Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

1 Min Lesezeit 35 Kommentare

299 Euro: Samsung Galaxy Gear ab sofort erhältlich

Die groß angekündigte Samsung-Smartwatch Galaxy Gear hat den Markt erreicht. Wie angekündigt, ist die Uhr ab sofort für 299 Euro zu haben. Das ist eine unverbindliche Preisempfehlung, der eigentliche Handelspreis wird also leicht abweichen.

SanDisk Ultra Dual Drive
  • USB 3.0 + Micro-USB
  • 150MB/s Datentransfer
  • vier Größen: 16 bis 128GB
Produktdetails
ab 12,90€
Gefällt Dir dieses Angebot?
50
50
3742 Teilnehmer
samsung galaxy gear press
© Samsung

Bei Amazon wird die Gear derzeit für 306 Euro angeboten. Als Farben stehen Schwarz, Weiß, Weiß-Gold, Orange, Grau und Grün zur Auswahl. Zur Erinnerung findet Ihr unten noch mal die technischen Daten und hier den Verweis auf unseren Test, in dem die Uhr nicht sonderlich gut abschnitt.

Nachdem die Uhr anfänglich nur mit dem Galaxy Note 3 kompatibel war, eröffnen graduelle Updates die Gear nun mehr und mehr Nutzern anderer Samsung-Smartphones. Der Preis ist stolz. Man bedenke: Sonys SmartWatch 2 (zum Test) ist bereits für etwa die Hälfte zu haben (zu Amazon).

GALAXY GEAR  
Prozessor 800 MHz
Arbeitsspeicher 512 MB RAM
Display 1,63 Zoll Super AMOLED (320 x 320)
Kamera 1,9 MP
Video Codec: H.264, MP4, HD (720p)
Konnektivität Bluetooth 4.0, BLE
Sensoren Beschleunigungssensor, Gyroskop
Speicher 4 GB intern
Akku 315 mAh
Abmessungen 36,8 x 56,6 x 11,1 mm
Gewicht 73,8 g

Und? Hat irgendwer Interesse oder ist gar schon entschlossen, zuzuschlagen?

35 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • @Marc: Richtig, der Kommentar kommt, hat ja auch seine Berechtigung. Aber wenn es Dich glücklich macht, Dich jeden Tag aufzuregen, dann steht Dir das selbstverständlich zu. Nur vielleicht der nett gemeinte Hinweis: Stress ist ziemlich ungesund und ein kumulativer Killer. Also überleg Dir, was das Beste für Dich ist. Ernsthaft, über konstruktive Kritik freuen wir uns immer, und die nehmen wir uns auch zu Herzen. Ewig gleiches, destruktives Rumgeheule hilft aber leider niemandem und ist auch nicht dafür bekannt, viel zu erreichen. Die Lösung für deinen Frust nennst Du doch bei jeder Gelegenheit selbst. Erlaube Dir daher doch einfach mal, sie anzunehmen und hör auf, Dich unentwegt selbst zu martern.


  • Marc schnallt es nicht.


  •   25

    @arnie
    Das Yps-Heft gibt es wieder


  •   26

    XD um whats app zu lesen braucht man auch unbedingt ne uhr holla die waldfeeXD
    hättest dir mal die I watch holen sollen die in italien gefertigt wird die hat ne freisprechfunktion, davon hättest mehr gehabt.


  • Was schreibt ihr hier.ich hab mir die gear geholt und die ist echt edel.das erleichtert alles wie SMS lesen watsapp und andere Dienste.die gear kann man auch als ganz normale Uhr nutzen.die ist nicht schlecht.glaubt mir.das teil bietet so ei einiges


  • Nun ja... ich warte noch ein paar Jahre auf eine autonom funktionierende Smartwatch, die ich statt meines Smartphones zu bestimmten Gelegenheiten mit mir rumtrage.

    Bis dahin ist das alles für mich Quatsch.

    Aber gut... die Gear kann schonmal Fotos schießen und telefonieren, wenn auch mehr schlecht, als recht. Momentan würd ich sie sogar der von Sony vorziehen... wenn... ja WENN ich bereit wäre, für so etwas Unausgereiftes Kohle auszugeben.


  • Samsung = Apple = kommt beides nicht MEHR ins Haus


  • @Marc: dafür soll man sie nutzen. Mit der Gear kann man telefonieren.
    Bitte vorher informieren.
    Danke


  •   26

    moinsen
    jede wetter von apple kommt nen knaller. samsung muste ja den mund zu voll nehmen
    selbst die i watch oder wie sie heist, welche aus italien kommt ist um längen besser, man kann sie als freisprecheinrichtung nutzen und der müll hier??


  • Ich kann mir tatsächlich vorstellen, dass Apple klug genug ist sich den "Erfolg" der Galaxy Gear anzusehen und zu analysieren. Vielleicht wird Apple am Ende feststellen, dass das unnützer Mumpitz ist und die Kunden mehr verärgert, als glücklich stimmt.
    Ich habe heute den Tag mal genutzt, um für mich herauszufinden, wann ich solch eine Uhr nutzen würde: Niemals.


  • @Android Fanboy, wenn du mir jetzt noch den Händler nennst dann wären deine 300 € das erstemal nachweislich zu überprüfen. Bis jetzt hat sich jeder Kommentar in der Richtung als Ente erwiesen. Ich lass mich gerne überraschen. Ahne aber was jetzt wieder kommt. @Dr Venkman... die Gear hatte hier von Anfang an einen schweren Stand. Hauptkritik Punkt, Akku Laufzeit und fragwürdige Funktion Umfang. Optisch finde ich die Uhr auch ansprechend, Preis... oh, Wunder akzeptabel. Aber nur aufgrund der Stückzahlen betrachtet. Preis~Leistung im Verhältnis zur Konkurrenz.. miserabel. Auch das nur wenige Geräte kompatible sind, hatten viele verärgert.


  • Du hast das kleinere Display vergessen welches nur mit 1280 x 720 Pixeln auflöst.
    Schwerer ist das ganze auch noch... trotzt schwächerem Akku ;)
    Android 4.3 hast du nicht drauf, oder? Und den Speicher kannst du auch nicht erweitern...

    Trotzdem guter Vergleich... lol


  • haha für 300 habe ich mein Mi2s gekauft. Das steht einem Galaxy S4 leistungstechnisch in nichts nach(abgesehen vom fehlenden NFC und lte) nein danke Samsung


  • Ich bin sehr zufrieden mit meiner Gear!
    Ja, richtig gelesen! Es gibt Leute die mögen dieses schrottige Stück Mist!

    Brauch ich die Gear? Nein! Ist sie ausgereift? Auf gar keinen Fall!
    Aber es ist eine absolut geniale Sache einen eingehenden Anruf auf seiner Armbanduhr zu sehen und anzunehmen? Oder (dank der XDA's) Whatsapp Nachrichten?
    Hell yeah!
    Als wertig verarbeitete Uhr mit diesen funktionen sind 299€ zwar immer noch nicht geschenkt, aber auch nicht komplett überzogen.
    Zumal der Funktionsumfang über die nächsten Wochen noch gewaltig wachsen dürfte.

    Ein guter Kumpel war gestern bei mir und hat sie in Aktion erlebt. Ich hab's ihm nichtmal auf die Nase gebunden das ich sie mir geholt habe.
    Nachdem er mitbekommen hatte was ich auf einmal mit meiner Uhr machen kann fragte er mich was das für ein abgefahrenes Teil sei.
    Ich antwortete "Die Galaxy Gear"
    "Samsung wa? Soll doch scheisse sein"

    Komisch das sie zuerst noch interessant war... Aber so geht es hier im Forum ja auch zu...


  •   26

    re könnte wetten das gleich wieder son selten dämlicher Kommentar von nem admin kommt. so nach dem Motto. du brauchst unsere seite ja nicht zu besuchen. aber von wegen. ich werde euch so lange in den arsch treten bis ihr halbwegs wieder da seit mit eurer Berichterstattung als fabien noch bei euch war. sämtliche Artikel etc waren damals um einiges besser.
    mfg


  •   26

    moinsen
    toll das über etwas berichtet wird was niemand haben will. aber die lernen es hier auch nicht mehr. rühmen sich die größte Android community zu sein. aber die Berichte sind größtenteils für die tonne. android next ist vielleicht nicht so groß wie ihr. aber um einiges schneller. der größte zu sein reicht nicht. wenn der rest nicht passt!!!


  • diese Schrauben da dran sind wirklich extrem hässlich, da ist die Sony Sm2 um einiges schöner.


  • Brauch ich nicht...


  • Lasst doch mal samsung aus dem spiel das prudukt ist scheiße aber das zu veralgemeinern?


  • Nein

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu