Samsung Galaxy S8+ — Temp. Lösung zu: Problem Zeitpunkt Benachrichtigung Aqua Mail (und auch Gmail) seit Pie

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2.067

25.03.2019, 09:04:04 via Website

Ausgangssituation:
Auf meinem S8+ (und dem meiner Frau - wo vorher alles gut lief und nachher selbe Probleme wie unten geschildert auftraten) lief seit Auslieferung Android Nougat. Ich installierte u. a. Aqua Mail und deaktivierte die Gmail-App. Zwei Google-Konten wurden eingerichtet, die beide E-Mails empfangen. Benachrichtigungen wurden mir sofort bei Nachrichteneingang bzw. kurz nach Nachrichteneingang signalisiert (Ton, Vibration und LED). Zusätzlich stellte ich ein, dass die Akkuverbrauchsoptimierung für die Aqua Mail App ausgeschaltet ist. Auch andere Apps wie Pix-Art Messenger, Signal, Threema, DHL usw. zeigten Benachrichtigungen zeitig an (Ton, Vibration, LED).
Soweit, so gut.

Problem:
Seit dem Update auf Android Pie im Februar ist Aqua Mail die einzige App, bei der Benachrichtigungen unregelmäßig zeitig angezeigt werden. Mal signalisiert das Gerät den Eingang einer Mail unmittelbar nach Eingang, mal erst nach gut einer Stunde (und Zeiträume dazwischen). Je länger das Gerät ungenutzt auf dem Tisch liegt, umso länger scheint es zu dauern, bis eine Benachrichtigung kommt. Es spielt dabei keine Rolle, ob ich im Mobilfunknetz unterwegs bin oder in irgendeinem WLAN. Es sind keine speziellen Proxy- oder DNS-Einstellungen vorgenommen worden - weder für mobil, noch für WLAN.

Was ich probiert habe:
Zuerst machte ich ein Backup der Einstellungen von Aqua Mail, deinstallierte die App und installierte sie neu und spielte das Backup wieder ein. Das half nicht, also deinstallierte ich sie wieder, installierte sie wieder und nahm alle Einstellungen von Hand vor.

Ich war in der Vergangenheit stets bemüht, nach einem Betriebssystem-Update /-Upgrade einen Werksreset durchzuführen. Das habe ich Anfang/Mitte März auch hier gemacht, ohne Erfolg, was den Zeitpunkt der Benachrichtigung von Aqua Mail anbelangt. Auch das Löschen des Caches im Recovery-Menü half hier nicht weiter.

In den Einstellungen für die App sind "Hintergrundaktivität zulassen" aktiviert und "Akkuverbrauch optimieren" deaktiviert. Unter "Gerätewartung / Akku / Einstellungen" sind folgende Einstellungen: "Benachrichtigungen" aktiviert, "Adaptiver Akku" aktiviert (hier probierte ich auch einmal deaktiviert, half aber auch nicht), "Standby für nicht verwendete Apps" deaktiviert, bei "Apps im Standby" taucht Aqua Mail nicht auf, "Ungenutzte Apps autom. deaktivieren" deaktiviert, bei "deaktivierte Apps" taucht Aqua Mail nicht auf, "Einstellungen optimieren" deaktiviert.
Der Energiemodus lautet "Optimiert".

In der App selbst ist unter "Synchronisationseinstellungen" aktiviert: "Sync, selbst wenn "Auto-Sync" deaktiviert ist", "Nachrichten abrufen (Nachrichten werden geplant im Hintergrund abgerufen)", "Mailabruf-Intervall" = 15 Minuten, "Push-Mail". In den Kontoeinstellungen (für die 2 eingerichteten Gmail-Konten) sind bei "Vorab laden" großzügige Limits eingestellt (je über 1MB), und bei IMAP-Optionen "Optimierung ein", "Datenkomprimierung aktivieren" mit drei Bindestrichen versehen, "IMAP-Sitzungsdauer" 1 Stunde, "EXPUNGE beim Löschen" aktiviert.
Hier verstehe ich es so, dass trotz Push-Benachrichtigung spätestens alle 15 Minuten ein Mailabruf stattfindet. Offenbar tut es das nicht, wenn Benachrichtigungen erst viel später signalisiert werden. Beim Start der App nach längerer Nichtbenutzung des Geräts steht neben den Konten bei "Uhrzeit: " eine Zeit, die relativ weit in der Vergangenheit (also länger bzw. viel länger als 15 Minuten) liegt. Kurz danach (d. h. nach Synchronisation) springt die Zeit auf die aktuelle Uhrzeit.

Aus Hilfslosigkeit installierte bzw. aktivierte ich die Gmail-App. Dann lieferten sich Aqua Mail und Gmail ein Kopf-an-Kopf-Rennen: mal war die eine App mit der Benachrichtigung schneller, mal die andere. Dann deinstallierte ich Aqua Mail und nahm nur Gmail. Da wurden Benachrichtigungen auch nicht immer sofort angezeigt, sondern teils nach wenigen Minuten, aber nie erst nach einer Stunde. Aber hier habe ich nichts weiter in den Einstellungen für die App unternommen, da ich eben Aqua Mail nutzen möchte.

Ich vermute ( ! ) dass Android die Aqua Mail - App in einen Zustand versetzt, bei dem sie nahezu deaktiviert wird, obwohl die Systemeinstellungen genau dies verhindern sollten. Wie ich darauf komme? Sämtliche anderen Apps, die auch Push verwenden, zeigen Benachrichtigungen sofort an, ohne nennenswerte Verzögerung wie unter Nougat auch. Auf meinem Xperia Z2 läuft noch Lollipop und Aqua Mail. Auch hier keine nennenswerte Verzögerung bei der Signalisierung einer neuen Mail.

Habe ich etwas grundlegendes übersehen?

— geändert am 26.03.2019, 09:28:19

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 138

25.03.2019, 10:30:08 via Website

Wie sind in AquaMail deine Einstellungen bzgl. Push?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.067

25.03.2019, 10:37:42 via Website

Wie ich schon unter "Was ich probiert habe" schrieb, ist unter "Synchronisationseinstellungen" - "Push Mail" aktiviert. Für Nachts und Wochenende sind keine anderen Einstellungen vorgenommen worden. Auch bei "IMAP Push abschalten" ist nichts eingestellt. Bei "Netzwerk" sind bei WiFi-Einstellungen und Mobile Daten-Einstellungen jeweils "Push-Mail keep-alive" auf 10 Minuten eingestellt.
Aber an diesen ganzen Einstellungen habe ich gegenüber Nougat nichts verändert und da klappte die Mail-Benachrichtigung nach Mail-Eingang zügig. Überhaupt habe ich viele Einstellungen in Aqua Mail auf Standard gelassen, um auch diesbezüglich Fehler auszuschließen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 138

25.03.2019, 11:07:14 via Website

Es reicht ja nicht, bei AquaMail in den Einstellungen der App Push aktiviert zu haben. Man kann es ja bei jedem Konto verschieden haben, wie man halt will.

  • Hast du für das gewünschte Google-Konto denn Push aktiviert?
  • Hast du für die gewünschten Ordner denn Push aktiviert?

Diese Informationen finde ich nicht in deinem Text.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.067

25.03.2019, 11:21:51 via Website

  • Für beide Google-Konten ist Push aktiviert (genaugenommen "Hintergrund-Sync" und "Push Mail").
  • Für den Ordner "Posteingang" (beide Google Konten) ist "Ordner synchronisieren, Push-Mail" aktiviert. Unter dem dortigen Zahnrad sind die Einstellungen "Push Mail verwenden" und "In der SmartBox anzeigen" aktiv und "Keine Benachrichtigung" deaktiviert
    Und um den Ornder "Posteingang" geht es ja auch.
Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.067

25.03.2019, 13:00:57 via Website

Weitere Verzweiflungstat: in Aqua Mail habe ich mal unter "Benutzeroberfläche" das "Status-/Benachrichtigungs-Icon in Statusleiste" aktiviert, so dass Aqua Mail als sog. Vordergrunddienst läuft.

Mit der o. g. Lösung werden nun Benachrichtigungen für E-Mails zeitig signalisiert. Scheinbar hat Android Pie auf dem S8+ die Angewohnheit, Apps, die nicht im Vordergrundmodus laufen, anzuhalten, obwohl dies die Systemeinstellungen verhindern sollten. Ich werde dies weiter beobachten.

Meint ihr, es bringt etwas, dem Entwickler von Aqua Mail darüber zu informieren?

— geändert am 26.03.2019, 09:27:39

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.067

21.05.2019, 12:42:32 via Website

Da hier keine weiteren Erkenntnisse zu erwarten sind, kann m. E. der Thread geschlossen werden. Danke!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 17.180

21.05.2019, 13:12:22 via Website

In Aqua Mail gibt es die Option "Nur WiFi" in den Synchronisationseinstellungen. Wenn das aktiviert ist und Dein Handy im Standby zusätzlich das WLAN abschaltet (oder gar der Access Point weg ist), wäre das ein möglicher Grund für fehlende Benachrichtigungen.

Grüße
Aries

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.067

21.05.2019, 15:08:50 via Website

Habe ich bereits im März 2019 geprüft und es hat nichts gebracht. Das Problem bestand auch unabhängig von der Art des Netzes oder ob im WLAN eine feste IP Adresse vergeben war, 2,4Ghz oder 5Ghz usw.

Die einzige Lösung war (nach dem Update von Oreo auf Pie), den Vordergrunddienst zu aktivieren, um zeitnah über Benachrichtigungen informiert zu werden und nicht erst, wenn ich die App öffne oder eine beliebig lange Zeit warte. Von daher betrachte ich den Vordergrunddienst als Lösung, weil ich nahezu alle anderen Optionen ausprobierte - ohne Erfolg. Die Akkulaufzeit scheint dadurch nicht gelitten zu haben. Die Anzahl Wakelocks sind zwar etwas gestiegen (auf den Tag gesehen), aber solange die den Akku nicht leerziehen, ist es mir auch Recht.

Hilfreich?
Diskutiere mit!