Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
103 mal geteilt 25 Kommentare

Google: Play-Icons bekommen ein neues Design

Google räumt bei seinen Play-Icons auf. Icons wie zum Beispiel der Google Play Store oder Play Music bekommen ein neues Design. Erste Bilder wurden bereits veröffentlicht, die Ihr Euch natürlich auch bei uns ansehen könnt.

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 12210
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 5713
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, auch über das Design der Google-Play-Apps. Wirklich schlimm sehen die Icons für den Google Play Store, Play Games oder Play Books nicht aus, Google gefällt das Design der Icons aber nicht mehr.

Deshalb bekommen zahlreiche Icons bald ein neues Aussehen. Über den offiziellen Android-Blog wurden bereits erste Designs veröffentlicht.

Damit Ihr die Unterschiede seht, haben wir die neuen Designs den aktuellen gegenübergestellt. Die Umstellung soll in den kommenden Wochen abgeschlossen werden.

Google Icons
Oben das neue Design, unten das alte Google-Icons-Design. / © Android Blog

Wie gefällt Euch das neue Aussehen der Play-App-Icons von Google? Nehmt an der Umfrage teil und sagt uns Eure Meinung in den Kommentaren.

Wie gefallen Euch die neuen App-Icons?
Ergebnisse anzeigen

Quelle: Android Blog

25 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Moritz vor 9 Monaten Link zum Kommentar

    Apple hatte seine icons seit dem ersten iphone 2g nicht wierklich verändert. Aber z.B Google und Samsung machen das öfters. Das ist ja auch nicht schlimm, aber man sollte mal ein Design als 'Wiedererkennungswert lassen finde ich. Und mir persönlich gefallen die neuen icons, aber dieses kräftige lila vom Play kiosk ist mir zu bunt.

  • Die neuen sind auf jeden Fall besser als die alten Icons.

  • Blowfly vor 9 Monaten Link zum Kommentar

    ja toll...die sehen jetzt anders aus...und ? Wenn man sonst nix besseres bei Google zu tun hat als die Icons nun zum x-ten Mal zu ändern.... sind mir Jacke wie Hose. Benutze eh nur den Play Store, den Rest hab ich praktisch nie gesehen ;-)
    Warum die Hersteller immer glauben solche nutzlosen Änderungen "verbessern" irgendwas. Mal ist das Menu rechts oben, mal links, in 2 Jahren vielleicht auch wieder rechts unten, in der Mitte, oder als Hologram aufpoppend...wayne interessiert's ...?
    Das ein User vielleicht auch mal froh wäre wenn man nicht ständig umdenken müsste, kommt wohl niemand in den Sinn.
    Selbst wenn mal ein etwas krudes Design rauskommt, aber die Leute wissen nach gewisser Zeit wo was zu finden ist. Das zählt mehr als die x-te Design-Änderung und Umdenkerei. Kenne selbst viele User die von den ständigen Änderungen nur noch genervt sind...und das betrifft nicht nur Handys, sondern auch PC, Software, Betriebssysteme und Geräte im Allgemeinen.

  • Es ist zumindest ein Schritt in die richtige Richtung, allerdings liegt hier iOS, was die Konsistenz der Apps angeht, meilenweit vorn.

    Android wirkt von der UI einfach unfertig und sollten die Icons so erscheinen, entsteht ein Hauch von Einheit. Fehlt nur noch, dass die Entwickler anderer Apps dies auch mal aufgreifen und mit ihrem Design nicht mehr bei Jelly Bean verharren.

    We will see.

  • Die Icons sehen nicht schlecht aus, aber eine große Verbesserung gibt es nicht...
    Man kann aber deutlicher sehen dass die Apps zusammengehören.
    Als ich den Titel las, dachte ich "Icons ohne Material Design? Ja hoffentlich nicht. " (Ich bin ein Material Design-Enthusiast 😏)

  • Moritz vor 9 Monaten Link zum Kommentar

    Ich finde das neue Design nun auch moderner und schöner. Wann kommt das Update? Danke!

  • Prinzipiell sehen die neuen Icons nicht mal schlecht aus. Da ich aber eh nicht die Standarticons nutze, ist es mir echt egal ob neues oder altes Design.

    • Siniox vor 9 Monaten Link zum Kommentar

      Ich nutze Icon Packs genau deswegen, weil jedes App Logo anders geformt ist und nichts einheitlich ist. Ich hasse das.

  • Ich sehe die Vereinheitlichung in der Designsprache als Schritt in die richtige Richtung. Aber dann sollte Google auch bitte das GUI der eignen Apps vereinheitlichen (wenn man es denn schon keinem Drittanbieter von Apps zumuten will). Es ist ein Graus, dass in einigen Apps das Kontextmenü oben links (wie z. B. Google Play) aufgerufen wird und bei anderen oben rechts (z. B. Chrome). Bei Docs hat man sogar zwei Kontextmenüs. Das Ganze würde ich als erstes angehen, bevor ich mich den Symbolen einer willkürlichen Auswahl an eigenen Apps drangebe. Und dann würde ich den Rundumschlag machen und alle Google-eigenen Apps ein entsprechendes Logo geben.

  • Ganz nett, aber mehr auch nicht. Ich benutze Jellybean Icons, weil ich Materialdesign nicht mehr ertrage...bäääh

  • Diesel vor 9 Monaten Link zum Kommentar

    Viel wichtiger fände ich das alle Apps die gleiche Größe hätten. Oder alle in einem gleich großen Rahmen unabhängig vom Symbol. Damit meine ich alle nicht nur die von Google.

  • Tenten vor 9 Monaten Link zum Kommentar

    Naja, schön sind die nicht gerade. Aber hey, wir sollten uns freuen, dass Google überhaupt noch Interesse an Android und auch ihren Apps hat. Das ist ja nicht selbstverständlich, wie man an Boston Dynamics und (dem damals beim Kauf hochgepriesenen) Nest sieht. Google ist da wie ein kleines Kind, ist das Spielzeug nicht mehr neu, verliert das Kind die Lust daran und das Spielzeug liegt in der Ecke. So gesehen muss man sich selbst über so eine unnütze Überarbeitung von ein paar Icons freuen.

  • Da werden sich aber alle Icon-Designer freuen, dass sie wieder Arbeit haben alle Icons auf den neuen Style zu pampern...

  • Gar nicht so schlecht, dass sie jetzt den einheitlichen Dreieckslook bekommen. So sinkt für mich das Risiko sie versehentlich anzuklicken (bevor sie deaktiviert werden) ;)

    Ne, im Ernst, seit Material Design ist mir das Aussehen der Icons egal.
    Alles verkommt zum Einheitsbrei.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!