plus mit 6,5 Zoll und ein drittes Modell mit einem 6,1-Zoll-LCD-Panel. Letzteres wird dann als Einstiegsmodell, also günstigste Variante des iPhones dienen.

Dieses letzte Modell könnte auch etwas später als das neue iPhone X erscheinen, im Oktober-November. Laut Gerüchten kämpft Apple mit den Rändern um das LCD-Display, sie zu verkleinern ist wahrlich keine einfache Aufgabe.

Voraussichtliches Erscheinungsdatum: September - Oktober 2018

Die neuen Pixel

Google wird wohl die dritte Generation seiner Pixel-Phones erneut im September präsentieren. Wie bisher erwarten wir auch in diesem Jahr zwei Modelle: eine kompakte Version und eine XL-Variante. Erneut wird der Hersteller die neueste Android-Version, Android P, mit den neuen Smartphones einführen. Wie im letzten Jahr werden die neuen Google-Smartphones aber wohl mit exklusiven Features ausgestattet sein, die anderen Smartphones auch mit Android P nicht zur Verfügung stehen.

Erstaunlicherweise wird das Pixel 3 wohl mit einer Notch ausgestattet sein. Es bleibt zu hoffen, dass Google diesen Platz zumindest für die für eine bessere Gesichtserkennung nötigen Sensoren nutzen wird. Alle bisher bekannten Infos zu den neuen Pixel-Phones findet Ihr im entsprechenden Artikel:

Voraussichtliches Erscheinungsdatum: Oktober 2018

pixel 3 xl clear white
Auch das Pixel wird bald eine Notch tragen. / © XDA Developers

Sony Xperia XZ3 und XZ3 Compact

Wie es Tradition ist, wird Sony natürlich auch in diesem Jahr erneut neue Smartphones vorstellen. Die japanische Firma wird die IFA im September sicherlich nutzen, um die neuen Geräte zu präsentieren. Obwohl über beide Smartphones noch nicht viel bekannt ist, haben sich doch einige Leaks und Gerüchte durchgesetzt, die insbesondere Hinweise auf das Ambient-Flow-Design der Smartphones geben. Das Xperia XZ3 und XZ3 sollen etwas schlanker daher kommen als die Vorgänger, der Fingerabdrucksensor bleibt aber wohl in beiden Fällen auf der Rückseite.

Voraussichtliches Erscheinungsdatum: September 2018

Und da kommen noch mehr!

Unter den weiteren neuen Android-Smartphones, die wir in den nächsten Wochen erwarten, befinden sich das Xiaomi Mi MIX 3, das LG V40 und auch das Asus ROG Phone. Huawei könnte uns auch mit dem Mate 20 Pro ohne Notch, aber mit Kirin 980 Prozessor, einem großen randlosen OLED-Display einer Dreifach-Kamera überraschen. Vor Ende Oktober oder gar November wird das aber wohl nichts.

Schließlich können wir in den nächsten Wochen noch auf die Veröffentlichung des vor einigen Monaten vorgestellten RED Hydrogen One hoffen. Auf das Smartphone mit holografischem Display und modularem System sind wir schon lange gespannt.

Das sind also die Smartphones, auf die wir in den nächsten Wochen ein besonderes Auge werfen werden. Auf welches neue Smartphone freut Ihr Euch am meisten?

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

  • Sandtiger vor 2 Monaten

    Was es zu erwarten gilt:

    Andere Prozessoren,
    etwas schneller,
    aber nichr wahrnehmbar,
    keine Nachhaltigkeit,
    noch weniger Langlebigkeit,
    noch weniger wartungsfreundlich (schade auch),
    Positionsänderung der Kamera,
    Positionsänderung irgendwelcher Buttons,
    Glas und nochmals Glas,
    Glasbruch,
    noch mehr Marketingblabla,
    höhere Preise
    und
    sich gegenseitig beschimpfende Fanboys, auch schade.

  • rolli.k vor 2 Monaten

    Man freut sich auf die "Neuvorstellungen".........ich erwarte da gar nix, außer Marketing-Geschrei und Gaga Preise.......

  • Diana Lange vor 2 Monaten

    Schon wieder neue Sony-Flagschiffe?! Ich hatte gar nicht mehr auf dem Schirm, dass die noch immer ihren 6 Monate Zyklus fahren. Das erklärt wohl auch immer den rasanten Preisverfall.

29 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Nokia 9. Nachdem Sony mit seinen Xperias mittlerweile alles falsch macht was geht, würde ich nach meinen Xperias Miro, Z3 Compact, Z5 Compact und XZ1 gerne zu Nokia wechseln. Nahe an Stock-Android, Fingerprint-Sensor im Display und hohe Qualität. Hoffe nur, dass die Kamera hohen Ansprüchen genügt.


  • Das einzige für mich interessante ist das Sony XZ3 Compact.
    Ein gutes Pocket Phone bekommt man nur noch von Sony, mal sehen, ob es Änderungen am Design gibt und es wieder etwas schlanker wird.
    Andererseits bin ich aktuell noch sehr gut mit dem XZ1 Compact versorgt und habe Zeit abzuwarten.


  • Also was anderes als ein Pixel kommt bei mir in Sachen Android nicht mehr in Frage. Hatte jetzt ein OP5 aber das spackt herum und war von Anfang an eine riesen Enttäuschung.
    Mal schauen was für einen Preis ich dann für ein Pixel 2 kriege wobei es diese in meinem Land gar nicht offiziell zu kaufen gibt. Sind die Preise zu hoch, war es das langsam für mich mit Android. Wenn ich schon viel zahle, dann lieber für ein System das funktioniert und auf die Zukunft ausgerichtet ist.


  • Ein Galaxy Beam wäre jetzt genau richtig oder wenn wir schon im Retro-Fieber sind dann ein Galaxy Walkman....Smartphone mit Radio und Kassettendeck.😎


  • Was es zu erwarten gilt:

    Andere Prozessoren,
    etwas schneller,
    aber nichr wahrnehmbar,
    keine Nachhaltigkeit,
    noch weniger Langlebigkeit,
    noch weniger wartungsfreundlich (schade auch),
    Positionsänderung der Kamera,
    Positionsänderung irgendwelcher Buttons,
    Glas und nochmals Glas,
    Glasbruch,
    noch mehr Marketingblabla,
    höhere Preise
    und
    sich gegenseitig beschimpfende Fanboys, auch schade.


  • Die Huawei Mate 20 Geräte sollten auch genannt werden, außer ihr kuckt nur bis Ende September ..... Auf die bin ich sehr gespannt, erwarte aber nicht zu viel, hoffe auf ein Display ohne Kerbe, Speichererweiterung und wieder Klinke. Das V40 könnte auch interessant sein, ansonsten das Honor Note 10 ist ja schon da, zumindest für China ...


  • Nick vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Ein OP 6T wird es doch bestimmt gegen November auch geben. Ich bin jedenfalls auf die Sonys gespannt, auch wenn ich nicht viel Hoffnung habe. Die bisherige Produktpolitik kann ja leider nur noch als "katastrophal" bezeichnet werden, genauso wie das neue Pixel 3 XL Design. Auf das Mi MIX 3 bin ich aber gespannt. Xiaomi hat bisher ja nur selten enttäuscht.


  • Mein Interesse liegt auf das V40 nur stellt sich die Frage ob es auch in Deutschland ankommt oder ob LG wieder Europa weg lässt. Es soll ja erst nach der IFA Presentiert werden und darum habe ich bedenken.


    • Tim vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Woher kommt das Gerücht, dass es nach der IFA vorgestellt werden soll? Es soll zur IFA kommen.

      Ich denke schon, dass es nach Deutschland kommt, aber wahrscheinlich wieder viel zu spät und irgendwas wird LG noch versauen. Vielleicht lassen sie die Klinke weg.


  • Peter vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Ich freue mich eindeutig auf das Huawei Mate 20 Pro. Schön groß und eine Weiterentwicklung der hervorragenden P20 pro Kamera.


    • Tim vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      "schön groß"? Es soll das gleiche lange Display bekommen, wie das P20 Pro, nur mit 6.3 statt 6.1". Das ist dir dich eigentlich viel zu klein.


  • Tim vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    "Der 5000 mAh starke Akku verspricht in Sachen Akkulaufzeit neue Spitzenwerte erreichen zu können."
    Die Herstellerangaben versprechen was anderes. Das Display ist schließlich auch um einiges größer.

    Und das Pixel 3 XL... das Ding ist so hässlich, dagegen sieht jedes Notch-Phone wie eine absolute Schönheit aus...

    ich für meinen Teil bin auf das iPhone X Plus gespannt, ebenso auf das V40. Ansonsten gibt's nicht viel interessantes. Und auch beim V40 bin ich nur gespannt, ob es eine Notch und noch die Klinke hat.


  •   9
    Gelöschter Account vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Ich werde mir das neue Pixel genauer anschauen und werde dann vom Huawei P20 auf das Pixel umsteigen. Denke allerdings, das es wieder sehr teuer werden wird. Allerdings interessiert mich auch, wenn es erscheinen sollte, das HTC Exodus ( hoffe der Support was Updates angeht, verbessert sich bei HTC )

    Welcher Hersteller mir auch nicht mehr ins Haus kommt ist Huawei. Mein P20 ist von der Verarbeitung, Empfang und Akkulaufzeit - ein Top Handy. Aber ich kann mich einfach nicht mit EMUI anfreunden. Da bringt auch der Nova Launcher als eventuelle alternative nichts. Was mir an Huawei auch nicht gefällt, ist die alberne Modellpolitik die die bei Huawei / Honor fahren.


  • Als AndroidOne-Purist werde ich mich auf das Nokia 9 freuen, soweit es einen echten Mehrwert gegenüber meinem geliebten Nokia 8 Sirocco besitzt. Der 845er Snapdragon selbst wird es nicht reißen, weil bereits der 835er rennt wie Sau. Eine Luxus-Kamera (angeblich Penta) würde mich nicht dazu animieren- ich bin in einem Alter, wo ich alles mit einem David-Hamilton-Softfilter sehe und eine Elektronenrastermikroskopauflösung gar nicht bemerken würde... :-)
    Am meisten würde ich mich jedoch freuen, wenn es endlich mal etwas Sturm im Wasserglas gäbe und ein WindowsPhone der Premiumklasse erschiene. Auch eine Lizenzvergabe des Betriebssystems BBOS10 an irgendjemanden (der es kann.... obwohl- schlechter als BlackBerry geht eh nicht!) würde meine Aufmerksamkeit haben!
    Insgesamt ist die Vorfreude auf "coming attractions" wie die Vorfreude auf die rituellen Socken unter dem Tannenbaum... "Oh, reine Schurwolle...wie immer...aber diesesmal in taubengrau...Super!"


  • Mr. N vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Sony und ihre hässliche und unhandliche xz2 serie hat sie gewaltig ins minus geführt und schlechtere zahlen als htc beschert und machen genauso weiter. Schade

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern