Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 11 Kommentare

myTouch 3G (HTC Magic) Fender Edition – Werbung mit Eric Clapton

Von dem Gerät gab es immer wieder mal was zu hören, zwischenzeitlich wurde daran gezweifelt, dass es überhaupt erscheinen wird, das soll jetzt jedoch bald soweit sein. Zumindest in Amerika, wo Eric Clapton jetzt Werbung für das Gerät macht.

Das „Spezielle“ an dem Gerät ist zuerst einmal die Optik, wie man auf den Bildern sieht.

Jedoch gibt es noch weitere „Specials“, wie eine 16GB microSD Karte mit diversen Clapton Songs, einem „besseren“ Music-Player, der von HTC designed wurde, und einem 3,5mm Kopfhörer Anschluß. Außerdem ein Case und Kopfhörer, passend zur Fender-Optik des Gerätes.

Das myTouch 3G Fender Edition soll in Amerika am 20. Januar erscheinen.

 

Quelle: Engadget

11 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   31

    Weiss ich doch. Wobei sich mir entzieht was momentan so "hipp" ist. Muss mal wieder zu Schulschlusszeiten mit dem Bus fahren, da bekommt man rein von den Klingeltönen mit was "in" ist ;-)

  • ja da bin ich deiner meinung, wollte damit nur sagen, das würde sich verkaufen!!!

  •   31

    Na ja, Tokyo Hotel als Skin ? Nee, nicht für mich. Wenn ich an Bulemie leiden würde, würde ich mir das antun. Ein Blick aufs Handy und man hängt über der Schüssel ;-)

  • beim Hero wäre das einfach, da könnte man einfach die hintere gummige Abdeckung ersetzen. So im Stil, heute abend geh ich auf den ball und gbrauche was glänzig schickes und morgen in der disco mit was schrillem farbigen. Ich glaube ich habe sogar schon mal abdeckungen gesehen, aber nur so in schwarz braun und weiss, so mehr zum ersetzen gedacht. Tokyo Hotel wäre sicher ein renner!!! ;((

  •   31

    180$ ? Vielleicht fürs Täschlein ;-)
    Das Dingens wird im hohen dreistelligen Bereich hergehen, bei Auktionen dann vierstellig.

    Andererseits ist das was ich mir für Handys wünsche. Nicht nur bestenfalls eine Ausführung in schwarz und weiss, sondern in mehreren Farben, am besten noch selbst zu gestalten. Glaub das könnte ein Trend im immer enger werden Handymarkt werden. Individuelle Handys nach Kundenwunsch. Und für die Feiertage am besten noch mit Herzchen und Liebesspruch für Liebste auf der Rückseite ... ;-)

  • Hatte was von 180$ gelesen, aber bestimmt mit Vertrag.

  • weiss man schon, was das DIng kosten soll?? wird nicht billig, muss ja noch mister slowhand bezahlt werden...

  • @Lukas:

    Es gibt ein paar solche Apps, aber keine "Fender-App", außer die haben für das Gerät irgendwas "gebastelt" und das ist mit drauf.

    @Alexander:

    Was man sieht ähnelt in der Tat dem RockOn, allerdings sieht man nicht wirklich viel von dem Player. Einfach den Player da draufzuhauen wäre etwas "schwach", aber wer weiß...

  • Coole cover und headphone.. Schone Marketing.. :-)

  • "„besseren“ Music-Player, der von HTC designed wurde"

    der music player im Video sieht aus wie der rockon

    http://www.androidpit.de/android/de/de/tests/test/323468/RockOn-Music-Player

  • gibt es eigentlich so eine fender app, wie auf dem ersten Bild?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!