Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
25 mal geteilt 27 Kommentare

Weißes Nexus 4 mit Android 4.3 soll im Juni kommen

Dass das Nexus 4 auch in weiß kommen soll, war schon länger bekannt und jetzt gibt es ein konkretes Datum für den Marktstart. Doch es ist nicht allein: Das Google-Referenzphone soll zusammen mit Android 4.3 starten, und zwar schon im Juni.

Akku-Power satt oder neue Kameratechnik - was ist DIR wichtiger?

Wähle Akkupower oder Kameratechnik.

VS
  • 13386
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Akkupower
  • 6385
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Kameratechnik
Nexus 4 white

Das weiße Nexus 4 sollte Gerüchten zufolge auf der Google I/O 2013 auftauchen, und so kam es dann auch: Die Kollegen von Android and Me haben ein Modell des neuen alten Nexus in die Finger bekommen. Die technischen Daten sind gleich, doch die Außenhülle erstahlt in reinstem Persil-Weiß. 

Interessanter ist aber für viele wohl die zweite Nachricht: Auf dem weißen Nexus 4 soll die neue Android-Version 4.3 laufen. Auf der Keynote zur I/O gab es wider Erwarten keinen Hinweis auf Android 4.3, aber gestern wurde bekannt, dass das Software-Update binnen zwei Monaten kommen soll. Jetzt wissen wir wieder ein bisschen mehr: Bereits am 10. Juni sollen das weiße Nexus 4 und Android 4.3 ihre Premiere im Google Play Store feiern.

Was das Update an Neuerungen bringen wird, ist nicht bekannt. Es wird allerdings wohl eher kleine Veränderungen und Verbesserungen beinhalten. Gestern war bekannt geworden, dass das kommende Android den energiesparenden Bluetooth Smart-Standard unterstützen wird. Android 4.3 wird aber nicht dem weißen Nexus vorbehalten bleiben, auch Besitzer eines aktuellen Nexus-Geräts (4, 7, 10) dürften das Update im Juni erhalten. 

(Foto: jw/AndroidPIT)

Quelle: Android and Me

27 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   32

    Optisch nicht so mein ding in weiß.

    Aber wenigstens wissen wir jetzt wann Spätestens 4.3 für nexus kommt.
    Google soll endlich das nexus baugleich (technisch) fertigen wie seine Schwestergeräte. Der Markt ist jetzt da für Nexus-Geräte. Auch das Nativ OS ist seit 4.0 absolut Endkundenmarkt tauglich. (machre Kommentare zum nexus OS sind herrlich)

    Das mit LTE ist jetzt ärgerlich für mich. Meine Congstar full flat bietet jetzt LTE bis max UMTS an. Damit bin ich nicht schneller, aber der Ping ist schon geringer bei LTE.
    Naja - das nexus4 hat ja Dual-Channel HSPA+ 42 Mbps - da geht schon was falls der jeweilige D1 Sendemast es unterstützt.

  • Hmm da stellt sich mir nun die Frage, bestell ich das Nexus 4 in schwarz jetzt weil es mir eh besser gefällt oder lohnt sich das warten auf das weiße?
    Mein altes Phone nervt tierisch...

  • bekommt schwarzes Mecha auch Update auf 4.3? bitte um Hilfe und danke im vorraus

  • @Frank Strunz, kein Gerücht hat sich bewahrheitet? So wie das neue Google Maps, ein S4 mit purem Android, einem neuen Google Messenger? So ganz stimmt deine These nicht, auch wenn wir uns am Ende einig sind, das Gerüchte Zeitverschwendung sind.

  • Sehr schön zu sehen ist welchen Wert die ganzen Gerüchte vor der Google I/O hatten. Von all den Gerüchten die im Vorfeld diskutiert wurden hat sich nicht mal ein winziger Bruchteil bestätigt.
    Schon die ausufernde Gerüchteküche vor dem Release des Samsung Galaxy S4 lag voll daneben und hat monatelang genervt.
    Sich mit Gerüchten zu befassen ist und bleibt reine Zeitverschwendung!

  • @Zwerg
    Wenn du das Galaxy Nexus kaputt machen willst, kannst ees gerne draufklatschen..

  • @nick und Zwerg: die devs bei xda sind doch immer recht schnell und porten da entweder alles rüber oder warten bis es fürs gnex freigegeben wird, passiert ja auch immer schnell :)

  • @TiMo Ich glaube wenn das so einfach wäre wären wir alle glücklicher :-D

  • sehr schick. Muss ich ja schon sagen

  • @TiMo

    Hmm...hab mein GNex selbstverständlich gerootet, aber bin mir ehrlich nicht sicher, ob man da dann einfach die N4 Software draufklatschen kann...Prozessor etc sind doch ganz anders...?
    Muss das nicht erst angepasst werden? :/

  • @Phillip
    Wohl des das S4 als Nexus-Edition..

  • Glück und Nexus-Glas wie leicht bricht das!

  • Auch wenns bloß ein Entwicklergerät ist, so wäre mehr Speicher schön gewesen schade

  • Keine 32 GB?

  • "auch Besitzer eines aktuellen Nexus-Geräts (4, 7, 10) dürften das Update im Juni erhalten."

    Nicht zu vergessen das Galaxy S4 GE, aber mal schauen, ob es überhaupt nach Deutschland kommt.

    An die Leute, die nach LTE fragen:
    Habt ihr wirklich schon einen LTE-Vertrag? Wie ist das so mit der Geschwindigkeit und der Abdeckung in den Städten? Saugt das viel Akku? Interessiert mich sehr, weil man zurzeit nicht viel davon hört. Noch scheint es ja kein Thema zu sein, aber ein Smartphone soll ja auch zukunftssicher sein und in 2 Jahren sieht es bestimmt anders aus.

  • @sanitäter: einfach rooten, dann haste das update zeitgleich mit dem n4

  • @Timm

    radio.de hören und dabei mit Chrome surfen funktioniert doch (beim N4 und beim N7 und auch beim Transformer TF101) ...

  • Ich habe gelesen das erst zwei drei Geräte mit Android 4.2.2 laufen. Dann schon 3....steig ich nicht durch

  • Das galaxy nexus soll keins bekommen?

  • Nimm es! :D

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!