Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
4 Min Lesezeit 15 mal geteilt 31 Kommentare

Huawei P9 und P9 Lite: Probleme und Lösungen

Update: Drei weitere Tipps hinzugefügt

Das Huawei P9 und das P9 Lite haben in unseren Tests gut abgeschnitten. Dennoch kann es auch mal Probleme geben. Wir haben einige davon identifiziert und wir zeigen Euch, wie Ihr die Probleme lösen könnt. 

Springt zu dem Abschnitt:

Huawei P9 (Lite): Probleme mit Push-Benachrichtigungen

Einige P9- und P9-Lite-Besitzer beklagen, dass Push-Benachrichtigungen von Messengern oder E-Mail-Apps nicht ankommen, wenn das P9 oder P9 Lite im Standby-Modus ist. Dieses Problem liegt an einem fehlerhaften Zusammenspiel von der Huawei-Software und dem Doze-Mode von Android 6.0. Um dieses Problem in den Griff zu bekommen, müsst Ihr einige Einstellungen verändern. Geht zunächst in den Akku-Manager, den Ihr unter Einstellungen > Erweiterte Einstellungen findet.

Im Wesentlichen sollten Euch zwei Kniffe helfen: Unter geschützte Apps könnt Ihr Anwendungen vom Doze-Mode ausnehmen, wählt hier die App aus, die Probleme verursacht. Außerdem könnt Ihr den Energiesparplan auf "Leistung" setzen. Jetzt sollten die Probleme behoben sein. Ist das immer noch nicht der Fall, führt Euch der nächst Schritt tief in die App-Einstellungen: Einstellungen > Apps > Erweitert > Optimierungen Ignorieren. Dort tippt Ihr ganz oben auf das Wort "Zulässig" und wählt nun "alle" aus. Sucht jetzt in der Liste die betroffene App heraus und wählt sie an. Nun wählt Ihr hier Zulassen aus.

p9 push notifications
Push-Notifications beim Huawei P9 wiederherstellen / © Screenshots: ANDROIDPIT

Huawei P9 (Lite): Alternativen Launcher aktivieren

Wer einen alternativen Launcher verwenden möchte - zum Beispiel um den App-Drawer wieder zurückzuerhalten - der wird sich wundern: Nach der Installation eines Launchers fragt Android nach dem gewünschten Starter, wenn Ihr auf den Home-Button drückt. Nicht so beim P9 oder dem P9 Lite. Stattdessen müsst Ihr den Launcher tief im Einstellungsmenü aktivieren: Einstellungen > Apps > Erweitert > Standard-App-Einstellungen > Übersicht. Hier könnt Ihr den gerade installierten Launcher auswählen. Dann müsst Ihr noch ein Dialogfeld wegdrücken, in dem Euch Huawei vor einem höheren Akkuverbrauch und einigen anderen schlimmen Folgen warnt.

p9 launcher
Huawei P9 (Lite): Launcher wechseln leicht gemacht / © Screenshots: ANDROIDPIT

Huawei P9 (Lite): Touchscreen reagiert langsam oder gar nicht

Einige Besitzer berichten von Problemen mit dem Touchscreen. Dieser reagiert bei den betroffenen Geräten nicht oder nur auf sehr starken Druck. Die Ursache von diesem Problem ist leider noch nicht abschließend geklärt. Es gibt immerhin einige infrage kommenden Ursachen: Bei einigen Nutzern traten die Probleme erst nach der Installation eines Updates auf. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass es sich in diesen Fällen um ein Software-Problem handelt, das Huawei lösen kann. Bei anderen P9-Nutzern ist dieser Zusammenhang nicht ohne Weiteres herstellbar. Da meist auch kein Werks-Reset hilft, bleibt wohl nur eine Reklamation oder eine Reparatur durch Huawei übrig.

AndroidPIT huawei p9 review 3617
Einige Modelle des Huawei P9 haben Probleme mit dem Touchscreen. / © ANDROIDPIT

Hauwei P9 (lite): Die automatische Displayrotation funktioniert nicht

Die Funktion, um das Display automatisch rotieren zu lassen, findet man standardmäßig in den Schnelleinstellungen. Falls Dein Display trotz aktivierter Funktion nicht automatisch rotiert, kannst Du folgendes tun:

  • Stelle sicher, dass die Funktion unter Einstellungen > Display > Display automatisch drehen aktiviert ist
  • Stelle sicher, dass die entsprechende App die Funktion auch unterstützt (nicht alle Apps tun das)
  • Starte Dein Handy neu. Falls das auch nicht hilft, führe einen Hardware-Reset durch (denke an das Backup vor dem Reset)
AndroidPIT huawei P9 problems 2 one screen DE
Nicht alle Apps unterstützen die automatische Rotation. / © ANDROIDPIT

 Huawei P9 (Lite): Der Bildschirm bleibt bei manchen Apps schwarz

Manche User berichten davon, dass der Bildschirm bei manchen Apps einfach schwarz wird. Die Ursache könnte darin liegen, dass zu viele Apps gleichzeitig aktiv sind. Das Problem kann meist durch einen einfachen Neustart des Geräts behoben werden.

Falls das Problem aber auch nach einem Neustart auftreten sollte, kannst Du mit dem vorinstallierten Telefonmanager den Cache leeren und ungenutzte Apps beenden. Falls das Problem sich auch so nicht beheben lässt, installiere die betroffene App neu.

AndroidPIT huawei P9 problems 5 DE
Den Speicher zu leeren kann das Problem lösen. / © ANDROIDPIT

Huawei P9 (Lite): Probleme mit der Kamera

Manche User haben das Problem, dass sie nicht zwischen Foto- und Videomodus wechseln können. Um dieses Problem zu beheben, stelle zunächst sicher, dass du genügend freien Speicher hast. Lösche dann unter Einstellungen > Apps > Kamera > Speicher den Cache und die Daten.

Starte danach Dein Smartphone neu beziehungsweise führe einen Hardwarereset durch. Sollte das Problem auch dann weiterhin auftreten, probiere eine alternative Kamera-App aus.

AndroidPIT huawei P9 problems 4 one screen DE
Lösche den Cache und die Daten. / © ANDROIDPIT

Das sind derzeit die wesentlichen bekannten Probleme. Habt Ihr bei Eurem P9 oder P9 Lite ganz andere Probleme? Postet diese in unserem Forum oder hier in den Kommentaren.

15 mal geteilt

31 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Hallo. Also ich habe ein Problem. Seitdem ich das neue update 7.0 gemacht habe geht meine kamera nicht an sowohl normal also auch bei snapchat und instergram. Der bildschirm ist dann schwarz. Was soll ich tun könnt ihr mir helfen? Danke...


  • Vorneweg, ich bin kein Anti-Huawei. Die Grossrechner von denen sind Spitzenklasse und auch die eingesetzten Systeme in Krankenhäusern Stadtverwaltungen von Grossstädten zur Verkehrststeuerung usw.
    Die meisten Huawei Smartphone-Fans wissen allerdings gar nicht dass die HUWEI Smartphones lediglich "Abfallprodukte" sind von HUWAEI , ein Unternehmen, dass sich mit Rechnerfarmen technologisch beschäftigt und sein Geld damit verdient. Auch die Telekom hat HUAWEI Server im Einsatz und kooperiert mit Huawei. Zudem werden diese Smartphones in Lizenz von dutzenden kleinen FertigungsFirmen in China ebenso produziert. Das sieht so aus: der linke Tisch mit 20 Arbeitsplätzen baut Huawei zusammen, der rechte Tisch mit 20 Plätzen ungelabelt Geräte zusammen, die wir als NoName abtuen. Also; die Qualität des fertigungsunternehmens ist genau das gleiche, egal was für ein Name drauf steht.
    Und wie in einem Notebook von Toshiba, Asus, Fujitsu werden die gleichen Wlan Chips verwendet , die gleichen GPS-Module , die gleichen Grafikchips usw.
    Jetzt darf ich rechnen: Kaufe ich mir ein Huwaei für 450 Euro oder so ein NonName mit 225 € und dann nach einem Jahr das neueste Modell davon mit neuestem Android und neuester Technik ? Und die 225,- Euro Geäre , da ist meist mehr an Technik drin, als in Huawei und co. Zudem hat Huawei eine Abteilung abgespaltet, die unter anderem Label Smartphones herstellt, die unter Konzernregie das gleiche machen, zu weniger Preis.
    Da ist aber nix für diejenigen, die meinen das sie zB was besseres wären, wenn sie BMW oder Audi fahren, als der Popel der Opel fährt, oder der normale Arbeiter der den VW Käfer hat, wie man das früher so schön sagte.
    Und ganz nebenbei, wenn das geliebte Smartphone nach einem Jahr runterfällt, darf es in die Mülltonne, denn der Preis für ein neues Display ist schon fast so hoch wie der aktuelle Preis durch Preisverfall.


  • Mimal W vor 5 Monaten Link zum Kommentar

    Ich habe das Huawei p9 Lite seit ca. 2 Monaten und bin eigentlich relativ zufrieden. Aber es ist schon 3x vorgekommen, dass ich auf einmal eine Benachrichtigung bekommen habe "Homescreen muss auf Standardeinstellung zurückgesetzt werden". Ich kann dann nur auf OK drücken, danach wird der ganze Homescreen so geordnet, wie er am Anfang war. Also muss ich alle Ordner/Widgets neu einrichten. Das ist sehr nervig, und nun schon 3 Mal passiert. Weiß jemand, woran das liegt und was ich machen könnte? Und wenn es schon nach 2 Monaten so spinnt, ob ich es nicht einschicken/umtauschen soll? Ich wäre sehr dankbar :)


    • Ich kenne das Problem (ähnlich) von einem Cube und einem Pipo , sobald mehr als wenig Apps installiert sind und auf mehrere Desktops verteilt sind, hat das angefangen zu spinnen, wie ähnlich beschrieben. Da Huawei am Original Android Änderungen macht, um auszusehen, als wenn es ein besonderes Betriebssystem wäre, wird da wohl ein Bug sein. Manchmal hilft es, wenn man die Störung vielfach 20x an den Herstellern meldet also zB. jeden Tag einen Monat lang. Die zählen nicht den gleichen Absender nach, sondern die Anzahl der gleichen Fehlermeldungen und ab einer bestimmten Anzahl rührt sich dann was in der Fehlersuche.


  • Dagmar vor 5 Monaten Link zum Kommentar

    Frage zum P9: kennt ihr eine Möglichkeit die Erinnerungen für bevorstehende Termine individuell zu gestalten - zum Beispiel drei Stunden vor einem Termin oder auch 12 Stunden davor???
    Dies ist derzeit das einzige große Manko, dass ich beim P9 (anstatt einem Samsung S6 davor) erfahren habe ...


  • lol vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    Hallo in die Runde, auch ich habe das Problem beim P8 und P9 lite und bin der Sache etwas näher gekommen, zumindest bei den 2 Geräten.
    Vielleicht ist es auch der Durchbruch der ganzen Huawei Geräte und nicht nur die aus Deutschland.
    Es kann evtl., bei einem oder anderem mal ein anderer Grund sein, aber ich habe folgendes festgestellt.

    Sobald man aus einem Backup über die HuaweiSuite eine Wiederherstellung macht und bei den Apps auch die Daten der Apps wiederherstellt, funktioniert seit der Wiederherstellung kein Push mehr bei den Apps die man mit den Daten wiederhergestellt hat.

    Die Apps können aus der Wiederherstellung dann auch nicht überschrieben werden, das heisst: die App ohn Push vom Handy aus löschen und via HuaweiSuite OHNE DATEN wiederherstellen. Daten (Benutzername + Password) dann im Handy eintippen und es sollte dann alles funktionieren auch ohne diese bescheurten Einstellungen mit geschützten Apps etc.
    Einfach alles so belassen wie es ist und Push wird funktionieren. Daher ist immer wieder zu lesen bei einigen Apps funktionierts bei den anderen nicht. Das gleich war bei mir auch und es hat genau bei denen nicht gepusht, die aus dem Backup stammen. Ich würde mich über Feedback freuen.

    Danke!


  • Ich habe das huawei p9 lite bei mir ist das komische beim öffnen von apps zbs von Facebook sobald ich es öffne flackert kurz die statusleiste weiss jemand was das sein könnte ?


  • Huawei und seine Software Probleme - sind ja auch beui anderen Huawe Modellen.
    Der Artikel für Anwender dieser Geräte sicher von Bedarf. Ich benutze ein anderes stinknormales Gerät aus Fernost mit mindestens gleichen Leistungen zu weniger AnschaffungsKosten .
    Das Standard Android darin kennt nicht solche Probleme.
    Übrigens ist Huawei hauptsächlich im geschäft mirt serverfarmen tätig und verdient dort. die Smartphones werden in den gleichen kleinen Fabriken wie "Mein Gerät" hergestellt. Nur diese Firmen zahlen nicht die zigtausend Messestandskosten auf der CEBIT wie Huawei das macht. Und auch nicht den Werbezuschuss, der hier im Artikel integrierten Haendlerverkaufangebote.
    Wäre doch mal eine Untersuchung wert , oder ?


  • Andreas vor 9 Monaten Link zum Kommentar

    Die genannten Lösungen für die Push-Benachrichtigungen funktionieren offensichtlich auch beim Mate7!
    Habe sie gerade eingerichtet - mit sofortigem Erfolg !


  • Was für Probleme bei alltäglichen (Smartfone-)Dingen auftreten können... schon irgendwie komisch, zumal ja die Hersteller die Messenger kennen und deren Funktionsweisen (oder auch nicht).


  • Hallo zusammen, bereits nun zum 2. Mal hängt sich mein P9 während eines Telefonates komplett auf. Nur ein Neustart hilft dann noch. Ist das Problem bekannt? Hat jemand eine Idee? Danke und Grüße.


    • An den Hersteller direkt wenden , meine Idee , mit einer freundlichen Beschwerde. Oder haben die nicht so etwas wie Hewlett Packard, Acer, Toshiba, Fujitsu... wo man sein Gerät wegen der Garantie registrieren muss?


  • Ich habe mit dem P9 nur ein ganz kleines Problem: Sobald ich Videos auf YouTube oder Netflix ansehe und ich nur einmal mein Display berühre, wird aus dem lauten, klaren Klang ein leiser, ziemlich schlechter Klang, selbst wenn ich auf maximale Lautstärke stelle. Dann muss ich jedes mal die App neu starten und aufpassen, dass ich das Display nicht berühre. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?
    LG


  • Danke für den Tipp, mit welchem man den Launcher wechseln kann. Da wäre ich so schnell nicht draufgekommen :)


  • NiZebabe vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Ich habe folgendes Problem mit mein P9 Lite wenn ich Videos aufnehme ob kurz oder lang Hacken diese sind völlig verpixelt und der Ton kommt nicht mit,genau so ist es bei den Bilder sie sind völlig unscharf ....da war mein P8 um Längen besser ......bin ziemlich enttäuscht von Huawei .......ist eine Reklamation noch möglich ?


  • Ich Hatte das Problem mit der Push Benachrichtigung auch auf dem P8 Lite nach der Aktualisierung auf Android 6 auch gehabt.
    Geht zunächst in den Akku-Manager, dann oben rechts auf das Zahnrat auf der darauf folgenden Seite den Schieberegler Mobile Daten im Schlafmodus aktiviert und dann geht es.
    MFG


  • Beim P9 lassen sich die Apps nicht auf die Sd Karte verschieben.Habe Huawei direkt angerufen,es wurde mir auch bestätigt.Es sollte bei den nächsten Up Date behoben werden (Seltsam ist nur das bei jedem Test den ich mir bei You Tube angeschaut habe ,gesagt wird das man die Apps verschieben kann?????????)


  • Was für mich ein wirkliches Manko ist, das man wohl beim p9 lite die Apps nicht auf die SD Karte schieben kann und auch die Möglichkeit SD Karte mit internem Speicher zu verschmelzen nicht funktioniert. Noch habe ich zwar keine Probleme. Aber ich denke, mit der Zeit wirds dann eng. Hier besteht wirklich Handlungsbedarf zur Nachbesserung . Sollte ich mich hier irren und es gibt doch eine Möglichkeit, bitte ich um Aufklärung. Bei meinem Vorgänger (Samsung Galaxy S4) konnte man zwar auch nicht jede App verschieben, aber immerhin einige. Ansonsten bin ich vom Gerät sehr beeindruckt. Ordentliche Verarbeitung und top Preis/Leistung. Alles funktiniert schnell und flüssig. Wenn ich denn Apps zur SD schieben könnte gäb es 5 Sterne :-)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!