Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 9 mal geteilt 18 Kommentare

Hat Google dem Nexus 5 den Todesstoß versetzt? [Update: Ja, es geht zu Ende!]

Ketchup oder Mayo? Die Frage wird sich beim Kauf eines Nexus 5 künftig nicht mehr stellen, denn das letzte Google-Flaggschiff gibt es nur noch in der Farbe Schwarz. Doch auch diese verbleibende Variante gibt uns Rätsel auf. Update: Google hat uns gegenüber nun bestätigt, dass das Nexus 5 ausläuft. Alle Infos hier.

Welcher Streaming-Typ bist Du?

Wähle Der Genießer oder Der Gesellige.

VS
  • 2599
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Genießer
  • 777
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Gesellige
nexus5 new
Was wird aus dem Nexus 5? Google macht uns ratlos. / © Google

Als das Nexus 6 erschien, waren viele von uns dankbar, dass es das Nexus 5 weiterhin geben würde. Die erhoffte Preissenkung blieb zwar aus, als Option am unteren Ende der Oberklasse war das Nexus 5 aber nach wie vor gut.

Nun hat Google offenbar eine Kurskorrektur vorgenommen und sich international von den weißen und roten Varianten verabschiedet. Das bestätigen Blogs in den USA ebenfalls. Das ist schade, jedoch verständlich, war das schwarze Nexus 5 doch das am meisten verkaufte der drei Modelle. Wer jedoch heute in den deutschen Play Store geht, wird feststellen, dass auch das schwarze Nexus 5 in 16 und 32 GB als “in Ihrem Land nicht verfügbar” gelistet wird, teils erscheint sogar eine sonderbare Meldung (siehe Screenshot).

nexus5 black germany2
Was ist da los im Google Play Store? / © ANDROIDPIT

Hierbei könnte es sich natürlich lediglich um einen Fehler im Play Store handeln, die weiße Variante sollte schließlich eigentlich auch nicht mehr gelistet werden (während die rote bereits verschwunden ist). Auch fällt auf, dass man derzeit von schwarz auf weiß umschalten kann, jedoch von der weißen Version nicht mehr zurück auf die schwarze gelangt. Hier ist technisch ohne Zweifel etwas nicht, wie es sein sollte. Trotzdem müssen wir uns derzeit die Frage stellen, ob am Ende auch das schwarze Nexus 5 international oder zumindest in Deutschland aus dem Sortiment genommen wird. Eine Anfrage unsererseits läuft.

Wer noch vorhatte, zuzuschlagen, egal in welcher Farbe, sollte das vielleicht schnell tun, sofern er noch eine Möglichkeit hat. Ist das schwarze Nexus 5 auf Euren Computern oder mobilen Geräten verfügbar?

Top-Kommentare der Community

18 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Gott sei Dank !

  • :(

  •   13

    warum sollte denn google auch ein handy im Sortiment behalten, mit dem sie (fast) nix verdienen, wenn sie ein anderes haben, mit dem sie kohle schöffeln können? ^^

  • Vielleicht gibt es jetzt endlich die Preissenkung!

  • Ick kann euch wärmstens das Oneplus One ans Herz legen und die ganze Diskussion N5 oder N6 erübrigt sich!!!!

  • Tatsächlich, das Nexus 5 ist auch bei mir (Schweiz) im Play Store nicht mehr gelistet. Dabei habe ich gerade diese Woche noch eines gekauft (allerdings nicht über den Play Store), leider in schwarz, da es rot nicht mehr gab. Es ist nach wie vor ein sehr gutes Gerät zu einem vernünftigen Preis!

    Was anderes: Wieso ist die "Origami" Hülle zum Nexus 9 nicht verfügbar, die wurde doch schon vor Ewigkeiten angekündigt?

  • Das nennt sich Marktwirtschaft man will halt das neue Modell verkaufen und nicht den alte Zeug.

  • level of paranoia

  • Das war doch zu erwarten, dass Google das Nexus 5 aus dem Sortiment nimmt. Ich verstehe nicht, warum jetzt viele so überrascht tun. Nachdem der Preis und die Größe des Nexus 6 bekannt gegeben waren, haben ja viele hier in den Kommentaren so getan, als würde Google das N5 weiterhin parallel zum Phablet anbieten und waren nach dem Ärger über das N6 plötzlich wieder mit Google "versöhnt". Dabei war doch damals schon zu erwarten, dass das N5 rausfliegt, sobald das N6 in die Gänge kommt.

  • Das ist doch logisch und normal. Der Hersteller hat jetzt ein neues Gerät auf den Markt gebracht, da wird nur der Restbestand des alten Modells verkauft bis nicht mehr im Lager steht. Alles normal und tun alle Hersteller gleich. Ich finde dies nicht arrogant und schäbig. So ist der Lauf der Dinge heutzutage.

    Wer sich die Tage noch einen Nexus 5 anschaffen möchte, kann das noch u.a. bei Saturn / Mediamarkt auch tun.

  • Oder sich ein LG G2 bzw. G3 zulegen. Die sind dem N4 bz. N5 ziemlich ähnlich.

    Google legt ein Benehmen an den Tag, das ich mit "Die Arroganz der Macht" bezeichne

  • Bei Amazon gibt es die noch

  • Bei mir ist das weiße Modell angeblich nicht auf Lager und das schwarze Modell nicht mehr verfügbar.

  • War ja beim Nexus 4 auch nicht anders. Google will halt Platz schaffen.

9 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!