Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Realme 6 (Pro): 6 Kameras und Snapdragon 720G

Realme 6 (Pro): 6 Kameras und Snapdragon 720G

Die schnell wachsende Smartphone-Marke Realme setzt mit der neuen Realme 6-Serie ihre Launch-Explosion fort. Hier sind alle Details zu den neuen Smartphones.

Die Smartphones Realme 6 und Realme 6 Pro verfügen beide über 90 Hz 'Ultra Smooth'-Displays, eine 64-Megapixel-AI-Quad-Kamera, 30 Watt Flash Charge und Realme UI, basierend auf Android 10.

Das Realme 6 verfügt zudem über ein 6,5-Zoll 90Hz Ultra Smooth Display mit 90Hz Bildwiederholfrequenz und 120Hz Abtastrate. Es wird von Corning Gorilla Glass 3 geschützt. Das Pro-Modell bietet hier ein 6,6-Zoll-Display, ebenfalls mit 90 Hz-Display, aber als Kratzschutz kommt Gorilla Glass 5 zum Einsatz. Beide Telefone sind auf der Vorderseite für die Selfiekamera gelocht, wobei das 6 Pro aufgrund der Dual-Kamera ein breiteres, pillenförmiges Loch vorweist.

realme 6 Pro KV
Das neue Realme 6 Pro ist in zwei Farboptionen erhältlich. / © Realme

Das Realme 6 wird von MediaTek Helio G90T SoC angetrieben, während das Realme 6 Pro das erste Smartphone der Welt ist, das mit der mobilen Plattform Qualcomm Snapdragon 720G ausgestattet ist. Die Pro-Variante ist mit insgesamt sechs Kameras ausgestattet, darunter zwei Weitwinkel-Frontkameras und eine 64-Megapixel-Quadkamera für die Rückseite mit 20-fachem Hybridzoom.

Mit dem neuen, verbesserten 30W Flash Charge können die 4.300mAh-Akkus der Realme-6-Serie vollständig aufgeladen werden. Die 30-W-Flash-Ladung könnt Ihr laut Hersteller innerhalb von 60 Minuten bis zu 55 Prozent aufladen. Beide Telefone haben die gleiche Akkukapazität.

Das Realme 6 Pro ist in zwei Farboptionen erhältlich – Flash Blue und Flash Orange – während die Nicht-Pro-Version in Comet Weiß und Comet Blau erhältlich ist.

realme 6 KV
Das Realme 6 ist in Weiß oder Blau erhältlich. / © Realme

In Indien wird das Realme 6 in drei Speichervarianten angeboten: 4GB/64GB zum Preis von Rs.12999 (150 Euro), 6GB/128GB zum Preis von Rs.14999 (180 Euro) und 8GB/128GB zum Preis von Rs.15999 (200 Euro) und wird ab dem 11. März 2020 im Handel erhältlich sein.

Der Realme 6 Pro ist ebenfalls in drei Speichervarianten erhältlich: 6GB/64GB zum Preis von Rs.16999 (210 Euro), 6GB/128GB zum Preis von Rs.17999 (225 Euro) und 8GB/128GB zum Preis von Rs.18999 (240 Euro). Das Realme 6 Pro wird ab dem 13. März 2020 zum Verkauf angeboten.

Nach dem Debüt in Indien werden das Realme 6 und Realme 6 Pro auch in Europa und Südostasien erscheinen, wobei in den kommenden Monaten weitere globale Märkte hinzukommen werden. Die Preise könnten sich in Europa ein wenig nach oben korrigieren, aber Realme war bisher bei der Preisgestaltung sehr konkurrenzfähig, und die neue 6er-Serie wird daran wohl nichts ändern.

Was haltet Ihr von den neuen Realme-Smartphones? Teilt uns Eure Gedanken gerne in den Kommentaren mit.

Empfohlene Artikel

8 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!