Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 9 Kommentare

iPhone XS und Apple Watch 4: Gold für Apple!

Nach der IFA tickt die Uhr für die Apple-Fans, denn es dauert nicht mehr lange bis zur Vorstellung der neuen iPhones. Einen kleinen Frühstart feiert dabei das iPhone XS, das auf einem ersten offiziellen Produktfoto zu sehen ist - in zwei Größen und einer neuen Farbe.

Viele Details sind auf dem Bild, das vom US-Magazin 9to5mac exklsuiv veröffentlicht wurde, nicht zu erkennen. Eines ist aber nun klar: Das iPhone XS wird in zwei Größen erscheinen, wohl in 5,8 und 6,5 Zoll. Der Name dürfte bei beiden Modellen identisch sein.

Deutlich sichtbar ist der Rahmen des iPhone XS, und der hat eine neue Farbe bekommen. Das iPhone XS hat nun einen goldenen Rand, das iPhone X wird an dieser Stelle noch glänzend silbern gehalten. Gut möglich, dass Apple zwei Versionen seines neuen Flaggschiffs anbieten wird.

IPHONE XS
Das Apple iPhone XS wird in zwei Größen erscheinen. / © 9to5mac

Der rote Punkt ist weg

Auch von der vierten Generation der Apple Watch hat 9to5mac bereits ein Bild aufgetrieben, und auch hier ist ein zumindest leicht goldenes Gehäuse zu sehen. Deutlich größer geworden ist das Display der neuen Apple Watch, die Ränder hat Apple stark geschrumpft. Der rote Punkt auf der Krone, der die Connected-Version Watch verrät, ist auf einen unauffälligeren, feinen roten Ring geschrumpft. Das Watchface wirkt recht überlagert und hat viele Elemente, die nicht unbedingt zueinander passen. Doch hier kann der Nutzer ja selbst entscheiden, wie seine Uhr aussehen soll.

apple watch series 4 9to5mac
Das Display ist groß, das Watchface etwas überladen: die Apple Watch 4. / © 9to5mac

Sowohl das iPhone XS als auch die vierte Generation der Apple Watch feiern ihre Premiere auf dem Apple-Event am 12. September. Schon kurz danach wird Apple seine neuen Produkte in den Handel bringen. Die Preise stehen noch nicht fest.


Das Titelbild zeigt das Apple iPhone X.

Quelle: 9to5mac (1), (2)

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern