Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 2 mal geteilt 5 Kommentare

Google I/O: Website ist online, Ticketverlosung im April

Die Website für Googles jährliche Entwicklerkonferenz I/O ist online gegangen, außerdem wurde ein Zeitfenster für die Ticket-Verlosung bekannt gegeben. Wie immer könnte Google die Konferenz dazu nutzen, eine neue Android-Version sowie ein oder mehrere neue Nexus-Geräte vorzustellen.

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 32246
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 27571
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
google io
© Google

Googles Entwicklerkonferenz stößt immer schon Monate vorher auf großes Interesse. Nachdem der Termin der diesjährigen I/O bereits im Februar bekannt gegeben wurde (zur Meldung), ist jetzt auch die dazugehörige Website online. Wie immer gibt Google aber keine genauen Auskünfte über das Programm der Konferenz, die am 25. und 26. Juni in San Francisco stattfindet.

Nach der Vorstellung von Googles Smartwatch-OS Android Wear könnte Google die Konferenz dazu nutzen, eine Nexus-Smartwatch vorzustellen - als möglicher Kandidat für die Google-Uhr wurde zuletzt LG gehandelt, die zeitgleich mit Android Wear ihre Smartwatch G Watch vorgestellt haben (zur Meldung). Auch eine neue Android-Version könnte auf dem Programm stehen. Im vergangenen Jahr wurden die Google Play Game Services, Google Play Music All Access und die Google-Edition des Galaxy S4 vorgestellt, außerdem neue Designs und Funktionen für Google+, Hangouts, Maps und weitere Dienste (zur Zusammenfassung).

Nachdem es in den vergangenen Jahren immer wieder zu Problemen bei der Anmeldung für die heißbegehrten Tickets gekommen war, macht Google die Vergabe in diesem Jahr zur Lotterie: Interessierte Entwickler, Journalisten und Blogger können sich vom 8. bis 10. April registrieren und müssen dann darauf hoffen, dass ihr Name gezogen wird.

Quelle: Google

2 mal geteilt

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • die Glass würde mich auch interessieren!

  • Dann sollten sie jetzt mal die Glass in den Handel kommen lassen. Die find ich nämlich noch besser als die Gear.

  • hüstel....hab nix gesagt.

  • ich muss mal ganz doof Fragen? Auf der IO wird doch normalerweise nur Software vorgestellt/Diskutiert oder liege ich da falsch. Letztes Jahr wurde doch auch schon wild über die N5 Präsentation spekuliert und es gab null Hardware zu sehen. Ich bin neben Android Wear auch gespannt ob noch was neues über die Ideen für den Chromecast Thema sein wird.

    • Lies nochmal die Meldung - letztes Jahr wurde zum Beispiel die Google-Edition des S4 gezeigt. Und vor zwei Jahren war es Google Glass - also ganz ohne Hardware kommt auch die I/O nicht aus ;-)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!