Samsung Galaxy S6 Edge — Handy ist im bootloop, können die Daten gerettet werden?

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

14.05.2019, 21:28:55 via Website

Hallo alle zusammen,

ich habe leider ein Problem und zwar geht es um mein S6 Edge, die USB Ladebuchse ist seid längerer Zeit defekt. Ich habe das Handy dennoch weiterhin benutzt und über die induktive Ladefunktion verwendet.
Gestern hatte sich das Handy aufgehangen und ich musste es manuellen reset durchführen.
Seitdem bootet das Handy nicht mehr! Ich habe alles versucht es bleibt immer im Samsung Bootlogo hängen und startet wieder neu.

Meine Frage kann ich mit reparierter Ladebuchse meine Daten noch retten?

Liebe Grüße
Parry Hotter

— geändert am 15.05.2019, 06:37:25 durch Moderator

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 38

17.05.2019, 15:50:24 via Website

Ist der Schaden am Handy, am Kabel oder am AC Adapter? (Der AC Adapter ist das, was in der Steckdose steckt.) Wenn der Schaden am Handy ist, kannst du das Samsung
Galaxy S6 Edge wegschmeißen. 🚮 Liegt der Schaden am Kabel, gibt es im Laden für 2-3€ ein neues Kabel. Ist es der AC Adapter, gibt es so dinger auch im Laden für so 4-5€. Mit der Datenrettung ist das so' ne Sache. Für manche Modelle ist das eine mehr oder weniger. Für mein Galaxy J6 gibt es keine. Meistens sind die Bilder und Videos im Google bzw. Samsung Konto gesichert.

— geändert am 17.05.2019, 16:01:37

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel