Samsung Galaxy S5 — Bildschirm steuern über Laptop

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 14

12.01.2019, 17:25:45 via Website

Hallo Community,

mittlerweile gibt es einige Softwares, die versprechen eine Spiegelung und Steuerung des Handybildschirms mit Maus und Tastatur zuzulassen. Ich habe mich für die Software Dell Mobile Connect entschieden.
Also habe ich die App auf meinem Samsung Galaxy S5 und die Software dazu auf meinem PC installiert.
Jetzt habe ich folgendes Problem:
Zur Verbindung schalte ich sowohl beim PC als auch beim Handy Bluetooth ein.
Die Software verbindet sich mit dem Handy und spiegelt den Bildschirm einwandfrei.
Nur steuern lässt sich gar nichts!
Laut Softwarehersteller soll die App ab Android 5.0 laufen.
Ich habe Android 6.0.2 auf dem Handy und es läuft leider nicht.
Bitte um Hilfe.

Beste Grüße
Ferdi

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 847

14.01.2019, 16:58:45 via Website

Die von Dir genannte Software kenne ich nicht, aber so eine Steuerung konnte ich mal mit einem VNC Server auf dem Mobilgerät und einem VNC Client oder Viewer auf dem PC durchführen.
Wenn ich mich richtig erinnere war auf dem Mobilgerät Alpha VNC lite installiert. PC glaube ich war Tight VNC, aber es müsste jeder VNC Client funktionieren. Die Verbindung erfolgte über Ethernet/WLAN, die Geräte müssen sich also im selben Netz befinden. Ein Fernzugriff übers Internet soll bei passender Portfreigabe aber auch möglich sein.

— geändert am 14.01.2019, 17:09:49

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 14

14.01.2019, 19:34:34 via Website

Die Software funktioniert. Habe dadurch auch herausgefunden, was bei der anderen anders ist, und warum die nicht so funktioniert:

Sie taucht nicht als Eingabehilfe auf. Man kann dadurch der App keinen Zugriff auf das Interface erlauben und die kann daraufhin keine Befehle an den Bildschirm geben.

Danke für die Hilfe!

Nächster Schritt ist nun herauszufinden, warum die App nicht bei den Eingabehilfen auftaucht.
Aber das ist wohl eher eine Frage an den Entwickler. Bis dahin werde ich VNC nutzen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel