Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Update-Übersicht 4 Min Lesezeit 128 Kommentare

Samsung Galaxy S8 und S8+: Update mit Kamera-Features des Galaxy S9

Als Teil der Flaggschiff-Reihe bekommen das Galaxy S8 und das S8+ natürlich regelmäßig Updates von Samsung spendiert. Mit dem neusten Patch spendiert der Hersteller den Smartphones die Superzeitlupe und AR-Emojis des Galaxy S9. Doch die funktionieren nicht genauso.


Spring zu den Abschnitten:

Android-Update mit Kamera-Features für das Galaxy S8 und S8+

Samsung liefert ab sofort ein rund 500 MByte großes Update für das Galaxy S8 und Galaxy S8+ aus. Neben dem aktuellen Sicherheitspatch von Google enthält dies mit der Superzeitlupe und den AR Emojis auch zwei Kamera-Features, die bislang nur auf den aktuellen Flaggschiff-Modellen wie dem Note 9 verfügbar waren. Durch den fehlenden DRAM-Bildspeicher und die erweiterte Gesichtserkennung funktionieren die Features allerdings nicht auf die gleiche Weise.

So kann die Superzeitlupe in HD mit 960 Bildern pro Sekunde nicht während der der laufenden Aufnahme gestartet werden und auch die Bewegungserkennung für die automatische Aktivierung gibt es nicht. Stattdessen startet die Aufnahme mit einer Sekunde Vorlauf, schaltet dann in die Superzeitlupe und beendet die Aufnahme wieder. Mehrfache Zeitlupen-Passagen in einer Aufnahme sind dadurch entsprechend nicht möglich.

AndroidPIT Samsung Galaxy S9 tips tricks 04
Die Bewegungserkennung für die Superzeitlupe gibt es auf dem Galaxy S8 nicht.  / © AndroidPIT

Die AR-Emojis müssen Nutzer erst über die Sticker-Funktion in Form des Plugins My Emoji Maker installieren. Hier fehlt allerdings die Echtzeit-Anzeige, weshalb hier nur das Gesicht eingescannt und als Avatar gespeichert wird, um es im Nachhinein in Form von verschiedenen Stickern mit unterschiedlicher Gefühlslage oder in Form eines GIFs zu verschicken.  


Zu den Kommentaren


Verfügbare Android-Updates für das Galaxy S8 (SM-G950F):

Android-Versionen in Deutschland Patch-Datum Security-Level 8.0
Samsung Galaxy S8 - ohne Branding 16.09.2018 01.09.2018 Ja
Samsung Galaxy S8 - 1&1 30.07.2017 01.07.2017 Nein
Samsung Galaxy S8 - Telekom 07.08.2018 01.08.2018 Ja
Samsung Galaxy S8 - Vodafone 15.08.2018 01.08.2018 Ja

Verfügbare Android-Updates für das Galaxy S8+ (SM-G955F):

Android-Versionen in Deutschland Patch-Datum Security-Level 8.0
Samsung Galaxy S8+ - ohne Branding 16.09.2018 01.09.2018 Ja
Samsung Galaxy S8+ - 1&1 09.08.2017 01.07.2017 Nein
Samsung Galaxy S8+ - Telekom 07.08.2018 01.08.2018 Ja
Samsung Galaxy S8+ - Vodafone 15.08.2018 01.08.2018 Ja
Alle Daten in den Tabellen stammen von SamMobile; Stand: 18. September 2018.

Features von Android 8 Oreo fürs Galaxy S8 / S8+

Im März 2018 hat Samsung die finale Version von Android 8 Oreo für das Galaxy S8 und Galaxy S8+ verteilt. Teil der Firmware war auch die Samsung Experience 9.0, die neben den Android-Features auch neue Funktionen von Samsung mit sich brachte. 

Dazu gehören die neuen Emojis, ein Samsung-Dienst für das Autofill-API von Oreo, Kontextmenüs für App-Icons und eine Tastatur mit integrierter GIF-Suche. Außerdem lässt Euch auch Samsung nun zwei Instanzen von WhatsApp oder Facebook parallel nutzen; ganz ähnlich wie bei Huaweis App-Twin.

samsung oreo emojis 1
Das sind Samsungs neue Emojis mit Android Oreo. / © Samsung

Einen Überblick über alle Neuerungen, die mit Android 8 Oreo auf dem Galaxy S8 und S8+ Einzug gehalten haben, findet Ihr an dieser Stelle.

Samsung Galaxy S8 / S8+: Android-Nougat-Update im Mai 2017

Mit dem ersten Update der Software wurden einige Fehler behoben. Vor allem sollen Bixby und die Dockingstation DeX nach der Aktualisierung stabiler funktionieren. Außerdem soll die Gesichtserkennung schneller und sicherer funktionieren. Möglicherweise hat Samsung auch die Systemleistung und -stabilität erhöht.

Das Android-Update für das Galaxy S8 fällt mit 664 MByte recht groß aus. Auch nach dem Update lautet die Android-Versionsnummer 7.0.

samsung galaxy s8 system update
Changelog des ersten Android-Updates für das Samsung Galaxy S8 und S8+. / © AndroidPIT

Galaxy S8+: Nougat-Update gegen den Display-Rotstich

Auf dem Galaxy S8+ ist mittlerweile das von Samsung angekündigte Update gegen den von einigen Nutzern bemängelten Rotstich im Display der Samsung-Smartphones eingetroffen. Das Update ist über 420 MByte groß und beinhaltet keine weiteren neuen Funktionen. Interessant: Die Optionen zum Einstellen der Farbbalance haben sich auch äußerlich nicht verändert. Neben der normalen Farbbalance können die Edge-Ränder separat geregelt werden.

Samsung Galaxy S8 Plus Android Update april 2017
Mit dem Update soll der Rotstich des Displays der Vergangenheit angehören. / © AndroidPIT

Entweder erhaltet Ihr eine Benachrichtigung über die Aktualisierung oder Ihr könnt sie manuell suchen: Unter Einstellungen > Software-Update könnt Ihr die Installation veranlassen.

128 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ja toll, wenns nur noch bis nächstes Jahr Updates gibt, dann brauch ich mir auch keins zulegen.


    • Kauf dir iPhone die bleiben länger aktuell.Iphone 6s (Plus) oder SE dürften auch IOS 13 bekommen.


      • Tim vor 3 Wochen Link zum Kommentar

        Würde eher sagen, dass auch das 6er iOS13 bekommt, das 6S und SE bis iOS14 ^^ Oder vielleicht sogar nocht länger... vielleicht kriegt das 5S ja auch iOS13.


      • Zumindest alles was 64 Bit hat.Aber wenn dann dürfte das 5s,6(plus),6s (plus),SE nicht alle neuen Funktionen bekommen bei iOS 13.Denke mal das iOS 12 für das 5s das letzte Update war. iPhone 6 dürfte auf jeden Fall noch iOS 13 bekommen. Wenn auch nicht mit allen Neuerungen. Das hat mir ein Berater an der Apple Hotline erzählt. iPhone 6s und iPhone SE auf jedenfalls IOS 13 aber auch das wars dann.iOS 14 nur noch ab 7er Reihe.


      • Tim vor 3 Wochen Link zum Kommentar

        Naja mal abwarten.
        Apple hat ja bei der KeyNote noch mal deutlich betont, dass Apple Langlebigkeit der Geräte wichtig sei und man unter anderem deswegen sogar das 5S weiterhin supported hat.
        Allein deswegen glaube ich nicht, dass das 6er und das 6S gleichzeitig abgeschrieben werden... beim 5S verlängert man den Support und beim 6S verkürzt man ihn? Das macht wenig Sinn...

        Lassen wir uns überraschen - iOS12 ist ja gerade einmal seit einem Tag offiziell... :D


      • Aktuell ist iOS 12 gerade erschienen


  • Tim vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Ich frage mich echt, wie das S8 überhaupt in der Lage sein soll, Super-Slow-Mo aufzunehmen, da es dafür im S9 ja dedizierte Hardware gibt, die das S8 nicht besitzt...


  • Soll Bixby endlich mal deutsch können.Gross beworben aber nichts passiert.

    H.S.


  • Wie lange wird das samsubg galaxy S8 noch mit Updates versorgt ? LG Anni ☺


    • Denke mal mit android 9 ist nächstes Jahr Schluss.Erwarte dann nur noch Sicherheitsupdates bis eventuell 2020.Die Hardware ist auch für Android 10 tauglich aber Samsung kommt dann mit der Ausrede das S8 ist zu langsam damit du dir das S10 oder Note kaufen sollst.

      H.S.


      • Aber höchsten bis 2020. Eher ist schon 2019 Schluss.


      • Tim vor 3 Wochen Link zum Kommentar

        Das S8 wird Android 9 kriegen und bis zum Release des S11 Sicherheits-Patches.

        Samsung kommt schon Ewigkeiten nicht mehr mit solchen Ausreden... sie liefern zwei Major-Updates und drei Jahre Patches, fertig. Die Ausrede, die Hardware sei zu langsam oder zu schwach, hat Samsung zuletzt beim Galaxy S3 gebracht... 2012...


  • Wie lange wird das s8 und s8 Plus noch mit software updates versorgt? Kann im Oktober dieses Jahr meinen Vertrag verlängern und überlege mir das s8 oder s8 Plus mit vertragsverlängerung zu holen☺! Kann man ein Smartphone auch ohne Probleme weiter für Whatsapp telefonieren und im Intenrt surfen benutzen auch wenn es irgendwann keine Software Updates mehr bekommt? Muss man viel wert auf Updates legen oder sind updated nicht so wichtig? Bin kein Mensch der sich alle 2 Jahre ein Handy holt! Krieg es zwar zum Vertrag dazu aber möchte es schon so 3-4 Jahre nutzen! Man kann ja auch dann sein Handy weiter benutzen und den Vertrag verlängern und kein neues Handy dazu nehmen oder? Freu mich über nach richten! LG Anni ☺


    • Dann kauf dir iPhone 8 Plus da hast du Ruhe und Updates für die nächsten 4 Versionen.


    • Tim vor 3 Wochen Link zum Kommentar

      1. Ja, du kannst WhatsApp und Co. auch ohne System-Updates weiter nutzen, das ist kein Problem.
      2. Wenn du dein nächstes Smartphone mit Vertrsgsverlängerung bekommst, ist das S9 eventuell ratsamer, da es wahrscheinlich genauso viel kostet.
      3. Ja, in der Regel musst du kein neues Smartphone mit der Vertragsverlängerung dazu nehmen, bietet sich nur halt an, da man bei Ablehnung oftmals keine anderen Vergünstigungen bekommt (früher musste man dann bspw. weniger monatlich zahlen, aber das ist heute oft nicht mehr so).


      • Hatte bei O2 letztes Jahr mein Vertrag kündigen wollen aber die hatten mir dann ein besseres Angebot gemacht mit tollem Smartphone und tollen Tarif.Es heißt ja immer lieber Vertrag kündigen und dann neu abschließen auch wenn es der gleiche Anbieter ist weil sich Treue nicht mehr lohnt.Kann ich zumindest bei O2 nicht bestätigen da lohnt sich unter Umständen mit etwas Diskutieren und Verhandlung die Treue und Vertragsverlängerung.


      • Hallo Tim hast Du das S9? Weißt du wie die Akkulaufzeit ist?

        LG Ann Christin


  • Abgesehen von dem Umstand, dass mir ein "funktionierendes" A7 lieber ist als ein vielleicht noch mit etlichen Bugs behaftetes A8, finde ich es beschämend. dass ein Unternehmen mit diesen immensen Ressorcen offensichtlich nicht in der Lage zu sein scheint, Oreo mittelfristig anzupassen. A9 wird vermutlich in den Startblöcken stehen, bevor Samsung aus den Puschen kommt.


  • Meine 2 Cents zu dem Beta-Bonus: Updates werden ohnehin zunächst nur für einen Bruchteil der Leute ausgerollt; es gab also schon immer eine Gruppe von Leuten, die Updates einen oder mehr Tage früher bekamen als die anderen.

    Dieses glückliche eine Prozent sind jetzt eben nicht mehr zufällig Ausgewählte sondern die Leute, die zum einen das nützlichste Feedback liefern und zum anderen nicht meckern, wenn was schief läuft. Diesen Kunden sind früheste Updates wichtiger als ein perfekt-stabiles System.


  • Ja ich freue mich schon aber ich warte immer noch das Bixbi auf deutsch kommt.....wie lange dauert denn das nich


    •   20
      Gelöschter Account vor 9 Monaten Link zum Kommentar

      Ich habe mal im Samsung Kundenservice nachgefragt wann Bixby endlich deutsch kann🤙😐... und als Antwort erhielt ich die Aussage dass man im dritten Quartal 2018 die deutsche Sprache einführen will oder man bemüht sich früher weil deutsch eine schwere Sprache mit vielen dialekten ist wie sachsisch, bayrisch usw... und mit einem reinen Deutsch kann Bixby keinen Bayer verstehen und auch keinen Sachsen... daher ist die Entwicklung für bixby sehr aufwendig


      • H.S. vor 8 Monaten Link zum Kommentar

        @Karsten: Echt jetzt? Wenn das die Antwort war sollten wir alle Samsung verklagen, weil die 1 1/2 Jahre nicht das bieten was sie für viel Geld verkauft haben. Bis dahin ist das S9 sogar schon 1/2 Jahr auf dem Markt. Die können sich ihren Bixby Knopf igrendwo hin schieben.
        Langsam habe ich die Nase voll von Samsung und seinen leeren Versprechen.


      •   20
        Gelöschter Account vor 8 Monaten Link zum Kommentar

        Ja wurde mir so gesagt. Das Bixby deutsch kann wird auch nicht vor zweitem Quartal 2018 gesehen. wahrscheinlich so im Herbst Ende 2018. mir auch wurscht. Ich nutze google Assistent. ist auch okay


  •   20
    Gelöschter Account vor 9 Monaten Link zum Kommentar

    Hab oreo als beta drauf..läuft gut


  • Natürlich bekommt erstmal das s9 oreo..... Halbes Jahr später dann das s8.... Kenn ich schon.

    Bin aber zufrieden mit Android 7.
    Läuft doch einwandfrei.


    • Ähm nein? Android 7 wurde ja auch nicht erst im September verteilt sonder im Q1 2017. Denke auch nicht, dass mit Android 8 bis September 2018 gewartet wird ;-)


  • Frage mich echt warum die so lange brauchen.Wenn das S8 und S8+ erst Mai Update bekommen soll stell ich mich für mein J5 2017 Ende des Jahres ein Traurig


  • Ich bin mal gespannt, was man wirklich an Unterschied nach dem Update merkt.
    Das Samsung s8 mit der neuen Oberfläche ist das erste Smartphone seit langen, dass mir wirklich gut gefällt. Vor allem die neue Oberfläche ist wirklich toll und praktisch.


  • Wie sieht es mit Updates für das S7 aus? Oder ist das schon "retired" wie man bei Apple sagen würde?


    • Tim E.
      • Mod
      vor 9 Monaten Link zum Kommentar

      Der Kommentar ist zwar schon ein bisschen älter, aber das S7 bekommt garantiert Android 8.0 und auch zusammen mit der neuen Samsung Experience 9.0 die das S8 und Note 8 bekommen.
      Das S6 hatte mit dem Update auf Android 7.0, wo es zum Zeitpunkt schon über 2 Jahre alt war, auch die komplette Oberfläche von Android 7.0 vom S7 bekommen.


      • Hoffentlich in Bälde. Samsung enttäuscht in Sachen Updates wie immer...


      • Tim vor 9 Monaten Link zum Kommentar

        Das S7 soll nicht Experience UI9.0 kriegen... es kriegt die ältere Version, die das S8 jetzt hat... Als ob Smasung ein "altes" Flaggschiff mit den neusten Funktionen austattet...

        Das S6 hatte zudem auch nicht die komplette Oberfläche des S7. Kein AOD, keine Display-Skalierung usw.


      • Tim E.
        • Mod
        vor 9 Monaten Link zum Kommentar

        Beim Note 5 und S6 hattest du vor dem 7.0 Update auch zuerst gesagt, dass es die alte Oberfläche behält oder nur die alte Grace UX vom Note 7 bekommt. Es hat dann aber doch auch die neue Grace UX vom S7 bekommen.
        Und was haben die von dir genannten Dinge mit der Oberfläche zu tun? Das sind Funktionen. Die Oberfläche ist bis auf die fehlenden Funktionen dieselbe.

        Und Samsung bringt neue Funktionen auf ältere Hardware. Schau dir mal das Tab A 9.7 an. Das hat, trotz das es 2015 veröffentlicht wurde, ein Update auf Android 7.1.1 samt der Note 8 Experience 8.5 !! bekommen.


  • Das schlimmste Negativ Beispiel für Samsung ist das Galaxy Alpha- eigentlich ein Top- Smartphone mit tollem Display/Akku wechseln und auch sonst super! Hat bis heute kein Update erfahren- ...da lob ich mir doch Google "persönlich"/selbst Apple oder eben Sony und Huawei- ALLES BESSER!!


  • Es könnte schneller gehen. Samsung ist ein großes Unternehmen.


  • H.S. vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Wir können uns noch 100 mal darüber aufregen das bei Samsung, wenn überhaupt, die System-Updates nur sehr langsam kommen. Es wird sich nie was ändern. Weder beim S7, S8, S9, S10 usw..
    In Süd Korea spricht man koreanisch. Unser deutsches Gejammer versteht man dort nicht, oder will es nicht verstehen. Solange wir Deutschen mehrheitlich (wie sich bei Umfragen zeigte) immer noch Samsung Fans sind, werden die uns lieber jedes Jahr ein neues Gerät verkaufen wollen als uns mit System-Updates zu beglücken die nur Arbeit machen aber kein Geld in die Samsung-Kasse spülen.
    Vielleicht sollten wir mal Fans von was anderem werden. Vielleicht versteht man dann diese Sprache in S-Korea?


    • ait vor 10 Monaten Link zum Kommentar

      Der Holger hat es treffend geschrieben.


    • Peter vor 10 Monaten Link zum Kommentar

      Wieso sollte man sich aufregen genau bei Geräten, denen ein Update zugesichert wurde? Es wird schon kommen, außer bei jemandem läuft das Smartphone so dermaßen schlecht das er ohne Android 8 nicht mehr leben kann.


    • Oh Shit! Mein Kommentar von vor 9 Monaten ist wieder ausgegraben worden. Vor 9 Monaten war ich ja noch beliebt hier, inzwischen hat sich das aber wohl dank diverses Exzentriker irgendwie verändert. Inzwischen darf man bei AP weder Apple kritisieren noch Samsung an die Wand klatschen. Wie sich die Welt doch in 9 Monaten verändern kann. :-(


  • ait vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Was ist los mit Samsung??
    Werden die wieder die letzten sein mit den Updates? Ich verstehe es nicht.


    • Tim vor 10 Monaten Link zum Kommentar

      wieder? Kann mich nicht erinnern, dass Samsung jemals der letzte mit dem Update war. LG, Lenovo und Co. sind oftmals allesamt langsamer bzw. brauchen länger, wenn überhaupt ein Update kommt.


  • Bin mal gespannt, ob Samstag Projekt Treble nachträglich integriert.


  • .... Die ersten hundert "Berta" Tester...... Hihi


  • Schreien alle immer nach Updates und wenn es angekündigt wird oder kommt , wird auch nur gemosert. Manchen kann man es nie Recht machen.
    Hatte bei meinen Samsung Phones nie Probleme mit Updates.


    • Was mies ist bei Samsung 🤢👎... Nicht alle bekommen Oreo. Das a3 2017 und a5 2017. Das hat mir einer verraten der smartphones verkauft in einem Fachgeschäft.


  • Das Samsung Galaxy 8 bekommt Oreo?... Und damit begräbt Samsung das Galaxy 8 und konzentriert sich voll auf das neue S9. So war es doch schon immer gewesen.🙄👎


    • Takeda vor 11 Monaten Link zum Kommentar

      Ist nicht nur bei Samsung so.


      • Leider takeda. Das hat mir jene verraten der sich mit Smartphones auch beschäftigt. Die Hardware lässt Updates zu für die nächsten Jahre aber Samsung will es nicht. Von wegen zu schwach. Wenn die Hardware das Galaxy S9 zu schwach wäre genauso wie es beim Galaxy S6 zum Beispiel war frag ich mich warum es ganz ganz schwache Einsteiger Smartphones gibt wie Nokia 2 wo komischerweise auch Android 7.1 läuft und 8.0 laufen wird


  • Marco vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Security Patch kam gestern und ist nun auf Stand 1.10.....


  • Moritz Deussl
    • Mod
    • Blogger
    vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Da freue ich mich schon auf das Update. 😊


  • Okay viel copy und paste. Eine Übersetzung der Änderungen würde einigen mehr sagen.
    Sehe ich das richtig, alle Security patches sind Stand August? Schlimm wenn ein Flaggschiff schon seit drei Monaten kein Update bekommt. Aber egal, danke für den Artikel.


    • Tim E.
      • Mod
      vor 11 Monaten Link zum Kommentar

      Der Security Patch ist, nach dem was ich auf Screenshots gesehen habe, vom 5. September.
      Warum kein Oktober integriert ist, obwohl die Firmware vom 30. Oktober ist, weiß ich leider auch nicht.
      Das war bei den Betas von Samsung letztes Jahr aber genauso.


  • Berta oder Beta Tester??? 😉

    Wünsche den S8/+ Besitzern viel Spaß mit dem Oreo Update und ein stabiles Build ohne großer Bugs 📱


  • Ich hoffe auf eine stabile Version (von mir aus auch Beta) von Android O fürs S7, die flashe ich mir dann...


    • Moritz Deussl
      • Mod
      • Blogger
      vor 11 Monaten Link zum Kommentar

      Warum denn flashen? ;)


      • Ganz einfach, weil mein S7 keine offiziellen OTA-Updates mehr bekommt. Meine Firmware ist auf dem Stand von Jänner 2017. Wenigstens läuft sie top und ich vermisse auch keine Features, da es ja zwischenzeitlich keine größeren Updates gab.


  • Mein S7 wird mein letztes Samsung sein ...mein nächstes wird wieder ein Nokia werden... (Nokia8)


  • Dann doch lieber mein stets topaktuelles Pixel/128 GB! Läuft fehlerfrei und flotter als mein Ipad-Air! Und nicht nur Glas wie bei den S8 und Anderen!


  • Anstatt beim S8 ein zweites Update zu machen würde ich mal versuchen beim S7 das Update auf 7.1.2 fertig zu machen .Benutze etliche Jahre Samsung bin es aber langsam Leid .Werde das s8 nicht mehr nutzen


  • Hammer. Ich hätte gar nicht gedacht, dass die überhaupt noch ein Update bekommen.


  • Updates in Ehren aber mit den letzten Updates von diverser Software bin ich nicht so zufrieden.

    Mein erstes Update für mein S6 verursachte einen Totalabsturz. Ich war damals im Ausland und konnte es nur mit Mühe nach 2 Tagen wieder zum laufen bringen.

    Auch Google benutzt seine User als Betatester. Das letzte Update ging jedenfalls in die Hose. Wenn ich meine Kamera vom Nexus 5x z.B in der Notes App benutze, muss ich erst ein paar Griffe machen bis ich sie nutzen kann und dann wären ja auch noch die anderen Probleme von denen man lesen konnte.

    Grundsätzlich stelle ich fest das Software Updates nicht mehr richtig getestet werden vor dem Roll-out. Mein Wacom Tablet funktioniert heute anders als noch vor 2, 3 Wochen. Sketch App hat mit dem vorletzten Update die mirror Funktion gekillt.

    +++


  • Flavius, was soll das Samsung getrolle hier, reicht es nicht langsam, völlig Argument los was du da schreibst, wo sind Links usw. Genauso das rumgeheule wegen den Fingerabdruck Scanner auf der Rückseite. Wenn es liegt, kurz auf den Homebutton, dann hat man doch schon den sperrbildschirm, und dann nehme ich es doch auch in die Hand, das entsperren geht dann hervorragend. Manchmal glaube ich, die Leute werden fürs Samsung bashing bezahlt. Kann das nicht nachvollziehen. Einmal passt den Leuten was nicht, und schon ist alles schlecht. Einzig eine Fehlende Wechsel Accu version und rohes Android sind meiner Meinung nach echte Kriterien.


    • nicht jeder nimmt sein Handy beim entsperren im der hand, ich entsperre mein Note 4 oft auf dem Tisch z.b beim essen oder beim arbeiten am Schreibtisch. Da macht sich so ein Sensor Hunt schlecht für mich. nicht immer alles auf sich beziehen,sondern auch mal daran denken, dass andere es anderes nutzen. Was denkst du warum ich noch ein Note 4 nutze? Ich sage es dir weil für mich seit 2014 nix besseres mehr kam, aber andere denken da anders.


    •   24
      Gelöschter Account 22.04.2017 Link zum Kommentar

      @olwi wie drückst du auf einen nicht vorhandenen homebutton?
      und egal ob Samsung oder htc oder sonst was der Fingerscanner gehört vorne nicht hinten hin.
      nicht mehr lange und sie bauen das Display hinten statt vorne.


      • Ich drücke auf meinem integrierten homebuttom, im frontdisplay, wenn man das S8 nicht kennt, sollte man vorsichtig mit Aussagen sein, das der Fingerabdruckscanner hinten sitzt finde ich persönlich super, nehme das Handy in die Hand und der Finger ruht direkt auf dem Scanner, wenn ich das Handy im Liegen entsperren möchte, dann schau ich einfach auf den Display und brauche nicht mal einen Finger, jajajajajajajaja Sachen schlecht reden kann jeder, aber dann am besten mit nem windoof Handy in der Tasche rumlaufen.....

        olwi


    • Das beste wäre im Display, aber hinten ein no go. An der Seite wie bei Sony wäre auch noch ok.


  • Das witzige ist, dass das Xiamo Mi6 in der 64GB Version 340€ kostet und in der 128GB Version 400€ kostet und genauso gut, wenn nicht besser als das Samsung Galaxy S8 oder S8+ ist. Da soll mal einer verstehen, warum man dan trotzdem sich die teure Variante von beiden kauft, obwohl es Smartphone's gibt die genauso sind, wie das Samsung Galaxy S8 oder S8+ und 50% billiger sind.


    • Zu den Preisen wirst du das Mi6 hier nicht bekommen! Im Chinashop steht es bei ca.450-550, dazu kommen noch Zoll und Steuer. Also dann : Frohe Schnäppchenjagd ;-)


    • Die meisten bekommen das Handy über Vertrag oder vertragsverlänerung, die wenigsten kaufen es sich und geben 800 Euro aus. Wenn das Mi6 auch über die Provider angeboten würde, wäre es bestimmt ein Hit aber dazu müssten die Chinesen die Bedingungen erfüllen die, die Provider verlangen.


      • Auch die Vertragler habe nach den 24 Monaten 800€ (in Raten) ausgegeben.


      • Wenn Sie Pech haben, zahlen sie am Ende noch mehr als beim direkt Kauf.


        Kaufe seit jeher direkt, und kam bisher immer günstiger weg als übern Vertrag.

        Da ich sie eh nie länger als 1 Jahr nutze.


      • Ja auf raten, weil nicht jeder auf einem Schlag 800 Euro ausgeben kann oder will. Auf raten ist es leichter. Bitte auch daran denken das nicht jeder 800 Euro auf einmal ausgeben will oder kann. Ich kaufte immer ein halbes jahr später, so kam ich auch immer günstiger und was noch wichtiger war, dass die kinderkrankeiten beseitigt waren und das System rund lief.


      • Und woher weiß man, dass man in 12 Monaten die hohe Rate noch aufbringen kann?


      • Wenn du natürlich einen so unsicheren Job hast, ist Ratenkauf Natürlich nichts für dich.


      • Bei Ratenzahlung machen die wenigsten sich einen Kopf drüber. Meistens Zahlen sie auch mehr als das Handy bei Einmalzahlung kosten würde. 😏


    • Das lustige ist, dass Xiaomi noch mehr Softwarefehler und solche seltsamen Dinge hat. Sehe es bei meinem Schwager.
      Und spätestens wenn man halbwegs ansehliche Fotos machen will, schaut man mit den Xiaomis eher in die Röhre.


    • Dann kauf dir deine billigen China Modelle und heule nicht in Beiträgen rum in dennen es irrelevant ist, hier geht es um die Updates beim s8 und s8+, was soll das negativ geheule gg Samsung, zwingen sie euch die Handys zu kaufen oder was? Wth


  • Bin gespannt wie erfolgreich S8/S8+ werden?!

    Updates sind nicht verkehrt und wenn ich ein Käufer der ersten Stunde wäre, dann will ich auch die "beste" Performance bei meiner Hardware haben!

    Daher verstehe ich die Missgunst nicht von einigen Usern...

    Leben und Leben lassen, schließlich sind wir ja eine Community, um sachlich miteinander zu schreiben 😁😎😇 Mfg


  • Wieder ein Flop! Galaxy S8+ heute erhalten und wird morgen wieder zurück geschickt da SIM-Karten Leser defekt. Handy lässt sich nicht mehr booten.


  •   32
    Gelöschter Account 21.04.2017 Link zum Kommentar

    Das Honor 6x hat heute auch ein Update von 300mb bekommen und die Anhebung der Sicherheit Patches hmm.


  • Mein Gott... selten so viel rumgeheule in den Kommentaren gelesen.😂😂


  • Moritz Deussl
    • Mod
    • Blogger
    20.04.2017 Link zum Kommentar

    Warum meckern alle wegen dem Update? Ist doch super wenn das S8 das erste Update erhält.


    •   40
      Gelöschter Account 20.04.2017 Link zum Kommentar

      @Moritz

      Es geht eigentlich auch weniger um das erste als vielmehr darum, wann genau das letzte kommt oder aber der Updaterythmus wieder beginnt schleppend zu werden. Das beherrscht Samsung ja ganz gut. Wer sich das schön redet, verschließt meiner Meinung nach die Augen oder aber, es interessiert denjenigen nicht. Mancheiner legt halt die Prioritäten auf ein anderes Augenmerk, verurteile ich auch nicht aber mich interessiert halt heutzutage mehr das drum herum als die immer schneller werdende Hardware im Telefon selber. Wofür die auch immer gut sein mag. Aber bei den Preisen, die nunmehr für die Geräte verlangt werden (und da scheint es ja keine Grenze mehr zu geben) erwarte ich eben ein wenig mehr, als nur das gekaufte Stück in meiner Hand.


      •   32
        Gelöschter Account 21.04.2017 Link zum Kommentar

        BQ x5 Plus 249€ ,Android 7.1.1 ,Patchlevel vom 01.03. März 2017

        www.notebooksbilliger.de/handys+smartphones/weitere+handy+und+smartphone+hersteller/bq/aquaris+x5+plus/bq+aquaris+x5+plus+32gb+3gb+ram+antrazit

        www.android-hilfe.de/thema/firmware-2-0-0-android-7-1-1-13-03-2017-bq-aquaris-x5-plus-nougat.820917/

        Da scheint es wohl zu funktionieren ...!

        Wenn man dagegen das Neue Moto G5 Plus nimmt,was mit veralteten Patchlevel ausgeliefert wird und "nur" Android 7.0" läuft ,trotz puren Android ist das traurig .


  • @Flavius Was hast dein Samsung-Bashing mit dem Thema zu tun? Wenn du mit deinem Smartphone zufrieden bist ist ja alles ok, aber interessiert hier niemanden.


  • Vorbesteller bei Media Markt bekommen es ebenfalls seit gestern.


    •   40
      Gelöschter Account 20.04.2017 Link zum Kommentar

      Und Vorausschauer sollten lieber schon bezüglich Updates an morgen denken😬


      •   2
        Gelöschter Account 20.04.2017 Link zum Kommentar

        Und was willst du Witzbold eigentlich mit deiner permanenten Haterei bewirken? Glaubst du tatsächlich du bist so wichtig, dass irgendjemanden auch nur annähernd interessiert was du von div. Smartphoneherstellern hältst oder nicht!?

        Andre


      •   40
        Gelöschter Account 20.04.2017 Link zum Kommentar

        @M.K.E.

        Oh sorry aber dachte wirklich man wäre hier angemeldet um seine persönliche Meinung kund tun zu dürfen. Da habe ich wohl was falsch verstanden und melde mich mal ganz schnell hier ab. Gut, dass du mir den Weg hierfür geebnet und aufgezeigt hast🙈

        Zur Sache selbst: Ich halte nichts von der Updatepolitik der Hersteller, dass hast du schon einmal richtig erkannt und selbst wenn ich der einzige wäre den dies stört, habe ich meine persönliche Lehren daraus gezogen und kaufe deren Geräte einfach nicht bis dies zu meiner Zufriedenheit geändert wird. Wenn dein eigenes Interesse auf einen anderen Schwerpunkt ausgelegt ist, dann erfreue dich daran aber auch dies, darfst du jeder Zeit hier anführen. Bin gerne für einen sachlichen Austausch bereit.


      • @M.W.

        Welche Hersteller kommen für dich dann überhaupt noch in Frage? Bleiben ja dann nur noch Google und Apple.

        Alle anderen sind durchweg mies, was Updates angeht.


      •   40
        Gelöschter Account 20.04.2017 Link zum Kommentar

        @TH K

        Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen, genau diese beiden. Alle anderen Hersteller sind derzeit für mich sekundär.


      • Und schon ist sein Account gelöscht 😂
        Aber ich verstehe deine Meinung vollkommen, mir geht es auch bei einem Smartphone darum, was ein Update-Status hat und haben wird. Deshalb werde ich auch demnächst wohl auf ein Google Pixel oder ein Apple Gerät zurückgreifen müssen. ✌


  •   40
    Gelöschter Account 20.04.2017 Link zum Kommentar

    Mitnehmen solange es noch welche gibt......Bei Samsung immer das selbe, neustes und aktuellstes Flagschiff erst immer gut versorgen und die Vorgängermodelle immer weiter verhungern lassen! So treibt man schön den Verkauf an......Da wird sich auch bei Samsung nie viel ändern.


    • Wir haben aktuell das Samsung S8 und das s7 daheim. Das S7 ist nicht am Verhungern und hat hübsch sein Update bekommen. Das S6 würde Weder aufgrund des S7 noch des, damals bevorstehenden S8 stiefmütterlich behandelt.
      Mit dem Nexus 6P haben wir da deutlich mehr Probleme, vor allem nach Updates.


  • Samsung Galaxy S8 und S8+ sind für den Preis ein Witz. Aber hey, wer sein Geld aus dem Fenster schmeißen will, kann es ruhig machen, wenn's in gefällt. Ich bin mir sicher, in einigen Wochen kommen genau von denen, die sich das Samsung Galaxy S8 oder S8+ jetzt schon geholt haben Beschwerden "Smartphone geht immer aus" "Wird nicht mehr am PC/Laptop erkannt" "Kontakte wurden gelöscht" usw...und wer denkt, dass das Samsung Galaxy S8 oder S8+ sicher sei, der irrt gewaltig. Ich habe es jedenfalls nicht nötig, immer das neuste mir zu holen komme sehr gut mit 150€ Smartphone's aus.


    •   40
      Gelöschter Account 20.04.2017 Link zum Kommentar

      @Flavius

      Samsung, Google und auch andere Hersteller machen es aber den Leuten mittlerweile einfacher auch mal über den Tellerrand hinaus zu schauen. Denn damals wurde ja immer behauptet, die super überteuerten Geräte von Apple, nun der Beweis dafür, dass dies ungerechtfertigter Weise auch andere Hersteller können. Oder aber es ist kalkuliert, da Geräte von Samsung im Wert fallen wie kein zweiter.

      Techniknerds lieben Samsung und Softwarebewusste User meiden diesen Laden. Man muss aber auch festhalten, dass Käufer des neusten Gerätes von Samsung dieses leidige Thema mit den Updates bereits kennen dürften und somit auf nichts unerwartetes stoßen. Sie kennen es ja nicht anders.

      Fazit von mir ist jedenfalls, bei den Preisen die mittlerweile im Androidsegment von den Herstellern verlangt werden, juckt mir nicht einmal der Finger um nach dem Portmonaie zu greifen. Macht mir die Sache wesentlich einfacher als noch zuvor. Denn wenn man schon mal weiß was man alles nicht kauft, kommt man auch zu einem neuen Gerät. Der Weg ist halt nur anders herum und daher ein anderer😉


      • Das leidige Thema kann ich seit dem S6 nicht mehr bestätigen.
        Alle Updates kommen monatlich meistens zum 20. des Monats.
        Lediglich bei Update von Android 6.01 auf 7 gab es 1 Monat kein Update.


    • hab seit dem s2 immer galaxys gekauft und noch nie auch nur eines der von dir erwähnten Probleme gehabt...


    •   2
      Gelöschter Account 20.04.2017 Link zum Kommentar

      @Falvius
      Was ist eigentlich dein Problem? Geht es dich irgendetwas an, wer welches Gerät um wieviel kauft, oder nicht?!


      •   40
        Gelöschter Account 20.04.2017 Link zum Kommentar

        @M.K.E.

        Also irgendwie scheine ich mich dem Eindruck nicht erwehren zu können, dass du nicht wirklich an einer sachlichen Konversation interessiert bist. Mich würde mal brennend interessieren, für was genau DU eigentlich stehst oder was du gut bzw. nicht sonderlich toll findest. Hast dich ja hier beteiligt und daher sind sachdienliche Hinweise oder Einwände sehr willkommen.


  • Ist das nicht das Update, dass auch die Neubelegung des Bixby-Buttons nun komplett verhindert? Soll vor dem Update noch funktioniert haben.


  • Toll,jetzt noch viele Updates,dann immer weniger.

    MaWe


  • in 8 - 9 Monaten werden sich die ersten beschweren, warum das S8 immer seltener Updates bekommt ;)

    Geschrieben von meinem DBT S7 edge, Sicherheitsebene 1. Januar 2017.


  • Jetzt erstmal wieder viele Updates anbieten und dann wieder später nach ein paar Monate das Gerät mit updates auf der strecke liegen lassen. Nee danke Samsung.

    MaWe


  • Der freie Verkauf soll nächste Woche starten, wer aber online vorbestellt hat bzw einen Vertrag bei einem Mobilfunk Anbieter geschlossen hat bekommt die Geräte schon seit teilweise Dienstag geliefert. Ich hab mein S8+ gestern Abend bei Vodafone mit Neuvertrag bestellt, Lieferung erfolgt morgen.


  • Ist der Release des Telefons nicht erst nächste Woche?

    Day One Patch im Smartpohne bereich ist auch schon etwas normales wie bei Videospielen.

Empfohlene Artikel