Samsung Galaxy Note 8 — Sinn dieser Auswahl > Automatischer Neustart AUS/EIN ?

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 491

03.02.2019, 14:42:13 via Website

Hallo Note 8 Freunde !

Mir ist diese Einstellmöglichkeit im Note 8 erstmals aufgefallen.

Ich habe es zwar auf AUS gestellt, da aber um diese Uhrzeit mein Note 8 immer ausgeschaltet ist, konnte ich auch noch nie einen Neustart beobachten.

Rein interessehalber > weiß jemand von euch, was damit bezweckt / erreicht wird ?

Danke für evtl. Erklärungen !
Gruß vom Rudolf

image

Nichts ist einfacher als sich schwierig auszudrücken, und nichts ist schwieriger als sich einfach auszudrücken."
Karl Heinrich Waggerl

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 8.864

03.02.2019, 14:53:23 via App

Hallo Rudolf!

Ein Neustart des Smartphones ist immer mal wieder nützlich.
Mit der Zeit kann es vorkommen, dass das Gerät, aufgrund zu vieler geöffneter Apps oder auch Apps die sich im Hintergrund aufhängen, langsamer wird oder stark am Akku saugt. Durch diesen geplanten Neustart werden solche Sachen vermieden und das Gerät sollte dadurch immer sauber laufen.

Man kann es auch mit einem PC vergleichen, ein Handy ist ja auch nur eine kleine Version davon. Wenn du den beispielsweise 2 Monate dauerhaft durchlaufen lässt, wird er irgendwann möglicherweise langsamer, hängt sich bei verschiedenen Sachen auf oder manche Funktionen gehen nicht mehr. Dann hilft nur ein Neustart.
Ich bin selber Informatiker und erlebe so etwas sehr oft, dass Kunden anrufen und sich beschweren, dass dies und das nicht mehr funktioniert. Wenn ich danach schaue, wie lange der PC schon an ist und dort 3 Monate sehe, kann ich in den meisten Fällen direkt sagen, woran es liegt. Einmal ein Neustart und es geht wieder.

Viele Grüße
Tim

— geändert am 03.02.2019, 14:56:03

Samsung Galaxy S10+ (Android 9, G975FXXU1ASBA, Sicherheitspatch: 1. Februar 2019)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 8.1.0, T830XXU2ARK4, Sicherheitspatch: 1. Dezember 2018)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.1, R800XXU1BSA4)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.995

03.02.2019, 15:09:23 via Website

Was heißt jetzt um diese Zeit ist dein Note ausgeschaltet? Fährst du dein Gerät jeden Abend herunter?
Die Befürworter des 'kompletten' Ausschaltens nutzen diese Möglichkeit, um das Gerät dann beim Neustart in einen definierten Zustand zu bringen. Ich halte davon wenig, meine Geräte werden eigentlich nur neu gestartet wenn ein Update durchgeführt wurde, ich vergessen habe zu laden (was schon sehr selten vorkommt) oder ein Problem besteht, was ich nicht so gut einordnen kann oder Tools nicht auf ein spezifisches Problem hinweist.
Ich habe ein kleines Widget auf dem Desktop, welches mir die Uptime(s) anzeigt, das aktuelle und das längste, so ist mein S9+ zuletzt nach der Installation von Pie neu gestartet worden. Ein S6 ist zuletzt vor 8 Tagen neu gestartet worden (da hatte ich vergessen zu laden), die längste Uptime auf diesem Gerät ist 89 Tage. Ein Motorola Milestone II, was bei mir am Schreibtisch als Uhr läuft, hat jetzt 611 Tage aktuell wie auch als längste Uptime auf dem Buckel, dieses Gerät erhält zwar keine System Updates mehr dennoch werden Termine, Geburtstage, Wetter und Aktualisierungen der installierten Apps weiter installiert ohne zu Problemen zu führen.
Also habe ich bei den Geräten, die die von dir angesprochene Einstellung erlauben, diese Option ausgeschaltet gelassen!

PS.: Ich bin zwar kein Informatiker, auch wenn ich ein paar Semester Informatik studiert habe, ich komme von der Hardware und bei 'uns' lautete ein Leitspruch 'never Touch a running system', und der war auf die Hardware wie auch Software gemünzt. Ich habe zwar nur UNIX Systeme bis hin zu Systemen im HPC- oder High Availability Umfeld supported, aber was im Großen gilt sollte auch für kleine 'Systeme' gelten. Ich könnte jetzt noch ein paar Beispiele bringen, was z.B. bei geplanten Downtimes bei Kunden tatsächlich passiert ist aber das verschmerze ich mir mal.

— geändert am 03.02.2019, 15:21:10

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 491

03.02.2019, 15:19:55 via Website

@ Tim >

Danke sehr für deine schnelle Antwort und Erklärungen !

Ich gehe mit deinen Argumenten für Smartphone und Notebook absolut konform.

Deshalb benütze ich täglich vor dem Zubettgehen und Abschalten des Smartphones das unten Werkzeug > "Gerätewartung", welches Samsung dem Smartphone wohl nicht ohne Grund mitgegeben hat.

Ich habe den Eindruck, dass mein Note 8 und das S8+ meiner Gattin durch diese abendliche Gewohnheit vor dem OFF stellen bis zum Aufstehen immer noch so zufrieden stellend läuft wie nach dem Kauf vor 1 Jahr.

Kann mir gut vorstellen, dass du als IT-Profi in dieser Hinsicht so Einiges erlebst.

Jeden Sonntag erstelle ich von unseren 2 Notebook via AOMEI kpl. Systemsicherungen auf 2 verschiedene, ext. FP. Dazu auch die Win10-eigene Datenträgerbereinigung eingesetzt und so laufen unsere beiden Lenovo-Tools seit 3 Jahren ohne Fehl und Tadel. Die täglichen Windows-/Defender Updates abrufen/installieren sind sowieso Pflichtprogramm.

Schönen Gruß vom
Rudolf

image

Nichts ist einfacher als sich schwierig auszudrücken, und nichts ist schwieriger als sich einfach auszudrücken."
Karl Heinrich Waggerl

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 491

03.02.2019, 15:35:57 via Website

@ Müli, danke für deinen Erfahrungsbericht.

Ja, jeden Abend werden vor dem Schlafen gehen unsere Smartphones wie oben beschrieben bereinigt und dann ausgeschaltet. Für die 2 Notebooks und das Samsung Tab-S gilt das gleiche Vorgehen.

Für mich sehe ich keinen sachlichen/persönliche Grund/Vorteil, wenn solche Geräte 24/7 durchlaufen. Morgens nach dem Frühstück fallen ehr alle Mails/SMS/Meldungen per Push in die Box. Zeitiger brauchen wir das alles nicht zu wissen.

Für uns "60,5 Pensionisten" gibt es zum Glück eh keine so absolut-sofort zur Kenntnis zu bringenden Dringlichkeiten mehr (cool) wie bei euch vom im Geschäft stehenden Personen.

Gruß vom Rudolf

Nichts ist einfacher als sich schwierig auszudrücken, und nichts ist schwieriger als sich einfach auszudrücken."
Karl Heinrich Waggerl

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 16.479

03.02.2019, 15:47:47 via Website

Also ich würde diese Option so deuten, dass Samsung ihren Entwicklern nicht zutraut, Software zu bauen, die länger als eine Woche stabil läuft.

Grüße
Aries


#deletewhatsapp
Nutzt offene Systeme!

Jabber/XMPP!


Clientempfehlung:
Android: Conversations | iOS: ChatSecure | Windows/Linux: Gajim | MacOS: Monal

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 491

03.02.2019, 16:01:58 via Website

@Aries, eine sehr gut mögliche, aber doch etwas pessimistische Variante :D.

Wobei ich meine, dass sehr oft das größere "Problem" das Smartphone in der Hand hält und durch seine Art der Verwendung Troubles hervorruft.

Die Entwickler können leider nicht alle User und deren Betriebsarten kennen :)

MfG ~ Rudolf

Nichts ist einfacher als sich schwierig auszudrücken, und nichts ist schwieriger als sich einfach auszudrücken."
Karl Heinrich Waggerl

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel