Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 88 mal geteilt 50 Kommentare

Cool oder peinlich? OnePlus bietet Case für das iPhone 6 an

Wenn Du glaubst es gibt nichts Komisches mehr, kommt von irgendwo OnePlus her! Die selbsternannten Macher von Flaggschiff-Killern haben mal wieder mit einer eher merkwürdigen Aktion auf sich aufmerksam gemacht. Sie bieten jetzt ein Sandstone-Case im OnePlus-Design für… das iPhone 6 und iPhone 6s an. Cooler Gag oder einfach nur peinlich? Seht selbst.

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 35227
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 29920
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

OnePlus macht es einem oft leicht, sie entweder ordentlich abzufeiern, oder hart zu dissen. Mal liefern sie wirklich die großen Versprechen ab, die sie vollmundig ankündigen, dann wiederum bleibt die versprochene Revolution aus. Mitunter geht auch einiges so schief, dass Schäden entstehen können - man denke an das Ladekabel des OnePlus 2.

Auch eher merkwürdig ist ihre schon zwanghafte Anbiederung und Ablehnung von großen Tech-Konzernen, beziehungsweisen Smartphone-Herstellern. Mal weiß man alles besser, mal will man ein Praktikum bei Samsung machen.

Der neuste Streich ist für viele wohl auch mit einem großen Fragezeichen verbunden. Denn OnePlus hat sich dazu entschieden, ein Sandstone-Case im OnePlus-Design für das iPhone 6 und iPhone 6s herauszubringen. Das kostet 19,99 Euro und ist ab sofort im offiziellen OnePlus Store erhältlich.

AndroidPIT iPhone 6 case OnePlus 2
Wer das iPhone-Case von OnePlus kauft, erhält noch einen Invite für das OnePlus X. / © ANDROIDPIT
OnePlus2 Hero iPhone
Fühlt sich gut an und verdeckt das Apple Logo komplett. / © OnePlus

Es bleibt natürlich jeder Firma selbst überlassen, inwieweit sie “ihre Fühler” zu anderen Geräten und Plattformen ausstreckt, einen komischen Beigeschmack hat die Sache aber zweifelsohne. Soll das iPhone durch die Schutzhülle cooler werden und das ausgerechnet mit einem OnePlus-Case? Will OnePlus iPhone-Jünger durch die Aktion zu sich locken? Fragen über Fragen, die wohl nur jeder für sich selbst beantworten kann.

Wie seht Ihr das? Ist diese Aktion eine nette Idee oder ein Schuß in den Ofen? Sagt es uns in den Kommentaren.

88 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

50 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Danke für die Info, ist bestellt 😊

  • Leider nicht für mein 6S +😫😫😫

    Hatte das ohne plus two und iPhone 6S Plus da.

    Für iPhone entschieden aber die Hardware vom TWO war geil.

  • Clever gemacht von OP, zudem die Hülle auch schick ist.
    Da flutscht das iPhone nicht so leicht aus der Hand...
    könnte aber auch einen Störsender beinhalten, der Fehlfunktionen auslöst ^^

  • Das ist eine geniale Idee! Jeder iPhone Nutzer, der sich diese Hülle kauft macht a) Werbung für OnePlus und b) erinnert er sich immer wenn er die Hülle sieht an OnePlus, ist ja wohl klar was das nächste Smartphone sein wird ;-)

  • Sorry aber an alle Hater da draußen:
    Ich verstehe was ihr meint, aber manches ist über trieben: "so ein China Zwerg geht mir langsam damit auf den Sack!" Aber ernsthaft, sie haben ihr Ziel damit schon erreicht, dass wir darüber diskutieren und uns aufregende oder es abfeuern! Ich mag OnePlus und habe das OnePlus One... Liebe die Rückseite, fühlt sich toll an! Deswegen: Netter Gag, auch wenn ihn nicht jeder versteht!;-)

  • Cool

  • Also Oneplus übertreibt es langsam! Bin zwar kein Apple Fan! Aber dieser kleine Smartphone Zwerg aus China geht mir so langsam auf den Sack! So gut sind die Geräte auch wieder nicht!

  • Liebes AP Team macht doch mal bitte nen Bericht über das Huawei Ascent Mate 8.
    Edit: Habt Ihr ja schon vor 6 Tagen.

  • Wir sind süchtig nach den Scheiß hier😂😂😂. Deswegen👍🏻

  •   11

    Stefan weiß sowieso seid langen nicht mehr was er da für eine scheiße schreibt. AndroidPit lässt nach, und trotzdem bin ich 2-3 mal die Woche hier und schaue mir den Mist ab.....mhhh

  • Was ist das Problem ?OnePlus verkauft Zubehör für andere Smartphones.Es steht jedem Unternehmen frei das zu tun.Natürlich ist es Werbung aber wenn jemandem einfach die Haptik gefällt kan einem das Logo doch egal sein.

  • Emilio
    • Blogger
    02.12.2015 Link zum Kommentar

    Also ich finde diese Sandstein Rückseite vom OnePlus Two richtig geil.
    Ist doch ne super Idee, diese jetzt auch für andere Hersteller anzubieten und ja eigentlich ganz normale Praxis im Smartphone Geschäft (Samsungs Dual Edge gibt's ja auch Für Blackberry und Sony Verkauf seine Sensoren auch an ziemlich viele Hersteller).

    Was an der Aktion peinlich ist, weiß ich beim besten Willen nicht, ich finde sie eher sehr gelungen und ziemlich cool.
    Wenn es so eine Hülle auch für mein Phone geben würde, wäre sie sofort meine😍

  • Damit wollte 1+ nur mal kurz Platz nehmen auf dem Apple Thron.
    Ich hatte das Oneplus One. Die Rückseite ist Rutschfest.
    Ich denke 1+ schlägt hier 3 Fliegen mit einer Klappe.
    1. Es soll das Iphone Rutschfest machen.
    2. Agressive Werbung
    3. Kundenpotenziale schaffen.

    Ohne das Logo hätte ich mir die Sache gekauft^^.

  • OnePlus macht es einem oft leicht, sie entweder ordentlich abzufeiern, oder hart zu dissen.

    Ein toller, reifer Satz, für einrn Blog.

  • Jeder PR ist gute PR ;)

    Erinnert mich an eine Firma die Zune hüllen für iPods verkauft hat. Da iPods eine Zeitlang die meist gestohlenen Artikel in NY waren, sollte man sein iPod so als unbeliebtes Microsoft Konkurrenz Produkt tarnen um nicht abgezogen zu werden. Obs geklappt hat keine Ahnung, witzig ist die Idee aber alle mal.

  • Ich finde es nicht peinlich, warum auch?

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!