Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Galaxy S10: Neue Fotos liefern besten Ausblick auf das Samsung-Duo
Samsung Galaxy S10 Hardware Samsung 2 Min Lesezeit 94 Kommentare

Galaxy S10: Neue Fotos liefern besten Ausblick auf das Samsung-Duo

Noch rund ein Monat wird bis zur Vorstellung des Galaxy S10 und S10+ vergehen. Neue Bilder geben aber bereits jetzt den wohl besten Ausblick auf des Design der beiden Samsung-Smartphones.

Es sind nicht die ersten, aber wohl besten Bilder vom Galaxy S10 und Galay S10+, die jetzt AllAboutSamsung exklusiv auf ihrer Webseite veröffentlicht hat. Statt Renderbilder gibt es hier echte Hands-on-Fotos zu begutachten, die das voraussichtliche Design des Flaggschiff-Duos zeigen.

Auf dem ersten Bild der Vorderseite sticht sofort die in das Display integrierte Frontkamera ins Auge, die durch ein Loch im Bildschirm-Panel linsen. Auch zeigt sich, dass wie bereits vermutet Samsung das Galaxy S10 wohl mit einer und das Galaxy S10+ mit zwei Selfie-Knipsen ausstatten wird. Ansonsten ist das Display mit schmalem Rahmen in das Gehäuse eingelassen, der an den Längsseiten schmaler als oben und unten ausfällt.

Samsung galaxy s10 plus leak allaboutsamsung 7
Das Galaxy S10 (li) hat nur eine Frontkamera, wo das das Galaxy S10+ (re) zwei hat. / © AllAboutSamsung

Auf der Rückseite findet sich bei beiden Modellen ein Triple-Kamera-Setup nebst LED-Blitz und dem Samsung-typischen Pulsmesser. Ein Fingerabdrucksensor ist nicht zu erkennen und bestärkt erneut die bisherigen Gerüchte, dass der biometrische Sensor ins Display integriert ist. 

Samsung galaxy s10 plus leak allaboutsamsung 4
Bei der Hauptkamera gibt es bei beiden Modellen wohl das gleiche Setup. / © AllAboutSamsung

Auf der Unterseite gibt es gute Nachrichten für Freunde des Klinkenanschlusses, denn der scheint bei beiden Modellen wieder dabei zu sein. Daneben sind natürlich der USB-C-Anschluss und ein Lautsprecherausgang zu finden. Ebenfalls Samsung-typisch: Der Power-Button ist wieder auf der rechten, Lautstärkewippe und Bixby-Button auf der linken Seite zu finden.

Samsung galaxy s10 plus leak allaboutsamsung 3
Gute Nachrichten für Fans des Klinkenanschlusses. / © AllAboutSamsung

Neue Informationen zur Ausstattung liegen AllAboutSamsung nicht vor. Damit bleibt es möglicherweise bei den bisher durchgesickerten Specs, die wir in unseren Hub zum Samsung Galaxy S10 bereits für Euch zusammengetragen haben.

Was sagt Ihr zum Design des Galaxy S10? Hättet Ihr Euch was neues gewünscht oder seid Ihr froh, dass Samsung größtenteils auf das bekannte Äußere setzt?

Quelle: AllAboutSamsung

Top-Kommentare der Community

  • Christopher Gabbert
    • Admin
    • Staff
    vor 4 Monaten

    Wie Tim und Stephan bereits korrekt ausgeführt haben, wird sich am finalen Design im Vergleich zu diesen Prototypen nicht mehr viel, wahrscheinlich sogar gar nichts ändern.

    Wenn AllAboutSamsung die Quelle ist, ist sie nun mal die Quelle für die Informationen. Das hat nichts mit abschreiben zu tun. Außerdem schreibt Max lediglich, dass sich am Bootlogo noch etwas ändern wird.

    Außerdem empfehle ich dir, den Begriff "FakeNews" noch einmal nachzuschlagen, um dessen wirkliche Bedeutung zu verstehen. Denn hier handelt es sich um Falschmeldungen, die zumeist mit manipulativer Absicht verbreitet werden. Ein ernstes Thema. Zu ernst, um mit dem Begriff um sich zu werfen, wie mit Konfetti auf nem Kindergeburtstag.

  • Stephan vor 4 Monaten

    Langsam nervt mich dieser Randlos-Trend echt. Was kommt denn dabei raus? Erst die Notch und jetzt ein schwarzer Fleck im Display. Da habe ich lieber unten und oben einen kleinen Rand ohne Notch oder Loch...

  • Bastian Siewers
    • Admin
    • Staff
    vor 4 Monaten

    Blöd, meine Befürchtungen nach den ersten Bildern des Loches werden leider bestätigt. Die Statusbar wird riesig, die Vorteile des fast rahmenlosen Displays sind praktisch komplett verpufft. Was bringt mir mehr Display, wenn auf einmal die Statusleiste so viel mehr Platz einnimmt und oben sogar ein regelrechter Extra-Rahmen entsteht, der nun halt durch Pixel dargestellt wird? Schade, hatte mich auf das S10 wirklich gefreut, vor allem nach den Gerüchten, dass es vielleicht eine Non-Edge-Version geben könnte. So wird das wohl leider nix ...

  • Tim vor 4 Monaten

    Du weißt schon, wie der Entwicklungsprozess eines Smartphones funktioniert? ^^ Das S10 wird in weniger als einem Monat vorgestellt. Das Ding ist final. Einen Monat vor dem weltweiten Release wird an dem Design rein gar nichts mehr verändert. Was du auf den Bildern siehst, ist zwar ein Prototyp, ja, aber einer mit dem finalen Design...

  • Tobias G. vor 4 Monaten

    Ganz ehrlich ? Ich weiß gar nicht was sich hier aufgeregt wird.
    Ich denke, bevor in guter deutscher Manier gemeckert und gemotzt wird, schaut euch das Handy doch erst mal live an. Ich habe selber ein G6 und bin kein Samsung Fan aber ich muss sagen, dass es mir gut gefällt. Wen interessiert denn das kleine Loch da oben und was hat im Gebrauch für einen Nachteil ? Ich glaube keinen...
    Irgendwo muss nun mal die Selficam hin und bisher hat’s selbst Apple nicht besser gemacht. Es bleibt nun mal ein Handy und wird kein SmartTv zum mitnehmen ...

    Ich finds schick ! Über die Preise braucht man natürlich anfänglich nicht sprechen, da ich kein Handy über 500 Euro ( 1000 DM !!! ) kaufe.

94 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Wieso gedenkt niemand einen Slide Mechanismus wie beim Xiaomi Mi Mix 3 einzubauen? Ja gut der Slider beim Mix 3 wackelt leicht, aber ein Multimilliarden Konzern wie Samsung müsste das eigentlich besser hinkriegen. Am idealsten wäre gar keine Selfie Kamera, ich benutze sie eigentlich nie. Die Aufnahmen sind nicht zu gebrauchen, und von mieser Qualität. Da steh ich angesichts des Selfie Trends heutzutage aber wohl alleine damit.


  • Erst die Notch und nun das Loch fast sind sowas wie schnell vergängliche Modeerscheinungen.
    In wenigen Jahren konnte man sich mit der Notch vielleicht vor wie mit einer Schlaghose ;)


  • Ich verstehe es nicht, es gibt Hersteller die es schaffen ringsum einen gleichmäßigen Rand hinzubekommen.

    Warum hat Samsung immer noch so ein großes Kinn beim S10? Fällt das nur mir so negativ auf?

    Und dann auch noch dieses Glory Hole im Display. Eine Tropfen-Notch würde nicht so stören. Hier geht es nicht um Mehrwert für den Kunden sondern nur um zu zeigen was man kann.


    • Großes Kinn? Die untere Rand ist schmaler als die Ränder overall vom iPhone x.


      • Warum kommt hier immer gleich Apple?

        Ich meine hier z.B. Hersteller aus China. Selbst die Billigmarke Doogee mit dem Mix 4 bekommt ein komplett randloses Display hin.

        Da Samsung durch Huawei stark in Bedrängnis ist, sollten sie mehr auffahren als eine weitere Weiterentwicklung des S8 und S9!


      • Das ist ein Sliderphone, willst du das wirklich vergleichen? Dann zeig mal eines her, abgesehen von Slider...


      • Tim vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        @Stefan
        Das Kinn vom X ist definitiv dünner, als das vom S10 ^^ Das sieht man auch so schon deutlich.
        Die seitlichen Ränder sind eventuell dünner, aber das Kinn definitiv nicht.

        @Hans M.
        Ja mit Slider... Das Kinn vom Mix 4 Prototyp(!) ist zwar beeindruckend dünn, aber das war’s...


      • Nö, es gab da einen Vergleich, die s10 mit Mate 20 Pro und dem iPhone x, da war das s10 mit gleich schmalem oder dünnerem Kinn. Müsste ich suchen.


      • @Tim! kann leider keine links einfügen, aber auf notebookcheck gabs den Vergleich. Die unteren Ränder vom s10 und dem x sind sehr ähnlich, nur hat das s10 schmälere Ränder auf der Seite und oben.


        Also von deutlich schmaler zu reden ist wohl nicht richtig.


    • ... Glory Hole im Display....

      🤣🤣


  • billig...ich gebe es auf...samsung war mal gut..s7 war mal brutal danach Schnick Schnack und schicki micki..das warst...


  • Ich finde, seit dem S8 hat sich da immer noch nicht viel getan. Klar, Ränder etwas schmaler, aber ehrlich, S8, S9 und S10 sehen so gleich aus, haut mich nicht vom Hocker

    Ach ja, anstatt Loch. Einfach die Frontkamera weg lassen, dann ist dieser blöde Selfiewahn auch bald vorbei


  • Sieht gut aus von Hinten in Silber aber die Löcher im Infinity Display... Ohh wehh 😵


  • Noah
    • Blogger
    vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Gutes Produkt :)


  • Ich kenne mich bei Samsung Geräten nicht so aus aber wundere mich schon das bei den Softkeys der Zurück Button auf der rechten Seite liegt. Als Android User ist das bisschen ungewöhnlich.

    However, das Gerät ist sicher top aber ich interessiere mich offen gesagt mehr fürs Falthandy. Da bin ich richtig gespannt was da gezeigt werden wird.

    Aber ich muss zugeben dass ich das mit dem Hole Punch Display etwas falsch verstanden hatte. Ich dachte da wären Pixel drüber die nach Bedarf eine art Transparenz annehmen können und erst wenn man die cam braucht wird das Loch sichtbar. Da war ich wohl noch etwas zu früh 😂


  • Das S10 (lite) könnte nach meinem S7 das perfekte neue Phone sein.
    Alles was ich brauche, Front FPS, Qi, IP6x usw.
    "Könnte"! Dieses Loch und die Asymmetrie gehen einfach gar nicht!

    BITTE rettet das S10 und bringt eine Männer-Version!
    Keine Frontkamera, kein Loch! Alles super!


    • @Manuel ACE+
      @Neocortex
      Ich wollte  nur mal darauf hinweisen das man die Frontkamera nicht nur für Selfies benutzt. Wie willst du den ohne eine Frontkamera einen Videochat machen?


  • Bin auf Nokia mehr gespannt...


    •   37
      Gelöschter Account vor 4 Monaten Link zum Kommentar

      Sony xz4 ,mal schauen wie die lange Flunder wird ,die momentanen vorab Bilder dazu ,zeigen keine Notch und kein Loch im Display 😄👌

      Erwarten tue ich dazu den aktuellend SNAP 855 und eine hoffentlich verbesserte Kamera und einen vernünftigen Akku und Laufzeit.

      Das hat mich beim XZ3 etwas abgeschreckt,diese nur durchwachsene Laufzeit.


      • Tim vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        Wenn's nach den Gerüchten geht, bekommt das XZ4 3900 mAh, was für Sony fast schon untypisch viel wäre. Aber auch 3900 mAh sind angesichts von dem übertrieben langen Display nicht unbedingt viel. Habe da durch aus meine Bedenken, dass Sony in Sachen Laufzeit wieder an die alten Zeiten anknüpfen kann.


  • Top Design 👍


  • Iich verstehe die Aufregung überhaupt nicht. Am Ende wird es neben Apple das beste Telefon sein, das es am Markt gibt. Das war auch in den letzten Jahren so. Loch hin oder her. Alles was ich neben Samsung oder Apple ausprobiert habe ist im Vergleich in vielen wesentlichen Punkten häufig deutlich schlechter. Bin alles andere als ein Samsung Fan, aber auch dieses Teil werde ich mir kaufen wenn es sich bei 500€ bis 600 € eingependelt hat


    • Tim vor 4 Monaten Link zum Kommentar

      Nur weil es eventuell das Beste wird, heißt das aber nicht, dass Kritikpunkte deswegen einfach nichtig sind ^^ das Loch ist da und für einige eben ein Kritikpunkt - egal wie gut oder schlecht es insgesamt ist.


      • NilsD vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        Außerdem gibt es nicht "das Beste", aufgrund verschiedener Kritikpunkte wird es für viele eben nicht "das Beste" sein (können), aber für Fans die nicht über den Teller schauen sicherlich.


  • Ganz ehrlich ? Ich weiß gar nicht was sich hier aufgeregt wird.
    Ich denke, bevor in guter deutscher Manier gemeckert und gemotzt wird, schaut euch das Handy doch erst mal live an. Ich habe selber ein G6 und bin kein Samsung Fan aber ich muss sagen, dass es mir gut gefällt. Wen interessiert denn das kleine Loch da oben und was hat im Gebrauch für einen Nachteil ? Ich glaube keinen...
    Irgendwo muss nun mal die Selficam hin und bisher hat’s selbst Apple nicht besser gemacht. Es bleibt nun mal ein Handy und wird kein SmartTv zum mitnehmen ...

    Ich finds schick ! Über die Preise braucht man natürlich anfänglich nicht sprechen, da ich kein Handy über 500 Euro ( 1000 DM !!! ) kaufe.


    • Was denn warten? Bist du verrückt. Nachher meckert dann jemand vor einem und man war nicht der erste. Selber in die Hand nehmen?Völlig überholt. Bilder anschauen und gleich draufhauen. Naja sie haben ja recht. Die Smartphones werden wirklich jedes Jahr schlechter. Jetzt sind schon Löcher im Display.🤣


    • Tim vor 4 Monaten Link zum Kommentar

      Dieses „kleine“ Loch da sorgt dafür, dass die Statuszeile über 1cm dick wird. Dich stört das vielleicht nicht, mich bspw. schon. Und gerade durch die lächerlich fette Zeile da oben fällt mir auch das Loch sofort auf.


  • VoIoV vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Optisch nix was überzeugen kann..


  • Tommy vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Ich finde das mit dem Loch unansehnlich und nicht symmetrisch. Da muss doch jeder Produkt Manger oder Designer der sein Handwerk versteht die Hände übern Kopf halten und meine Güte schreien.
    Also wenn man sich abheben möchte von der Konkurrenz OK... Aber bitte dann mit anderen tollen Dingen. Wie wäre es mit nem Wechsel Akku a la s4 oder s5 (sogar wasserdicht)


    • Wer sagt den eigentlich das immer alles symmetrisch sein muss. Mich stört das nicht. Aber wie das aussieht bin ich da wohl alleine auf weiter Flur. Egal. Mir gefällt das Loch.


      • Tim vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        Weil Symmetrie nie schadet... Zumindest mir ist noch niemand untergekommen, der gesagt hat: „Ihh, Symmetrisch. Wie hässlich.“
        Höchstens andersherum...


      • Stimmt schon. Aber ich denke das ist auch ein Grund das unsere Handys alle so gleich aussehen. Samsung geht da mal einen anderen weg und das finde ich gut. Mag sein das es nicht allen gefällt aber wie es aussieht polarisiert es doch sehr und das heißt sie sind im Gespräch. Und es gibt ja auch Alternativen für die denen es gar nicht gefällt. Das find ich ja das gut an Android. Es gibt nicht nur einen Hersteller und man hat die Möglichkeit zu wählen was man möchte.


  • Cario vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Ich als neutraler Beobachter und Besitzer eines Galaxy S9 Plus (davor LG G6, Huawai, Motorola) finde es schade dass das S10 mit so einem Loch daher kommt. Ich würde es dennoch eher nehme als ein Phon mit Notch, trotzdem hatte ich mir was anderes erhofft. Ich sehe das jetzt eher als eine art "zwischenlösung": Besser und mehr Bildschirm als bei einer Notch und dem nächsten Schritt (was es auch immer sein wird)
    Ich selbst bin rieseiger Fan von den Slyder Phones.


    • Tim vor 4 Monaten Link zum Kommentar

      Von diesem „mehr an Display“ hast du NICHTS, weil alles (und mehr!) für die dickere Statuszeile draufgeht. Auch im Vergleich zu einer Notch hast du keinen Gewinn, da rings um die Kamera ohnehin nichts sinnvolles dargestellt werden kann.


  • Tja, liebe Notch-Hasser das habt ihr nun davon -> 'n Loch im Display.
    Da wird Samsung immer wieder als gutes Beispiel für die Verweigerung der Notch angeführt und jetzt kommt sowas.
    Chapöchen Popöchen!


    • Mr. N vor 4 Monaten Link zum Kommentar

      @Klaus Trofob Das Problem ist, die samsung Fan reden sich selber ein das das schön ist.


      • Oder man ist kein Samsung Fan und es gefällt einem einfach. Aber das kommt euch gar nicht in den sinn oder?Wenn ihr es schlecht oder Hässlich findet dann ist das so Punkt. Und alle anderen sind dann gleich Fanboys. Ich finde es traurig wenn man die Meinung anderer schlecht machen muss damit die eigene besser da steht. Sagt doch einfach ob es euch gefällt oder nicht und hört doch mal auf andere wegen ihrer Meinung zu diskriminieren.


      • Sophia Neun
        • Admin
        • Staff
        vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        Ich finde ein einzelnes Loch auch gar nicht so hässlich und auf jeden Fall schöner, wie die breite Notch des Pixel 3 XL....und das sage ich als Pixel-Fan. ;)


      • Mr. N vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        Ja mei. Die meisten samsung und Apple fan's schauen halt nicht über den Tellerrand, und machen alles andere madig. Aber nicht alle sind zum Glück so.


      • Ich finde Aussagen wie "Die meisten,viele,fast alle" immer schlecht. Kennst du die meisten der Apple und Samsung nutzer persönlich oder woher willst du das wissen. Ihr müsst immer alle über einen Kamm scheren oder?
        Traurig.


      • Mr. N vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        JA!
        Und 2. Hab ich auch gesagt, das es nicht alle sind.
        Schön aber wie du dich angesprochen fühlst.


      • Ja genau. Da ich Samsung nutze und das Loch gut finde fühle ich mich tatsächlich angesprochen stell dir vor. Aber als Samsung Nutzer bin ich das hier ja leider gewohnt. Die Samsung und Apple nutzer kann man ja immer beschimpfen und als dumm bezichtigen wenn einem langweilig ist.


      • Mr. N vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        Und du bestätigst es gerade nur zu!
        Kalischee bestätigt.


      • Ich sag mal danke auch wenn ich nicht weiß was ein kalischee ist. 🤣 Mann könnte das auch höfflich ausdiskutieren aber das scheint nicht deine Stärke zu sein hab ich gemerkt. Wie hast du so schön geschrieben- Nur zu. Lächerlich macht sich immer der der andere beschimpft anstatt Argumente zu bringen.


      • Als


      • Mr. N vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        Ok, Kli­schee/ Cliché
        Hättest dich ja nicht abgesprochen fühlen müssen. Ich habe ja nicht alle gesagt. Ihr macht ja alle anderen Hersteller schlecht.
        Und, ich habe es nicht nötig.


  • Mr. N vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Das loch finde ich persönlich, einfach nur Hässlich. Da ist die Notch von OnePlus 6 oder P20 /P20Pro noch schöner. Die schaut zumindest nicht wie ein großer Pixel Fehler aus.


  • Langsam nervt mich dieser Randlos-Trend echt. Was kommt denn dabei raus? Erst die Notch und jetzt ein schwarzer Fleck im Display. Da habe ich lieber unten und oben einen kleinen Rand ohne Notch oder Loch...


  • Blurryface
    • Blogger
    vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Das Loch ist total hässlich und noch platzverschwenderischer als eine Mininotch in der Mitte.
    Samsung hätte das Design vom S9(+) beibehalten und beim S11 die Frontkamera unters Display packen sollen.
    Was sie aber jetzt hier beim S10 machen ist einfach nur dämlich.


  • Tim vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Mir ein Rätsel, wie man das hier am Ende besser finden kann, als eine Notch ^^ Sieht mindestens genauso schrecklich aus, ist zusätzlich nur eben auch noch Asymmetrisch und oben drauf wird die Statuszeile gefühlt zehn mal dicker, als sie mit einer Notch (oder ganz ohne) sein müsste... Und das alles nur für ein paar mehr als sinnlose Pixel über der Kamera...


  •   19
    Gelöschter Account vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Warum verschweigt AndroidPIT, dass es sich auf den Bildern nicht um das Galaxy S10 und S10+ handelt, sondern lediglich um PROTOTYPEN, an denen sich bis zur Marktreife noch vieles ändern kann und wird?!
    Wenn ihr schon ständig bei anderen Magazinen und Blogs abschreibt, dann macht es wenigstens vollständig und vor allem korrekt.

    #FakenewsPIT 🤮


  • ich denke die werden nicht schaffen was Xiaumi mit dem Mi Mix 3 vorgezaubert hat: ein 100% randloses Display und die Fotos werden Display ausfüllend dargestellt


  • Ohne die technischen Hintergründe eines solchen "Display-Lochs" zu beleuchten - vom Design her finde ich diese "Lösung" persönlich noch schlimmer als jede Notch.

    Fürchterlich.

    Was man SAMSUNG aber absolut positiv bescheinigen muss, ist das Beibehalten des Klinkenanschlusses (falls die Bilder echt sind).


  • Kannste knicken...


  • Ist eigentlich schon sichergestellt, dass es eine sichere Gesichtserkennung geben wird? Kann ich mir bei den wenigen sichtbaren Sensoren irgendwie nicht vorstellen.


    • Tim vor 4 Monaten Link zum Kommentar

      Gibt’s nicht. Auch der Iris-Scanner wird entfernt. Gibt mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nur noch den Fingerscanner und das unsichere 2D-Faceunlock.


      • @Tim
        Woher weißt du das mit dem Iris-Scanner? Hab ich noch nirgends gelesen oder hab ich es vielleicht übersehen ? Würde mich ehrlich interessieren.


  • Ich check's nicht, warum ist die Statuszeile so weit unten. Weil Samsung glaubt, man würde dann nicht merken, dass das Loch so weit im Display sitzt?. Und warum müssen die Kameras überhaupt so weit unten sein? Wenn ich so mein S8 betrachte, dann sitzt die Cam 2mm vom Displayrand und ca. 4 vom oberen Gehäuserand entfernt. Hier eher 10mm. Macht für mich den Eindruck, als hätten sie 'ne schmale Notch machen können, das aber aus ideologischen Gründen verworfen, weil sie sich vorher mit ihrem Gedisse so weit aus dem Fenster gelehnt hatten.


  • Bastian Siewers
    • Admin
    • Staff
    vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Blöd, meine Befürchtungen nach den ersten Bildern des Loches werden leider bestätigt. Die Statusbar wird riesig, die Vorteile des fast rahmenlosen Displays sind praktisch komplett verpufft. Was bringt mir mehr Display, wenn auf einmal die Statusleiste so viel mehr Platz einnimmt und oben sogar ein regelrechter Extra-Rahmen entsteht, der nun halt durch Pixel dargestellt wird? Schade, hatte mich auf das S10 wirklich gefreut, vor allem nach den Gerüchten, dass es vielleicht eine Non-Edge-Version geben könnte. So wird das wohl leider nix ...


    • Ich könnte mir lediglich vorstellen dass es was bringt wenn man die Statusbar ausblenden kann.
      Gibt ja alternativ dazu einige Apps dafür.

      Während es bei meinem Mate keinen Sinn macht wegen der Notch, habe ich das beim U12 Plus eingestellt, dass diese nur bei Bedarf auftaucht.

      Ansonsten gebe ich Dir allerdings recht. Ist schade dass dadurch die Statusbar wahrscheinlich auch in der finalen Version sehr dick sein wird.


      • Tim vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        Wenn man die Statuszeile so „ausblendet“, wie bei den ganzen Notch-Phones, wird diese einfach nur schwarz eingefärbt. Was man dann bekommt, ist einfach nur ein Top-Bezel, der knapp doppelt so dick ist, wie zuvor beim S9... toller Fortschritt ^^

        Und wenn man die gesamte Statuszeile komplett ausblendet, dann gibt es andere Probleme in Fork von Darstellungen. Denn dann werden Bedienelemente, Texte usw. von der Loch-Notch verdeckt.


      • Das meinte ich nicht Tim.
        Ich meinte dass diese sich hochschiebt.
        Und mir wenn man sie braucht kann man sie mit einem Wisch nach unten ziehen.
        Das macht bei einer Notch keinen Sinn, jedoch zumindest bei dem kleinen Loch vielleicht, wenn man dann dort etwas anderes platzieren kann.
        Bei meinem U12 geht das wie gesagt wunderbar, damit nicht noch mehr Front verloren geht.

        Tatsächlich könnte das zu Problemen führen, je nachdem wann und wo es zum Einsatz kommt und ob das System darauf angepasst ist.


      • Bastian Siewers
        • Admin
        • Staff
        vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        Naja, mit dem Wegschieben ist das Problem finde ich nicht wirklich behoben. Das Loch da ist einfach riesig ... also da finde ich eine mittige Notch deutlich ansprechender.


      • Tim vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        @Maximilian HE
        Was du meinst habe ich doch als zweiten Punkt genannt ^^ Du blendest die Statuszeile komplett aus, genau dann kommt es jedoch zu Darstellungsfehlern, weil dort, wo das Loch sitzt, dann viele Inhalte dargestellt würden...


      • Und wenn Samsung das selber anpasst? Sodass Inhalte eben nicht dort angezeigt werden sondern drumherum?


      • Tim vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        @Maximilian HE
        Wie soll Samsung denn bitte Millionen von Apps anpassen?
        Das Problem sind nicht die paar Samsung-Apps, sondern alle Anderen.
        Bei WhatsApp zum Beispiel lägen dann der Button für Anrufen und Videotelefonie hinter dem Loch...

        Man müsste die Apps komplett umbauen, sowas funktioniert nicht mit einem simplen Algorithmus, wie er genutzt wurde, um Apps auf die längeren Formate zu ziehen.


    • Löcher hat man in den Zähnen oder in der Wand,Reifen aber nicht im Display. Ich wünsche mir die PSP Go als Smartphone nur eben von Nintendo oder Sony wieder wenn jetzt schon leistungsstarke Gamer-Smartphone rauskommen. Auf IP kann ich verzichten. Mein DS ist auch so regenfest und die PSP war es auch.


    • Tim vor 4 Monaten Link zum Kommentar

      Ich sagte ja die ganze Zeit, wie dämlich diese Herangehensweise mit dem Loch ist ^^ Nur Samsung macht es NOCH schlimmer, indem sie den Abstand zwischen oberem Rahmen und Kamera noch weiter vergrößern...
      Und wenn der eine Screenshot vom S10 wirklich echt ist, dann wird die Statuszeile ernsthaft sogar fast 10% dicker, als die Navbar unten. „mehr Display“ am A... ^^


    • Da hast Du nicht unrecht mit dem Löchlein und der Statusbar. Schade für diejenigen, die sich auf das Gerät gefreut haben. Ich habe persönlich das Gefühl, noch einige Jahre happy zu sein mit meinem Note 9. Ich weiß ja nicht, aber wäre womöglich eine Alternative das Note ? Ist zumindest eines der, wenn nicht das beste Gerät von Samsung momentan. Auch wenn es schon sein erstes Majorupgrade in Form von Pie bekommen hat, dürfte mindestens noch Android Q damit ins Haus stehen.


  • Mir gefällt es würde das Phone aber erst nächstes Jahr kaufen


  • Ende des Jahres ein solides 400€ Smartphone 😂


  • Neue Fotos zeigen die S10 Palette... und die Fotos wurden mit dem iPhone gemacht 😅👍


  • Auch wenn das Design nicht mehr diesen damals subtilen WOW-Effekt eines S8 in mir erzeugt hat und das Loch in meinen Augen auch nicht die sinnvollste (aber im Vergleich zum Notch eine "optisch etwas schönere") Lösung ist und der Rücken mich, zumindest auf den Bildern, nicht wirklich entzücken kann,verspürt man doch diesen Samsung-Charme. Was ich sehr gut finde, weil die aktuelle Smartphone-Welt designtechnisch doch immer mehr im Einheitsbrei versinkt.


  • Uta vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Ich habe wirklich mit dem Gedanken gespielt mir das S10+ dieses Jahr zu kaufen. Aber: erstens ist mir der Preis viel zu hoch - wenns der echte Preis ist, und zweitens stört mich dieses Loch im Display gewaltig.
    Im Moment spiele ich ein Spiel auf meinem S9+, das den gesamten Bildschirm einnimmt. Würde ich dieses Spiel nun auf dem S10 starten, so wird das Bild entweder nicht auf den gesamten Bildschirm gestreckt, oder die Frontkamera verdeckt wichtige Infos auf dem Bildschirm.
    Und hier sehe ich das größte Problem: die App-Anpassungen für das Vollbildformat.

    Abgesehen vom Loch, finde ich das S10+ recht ansehnlich. Schade, dass Samsung hier nicht den Fingerabdrucksensor auf der Rückseite belassen hat - zusätzlich. Soll der der Kunde entscheiden, was er nutzen möchte. Aber damit könnte ich leben.