Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

2 Min Lesezeit 7 Kommentare

LG: Neue Farboptionen für das G6 und Q6

Vor einigen Wochen präsentierte LG auf der CES das neue LG V30 in der Farbe Raspberry Rose, eine Farbe, die jetzt auch für das G6 erhältlich ist. Jetzt bringt sie auch marokkanisches Blau und Lavendelviolett auf die G6 und Q6.

Jedes Jahr gibt es neue Farbtrends und Smartphone-Hersteller scheinen es zu lieben, neue Versionen zu veröffentlichen. Rote Telefone sind aktuell en vogue, wie wir mit Honor und seiner Ankündigung einer roten Valentinstag-Ausgabe der Honor 7X sehen können.

lg g6 q6 2
LG G6: Drei neue Farboptionen / © LG

LG hat ebenfalls ein Faible dafür, weiterer Farbversionen zu präsentieren. LG G6 und Q6 sind bereits in fünf Farben erhältlich und jetzt kommen drei bzw. zwei Farben hinzu. Die beiden neuesten Ankündigungen, Marokkanisches Blau und Lavendellila, werden zunächst in Südkorea veröffentlicht. Diese zwei Farben gibt es für das LG Q6. Das LG G6 hingegen wird sogar in drei neuen Farben angeboten: Neben Marokkanischem Blau und Lavendellila gibt es das G6 zusätzlich in der Farbe Rasperry Rose - im Bild oben links zu sehen.

lg g6 q6
LG Q6: Zwei neue Farboptionen / © LG

In der nachfolgenden Erklärung beschreibt LG, welche Inspiration in den Farben steckt. 

Der raffinierte Farbton des marokkanischen Blau wurde von den wunderschönen blauen Gebäuden in der Stadt Chefchaouen, Marokko, inspiriert. Der silbrig-romantische Farbton von Lavendellila wurde entwickelt, um sowohl Männer als auch Frauen anzusprechen, die die feineren Dinge des Lebens zu schätzen wissen. Raspberry Rose bietet eine starke Farbsättigung, die unter den aktuellen Smartphones einzigartig ist und wurde speziell für Jubiläen, Abschlussfeiern und den Valentinstag entwickelt.

Für Deutschland gibt es aktuell keine Informationen zur Verfügbarkeit der Farben.

Sagen Euch die neuen Farboptionen zu? Schreibt Eure Meinung in die Kommentare! 

3 mal geteilt

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Euro Raum ist scheinbar nicht Interessant für die Hersteller. Kann ja sein das wir zu viele unterschiedliche Frequenzen haben. Europa sollte sich auf zwei beschränken was wiederum weniger Masten bedeutet und somit weniger Strahlungen


  • Tim vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Die kommen garantiert NICHT nach Deutschland... LG hat das G6 hierzulande massiv beschnitten und daran bisher auch nichts geändert, in Form eines G6+-Releases. Nichts. Da bezweifle ich dann doch sehr stark, dass der deutsche Markt zwar so unwichtig ist und man die Features kastriert, aber dann doch so wichtig, dass man hier neue Farben rausbringt...
    Die werden "Hundert Pro" wieder nur in Korea kommen... dort wird ja alles rausgeschmissen...

    Das Blau ist aber ganz schick... sieht aus, wie das blaue V30 und das habe ich hier liegen - hat was.


  • Daniel vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    das wird den Verkäufen ganz bestimmt helfen🤦🏻‍♂️


  • LG soll sich lieber mal um die monatlichen Sicherheitsupdates kümmern und nicht nur alle 2 Monate.

    Ebenso mal daran arbeiten das 8.0 mal zeitnaher kommt und nicht erst über ein halbes Jahr später.

    Aber nein da werden erstmal neue Farbvarianten in Umlauf gebracht


  • Das verstehe ich jetzt nicht so richtig...

    Warum soll man ein totes Pferd (G6) wieder ausgraben und neu anstreichen? Damit noch mehr Geld verbrannt wird?

    Wenn LG jetzt auf die Idee gekommen wäre, die Plus-Variante mit 128GB, Qi und DAC für € 499,00 UPE nach Europa zu bringen und das Ding dann in ein paar interessante Farben zu kleiden, dann hätte ich das noch so halbwegs nachvollziehen können.

    Aber so?


  • die sollen mal lieber Speicheroption anbieten ...32 Gig ist lächerlich!!!

    Tim

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu