Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 5 Kommentare

HTC U11: Update auf Android O bringt Bluetooth 5.0

Bei der Präsentation verwirrte HTC mit der Ankündigung, beim U11 werde Bluetooth 5.0 per Software-Update nachgeliefert. Nun sind alle Unklarheiten beseitigt: Die Zertifizierung ist erfolgt, mit Android O wird Bluetooth 5.0 dann sein volles Potential entfalten - zumindest fast.

Die technischen Voraussetzungen bei der Hardware und den Treibern waren dank des Qualcomm-Chipsatzes längst gegeben, nun folgt die Software: Das HTC U11 bekommt mit dem nächsten großen Update endlich auch offiziell den Bluetooth-5-Stempel. Nach dem Galaxy S8 ist das U11 nun das zweite Android-Smartphone, das offiziell für Bluetooth 5 zertifziert ist - auch wenn tatsächlich ab Android O überhaupt erst "echtes" Bluetooth 5 möglich ist, denn ältere Android-Versionen unterstützen den neuen Standard nicht nativ. Bereits seit dem Start unterstützt das HTC U11 die doppelte Übertragungsgeschwindigkeit mit Bluetooth Low Energy und die erweiterten Informationen im Signal immerhin bei fünf der sieben möglichen Szenarien.

Ein Feature von Bluetooth 5 wird das HTC U11 allerdings auch nach dem Update auf Android O nicht unterstützen, und das ist die um das vierfache erhöhte Signalreichweite. Die Steigerung dürfte allerdings ohnehin nur theoretischer Natur sein, ist doch das Signal stark von der Umgebung abhängig. Zudem nutzen viele Menschen Bluetooth am Handy in der Hauptsache zum Koppeln von Geräten wie Kopfhörer, Wearables oder Lautsprechern, die sich ohnehin in der Nähe befinden.

Wann genau das Update auf Android O erscheint, ist weiterhin unklar. Der zunächst anvisierte Starttermin Anfang August ist mittlerweile verstrichen, ohne dass Google tätig geworden ist. Nach der offiziellen Startphase wird es zudem noch eine ganze Weile dauern, bis Hersteller wie HTC die neue Software ausliefern. Immerhin: HTC zählt erfahrungsgemäß zu den schnelleren Herstellern, wenn es um die Updates geht.

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

Empfohlene Artikel