Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar 2 Min Lesezeit 92 Kommentare

iPhone-X-Notch: Apple hat Android versaut!

Was Apple macht, findet immer Nachahmer. Denn von Siegern lernen heißt Siegen lernen. Damit erschöpft sich bereits der Grund, warum möglicherweise in den nächsten Monaten weitere Android-Smartphones mit der berühmten Notch erscheinen werden.

Ich schrieb es schon an anderer Stelle: Ich bin kein Fan der iPhone-X-Notch, also der Einkerbung am oberen Rand des Displays. Warum auch? Klar, es gibt die technische Notwendigkeit, Sensoren auf der Smartphone-Front unterzubringen. Und dann ist da der Wunsch der Designer, die Front des Smartphones möglichst weiträumig vom Display einnehmen zu lassen.

Beides lässt sich naturgemäß nicht vollständig erfüllen: Ist vorne nur Display, stellt sich die Frage, wohin mit der Selfie-Kamera, der Hörmuschel, den Sensoren und dem Fingerabdrucksensor? Für einige der genannten Features gibt es technische Lösungen: Der Fingerabdrucksensor kann schon hinter dem Display verschwinden, auch die Hörmuschel kann versteckt werden. Bei den Sensoren und der Selfie-Cam allerdings sieht es aktuell schlecht aus. Zwar gibt es Patente, die eine Kamera hinter dem Display zeigen, marktreif ist da aber noch nichts.

AndroidPIT iPhone X 6001
Apple hat die Notch salonfähig gemacht. / © AndroidPIT by Irina Efremova

Bei Apple dachte man sich offenbar, die Notch ist das kleinere Übel. Die kleine Einkerbung oben wird schon niemand bemerken, richtig? Und richtig toll sieht sie auch noch aus, richtig? Sorry, Apple. Da liegt Ihr mal daneben. Schlimmer noch: Das iPhone X lockt natürlich Nachahmer an. Wenn es sich für Apple richtig anfühlt, ist es auch für uns gut, oder? So ähnlich sprießen aktuell Gerüchte über Notch-Clones mit Android aus dem Boden. Laut Bloombergs Quellen sei der Drang so stark, dass sich sogar Google genötigt sehe, Android um offiziellen Notch-Support zu bereichern.

Was manche Hersteller wohl als tolles iPhone-Feature ansehen, ist aus meiner Sicht nur eine Zumutung an den User: In der Notification-Leiste geht Platz verloren, die Übersichtlichkeit leidet und bei Videos oder Spielen macht sich die unsymmetrische Darstellung ebenfalls nicht gut.

Android hat ja schon Probleme mit den modernen 18:9-Displays. Da braucht es nicht noch einen Notch-Support, der ohnehin erst in zwei Jahren größere Verbreitung bringt. Dann ist der Schrecken hoffentlich eh' zu Ende!

Was haltet Ihr von den diversen Gerüchten um iPhone-X-geklonte Smartphones? Hot or Not(ch)?

Quelle: Bloomberg

Top-Kommentare der Community

  • Tenten vor 7 Monaten

    Nicht Apple versaut Android, die Hersteller, die jeden Mist nachahmen, tun das. Ich finde das unglaublich peinlich und armselig. Android hätte das nicht nötig, aber solche billigen Aktionen lassen Android wie ein System zweiter Klasse wirken.

  • Anna-Christin vor 7 Monaten

    Die Notch ist so ziemlich das Hässlichste, was ich seit langem bei Smartphones gesehen habe.

  • nox vor 7 Monaten

    Sowohl die Notch als auch 18:9 sind Blödsinn.

  • Falco vor 7 Monaten

    "Wenn man bei Google und den entsprechenden Geräteherstellern der Meinung ist, dass man sich mit dem lahmen, herzkranken Esel namens Android auf Augenhöhe mit dem Ferrari namens iOS begeben könne, indem man den Esel rot anmalt, dann kann man Apple dafür bitte nicht die Schuld in die Schuhe schieben."
    In welchen Zusammenhang steht den bitte diese infantile und vollkommen unbegründete Aussage? Unsachlich gesagt ist diese Aussage dämlicher Schwachsinn!

  • J. G. vor 7 Monaten

    Ich hasse, hasse, hasse Apple.... Aber so sehr ich bemüht bin Apple in einem schlechten Licht dastehen zu lassen- an ALLEM sind die iOSlamisten dann doch nicht Schuld!
    Ohne Zweifel ist das Essential Phone (PH-1) von Andy Rubin das erste Telefon mit einem Notch!
    Insoweit ist der Vorreiter für ein edgeless Display mit Notch im Androidenlager zu verorten.
    Sicher- das iPhone X mit seinem "Nooooootch...tch" ist der Prolet und Poser unter den Displayeinkerbern (nach dem Motto der Porno-Industrie "größer ist besser") und ich empfinde den Displayspoiler im iPhone X ähnlich deplaziert wie ein Heckflügel am VW Golf. Aber der Notch (Notchleinchen im Essential!) ist nicht per se störend.
    Die meisten Apps kommen mit der Rahmenwarze ohnehin nicht klar und bilden oben einen (farbigen) Balken ab, um das Bild klassisch erscheinen zu lassen. Aber zumindest das Essential hat die Raumeinbuße durch den Notch charmant gelöst und den Schnellzugriff leicht animiert.
    Ich mag meinen Notch (hey- hört auf zu grinsen, eure Freundinnen haben sicher auch Spitz/Kosenamen für das Herausragende vor Ort) und er stört nicht. Aber die fette Ortstafel im iPhone X ist im Grunde ein klassischer Bezel mit zwei kleinen Aussparungen links und rechts...
    Gebt der Industrie noch 2 Jahre und der Notch ist Geschichte... dann kommt der Flutsch (auspoppende Kamerawulst) oder der goldene Schnatz (beflügelte Webcam mit Drohneneigenschaften)....

92 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Sorry, aber Apple hat den/die/das Notch nicht erfunden. Das war Sharp und dann gibt es da noch Essential, also Android war hier Erster.

    Und ich kann auf dem Essential Phone keine Nachteile, nur Vorteile für mich, mit Notch erkennen. Designtechnisch top. Oben kaum Bezel, aber Lautsprecher und Kamera. Ich freue mich das Google hier bei Android 9 den Notch aus dem BS unterstützten wird/will.

    Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.


  • Danny vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    Guckt euch mal das Mi Mix 2Ss an (Google) die Lösung von denen wird geil


  • Seoul vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    Ein Titel ohne Sinn.
    Hier versaut niemand etwas, es werden lediglich Desigelemente probiert, die nicht jedem gefallen müssen.
    Anfangs fand ich es auch gewöhnungsbedürftig, doch habe ich mich daran recht schnell gewöhn.
    Habe das iPhone X dann gerade wegen des Bildschirms dem iP 8 vorgezogen und bin sehr zufrieden.
    Dazu gesellt sich noch ein iP 7 Plus aus dem letzten Jahr, sowie aktueller iPad.
    Da ich mich der guten Hardware wegen, aber auch im Android Lager sehr wohl fühle, besitze ich auch aktuell ein S8+ und Mate 10 Pro, neben weiteren Androiden Phones und Tablets.
    Einfach das Beste aus beiden Lagern.
    Und damit bin ich absolut zufrieden.


  •   17
    Gelöschter Account vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    Also ich hab mir das iPhone X im Dezember gekauft und muss sagen ich bin absolut zufrieden mit dieser Entscheidung. Die notch hat mir schon immer gefallen und mich stört sie auch überhaupt nicht. Ich seh sie beim filme schauen schon garnicht mehr. Das x ist einfach nur klasse ,in meinen Augen,in allen Bereichen. Face ID funktioniert immer und überall ohne Probleme.


  • Das iPhone x ist ~für mich~ eins der schönsten Geräte des letzen Jahres. Auch wenn ich Android liebe, schaue ich gern mal zu Apple rüber. Dieser Krieg zwischen Apple und Android geht mir inzwischen am Hintern vorbei. Jeder soll haben was ihm gefällt... Ich nehme beides... Auch mit notch 🤗


  • Das der,die,das „Notch“ reine Geschmacksache ist, sollte man eigentlich nicht kommentieren. Das Apple sich traut so was zu machen, kann man gut oder schlecht finden. Aber das kaum einer darauf eingeht, wie die alltagstauglichkeit eines X gegenüber eines S8 oder S8+ ist, geht im Hass Gerede unter. Ob Apple „Notch hat, Samsung einen Fingerabdruckscanner hat, der kaum zu erreichen ist(mit einer Hand) oder andere Hersteller andere Probleme, spielt für die Software keine große Rolle. Aber das im praktischen Test(Alltag) ein schlecht platzierter Fingerscanner mehr Probleme bereitet als eine „Notch“ und eine lahmeres Betriebssystem(Android) es einem schwerer macht, ist eine andere Sache. Hierfür kann aber Samsung nichts. Ich habe die Erfahrung machen müßen und so mein Phones gewechselt, heißt für mein Privatnummer ein S8+ , für mein Geschäft ein IPhone X, weil ich das einfach viel häufiger Nutze und es sowohl im Handling als auch in der Geschwindigkeit(Meßbar) schneller ist. Angemerkt sei noch, das mir vom Design das S8+ genauso gut gefällt wie das X.


  • Mal ne Frage nebenbei: Wo sind denn bereits Nachahmer zu finden, bzw. auf welche Quellen bezieht sich dieser Artikel/Kommentar? Ich habe bisher nichts dergleichen gehört, aber ja, ich wäre auch enttäuscht.


    • in China zum Beispiel gibt es schon ne ganze Menge "Klone" und auf dem MWC wird es wohl laut einigen leaks auch ein paar Hersteller geben die Smartphones mit ähnlicher Notch vorstellen wie z.B. Huawei oder Asus


  • Nein


  • Ist doch nur eine Übergangslösung! Das nächste iPhone wird diese hässliche Notch nicht mehr haben, da bin ich mir fast sicher. Warum man das kopieren will, erschließt sich mir nicht wirklich!


    • sie haben mit dem Design so viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen das jeder diese Kerbe mit dem Wort "iPhone" assoziiert, sie werden genau dieses Design mindestens 3 jahre beibehalten.

      außerdem haben sie alle Apps extra angepasst, das haben sie sicherlich nicht nur für ein Gerät gemacht


  • Die Notch ist hässlich. Das ist Fakt für mich. Egal ob in einem iPhone oder unter Android.


  • H.E. vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    Jeder Hersteller ist doch selbst Schuld wenn er alles was hässlich ist kopiert, und noch mehr der Nutzer der diesen Schrott dann auch noch kauft.


  • Palm OS rulez!!!

    Die meisten Gesten und Features wurden aus dem genannten OS geklaut. Google hat zudem viele Feautures bei Samsung und LG geklaut und später hat es Apple in iOS nachgemacht.

    Also bitte nicht übertrieben von Innovationen bei Apple sprechen! 😉

    Die haben nix erfunden, sondern erst nach Jahren verfeinert, adoptiert, angeschafft oder aufgekauft.

    Make Peace no Smartphone War 🍀😇📱


  • Ich sehe es auch anders. Ich finde das X optisch eines der schönsten Geräte auf dem Markt. Zugegeben, ich werde mir nie ein IPhone holen, dennoch kann ich sagen, das es mir gefällt. Was ich von IOs halte, ist ein anderes Thema


  • Jaja jeder beklaut Apple, der Erfinder von allen Features schlecht hin! :D Was machen wir nur ohne Iphone, ohne Iphone hätten wir immer noch Sony Ericson Cybershot mit 5 MP Cam .. :D hahahah


    • Ohhh die schönen Cybershot Geräte waren der Hammer und die Bildqualität für damalige Verhältnisse sehr sehr gut!

      Der Xenon Blitz war so hell wie das MIB Blitzdings/Gedächtnis-Neutralisator 😂😜


    • Und Sie sind ein Fan-Boy (Girl). Meinen Sie wirklich das niemand auf die Idee gekommen wäre ein Smartphone zu kreieren? Und der Mond ist eine Sonne???!!! Glauben Sie so was auch?


  • Der Kommentar wurde offenbar für Schulkinder geschrieben, um diese auch mal an der Diskussion zu beteiligen. Offenbar mit Erfolg, denn Reaktionen wie "Ich hasse, hasse, hasse Apple" oder "mit dem lahmen, herzkranken Esel namens Android auf Augenhöhe mit dem Ferrari namens iOS" bestätigen den Erfolg(?) der wenig sachlichen Aktion. Über den Sinn/ Unsinn des/ der Notch habe ich mich ähnlich auch schon geäußert, aber ohne solch kindlich anmutende Äußerungen, wie "Apple hat Android versaut!" Mehr lohnt sich nicht, dazu zu schreiben.


    •   40
      Gelöschter Account vor 7 Monaten Link zum Kommentar

      Einerseits erwartest du, dass so ein schauderhafter Artikel/Kommentar ernst genommen und entsprechend sachlich kommentiert wird, andererseits bringst du selber auch nur einen aufgeblasenen Kommentar zustande? Werde erwachsen!
      Und wenn du die Wahrheit nicht ertragen kannst, dann tust du mir einfach nur leid.


  •   20
    Gelöschter Account vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    🤔Ansichtssache... mir persönlich gefällt das iPhone X aber aufgrund des Preises werde ich das iPhone 8plus bevorzugen. Am Ende war das s8 hübscher


  • Ich durfte mir letztens das X meines Kollegen anschauen. Für mich als Benutzer ist dieses Gerät einfach häßlich und hat keinen Mehrwert. Es ist immernoch ein IPhone und kämpft immernoch mit all den Nachteilen welche ein solches mit sich bringt. Das Notch, das habe ich schon gesagt als das X released wurde, ist das dümmste was Apple sich leisten konnte und ein Beleg für den fehlenden Respekt vor seinen Kunden. Die neuen Software und Kamerafunktionen um Scheiße ein Gesicht verpassen sind nutzlos und teuer oben drein. Korrigiert mich, aber wird das nicht als MMS gebucht und ist ziemlich teuer?
    Gerade wegen dem Notch habe ich mir Bilder und Videos angeschaut. Hier sollte ganz klar auf den Randlostrend aufgesprungen werden. Hier hat man aber mächtig ins Klo gegriffen. Dieser Notch ist dermaßen dominant, dass man dieses IPhone auch ruhig Iphone Notch nennen darf.


    • Tim vor 7 Monaten Link zum Kommentar

      Die Animoji kann man über iMessage senden, das kostet rein gar nichts. Klar, du kannst sie auch als MMS verschicken, aber das sollte man nun wirklich nicht machen.

      Und welche Nachteile eines iPhones meinst du? ^^ Und warum bitte sollte die Notch ein Zeichen für "fehlenden Respekt vor seinen Kunden" sein? Apple hat genau DAS gemacht, was sich alle von Apple gewünscht haben, ein Smartphone mit ähnlich dünnen Rahmen, wie bei Android. Aber das ist nun auch wieder falsch.


      • Das sehe ich anders. Wenn das ein dünner Rand ist fresse ich einen Besen. Da gibt es wirklich dünnere Displays. Die Sensorenleiste stört einfach.


  • Die Notch ist so ziemlich das Hässlichste, was ich seit langem bei Smartphones gesehen habe.


    •   40
      Gelöschter Account vor 7 Monaten Link zum Kommentar

      Sobald es sich bei Android-Geräten durchsetzt, was nicht mehr lange dauern wird, wirst du deine Meinung ganz sicher ändern und es über alles lieben, so wie alle anderen auch, die jetzt noch dagegen wettern. Jede Wette 😁


      •   23
        Gelöschter Account vor 7 Monaten Link zum Kommentar

        Nenn mir nur einen Aspekt den man daran lieben könnte? kannst du nicht! Es werden mehr Androiden damit kommen, das weiß man ja schon, aber "durchsetzen" wird sich sowas garantiert nicht. Samsung wird diesen Schwachsinn nicht mitmachen und die sind ja nun auch kein Herr Irgendjemand ;) Ein S8, G6 oder V30 sehen viel besser aus und das ohne solche dämlichen Kompromisse.


      • Falco vor 7 Monaten Link zum Kommentar

        Ich denke es wird sich nicht durchsetzen Hr. Wahrsager.


  • Man kann ja überall und nirgends Details suchen und finden, die stören oder einem nicht gefallen. In diesem Falle ist es eben ein Teilbereich der Front des iPhone x. Doch was hat die Apfelmutter denn falsch gemacht? Man hat doch lediglich einige Anzeigen, die ansonsten in Form der Statuszeile komplett innerhalb des Display sichtbar sind, links und rechts neben die Elemente platziert, die leider noch nicht anders unterzubringen sind. Ob man dies nun als unschön oder unzweckmäßig bezeichnen will oder einfach akzeptiert, dass man den Platz eben auch nutzen kann, muss jeder für sich entscheiden. Natürlich kann man auch direkt 5 mm für am oberen Rand vom Display abschneiden und dann nochmal vom unteren, damit es vielleicht optisch besser aussieht. Dann nochmal 5 mm Statuszeile ins Display integrieren .... Ich denke, dass der Aufwand für diese Lösung nicht unerheblich war. Kenne übrigens keine Displayfolie, die frei von irgendwelchen Notches wäre.


    • Der Kollege von Cashys Blog hat es "Jammern um des Jammerns willen" genannt, weil sich offenbar nur die darüber aufregen, die kein Smartphone mit Notch besitzen. Alle anderen kämen nämlich gut damit klar und es fiele nach kurzer Zeit schon gar nicht mehr auf. Frei zitiert, aber das etwa war der Sinn. Und ich bin ziemlich sicher, er hat recht. Das Androidlager geht ja generell immer sehr schnell in die Luft, wenn es darum geht, Apple zu verunglimpfen oder Android zu verteidigen.


      • "weil sich offenbar nur die darüber aufregen, die kein Smartphone mit Notch besitzen. Alle anderen kämen nämlich gut damit klar"

        Liegt irgendwie in der Natur der Sache. Die meisten Leute kaufen schließlich das, was sie gut finden. Und die Notch ist ja nun nicht grad ein "hidden feature", das man erst nach dem Kauf zufällig entdeckt ;-)


    • Sarah vor 7 Monaten Link zum Kommentar

      Mir gefällt die Notch auch ganz gut, wie gut sie vom System unterstützt wird muss man dann vor einem Kauf mal testen.


    • Hast du dir schon mal Fotos und Videos angesehen und dich dabei am Notch erfreut?
      Sorry, aber das ist und bleibt die unsinnigste Erfindung beim Smartphone die ich kenne.
      Vorteile bring das Notch absolut gar keine, aber dafür den Nachteil das auf Fotos und Videos immer ein Stück fehlt. Falls es noch niemand bemerkt hat, Fotos und Videos haben bisher noch keine Aussparung für das Notch und das ist auch gut so.


  • nox vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    Sowohl die Notch als auch 18:9 sind Blödsinn.


    • Argumente? bei der notch verstehe ich es ja ein bisschen, aber kannst du bitte genauer erklären warum ein 18:9 Display Blödsinn ist


      • H.E. vor 7 Monaten Link zum Kommentar

        @ Daniel Ich kann mit dem 18:9 auch nicht so richtig etwas anfangen, kannst du mir mal den Vorteil gegenüber 16:9 erklären?


      • Oh ich mag die 18:9 Auflösung.
        Sie bedeutet für mich ein großes Display zu haben ohne ein unglaublich unhandliches Gerät zu haben.
        Nachteile sind mir allerdings noch nicht aufgefallen.


      • Ganz einfach. Videos müssen regelmäßig gestreckt werden oder haben links und rechts einen fetten schwarzen Abstand. Selbstverständlich darf man die Display so schöner finden. Aber besser ist das Display dadurch nicht. Jetzt kannst Du vielleicht besser mit einer Hand greifen, brauchst aber immernoch zwei Hände um das Teil vollständig bedienen zu können. Insofern hast nicht wirklich etwas gewonnen. Abhängig vom Hersteller hast Du sogar verloren oder bist zumindest im Nachteil. Denn Du hast keine Klinke mehr und bis auf kabellose Kopfhörer angewiesen.


      • Weil ein 18:9 meist nicht größer ist wie ein normales 5,2 Zoll Format ,daher ist es Schwachsinn und dieses langgezogene ergibt null Sinn .


      • Sarah vor 7 Monaten Link zum Kommentar

        Doch es ergibt durchaus Sinn.
        1. Ränder kleiner
        2. handlicher
        3. deutlich angenehmer in der Hosen- oder Jackentasche
        4. fast 6 Zoll großes Display im 5,2 Zoll Gehäuse

        Also ich finde das sind eine menge Vorteile. Das mit den Videos stimmt natürlich aber Filme schaue ich kaum am Smartphone. Das nimmt mir zuviel Datenvolumen. Videos schaue ich lieber zu Hause im WLAN und dann nehme ich ich eh das Tablet oder streame auf den TV.


      • 6 Zoll im 5,2" Gehäuse?
        Wo denn ? Beispiel Sony Xperia XA2 : Länge 142mm
        6 Zoll 18:9 Gerät : Lange ca. 160mm
        Echt fast gleich🤣...., die Dinger werden zuuuuu lang!
        Kann und möchte so ein Gerät nicht in der Hosentasche haben.


      • Peter vor 7 Monaten Link zum Kommentar

        18:9 Display ist deswegen eines der größten Schwachsinne der letzten Jahre, da es ein großes Smartphone in seiner eigentlichen Größe kastriert. Das Huawei Mate 10 pro ist in der Breite nicht größer als ein Huawei P10 plus. Natürlich freuen sich die Leute das es bei 18:9 handlicher ist, aber dafür gibt es ja auch die 16:9 Smartphones mit 5 Zoll und ähnliches.


      • Peter vor 7 Monaten Link zum Kommentar

        Wenn ich mir einen Audi A8 kaufen will, dann will ich das Auto auch in seiner vollen Größe haben. Stell dir vor Audi würde dann A8 plötzlich in der Dimension eines Smart bauen mit dem Argument er passt so besser in die Garage und in jede Parklücke.


      • Toll ich will aber kein kleines 5,2 Zoll unhandliche ,unerreichbares langgezogenes Display haben ,bringt mir nichts . Ich will einen Rand haben,das mir es bei eventuellen Stürzen, dieser bei einem eventuellen Schaden etwas mindert und mein Gerät nicht sofort einen Displayschaden erleidet und komplett unbrauchbar wird .


      • Ich mag mein Nokia 8 ,mit 5,3" 16:9 Zoll 2k OLED Display immer noch sehr und es ist immer noch handlicher ,auch wenn es etwas mehr Rand hat und auch ganz ohne X-Notch auskommt .


      • Dann schau mal Inhalte im 16:9 Format auf dem 18:9 Display und dir wird ein Nachteil förmlich ins Auge springen. Entweder erfreust du dich an schwarzen Balken oder du zoomst und siehst nicht mehr den kompletten Inhalt.
        Und "Größer" wird das Display durch 18:9 ja auch nicht unbedingt, aber länger. ;-).


      • Tim vor 7 Monaten Link zum Kommentar

        @Nordlicht2112
        Schau du dir doch erstmal ein 16:9-Video auf 2:1 an ^^
        Jedes 2:1-Handy hat auch dünnere Rahmen, wodurch die "schwarzen Balken" insgesamt genauso groß sind, wie bei einem normalen 16:9-Handy...
        Bspw. ist ein V30 trotz 2:1 gut einen Zentimeter kürzer, als ein iPhone 8 Plus, bei gleich breitem und längerem Display.
        Auch bei meinem Note8 sind die Rahmen sowie die Schwarzen Balken zusammen nicht wesentlich dicker, als bei einem Note7.
        Dafür hast du bei allen anderen Inhalten eben mehr Display ^^
        Ein Nachteil springt da nirgends ins Gesicht, aber man kann sich ja bekanntlich alles schlecht reden - eine leider sehr geläufige "Fähigkeit" von Menschen ^^


      • H.E. vor 7 Monaten Link zum Kommentar

        Alle meine Vorurteile gegen 18:9 wurden mir daher bestätigt. Also nur weil es 2 oder mehr Hersteller als Hip empfinden oder als Neuerung (damit der Kunden einen Kaufanreiz hat) müssen es jetzt alle toll finden?


      • Tim vor 7 Monaten Link zum Kommentar

        @H.E.
        Das hat niemand gesagt, aber viele hier reden es einfach so komplett schlecht, obwohl sich ihre Erfahrung damit, wenn sie überhaupt vorhanden ist, auf ein 3min Begrabschen bei Mediamarkt beschränkt.
        Ich nutze jetzt seit 4 Monaten das Note8 und seit knapp 1,5 Monaten das V30 und kann mich nicht beklagen oder habe mir jemals gewünscht "Och menno, hätte ich doch nur ein kürzeres, 16:9-Display".


      • H.E. vor 7 Monaten Link zum Kommentar

        Das ist deine persönliche Meinung welche ich so akzeptiere. Für meinen Teil wäre mir ein solches Gerät zu lang für die Hosentasche (bin kein Riese, und habe auch keine so riesigen Taschen) daher bin ich froh wenn ich auch in Zukunft noch Gerät mit 16/9 bekommen werde.


      • Das stimmt doch einfach nicht. Ich habe mein S8 Plus u.a. auch wegen diesem Schwachsinn abgestoßen. Das ist so zum kotzen wenn man Youtube Videos schauen will und ersten diese gebogenen Ränder hat die ständig glänzen und dann auch noch die Streckfunktion nutzen muss. Ich habe mich mich (das mag vielleicht blöd klingen) nach einem Wechsel zum IPhone 7 Plus absichtlich für das Mate 9 "zurück" entschieden. Der Sound ist besser, das Bild ist besser, es hat nun sogar Trebel und das Teil geht nicht so schnell futsch wie das S8.


      • Tim vor 7 Monaten Link zum Kommentar

        @H.E.
        Stimmt, das ist meine Meinung.
        Ich habe auch nichts dagegen, wenn jemand 2:1 nicht mag. Aber oftmals fehlt hier einfach jegliche Argumentation, wieso überhaupt. Es ist etwas neues, deshalb wird's gehasst. Ist doch immer wieder so.

        Ich bin auch kein Riese und habe normalgroße Hosentaschen, in denen ich mein handy mit mir rumtrage, trotzdem habe ich ein Note8, weil auch das noch in fast jede Hosentasche passt...
        Es ist nun einmal Fakt, dass die ganzen 2:1-Geräte genauso groß oder gar kleiner sind, als die meisten 5,5" oder sogar noch kleinere.

        Als Beispiel dafür:
        Ein LG V30 misst 151.7 x 75.4 x 7.3 mm und hat ein 6" 2:1 Display. Das entspricht bei 16:9 Inhalten einem 5,5" Display
        Ein Nokia 8 misst 151.5 x 73.7 x 7.9 mm und hat 5,3" mit 16:9.
        Das V30 besitzt einen gerade mal 2% größeren "Fußabdruck", bietet aber ein 20% größeres Display.
        Zudem ist das Display vom V30 fast 2cm länger und trotzdem ist das gesamte Gerät nur 0,2mm länger. So viel zum Thema "die Rahmen sind bei 16:9 Videos totaaaal dick". Schaut man auf dem V30 ein 16:9 Video hat man quasi gleich dicke Rahmen links und rechts und trotzdem ein größeres Bild (5,5" gegen 5,3")


      • Tim vor 7 Monaten Link zum Kommentar

        @M.E.0815
        Was du hier kritisierst, ist eher die Edge und nicht das lange Display... Das eine hat mit dem anderen quasi nichts zu tun.


      • Falco vor 7 Monaten Link zum Kommentar

        Naja der Audi A8 steht aber nicht nur für seine Power und Features sondern dafür dass es eine große Limosine ist, mit viel Platz im inneren. Und das S8 zB. Soll aber durch ne bessere Body to Screen Ratio und im 2:1 Format handlicher sein. Es geht da nicht darum eine geräumige Limosine zu sein.
        Von daher, kein sinnvoller vergleich.
        Sondern eher Marke auf den Putz gehaun.


      • Falsch. Das eine spielt hierbei, speziell beim S8, mit dem anderen zusammen. Aber auch andere Modelle sind betroffen. Letztendlich bleibt es dabei, dass so ein 18:9 Display eine Veräpplung ist. Ein Smartphone hole ich mir persönlich auch um Videos genießen zu können. Wichtig sind mir also Akku, 16:9 Display und der Sound. Bei den 18:9 Displays fällt unabhängig von der Auflösung schonmal das gute Bild weg, außer der Film ist als Breitbild aufgenommen, was aber leider noch die Seltenheit ist.


      • Sarah vor 7 Monaten Link zum Kommentar

        "Wenn ich mir einen Audi A8 kaufen will, dann will ich das Auto auch in seiner vollen Größe haben. Stell dir vor Audi würde dann A8 plötzlich in der Dimension eines Smart bauen mit dem Argument er passt so besser in die Garage und in jede Parklücke."

        Klingt doch cool. :)


  • Max vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    Eine Meinung (Kommentar) als Artikel darzustellen Ergibt noch weniger Sinn, als diese Einkerbung. Wenn sowas schon geschrieben wird dann sollte es doch wenigstens als solches (Meinung/Kommentar des Redakteurs) erkennbar sein, Fakten kann ich jedenfalls nicht finden.

    gafu


  •   15
    Gelöschter Account vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    Die Notch ist kein Feature sondern eine eher eine Zumutung für den Anwender. Ich verstehe die ganze Debatte über Apple hat Android versaut nicht. Klar der Apfel in vielen Punkten ein Trendsetter und dies spiegelt sich in den dutzenden Klon-Smartphones etc. wieder. Ein jeder will wohl erfolgreich eine "Smartphones" verkaufen.

    Jedoch finde ich, es gibt eine weitaus bessere Lösung den Notch durch eine 100% Voll-Rand Smartphone Alternative zu ersetzen. Ob sich diese dann bei den Anweder durchsetzen wird, steht sicherlich noch in den Sternen.


  •   40
    Gelöschter Account vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    Dass Apple Android versaut haben soll, ist mal wieder eine der typischen, infantilen Behauptungen, für die dieses zweitklassige Magazin so berühmt-berüchtigt ist.
    Erstens zwingt Apple niemanden, irgendwas nachzuahmen und zweitens hat Google bereits von der ersten Minute an selber dafür gesorgt, Android zu versauen.
    Android war schon immer ein unvollkommener, hässlicher Flickenteppich und wird es auch immer bleiben. Die ganzen Gerätehersteller, die zu allem Überfluss auch noch ihr eigenes Süppchen kochen, setzen dem ganzen Chaos zusätzlich eine Schaumkrone auf.

    Wenn man bei Google und den entsprechenden Geräteherstellern der Meinung ist, dass man sich mit dem lahmen, herzkranken Esel namens Android auf Augenhöhe mit dem Ferrari namens iOS begeben könne, indem man den Esel rot anmalt, dann kann man Apple dafür bitte nicht die Schuld in die Schuhe schieben.
    Statt ständig anderen die Schuld zu geben, einfach mal in den Spiegel blicken und nach eigenen Fehlern Ausschau halten! Aber das ist ja heutzutage in sehr großen Teilen der Gesellschaft uncool.


    • Falco vor 7 Monaten Link zum Kommentar

      "Wenn man bei Google und den entsprechenden Geräteherstellern der Meinung ist, dass man sich mit dem lahmen, herzkranken Esel namens Android auf Augenhöhe mit dem Ferrari namens iOS begeben könne, indem man den Esel rot anmalt, dann kann man Apple dafür bitte nicht die Schuld in die Schuhe schieben."
      In welchen Zusammenhang steht den bitte diese infantile und vollkommen unbegründete Aussage? Unsachlich gesagt ist diese Aussage dämlicher Schwachsinn!


      • Wenn die Alternative ein angebissener Apfel ist, dann nehme ich doch lieber den lahmen, herzkranken Esel. 😁


      •   40
        Gelöschter Account vor 7 Monaten Link zum Kommentar

        Falco, du scheinst überhaupt keine Ahnung von Android zu haben, wenn du den Zusammenhang nicht selber erkennst. Auf jeden Fall solltest du lieber warten, bis deine grauen Zellen wieder in Wallung gekommen sind, bevor du etwas kommentierst. Dann kommt vielleicht nicht so ein degeneriertes Geschwätz bei dir heraus 😘


      • Falco vor 7 Monaten Link zum Kommentar

        Also iOS mit nem Ferrari zu vergleichen.. ok da kann ich noch mit gehen... die haben schon ähnliche Eigenschaften.. wie Schnelligkeit, Lautstärke (beim Ferrari ist der Motor laut, bei Apple das Marketing, beide stehen für Prestige, in beiden hat ma nicht viel Platz sich zu entfalten... , beide werden zum Protzen benutzt.
        Bei Android finde ich keinen Vergleichspartner na gut vieleicht noch ein Chamäleon wegen der verschiedensten Anpassung an die Umgebung ( bei Android an die Hersteller) wenn mann bei Autos bleibt dann ist eher noch der VW Konzern mit seinen verschiedensten Marken mit Android vergleichbar. Aber ein herzkranker Esel? Also ich weis nicht wie man so ein schwachsinniges Vergleichsbild aufstellen kann. Schwachsinnig deshalb weil die Sinnhaftigkeit hinter dem Vergleich sehr sehr dünn, bis gar nicht existend ist.
        Und dämlich weil diese Vergleichsaussage Proletenhaft wirkt und die zum teil ja relevante Aussage, dass iOS schneller und besser ist, gerade ihrer Wirkung raubt, weil es so übertrieben unrealistisch ist.
        Da wäre ja noch der Vergleich Ferrari vs. Trabi etwas Maßvoller gewesen..
        Ich habe meiner Meinung nach ausreichend Kenntnis über Android, über iOS hingegen wesentlich weniger.


    • wenn du so einen Hass auf Android hast, wieso treibst du dich dann in einem Forum herum das Android im Namen hat?

      Mal abgesehen davon verstehe ich nicht wie man ein Betriebssystem so sehr hassen kann, egal ob Android oder iOS.


  • Samsung macht es doch gut vor. Ich finde das Design vom s8 um einiges schöner. Auch das Glas besonders auf der Rückseite ist viel schöner verarneitet und geformt.

    Vorallem weiss Samsung wie man glas verbaut, ist halt nicht nach einem Sturz im eimer.

    Ich finde die Formvollendung beim s8 und vorausichtlich beim s9 weitaus schöner.

    Finde es gut wenns oben und unten gleich aus sieht.


    • Tim vor 7 Monaten Link zum Kommentar

      Ehrlich gesagt hat gerade Samsung enorm mit Glasbrüchen bei Stürzen zu kämpfen... Kaum ein Glas-Handy ist SO anfällig, wie die Von Samsung...
      Und wenn das S9 so kommt, wie vermutet, finde ich es bspw. auch eher deutlich hässlicher, da der untere Rahmen (etwas) kleiner und damit nicht mehr symmetrisch ist, wie noch beim S8. Das ist nciht "vollendet", sondern nur hässlich.


      • Also ich habe als Mechaniker mein s6 edge 2 jahre ungeschützt auf der Arbeit bei mir getragen es viel oft runter und war nichts dran.

        S7 auch keine probleme.

        Beim Trommeltest überlebte das s8 50 stürzte bis es zu einem sprung kam, aber es war noch benztzbar.

        Das Iphone x war in diesem Test jedes mal nach einem sturz totalschaden also unbenutzbar. Deswegen kührten amerikansiche versicherer das x zum empfindljchsten smartphone aller zeiten.

        Mein s6 edge viel locker 30 mal bei der arbeit runter und stieß arbeitsbeding auch oft irgendwo gegen an. Ich fand es durchaus robust.


  • Permanent wird nach schmaleren Displayrändern und neuen Designideen verlangt und wenn's dann einer macht, ist es eine "Zumutung".
    Wird doch keiner gezwungen das zu kaufen. Noch gibt es genügend Alternativen und so lange die sich gut verkaufen, werde sie auch angeboten.


  • Also wer da nun Schuld ist, oder nicht ist doch egal... Viel schlimmer wäre es, wenn das allgemein zum Trend wird, wie nicht austauschbare Akkus, kein Speicherslot etc. was dann plötzlich alle haben und die Wahlmöglichkeit im Topsegment fehlt.


  • Tim vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    Naja nur weil in Android so etwas implementiert wird (in welcher Form auch immer... für sowas braucht es keine spezielle Software siehe Essential Phone...), heißt das noch nichts... Das heißt höchstens, dass Google mal wieder nur Apple hinterherrennt, sonst nichts.

    Ich bezweifle stark, dass Samsung, Sony, LG und Co. jetzt deswegen anfangen, so eine Notch zu verbauen. Die wissen alle, dass das mit der Notch beim iPhone X eine Notlösung ist und mehr Hasse als Freude mit sich bringt.
    Nur Huawei scheint das nicht zu checken ^^


  • Falco vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    Naja ich glaube marktrelevante Android nutzende Hersteller werden die Display Einkerbung à la iPhone X nicht nach bauen...
    Zu Sachlichkeit... Nachahmer gibt es immer... und oft verschwinden Nachahmungen relativ schnell wieder. Sie sind oft nur Zwischenlösungen..
    Ich glaube weiterhin dass die Markmacht Apples nicht allzu offt dazu Führt, dass das Android Lager Apples Design nachahmt... wie gesagt, wenn, als Zwischenlösung.. denn jeder möchte sich ja auch durch eigene Innovationen profilieren.


  • J. G. vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    Ich hasse, hasse, hasse Apple.... Aber so sehr ich bemüht bin Apple in einem schlechten Licht dastehen zu lassen- an ALLEM sind die iOSlamisten dann doch nicht Schuld!
    Ohne Zweifel ist das Essential Phone (PH-1) von Andy Rubin das erste Telefon mit einem Notch!
    Insoweit ist der Vorreiter für ein edgeless Display mit Notch im Androidenlager zu verorten.
    Sicher- das iPhone X mit seinem "Nooooootch...tch" ist der Prolet und Poser unter den Displayeinkerbern (nach dem Motto der Porno-Industrie "größer ist besser") und ich empfinde den Displayspoiler im iPhone X ähnlich deplaziert wie ein Heckflügel am VW Golf. Aber der Notch (Notchleinchen im Essential!) ist nicht per se störend.
    Die meisten Apps kommen mit der Rahmenwarze ohnehin nicht klar und bilden oben einen (farbigen) Balken ab, um das Bild klassisch erscheinen zu lassen. Aber zumindest das Essential hat die Raumeinbuße durch den Notch charmant gelöst und den Schnellzugriff leicht animiert.
    Ich mag meinen Notch (hey- hört auf zu grinsen, eure Freundinnen haben sicher auch Spitz/Kosenamen für das Herausragende vor Ort) und er stört nicht. Aber die fette Ortstafel im iPhone X ist im Grunde ein klassischer Bezel mit zwei kleinen Aussparungen links und rechts...
    Gebt der Industrie noch 2 Jahre und der Notch ist Geschichte... dann kommt der Flutsch (auspoppende Kamerawulst) oder der goldene Schnatz (beflügelte Webcam mit Drohneneigenschaften)....


    • Äh, wer war jetzt gleich nochmal der Poser??


    • Th K vor 7 Monaten Link zum Kommentar

      Irgendetwas mit Sinn versuche ich aus diesem langen Text herauszulesen... Ich finde einfach nichts.


    •   37
      Gelöschter Account vor 7 Monaten Link zum Kommentar

      Bitte nicht ohne Absprache mit dem Arzt die Medikation ändern...


    • J. G. vor 7 Monaten Link zum Kommentar

      Oder in Kurzform: NOOOHOTCH nicht böse, Notch nix Apples Idee, Notch kommen oder auch nicht. Apple hat den längsten.... Nooohotch!


    • was zum Teufel?


    • Herrlich, danke für diesen amüsanten Text, you made my day! :D

      Als designliebender Mensch fühlt sich die Notch wie ein Schlag ins Gesicht an, doch es ist mein Gesicht, andere Gesichter schienen gerne geschlagen zu werden, warum auch immer .... Ich nicht verstehe :(

      Das Android-Hersteller dieses Notchdingens nun gehäuft nachmachen finde ich furchtbar.... aber nu ja, man könnte es wenigstens schöner gestalten, nicht so fett und die Display-Lappen könnte man im dezenten Schwarz halten ...... so dass oben einfach ein durchgängiger schwarzer Rand mit zwei dezenten Anzeigebereichen ist .....


    • Seoul vor 7 Monaten Link zum Kommentar

      Du scheinst aber grosse, sehr grosse Probleme mit weitaus wichtigeren Dingen zu haben, die scheinbar in Deiner Persönlichkeit zu suchen sind.


  • Nicht Apple versaut Android, die Hersteller, die jeden Mist nachahmen, tun das. Ich finde das unglaublich peinlich und armselig. Android hätte das nicht nötig, aber solche billigen Aktionen lassen Android wie ein System zweiter Klasse wirken.


  • Einfach nach unten hin etwas Rand lassen noch und die Kamera nach unten versetzen,auch das gibt es schon und ist möglich .


  • C. F.
    • Blogger
    vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    Warum wohl wird das iPhone X nicht weiter produziert? Es ist auf dem Hauptmarkt - dem asiatischen - gar nicht so gut angekommen. So weit zu "randlosen" Smartphones...

Empfohlene Artikel