Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 10 Kommentare

Mögen die Obstspiele beginnen: Welchen Highscore schafft Ihr im aktuellen Google Doodle?

Kennt Ihr die Obstspiele? Wenn nicht, dann ist es jetzt Zeit. Google hat einen umfangreichen Doodle erstellt und Ihr könnt mitspielen. Noch bis zum 21. August könnt Ihr bei den Spielen Highscores aufstellen. Könnt Ihr unsere Ergebnisse überflügeln?

Google hat heute die Obstspiele gestartet. In einem Google Doodle feiert der Konzern das Sportereignis, das dieser Tage in Rio de Janeiro startet. Und Ihr könnt mitmachen. Hier gibt's den Trailer:

Und so geht's: Startet auf Eurem Smartphone die Google-App und tippt oben auf den Play-Button und schon beginnen sie, die Obstspiele. Habt Ihr ein iPhone? Das ist keine Ausrede, denn auch iOS-User können teilnehmen. Mehr Infos findet Ihr auf einer speziellen Goolge-Seite zu den Obstspielen.

Insgesamt stehen 7 kleine Spielchen zur Auswahl. Eine kurze Einführung zeigt Euch, wie Ihr steuert. Beim Schwimmwettbewerb zum Beispiel müsst Ihr Eiswürfeln und Badeenten ausweichen. Die Steuerung erfolgt über den Lagesensor Eures Smartphones. Weitere Sportarten sind: Tennis, Mini-Golf, Laufen, Wasserball, ein Radrennen und ein Hindernislauf. 

Es gibt insgesamt sieben kurzweilige Spielchen, mit denen Ihr Euch die eine oder andere Bahnfahrt versüßen könnt. Vor dem Start gibt es ein Fun-Fact zu dem Obst, das hier der Hauptdarsteller ist. Am Ende steht ein Ergebnis und die Vergabe von Sternen. Hier sind meine Highscores:

ANDROIDPIT obstpiele
Meine Highscores bei den Obstspielen. Könnt Ihr sie schlagen? / © Screenshots: ANDROIDPIT

Was sind Eure Highscores? Ich mal versucht ein bisschen vorzulegen. Wer kann meine Ergebnisse übertreffen? Postet Eure Highscores in die Kommentare!

2 mal geteilt

10 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.