Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
4 Min Lesezeit 92 mal geteilt 95 Kommentare

Cyber Monday 2016: Die neuesten Deals

Update: Weitere Angebote hinzugefügt

Alle Jahre wieder läuten der Black Friday und der Cyber Monday in den USA die sogenannte Holiday Season ein. Mit großen Rabattaktionen und Schnäppchen will man mit diesen Events die Konsumenten zum Kauf von Weihnachtsgeschenken animieren. Auch für Android-Fans und Technik-Enthusiasten ist natürlich einiges dabei. Wie im vergangenem Jahr 2015 dauert der Cyber Monday gleich eine ganze Woche. Alle Informationen zum Cyber Monday 2016 findet Ihr in diesem Artikel. Update: Die interessantesten Cyber-Monday-Angebote haben wir für Euch herausgesucht.

Springt direkt zu den Angeboten:

Cyber Monday 2016: Die große Schnäppchenjagd 

Schnäppchen-Jäger haben den "Black Friday" sicher fest im Kalender eingetragen (dieses Jahr ist er am 25. November 2016), in der gleichen Woche, vom 21. November bis zum 28. November 2016, lädt das Online-Versandhaus Amazon zur Cyber Monday Countdown-Woche ein.  Der Höhepunkt, der eigentliche Cyber Monday, ist dann am 28. November 2016. An diesem Tag reduzieren dann neben Amazon auch andere Händler teils radikal die Preise für ausgewählte Produkte. In den vergangenen Jahren haben unter anderem Media Markt, Saturn, Cyberport und Notebooksbilliger.de ebenfalls an dem von Amazon initiierten Cyber Monday teilgenommen. 

Cyber Monday 2016: Countdown-Angebote von Amazon

Der Cyber Monday 2016 beginnt dieses Jahr schon am 21. November und erreicht am 28. November 2016 den Höhepunkt. Bei den “Countdown-Angeboten des Tages” handelt es sich um Produkte, die an einem bestimmten Tag für maximal 4 Stunden zu einem reduzierten Preis bestellbar sind. Häufig gilt zusätzlich, dass die Angebote in limitierter Stückzahl gültig sind. Somit muss man also schnell sein, um ein Angebot zum reduzierten Preis zu ergattern. Wie auch schon bei den Amazon Blitzangeboten erhalten Kunden mit Prime-Abo eine Bevorzugung in Form eines etwas früheren Zugriffs auf die Angebote. 

In den vergangenen Cyber-Monday-Wochen hat sich gezeigt, dass Amazon die Angebots-Schlagzahl gegenüber den herkömmlichen Blitzangeboten drastisch erhöht. Frische Angebote wurden in der Vergangenheit zwischen 6 Uhr und ca. 21:00 Uhr im 5-Minuten-Takt eingestellt. Dabei gab es auch Produkte die als sogenannte Tagesangebote den ganzen Tag gültig waren.

androidpit Cyber Monday
Am Cyber Monday werden die Kreditkarten glühen. / © ANDROIDPIT

Wir werden Euch ab dem 21. November bis zum 28. November 2016 über die besten Angebote im Rahmen des Cyber Mondays auf dem Laufenden halten. Falls Ihr auch spannende Deals, Schnäppchen oder Angebote in diesem Zeitraum entdeckt, dann postet diese doch in unseren Kommentaren.

Tagesangebote am 28.11.2016:

Amazon:

Countdown-Angebote am 28.11.2016:

Dieser Artikel wurde von Grund auf überarbeitet. Ältere Kommentare stehen somit nicht im Zusammenhang mit dem aktuellem Content.

92 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

95 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • weis jemand was die urbane 2 heute gekostet hat ?

  • Wie kommt man an so eine AndroidPIT MasterCard? :D

  • Schön, dass man sich die Arbeit macht und die Angebote mal hier vorstellt.
    Aber generell muss ich feststellen, entweder mein Kaufverhalten hat sich verändert, oder die Schnäppchen sind keine. Viel mehr eine Lagerräumung unter dem Motto “Alles muss raus!“

    • Sophia Neun
      • Admin
      • Staff
      vor 7 Monaten Link zum Kommentar

      Bei den Blitzangeboten fehlen mir auch die wirklichen Perlen. Bei den Tagesangeboten finde ich aber immer wieder ganz gute Angebote. Heute werde ich wohl bei den Hue-Lampen zuschlagen, da ich sowieso schon länger die passende Fernbedienung wollte. :D

      • Mich würde die Fotoausrüstung interessieren. Objektive, Rucksack, Blitz, usw...
        Hast du aber schon unter “Elektro und Foto“ geschaut? Teilweise echt Ramschware.

      • Sophia Neun
        • Admin
        • Staff
        vor 7 Monaten Link zum Kommentar

        Natürlich, ich habe den Artikel heute mit den aktuellen Angeboten aktualisiert. Objektive sind mir dabei gar nicht aufgefallen und auch sonst eher nicht so tolle Produkte in diesem Bereich. Bin froh, dass immerhin bei den Tagesangboten etwas für Smartphones dabei ist.

  • Philbo vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    Bisher nichts dabei, was mich wirklich reizt.. und wenn es dann doch mal ein guter Deal ist, wie der von Samsung mit dem 2 für 1, der heute 0:00 Uhr gestartet ist, dann bekommt man nichts mehr, weil kurz nach 0 Uhr die Server down sind und nun alles ausverkauft ist..

  • Apple iPhone 4S

    Ernsthaft?

    • Aries vor 7 Monaten Link zum Kommentar

      Genauso ein Ladenhüterverkauf wie das HTC One (M7). Noch dzau viel zu teuer. Ich habe das vor knapp einem Jahr für 160 EUR generalüberholt gekauft, die wollen jetzt 220 EUR.

      Augen auf! Das sind nicht alles Schnäppchen!

  • Mac Dar vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    vor lauter Dealz sieht man die tollen Dealz nicht mehr...
    und wenn man was sieht ist die Wahrscheinlichkeit ehr gering eins zu ergattern.
    Siehe S7 (edge) deal der direkt von samsung kommt.
    Ich würde jede wette eingehen das die Server in die Knie gehen oder nach nur wenigen Augenblicken der "Bestand" weg ist...

  •   40
    Blowfly vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    dieses Jahr wird echt nur Schrott angeboten. Jetzt kann ich mir endlich all die Dinge leisten, die ich sowieso noch nie haben wollte ;-)

  • Th K vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    Naja, was halt weg muss oder sonst niemand haben will, wenn nicht fett "Rabatt" dran steht :D

  • "Rabatt, das lass dir sagen, wird vorher immer drauf geschlagen!" - besagt eine alte Kaufmannsregel ;-)

    • Sophia Neun
      • Admin
      • Staff
      vor 7 Monaten Link zum Kommentar

      Nicht unbedingt. :) Gerade große Händler sehen von solchen Praktiken eigentlich ab, da es sowieso heraus kommt und eher einen "Shi*-Storm" verursacht. Natürlich sollte man dennoch immer vergleichen und nciht Blind Angeboten vertrauen.

      • Hat doch keiner was zu verschenken! Am Ende des Tages muss die Bilanz stimmen, sonst ist man ein schlechter Kaufmann.

      • @Sophia
        ...der ist gut ;-)

        Das ist bereits alles schon vor dem Verkauf eines Artikels aus dem Portfolio einkalkuliert und bereits aufgeschlagen. Die Unternehmen schlagen doch nicht erst die Rabatte auf, wenn es zu einer "Sale-Event-Aktion" kommt, sondern haben dann halt in dem Zeitraum, in dem es Rabatte gibt weniger Umsatz/Artikel

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!