Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

PlayStation 5: Verwirrung um Live-Bilder der nächsten Sony-Konsole

PlayStation 5: Verwirrung um Live-Bilder der nächsten Sony-Konsole

Die PlayStation 5 will Sony im kommenden Jahr auf den Markt bringen. Wirklich zu kaufen wird die neue Konsole erst in Richtung Jahresende 2020. Mittlerweile sind viele Gerüchte und auch Fakten zur PS5 durchgesickert. Jetzt gibt's ein Live-Bild. Obwohl: Das muss nicht zwingend das finale Design zeigen.

Mit dem Bild einer Entwickler-Version, des sogenannten Devkits der PlayStation 5, wird derzeit auf Twitter Aufregung erzeugt. Das Foto ist echt und es zeigt eine dicke Konsole mit V-Ausschnitt als dominierendes Design-Element.

Aber: Final muss das gezeigte Design nicht zwingend sein. Die Entwickler-Konsolen sind meist eher zweckmäßig gestaltet, können aber gerne auch mal Einblicke bieten. Bei der PS5 kommt der V-Ausschnitt vor allem einem ausgeklügeltem Kühlsystem zugute. Das soll bei der neuen PlayStation auch revolutioniert werden, sodass wir tatsächlich von einem zumindest verwandten Design ausgehen.

Interessant sind aber auch die Diskussionen, die rund um den Tweet – Ursprung: "The Drunk Cat" (@Alcoholicaust) – entstehen. Einmal wird das Gerücht des finalen Designs entlarvt, indem ein User das Bild des Devkits der PlayStation 4 zeigt. Und dieses hat mit der finalen Konsole herzlich wenig zu tun.

Auch Tom Warren, Redakteur beim US-Tech-Magazin The Verge, hat seine Meinungen zur PS5: Er erklärt das Kühlungssystem als ausschließlich für das Devkit benutzbar. Möglicherweise wird der V-Ausschnitt also doch noch verschwinden.

Die interessantere Konsole für ihn im kommenden Jahr übrigens: Die neue Xbox. Die noch "Project Scarlett" genannte Konsole wird ebenfalls 2020 erscheinen. Microsoft will die nächste Konsole ebenfalls gegen Ende des Jahres herausbringen. Das wird wohl ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Gunst im Weihnachtsgeschäft.

Auch die Controller, die auf dem Devkit-Bild zu sehen sind, erinnern noch stark an die derzeitige Generation DualShock 4. PlayStation-Chef Jim Ryan kündigte die PS5 vor einigen Wochen unter anderem mit einer komplett neu gedachten Controller-Generation an.

Empfohlene Artikel

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!