Samsung Galaxy S6 — S6 entlädt sich schlagartig

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

30.01.2019, 19:51:19 via Website

Hallo, also ich habe folgendes Problem: ich habe seit ca 3 Jahren ein S6, und seit ungefähr 2 monaten schaltet sich das Gerät einfach so ab, und dann muss ich es laden lassen, da mir ein komplett leerer akku angezeigt wird, was gar nicht sein kann da das gerät vorher noch bei zb 97% war. ich kann es eigentlich nur an der steckdose nutzen, da ich nie weiss wann es ausgeht. grade eben ließ es sich auch nicht mehr aufladen. als ich es angeschlossen habe ging es kurz an und direkt wieder aus, und das mehrere male. jedes mal wenn es anging war der akkustand unterschiedlich hoch, er variierte immer zwischen 75 und 80%. ich entschuldige mich für meine gross- und kleinschreibung, aber ich schreibe grade an meinem pc und habe keine lust alles grosszuschreiben :)

kann mir jemand weiterhelfen ? vielen dank im vorraus

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 17.746

30.01.2019, 20:00:11 via Website

Das ist ein typisches Verhalten für defekte Akkus. Wenn eine gewisse Last Überschriften wird, rebootet sich das Gerät.

Litium-Akkus haben übrigens eine eigene Elektronik. Sie können chemisch und elektronisch defekt sein.

Es kommt bestimmt ein Tipp, den Akku zu kalibrieren. Vergiß es! Bei dem Verhalten geht das nicht mehr mit Hausmitteln.

Viele Grüße
Aries

Hilfreich?
Diskutiere mit!