Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

8 Min Lesezeit 76 mal geteilt 48 Kommentare

IFA 2017: Die Highlights aus Berlin im Überblick

Update: Die Neuheiten der IFA - Tag 4

Die IFA 2017 ist in vollem Gange und seit heute auch für Publikum geöffnet. Die Hersteller geizen auch in diesem Jahr nicht mit Neuheiten und haben bereits eine ganze Menge spannender Geräte vorgestellt. Hier seht Ihr alle IFA-Highlights des Jahres 2017 im Überblick.

Mein neues Lieblingsphone - welches hättest Du gern?

Wähle OnePlus 5 oder Moto G5 plus.

VS
  • 1595
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    OnePlus 5
  • 634
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Moto G5 plus

Die Highlights der IFA - Tag 4

Der Sonntag war für die IFA erstaunlich ruhig. Unser Eindruck war, dass dieses Jahr weniger Besucher Vorort waren. Ein Grund könnte auch sein, dass in Berlin ein stadtweiter verkaufsoffener Sonntag war. Nichtsdestotrotz waren das ganze AndroidPIT-Team und unsere IFA-Reporter, die dieses Jahr von Motorola unterstützt werden, wieder für Euch auf der Messe unterwegs. Zwar war befand sich Richard Yu der CEO von Huawei nicht mehr in Berlin auf der Messe, aber trotzdem schwirrte in unseren Köpfen noch der Kirin 970 samt seiner künstlichen Intelligenz im Kopf herum. 

Android Wear zieht in Luxusuhren ein

Auch wenn die telekommunikationsfirmen wie LG, Asus, Sony & Co. dieses Jahr auf der IFA keinen neuen Smartwatches mit Android Wear präsentierten, so heißt das nicht, dass es gar keine Smartwatches mit Googles Betriebssystem zu sehen gibt. Zahlreiche große und vor allem im Luxus-Segment des Mode- oder Accessoire-Bereich angesiedelte Firmen zeigten auf der IFA ihre Wearables. Wir haben einige für Euch aus der Nähe betrachtet. Den Bericht findet Ihr dazu hinter dem nachfolgenden Link:

Tempow

Im neuen Motorola Moto X4 steckt eine Technologie eines kleinen französischen Startups: Tempow. Dieses ist verantwortlich für ein neues Features im Moto X4, das es ermöglicht, bis zu vier Bluetooth-Lautsprecher mit einem Smartphone zu koppeln. so entsteht eine Art Multiroom-System. Das gute an der Kooperation zwischen Tempow und Motorola ist, dass diese Funktion nativ im Betriebssystem verankert ist und somit aus den Einstellungen heraus genutzt werden kann. Man muss nicht eine eigene App dafür starten. Was das System von Tempow noch so kann erfahrt Ihr in dem Artikel von unserem Kollegen Pierre:

Samsung Galaxy Note 8 vs. LG V30

Auf der IFA 2017 hatten wir nicht nur die Gelegenheit erhalten das LG V30 in einem ersten Hands-on für Euch zu testen, sondern wir konnten das V30 schon gegen den Hauptkonkurrenten, das Galaxy Note 8 von Samsung, antreten lassen. In diesem ersten Vergleich, mussten wir uns auf ein paar wesentliche Merkmale beschränken, da uns das Note 8 nur für kurze Zeit zur Verfügung stand. Aber keine Sorge, wir werden in den kommenden Tagen schon unser Galaxy Note 8 erhalten und liefern Euch ausführliche Berichte nach. 

Fairphone 2

Der Traum von einem Smartphone, dessen Hardware man immer wieder aktualisieren kann, ist wahr geworden, denn die zweite Generation des Fairphone soll man sehr einfach auch nach Jahren auf- oder umgerüstet werden können. Das neu vorgestellte Kameramodul kostet zum Beispiel 45 Euro und kann sehr einfach selbst eingebaut werden. Auch bei der Software will Fairphone schnell und zügig immer die Sicherheitspatches liefern. Welche Features und Funktionen unserem Kollegen Luis sonst noch am Fairphone 2 spannend findet, dass könnt Ihr in dem nachfolgenden Artikel nachlesen: 

Die Highlights der IFA - Tag 3

Die Füße brennen, der Rücken schmerzt, aber es geht weiter für uns auf der Internationalen Funkausstellung. Am dritten Tag der Messe mussten aber wir als Redakteure nicht mehr alleine umherlaufen, denn wir haben Unterstützung erhalten von fleißigen IFA-Reportern. Selbstverständlich hat die Redaktion sich aber weiter auf die Suche begeben um die neusten IFA-Trends und Highlights für Euch einzusammeln.

Huawei

Der Samstag stand voll im Zeichen von Huawei und deren CEO Richard Yu, denn dieser kündigte an diesem Tage auf der Keynote den neuen Kirin 970 SoC an. Typisch für Richard Yu zeigte er zur Veranschaulichung der Leistungsfähigkeiten des Kirin 970 anhand von Vergleichswerten zu den Konkurrenz Produkten von Samsung und Apple, aber das ist auch verständlich, denn schliesslich will Huawei die zwei Platzhirschen in den nächsten Jahren mit seinen Produkten vom Thron stoßen. 

Zeiss

Auch Zeiss haben wir während des dritten Tages einen Besuch abgestattet, denn die Zeiss VR One Connect ist eine spannende Lösung für Smartphones um SteamVR-Content zu geniessen. Ganz anders als Oculus Rift, Vive oder Daydream und GearVR, verbindet man sein Smartphone mit dem PC und kann dann über eine App den SteamVR-Conten geniessen. Alles weitere zu dem Zeiss VR One Connect findet ihr im nachfolgendem Artikel. 

IFA-Reporter

In den nächsten drei Tagen bekommt die AndroidPIT-Redaktion Unterstützung von IFA-Reportern. Diese werden in den nächsten Tagen unabhängig von der Redaktion ebenfalls über das Berliner Messe-Gelände laufen und Ihre Eindrücke auch hier auf unserer Seite veröffentlichen. Möglich macht das eine Kooperation mit Motorola, die uns sowohl finanziell unterstützen, als auch technisches Equipment für die IFA-Reporter stellen. Hierfür ein großes Dankeschön! 

Einen Eindruck was die IFA-Reporter am Tage zu Gesicht bekamen findet Ihr in dem nachfolgendem Liveblog.

Die Neuheiten der IFA - Tag 2

Auch am zweiten Tag war einiges los auf der IFA und wir waren gut beschäftigt mit Präsentationen, Interviews und allgemeinen Streifzügen durch das IFA-Gelände. Im Livestream haben wir dann abends die heißesten für Euch zusammengefasst, den Ihr Euch hier noch einmal ansehen könnt:

Bragi

Bragi hatte mit The Dash die ersten wirklich kabellosen Kopfhörer auf den Markt gebracht und hat Neuigkeiten mit auf die IFA gebracht. Zwar gibt es leider keinen Nachfolger für The Dash und The Dash Pro, aber ein interessantes Update steht bevor. Digitale Assistenten sind stark im Kommen und werden in immer mehr Lautsprecher integriert, aber Bragi will sie auch in ihren Kopfhörern. Mit einem Software-Update erhalten beide bisherigen Modelle Zugriff auf Amazons Alexa.

Sharp

Den meisten ist Sharp durchaus noch ein Begriff, aber ganz sicher nicht in der Smartphone-Branche. Mit dem Aquos Crystal hatten sie vor einiger Zeit aber ein wahrlich nicht uninteressantes Smartphone auf den Markt gebracht. Schon Jahre vor Samsung und LG hatten sie ein Display erstellt, das sehr schmale Ränder hatte. Nun hat Sharp sein Comeback für den Smartphone-Markt in Europa angekündigt. Vor allem die Technik des Displays wurde hervorgehoben. Im Frühling 2018 soll es so weit sein und das erste Smartphone kommt nach Europa.

iPhone 8

Das iPhone 8 auf der IFA? Naja nicht so richtig. Gewisse Hersteller von Schutzgläsern und Schutzfolien haben auf der IFA schon erstes Zubehör für das iPhone 8 präsentiert. Beim Schlendern über die IFA sind uns die entsprechenden Produkte aufgefallen und haben uns durchaus etwas staunen lassen. Was Apple wohl davon hält?

Die Neuheiten der IFA - Tag 1

Der erste IFA-Tag stand voll im Zeichen der neuen Smartphones von LG, Sony und Motorola. Doch auch Samsung hatte spannende Dinge im Gepäck, selbst wenn das Galaxy Note 8 bereits vor der Messe seine Premiere feierte.

Täglich präsentieren wir Euch unsere Eindrücke von der IFA in einem Livestream direkt aus dem Herzen der IFA - dem neu gestalteten Pressezentrum, in dem wir für die Dauer der Messe Quartier bezogen haben. Den ersten IFA-Livestream könnt Ihr Euch hier noch einmal anschauen:

LG

LG hat auf der IFA das V30 vorgestellt, das neue Flaggschiff des koreanischen Herstellers. Das Android-Smartphone bringt eigentlich alles mit, um sich in der Oberklasse durchzusetzen: einen schnellen Prozessor, ein tolles Design, eine Dual-Kamera und ein mehr als ansehnliches Display. Alles, was Ihr zum LG V30 wissen müsst, erfahrt Ihr in im ersten Hands-on-Test:

lg v30 double
Das V30 ist das neue Flaggschiff von LG. / © AndroidPIT

Sony

Der japanische Hersteller Sony zeigt mit dem Xperia XZ1 und dem XZ1 Compact zwei neue Smartphones und lässt dabei an zwei verschiedenen Stellen aufhorchen. Zum Einen sind die beiden Xperia-Smartphones die ersten neuen Modelle, die direkt mit Android 8.0 Oreo auf den Markt kommen, zum Anderen gibt es nun endlich wieder ein kleines Smartphone mit echter Highend-Ausstattung auf dem Markt. Wir konnten uns beide Smartphones bereits aus der Nähe anschauen:

AndroidPIT Sony XZ1 compact 7437
Sony bringt Highend-Ausstattung zurück in die Kompaktklasse. / © AndroidPIT

Motorola

Die seit einiger Zeit zu Lenovo gehörende Traditionsmarke Motorola zeigt in Berlin zwei neue Smartphones. Das Moto X4 hebt die X-Serie wieder zurück in den Blickpunkt, und das mit einem schicken Design, einem vernünftigen Preis und einigen spannenden technischen Eigenheiten. Das Moto Z2 Force will vor allem mit seinem ShatterShield-Display überzeugen, hat aber auch sonst eine Menge zu bieten. Mehr zu den neuen Motorola-Smartphones lest Ihr hier:

AndroidPIT motorola moto x4 8137
Motorola setzt auf Dual-Kameras beim Moto X4 und Z2 Force. / © AndroidPIT

Samsung

Der Smartphone-Marktführer Samsung hatte das Galaxy Note 8 bereits vor der IFA präsentiert, in Berlin feiert das neue Phablet seine Premiere vor Publikum. Zur Messe in Berlin hat Samsung zudem seine Wearable-Reihe runderneuert und bringt drei neue Geräte auf den Markt, die wir Euch in diesen Artikeln näher vorstellen:

samsung gear sport app homescreen
Die Samsung Gear Sport richtet sich an aktive Menschen. / © AndroidPIT

Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert. Kommentare können sich auf eine ältere Version beziehen und aus dem Zusammenhang gerissen sein.

76 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Norbert Bauer vor 2 Monaten

    LG ist bei mir durch. Ich habe von einem deutschen Händler das G4 818P (dual) erworben. Es war vom Bootloop betroffen, der Händler verwies an die LG-Garantie und hat Gewährleistung ignoriert. Klage war mir aber zu teuer. Von LG kam gar keine Unterstützung, da LG Deutschland nicht zuständig sei. Toller Weltkonzern, obwohl klar öffentlich versprochen wurde, dass LG alle Kosten des Bootlopp-Problems übernimmt.

    Dennoch das gleiche Phone nochmals gekauft, da ich viel Zubehör (Akkus, Ladestation etc.). Seit dem letzten Update WLAN-Probleme und es wird extrem heiß, Werkszustand bringt nichts. Durch die Hitze leiden die Akkus (zum Glück austauschbar) enorm und verlieren sehr schnell an Kapazität.

    Auch ansonsten wurde Europa/Deutschland oft ausgeschlossen oder erhielt nur abgespeckte Versionen. Hallo? Die Technik existiert aber die hohen Herren von LG entscheiden, was der Kunde bekommt. So nicht, LG.

48 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Mario vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Danke für die spannenden Videos und Infos.


  • LG ist bei mir durch. Ich habe von einem deutschen Händler das G4 818P (dual) erworben. Es war vom Bootloop betroffen, der Händler verwies an die LG-Garantie und hat Gewährleistung ignoriert. Klage war mir aber zu teuer. Von LG kam gar keine Unterstützung, da LG Deutschland nicht zuständig sei. Toller Weltkonzern, obwohl klar öffentlich versprochen wurde, dass LG alle Kosten des Bootlopp-Problems übernimmt.

    Dennoch das gleiche Phone nochmals gekauft, da ich viel Zubehör (Akkus, Ladestation etc.). Seit dem letzten Update WLAN-Probleme und es wird extrem heiß, Werkszustand bringt nichts. Durch die Hitze leiden die Akkus (zum Glück austauschbar) enorm und verlieren sehr schnell an Kapazität.

    Auch ansonsten wurde Europa/Deutschland oft ausgeschlossen oder erhielt nur abgespeckte Versionen. Hallo? Die Technik existiert aber die hohen Herren von LG entscheiden, was der Kunde bekommt. So nicht, LG.


  • Redigiert eigentlich jemand die Texte? "So unglaublich es für einige von uns auch klingen mag, die IFA gilt ZU den ältesten Messen auf der ganzen Welt." "Die ersten inoffiziellen Informationen besagen, dass LG beim V30 AUF das eigentliche Alleinstellungsmerkmal der V-Serie, das zweite Display(,) weglassen wird."


    • Angeblich wird der Text regelmäßig aktualisiert, aber diese Unmenge an Rechtschreibfehlern ist schon etwas peinlich. Nach zwölf Fehlern habe ich aufgehört zu zählen.


  • ein grosser A... kommt auch vorbei: Kerry Gou von Foxcoon... hat vielleicht wer 100 000 faule Eier vorrätig


  • Wahnsinn! AndroidPit ist so groß, die haben sogar einen eigenen Vorort. :D


  • Außer dem Note 8 wird's wahrscheinlich (für mich) nicht sooo viel spannendes geben.

    Die neuen Xperias, die "tollen" LG-Updates vom kastrierten Europa-G6? Mal schauen ob es nen neuen chinesischen BlackBerry zu sehen gibt; da sollte ja nach dem KeyONE noch was kommen.

    Aber wie jedes Jahr nehme ich mir auch jetzt wieder nen Rundgang vor und komme wahrscheinlich wieder selber nicht von den Ständen meiner Partner runter. Eventuell die SAMSUNG-Halle, weil die günstig am Ausgang liegt...


  • Highlight?
    Für mich war keins dabei.


  • Mann Mann Mann, Motorola hat mal so geile Handys gebaut. Und nu?


  •   14

    gibts hier einen "trick" nur neue/aktuelle "Berichte" auf einen Blick zu erkennen ?


  • hoffentlich wird China handy auch 4,6 zoll bringen und günstiger als sony x compact



  • Das schlimmste an diesem Blog ist das sie glauben einmal im Jahr ein Video auf YouTube hochladen zu können um gut ist! Armselig, für ein Techblog, seit Armin weg ist, bringt das hier nix mehr...


  • Bin ja auf LG und Samsung gespannt.


  • ich brauch einen würdigen Nachfolger für das LG G3 für meine Frau, auf der IFA kommt nicht wirklich was in Frage wie es aussieht. werde mal weiter suchen. Schade eigentlich, wäre wieder eine Messe zum mit verfolgen aber irgendwie sieht das ganze etwas langweilig aus.


  • In einem Morgenmagazin im TV zeigten sie heute, was es neues gibt und da waren schon einige interessante Sachen dabei.

    Schade das Berlin so weit weg ist denn sonst hätte ich auf der Ausstellung sicher mit meiner Anwesenheit geglänzt.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu