Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 3 mal geteilt 20 Kommentare

Gear Glass: Samsungs Datenbrille könnte schon bald vorgestellt werden

Seit heute kann man in den USA die sehr kontrovers diskutierte Datenbrille Google Glass für 1.500 US-Dollar kaufen (zum Artikel). Zwar ist schon länger die Rede, dass andere Marken wie Samsung, Apple und Sony ebenfalls ihr eigenes Modell der Computer-Brille auf den Markt bringen wollen, jedoch war in dieser Hinsicht noch nichts sicher. Jetzt stellt der südkoreanische Smartphone-Hersteller Samsung mit Gear Glass seine eigene Smart-Brille vor.

GearGlass Samsung
Zeichnung der Gear Glass von Samsung. / © AndroidGuys

Samsung dominiert bereits den Markt für Android-Smartphones, hat in den Smartwatch-Markt hineingeschnuppert und will jetzt eine echte Konkurrenz für Google Glass werden. Die unter dem Namen "Gear Glass" erscheinende Brille soll laut AndroidGuys bereits bei der IFA 2014 im September in Berlin vorgestellt werden.

Anders als beim Wettbewerber Google scheint sich Gear Glass auf einen Ohr-Bügel mit Glas-Display zu beschränken. Außerdem soll Samsungs Brille mit Tizen laufen - ein Betriebssystem, das bereits bei Gear Fit, Gear 2 und Gear 2 Neo zum Einsatz kam.

Zwar ist bereits lediglich eine Zeichnung vorhanden, jedoch lässt diese schon auf Spannendes hoffen.

3 mal geteilt

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Warum schreibt ihr Samsung stellt sie nun vor, obwohl es definitiv nicht der Fall ist?


  • Wenn die Preise so bei 200€ liegen werde ich mir auch so ein Ding zu tun :DDDD


  • Samsung kann selber nix , außer kopieren was andere entwickeln. die Frage ist wie lange Menschen noch auf Werbung reagieren, anstatt in Foren zu lesen? Samsung ist echt das Letzte.


  •   30

    Sogar der Name kopiert, Samsung Glass


  • Jemand zu viel Dragon Ball geguckt 😄 fehlt nur noch eine Reise Kapsel von Samsung um andere galaxy's zu besuchen 😂


  • sieht fast wie das analysegerät von vegeta, aus dragonball z, aus


  • ich muss sagen das sie für mich echt scheiße aussieht für mich ist das keine Gefahr für google glass ich warte dann doch lieber voller Vorfreude auf gg :-)


  • @Chris Machs besser ...


  • Irgendwie nervt Samsung zunehmend. Wenn man denen nicht ein ausgereiftes Produkt vor die Nase setzt, was sie dann kopieren können und dabei ein paar Specs zu verbessern, bekommen die echt NICHTS aber absolut NICHTS auf die Palette.


    • Samsung ist der einzige der alles Herstellt und bei jedem Produkt Erfolg hat.
      Ihr seid doch alle eifersüchtig auf Samsung weil Ihr selber kein Samsung Produkt besitzt....
      Das mit den gelaber gegen Samsung regt einfach auf, wenn ihr Samsung nicht mögt dann schaut euch die Artikeln von denen nicht an!


      • Stimmt nicht, ich hab sogar 'ne Samsung-Waschmaschine. Die ist geil! Würde ich immer wieder kaufen!!!


      • "Ihr seid doch alle eifersüchtig auf Samsung weil Ihr selber kein Samsung Produkt besitzt...." Jaaaaa... genau. Du hast uns ertappt! Mit diesem Todschlag-Argument kommt man einfach allem auf die Schliche! -.-


      • Ihr seid doch alle eifersüchtig auf Samsung weil Ihr selber kein Samsung Produkt besitzt...

        und das hat auch seinen Grund :D


      • Kein Geld? Nicht schlau genug für die Oberfläche? Allergie gegen viele Funktionen? Angst um zu Rooten? Welchen grund hast du denn? Und noch was, was suchst du hier im Artikel wenn du dir sowieso keine Samsung Produkte kaufen willst.


      • Vielleicht weil Samsung Smartphones aus ekelhaften Materialien mit dem grausam überladenen und schlecht optimierten TouchWiz auf den Markt schmeißt?
        Natürlich bleibt die Möglichkeit zu rooten, aber dann bleibt leider immer noch die Rückseite aus "glossy" Plastik oder im Pflaster-Look. Grauenhaft.

        Dann doch lieber HTC, Motorola, Sony oder LG Nexus.


    •   17

      Haben die was von dir geklaut? Als Endverbraucher können wir denen nämlich verdammt dankbar sein. Konkurrenz ist nämlich wichtig, sieh dir Intel an seit AMD nicht konkurrenzfähig ist stagniert die CPU Power.
      Durch die Samsung Konkurrenz halten sich auch die Preise in Grenzen.


      • Völlig richtig. Ich rege mich ja auch nicht darüber auf, dass sie beispielsweise ganz gute Smartphones bauen können (wenn andere vorher ein gutes Konzept entwickelt haben).

        Aber wenn ein gutes Konzept zum nachahmen fehlt, dann kommt sowas die die Galacy Gear oder ein Glass-Abklatsch mit Tizen bei raus. Und das ist dann auf Dauer peinlich.


  • Ich glaube, der Bügel sieht blöd

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!