Wie würde sich die Welt und der Markt der Smartphones und Tablets verändern wenn es Apple morgen nicht mehr geben würde?

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

06.06.2019, 08:58:09 via Website

(thinking) Stellen wir uns mal vor, es würde die Nachricht erscheinen : " Apple, Googles größter Konkurrent, meldet weltweit Insolvenz an".. und morgen gibt es Apple nicht mehr. Sämtliche Betriebssysteme seitens Apple erhalten keine Unterstützung mehr. Natürlich würden das einige erstmal nicht glauben. Aber stellen wir uns doch das mal vor. Wie und was würde sich ändern in der Welt der Smartphones und Tablets? :?

— geändert am 06.06.2019, 08:59:44

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.729

06.06.2019, 09:49:19 via Website

So unrealistisch die Frage auch sei, spannend ist sie allemal! Ich denke, dass das Fehlen von Apple im mobilen Sektor negative Folgen im Rahmen der Innovationen hätte. Aber vielleicht würden sich endlich mal die Preise wieder normalisieren? :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 912

06.06.2019, 12:20:38 via Website

Bei 200 Milliarden Dollar Reserven extrem unwahrscheinlich.

Aber gesetzt den Fall: Vermutlich würde ein Investor das insolvente Unternehmen aufkaufen und neu ausrichten, oder das Unternehmen würde sich mit den Gläubigern einigen und sich selber fortführen.
Wie ein aktueller Fall zeigt, ist eine Insolvenz noch lange nicht das Ende eines Unternehmens.
Aber selbst wenn das Unternehmen ganz verschwinden würde, würde sich für die 80% Android-Nutzer fast nichts ändern (Doppelnutzer mal ausgenommen).
Ich vermute, die Preise würden eher noch anziehen, weil ein großer Anbieter von Markt wäre.
Innovationen würden trotzdem noch erfolgen, und die Köpfe die sie jetzt bei Apple machen, würden sie dann eben beim Wettbewerb machen. Wobei ein Teil davon wahrscheinlich in andere Branchen wechseln würde. Patente würden als Teil der Konkursmasse dann ohnehin durch Wettbewerber günstig aufgekauft.

— geändert am 06.06.2019, 12:28:24

Antworten
  • Forum-Beiträge: 418

07.06.2019, 06:06:35 via Website

Innovationen? Was hat Apple die letzten Jahre als NEUE Innovationen zu Tage gebracht? Und damit meine ich nicht, was schon da war und von Apple als neu verkauft wurde...

Apple wird so schnell nicht untergehen, aber es wäre mal an der Zeit, dass sie mal einen großen Dämpfer bekommen...aber das wird nicht passieren, so lange es noch so viele Apple-Lemminge gibt, die immer nur über die Preise meckern, sich aber nicht dagegen wehren...

Huawei MediaPad M5 10,8, Huawei P20 Pro, Honor 7C

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27.348

07.06.2019, 06:56:51 via Website

Ein Samsung Handy für 1000 € ist ein teures Smartphone, ein IPhone für 1000€ ist ein Statussymbol.

Apple verkauft nicht nur elektronische Geräte sondern auch ganz bewusst ein Zugehörigkeitsgefühl.
Wie eine Sekte.

Ich denke aber, wenn es Apple morgen plötzlich nicht gäbe, würden die anderen Unternehmen diese Lücke ganz schnell schließen und es würden wieder neue Betriebssysteme entstehen.

💕🎀 Tierschutz-Shop 🎀💕

. . . . . .Helfen. Einfach so. . . .

🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

BITTE, DENKT DARAN!
Pflastersteine und Asphalt sind im Hochsommer heiß, aber die Hunde tragen keine Schuhe wie wir.

Antworten
Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 4.533

07.06.2019, 07:02:25 via App

Ingalena

Apple verkauft nicht nur elektronische Geräte sondern auch ganz bewusst ein Zugehörigkeitsgefühl.
Wie eine Sekte.

Sekte 😬 eigentlich der richtige Vergleich. und genau so verhalten sich die Leute auch.

dass das sofort geschlossen werden würde, daran habe ich auch keine Zweifel.

Antworten