Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
48 mal geteilt 52 Kommentare

Lenovo Phab 2 Pro: Tango-Phablet erscheint im November

Update: Release-Datum für USA bekannt

Das erste Project-Tango-Smartphone kommt von Lenovo und heißt Phab 2 Pro. Es wird gewaltig groß, hat eine ganze Reihe von Kameras und bietet die Software zum Erstellen und Bestaunen von Augmented-Reality-Inhalten in Echtzeit. Update: In den USA erscheint das Phab 2 Pro Anfang November, auch Europa ist bald an der Reihe.

Aktuelle Änderungen hervorheben

Lenovo Phab 2 Pro: Release und Preis

Lenovo wird das Phab 2 Pro schon am 1. November in den USA auf den Markt bringen. Der Preis wird laut dem Online-Shop von Lenovo bei 499 US-Dollar liegen. In Europa und vor allem Deutschland steht der Release ebenfalls bald an: Laut dem deutschen Online-Shop von Lenovo sei der Release für Herbst geplant. In Deutschland kann das Phab 2 Pro inzwischen bestellt werden und kostet 499 Euro.

Lenovo Phab 2 Pro: Tango für alle

Als Google vor zwei Jahren zusammen mit Nvidia Project Tango erstmals vorgestellt hatte, konnten sich nicht viele etwas unter der Idee vorstellen. Auch diverse Demo-Videos haben nicht ausgereicht, Tango massenmarkttauglich zu machen. Das war allerdings auch nicht Ziel der Sache.

image005
16 Megapixel, 1,4 µm Pixel, f/2,2 / © Lenovo

Lenovo hat zur hauseigenen Messe Tech World ein Smartphone vorgestellt, das in Sachen Ästhetik und Ausstattung mit den modernen Top-Smartphones mithält. Durch die Integration der Tango-Software, eines optimierten Snapdragon-Prozessors und einem Arrangement aus Kameras und Sensoren wird es jedoch mit einem System erweitert, das dem Gerät einen Sinn für Raum und Bewegung gibt.

Wofür Project Tango gut ist, oder wofür es gut sein kann, hat sich schon auf der Präsentation auf der Google I/O herauskristallisiert. Nun, da das Projekt in den Körper eines massentauglichen Gerätes wandert, wird die Zahl der Anwendungen sicherlich wachsen.

lenovo phab 2 pro 02
Project Tango erlaubt realistische Augmented Reality. / © ANDROIDPIT

Mit 6,4 Zoll Bildschirmdiagonale übertrifft das Lenovo Phab 2 Pro die meisten Smartphones am Markt. Das Display löst mit 2.560 x 1.440 Pixeln auf.

Lenovo Phab 2 Pro: Technische Daten im Überblick

Typ: Phablet
Modell: Keine Angabe
Hersteller: Lenovo
Abmessungen: Keine Angabe
Gewicht: Keine Angabe
Akkukapazität: 4050 mAh
Display-Größe: 6,4 Zoll
Display-Technologie: LCD
Bildschirm: 2560 x 1440 Pixel (459 ppi)
Kamera vorne: 8 Megapixel
Kamera hinten: 16 Megapixel
Blitz: LED
Android-Version: 6.0.1 - Marshmallow
Benutzeroberfläche: Stock Android
RAM: 4 GB
Interner Speicher: 64 GB
Wechselspeicher: Nicht vorhanden
Chipsatz: Qualcomm Snapdragon 652
Anzahl Kerne: 8
Max. Taktung: 1,8 GHz
Konnektivität: HSPA, LTE, Bluetooth 4.1

Quelle: Lenovo

Top-Kommentare der Community

  • Christian W. vor 7 Monaten

    Was immer dieses Geheule von wegen "das ist viel zu groß" soll? Es sagt doch niemand, dass ihr das Gerät kaufen müsst, aber lasst doch bitte denen, die ein riesiges Smartphone wollen, diese Möglichkeit. Ich mach euch doch euer Z5 Compact auch nicht madig, nur weil es mir viel zu klein ist...
    Mein neues Gerät wird es auf Grund der fehlenden SD-Karte jedoch trotz der ideen Größe trotzdem nicht und ich bleibe bei meinem Huawei MediaPad X2. Trotzdem interessantes Ding...

52 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Endlich ... Gestern war es dann soweit. Lenovo hat geliefert. Das Handy ist super. Es gibt zwar noch wenige Tango Apps, aber das wird sich sicher in den nächsten Monaten ändern. Das Handy ist sehr schnell und trotz seiner Größe sehr gut zu handhaben. Auch kurze Tests mit den mitgelieferten Tango Apps waren richtig cool. Meine Kinder haben gut gelacht. Werde das Handy auf jeden Fall behalten.

  • Ralf vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Gehe Mal auf diesen Link : shop.lenovo.com/de/de/smartphones/lenovo/phab2-pro

  • So, 01.12 und das Phab 2 Pro kann immer noch niergens kaufen. Vielleicht die Überschrift wechseln?

  • Ralf vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Seit heute über Lenovo Deutschland zu bestellen :-)

  • Ralf vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Leider hat Lenovo den Termin wieder verschoben. Neuer Termin soll jetzt der 1.12.2016 sein. Hoffe das man es dann auch wirklich bestellen kann.

  • Dieses Problem hast Du doch bei jedem Hersteller. Ich habe noch ein Nexus 6 und werde sehr wahrscheinlich schon kein Android 7.1 mehr bekommen, obwohl das Smartphone von Google ist. Ich werde mir das Phab 2 pro auf jeden Fall ansehen, da es, was ich bis jetzt gelesen habe, ein sehr gutes Gerät ist, auch mit "nur" Android 6.

  • Muxos vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Es geht dabei nicht um Android 7 sondern darum, dass die Geräte Risiko laufen überhaupt kein OS Update zu bekommen.. selbst wenn es Android 8 oder 9 dann mal gibt... Ob das stimmt oder der Hersteller einfach später ein Update ausliefert ist offen.

  • Schade das es noch nicht mit Nougat ausgeliefert wird und keinen SD Slot zum erweitern drinnen hat. ansonsten wäre es sicher eine Überlegung wert. Mal schauen wie die Preisgestaltung für Europa ausschaut.

    • Mogwai vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Was ihr immer mit euer Android 7 habt ?

      Der Sprung von 6.0 zu 7.0 ist so gering ,das es kaum eine Rolle spielt .

  • Mogwai vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Habe ich mich nun an mein 5,5Zoll Full HD Gerät gewöhnt und noch Größer muss es nicht unbedingt sein,trotzdem ein interessantes Gerät.

    Schon Wenn es mit SD und Dual Sim daherkommt ,einen Starken Akku ,klingt es interessanter wie das überteuerte Pixel momentan .

  • Finde das Teil ist der Hammer. Jedoch Betrachte ich es auch als Tab und nicht als Handy. Die Daten sind aber nur Geil...

  • Für mich ein Tablet und kein Smartphone... Und dann die dicken Ränder, sieht irgendwie vorsinnflutlich aus...

  • Sophia Neun
    • Admin
    • Staff
    vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Vor einem Jahr wollte ich unbedingt ein gutes Smartphone mit 6,44 Zoll. Mittlerweile habe ich mich an kleinere Smartphones gewöhnt und sehe irgendwie kaum Mehrwert. :D

  • wieso es nicht schon Nougat hat, das habe ich mich gerade gefragt...

  • Mike vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Also von den technischen Daten bin ich sehr angetan, endlich mal wieder ein Gerät mit 6(+) Zoll. Nur der recht breite Rand Oben+Unten sagt mir nicht recht zu. Wenn es nach DE kommt sehe ich mir es auf jeden Fall genauer an.

  • Also ich würde mir das Teil auf jeden Fall mal genauer ansehen. Ein Problem könnte für mich nur die Größe werden.

  • Bei den ganzen Kommentaren könnte man(n) denken es geht in Artikel um zukünftige Männermode und ihre passenden Handys...
    Warum auch nicht fehlt noch die passende Überschrift mein Tip Appvogue ..
    Ciaoi

  • Hmmm... Laut Chip.de, mobilegeeks und Bild lässt sich der Speicher doch via Micro SD Karte erweitern. Was stimmt denn nun?

    • Update: Scheinbar hat das Ding eine Dual SIM Funktion, wo statt der 2. SIM Karte auch eine Micro SD Karte verwendet werden kann. Wenn dem denn wirklich so ist, dann ist das hier ein ganz schwacher Artikel, da er nicht nur falsche Angaben zum Phone macht, sondern die beiden anderen Modelle Phab 2 und Phab 2 Plus (beide allerdings ohne Tango) gänzlich verschweigt.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!